Einigkeit und Recht und Freiheit für des Menschen Tellerrand

Wie Medien regieren und töten

Author: Der Punkt

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3735790259

Category: Business & Economics

Page: 608

View: 3004

Dieses Buch demaskiert und entzaubert das Machtwissen der Mächtigen, der Erfolgreichen, der Einflussreichen, der Entscheider und der Meinungsmacher aus Medien, Politik und Wirtschaft. Dieses Machtwissen ist untrennbar mit dem ultimativen Machtinstrument - der verdeckten Kommunikation - verbunden. Die verdeckte Kommunikation ist der Schlüssel und das ultimative Machtinstrument, um einzelne Personen, bestimmte Gruppen, bestimmte Stereotype, die Gesellschaft, wie auch die Welt im Ganzen zu steuern und tief psychologisch zu manipulieren. Das große Manipulationsprogramm der Medien so wie die allgemeine Manipulation basieren auf neurolinguistische Programmierung (NLP), emotionaler Gewalt, kollektivem Mobbing, Hetze, gesellschaftliche Ächtung, Erpressung, Indoktrinierung, Propaganda und gelenktem Mord. Warum dir von dieser verdeckten Kommunikation, dieser Ideologie und der tief psychologischen Manipulation in Medien, Politik und Wirtschaft bisher noch nichts aufgefallen ist? Ganz einfach: Du bist für die Mächtigen, für die Entscheider, für die Einflussreichen, für die tatsächlichen Strippenzieher und für die Meinungsmacher keine Bedrohung. Von dir geht keinerlei Gefahr aus. Du fällst nicht aus dem Rahmen. Du konsumierst nur die Informationen der Massenmedien. Du kennst nichts anderes. Dieses Buch hat nichts mit Vermutungen oder mit einer Verschwörungstheorie zu tun. In diesem Buch findest du die Wahrheit, die dir sonst niemand erzählen kann. Das wirst du nach diesem Buch verstehen und sicher wissen.
Release

Einigkeit und Recht und Freiheit Für des Menschen Tellerrand

Author: Mirco Mayer

Publisher: N.A

ISBN: 9783735788115

Category:

Page: 104

View: 982

Jeder Mensch mochte gerne die Welt verstehen, in der er lebt. Je nach Verstand und Bewusstsein tut das auch jeder irgendwie. Viele Menschen glauben, die Welt zu verstehen. Wenn du nun einer von diesen Menschen bist, der glaubt, die Welt zu verstehen, dann gebe ich dir Recht. Du glaubst es nur. Der Autor erzahlt dir etwas uber die Welt, was du bisher noch nicht gewusst hast und etwas, das dir kein anderer erzahlen kann, weil es ausser ihm fast kein anderer Mensch weiss und weil es dir sonst niemand erklaren kann. Vielleicht hort sich das fur dich nur verruckt an, dann warte darauf, was noch kommen wird. Die Menschen wollen es im Leben moglichst bequem, das ist auch das Problem unserer Welt. Derjenige, der es anderen Menschen moglichst bequem macht, der wird sehr gemocht, gelobt, beklatscht, in den Himmel gehoben und so einem Menschen kriecht man sogar gerne in seinen Allerwertesten. Fast kein Mensch ist sich bewusst, was er selbst und was andere taglich Boses anrichten. Viele erkennen das Bose nicht. Die meisten haben keinen blassen Schimmer von dem, was das Bose ist. Sie haben keine Ahnung, wohin diese Reise geht und wo sie endet, wenn sie weiter machen wie bisher. Dieses Buch wird dir auf eine einfache Art und Weise verstandlich machen und dir ins Bewusstsein rucken, was die Ursache fur all das Bose in unserer Welt ist. Dieses Buch wird dir aufzeigen, wo es mit jeder Gesellschaft enden wird, wenn das Bose allgemein nicht verstanden wird."
Release

Für Einigkeit und Recht und Freiheit

Die deutschen Befreiungskriege gegen Napoleon 1806 - 1815

Author: Hans-Dieter Otto

Publisher: Thorbecke

ISBN: 3799507892

Category: History

Page: 176

View: 9817

In diesem packenden EBook zeichnet Hans-Dieter Otto ein prägnantes Bild einer Epoche, die zu den dramatischsten der deutschen Geschichte zählt. Hautnah erlebt der Leser mit, wie aus dem Hass gegen die Unterdrücker, aus der Verzweiflung über die Not der Zeit und vor allem aus einer geistigen und politischen Selbsterneuerung Preußens der nationale Gedanke entsteht.
Release

Digitalisierung in Recht, Politik und Verwaltung

Author: Hermann Hill,Dieter Kugelmann,Mario Martini

Publisher: Nomos Verlag

ISBN: 3845290129

Category: Law

Page: 167

View: 2721

Die Beiträge im vorliegenden Band entstammen im Wesentlichen dem 6. Speyerer Forum zur digitalen Lebenswelt. Dieses befasste sich mit der Frage, inwiefern Gesetze, Bildung, Forschung und Verwaltung auf die Digitalisierung vorbereitet sind, wie Potenziale besser genutzt werden können und mit welchen Risiken umgegangen werden muss, insbesondere in den Themenfeldern Datenschutz, Wahlrecht und Wähleransprache sowie Medien- und Meinungsfreiheit im Internet. Die weiteren Analysen widmen sich dem automatisierten Verwaltungsakt, der Umsetzung des Open Government in Deutschland und der Veränderung der juristischen Arbeit. Mit Beiträgen von Prof. Dr. Hermann Hill, Lehrstuhl für Verwaltungswissenschaft und öffentliches Recht, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften, Speyer Timon Hölle, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften, Speyer Prof. Dr. Dieter Kugelmann, Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz Ministerialdirektorin Beate Lohmann, Bundesministerium des Inneren, Leiterin der Abteilung O Stefan Müller, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung Prof. Dr. Robert Müller-Török, Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen, Ludwigsburg Tabea Rößner, MdB, Sprecherin für Medien, Kreativwirtschaft und Digitale Infrastruktur, Bündnis 90/Die Grünen Prof. Dr. Ulrich Stelkens, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insb. deutsches und europäisches Verwaltungsrecht, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften, Speyer Alexandra Stojek, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften, Speyer Prof. Dr. Udo Thiedeke, Institut für Soziologie, Johannes Gutenberg- Universität Mainz
Release

Handeln in Hungerkrisen

Neue Perspektiven auf soziale und klimatische Vulnerabilität

Author: Dominik Collet,Thore Lassen,Ansgar Schanbacher

Publisher: Universitätsverlag Göttingen

ISBN: 3863950402

Category: Climatic changes

Page: 245

View: 2234

Release

Mohammeds Geschichte

Entschleiert Den Islam

Author: Harry Richardson

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781519112729

Category: Religion

Page: 144

View: 4784

Mohammeds abenteuerliches Leben ist der Krimi, der nie geschrieben wurde. Sein Leben ist unglaublicher, als man es sich JEMALS ausdenken könnte. Es gibt Schlachten, Morde, Intrigen, Frauen, Hinterhalte, Erpressung und viel, viel mehr. Der Islam erscheint oft komplex, verworren und widersprüchlich. Mohammeds Lebensgeschichte ist der Schlüssel dazu. Wer seine Geschichte versteht, bekommt sofort tiefen Einblick in den Islam und seine enorme Bedeutung für unsere Zukunft. Derr Autor stellt das Thema lebendig und spannend dar. Es sieht den Islam nicht nur durch die abendländische oder christliche Brille, sondern erklärt die islamische Sicht, ausgehend von den überlieferten Originalquellen.Dieses Buch nimmt kein Blatt vor den Mund: Es beleuchtet es den starken Kontrast zwischen der westlichen und der islamischen Ethik, und das in klaren, einfachen Worten. Es enthält keine Ausreden, Beschönigungen oder Drumherumgerede. Es zeigt den Islam nicht, wie wir ihn gerne hätten, sondern wie er wirklich ist.In der heutigen Welt ist diese Information lebenswichtig.
Release

Migration und Globalisierung in Zeiten des Umbruchs

Author: Altenburg, Friedrich,Faustmann, Anna,Pfeffer, Thomas,Skrivanek, Isabella

Publisher: Edition Donau-Universität Krems

ISBN: 3903150231

Category:

Page: 482

View: 2865

Österreich hat – wie viele europäische Länder– eine lange Tradition der Zuwanderung. Die Migrationsbewegungen haben in den letzten Jahrzehnten mit fortschreitender Globalisierung stark an Dynamik gewonnen. Die Integration von MigrantInnen wurde damit zu einem zentralen gesamtgesellschaftlichen Handlungsfeld. Migration durchdringt alle Gesellschaftsbereiche und macht soziale, wirtschaftliche und politische Umbrüche sichtbar. ‚Migration und Globalisierung in Zeiten des Umbruchs‘ spannt einen Bogen von zentralen konzeptionellen Überlegungen der aktuellen Migrations- und Integrationsforschung, über internationale ökonomische und politische Perspektiven auf globale Migrationsbewegungen und die Auswirkungen der Fluchtmigration hin zu spezifischen Aspekten von Migration und Integration in Österreich (Arbeitsmarkt, Bildung, soziale Ungleichheit) und inter- und transdisziplinären Perspektiven. Damit gibt der Sammelband einen umfassenden Einblick in den aktuellen Stand der internationalen und nationalen Migrations- und Integrationsforschung. Gudrun Biffl ist eine Pionierin in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung und Etablierung der Migrationsforschung in Österreich. Ihr ist diese Festschrift gewidmet.
Release

Social Media in der Arbeitswelt

Herausforderungen für Beschäftigte und Mitbestimmung

Author: Tanja Carstensen

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839434084

Category: Social Science

Page: 230

View: 1859

Soziale Medien wie Wikis, Weblogs und soziale Netzwerke kommen zunehmend auch unternehmensintern zum Einsatz. Unternehmen versprechen sich von »Enterprise 2.0« eine effektivere Kommunikation, eine Verbesserung des Wissensmanagements sowie die Steigerung ihrer Attraktivität für junge Bewerber_innen. Vernachlässigt wurde bisher jedoch die Frage, wie sich Arbeitsbedingungen und Anforderungen aus Sicht der Beschäftigten ändern und welche Herausforderungen sich für die betriebliche Mitbestimmung ergeben. Auf der Basis von Unternehmensfallstudien präsentiert das Buch Ergebnisse zu den Erfahrungen, Anforderungen und Umgangsweisen von Beschäftigten und Interessenvertretungen mit Social Media.
Release

Muhammad

Eine historisch-kritische Studie zur Entstehung des Islams und seines Propheten

Author: Kurt Bangert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658129565

Category: History

Page: 940

View: 9341

Angesichts des derzeitigen Streits von Orientalisten und Islamwissenschaftlern über die Frage der ungeklärten – von vielen behaupteten, aber von immer mehr Forschern angezweifelten – Historizität Muhammads und auch angesichts des Streits über die ungeklärte Entstehung des Korans und des Islams überhaupt untersucht diese umfangreiche Studie vier Hauptquellen im Hinblick auf ihren quellenkritischen Wert für die Historizität Muhammads und ihren Ertrag zur Entstehung des Islams: (1) Die Hadīth-Überlieferung, (2) die biographische Sīra-Tradition, (3) den Koran sowie (4) andere zeitgenössische Quellen. Die Studie kommt zu dem Schluss, dass die Quellen für die traditionelle islamische Historiographie weitgehend unzuverlässig sind, dass die Historizität Muhammads – als eines in Arabien aufgetretenen Propheten – als nicht gesichert zu betrachten ist, und sie bietet eine alternative Erklärung dafür, wie es zur Historisierung des arabischen Gesandten kommen konnte. „Bangert hat ein monumentales Materialfeld durchforstet und eine sehr breit angelegte Übersicht verfasst, die im deutschen wie im internationalen Sprachraum ihresgleichen sucht; er hat einen fairen, ausgewogenen und vorsichtig formulierten Text erarbeitet.“ Prof. Dr. Peter von Sivers, Associate Professor für die Geschichte des klassisch-islamischen Nahen Ostens an der Universität von Utah
Release

Wie ticken Jugendliche 2016?

Lebenswelten von Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren in Deutschland

Author: Inga Borchard,Berthold Bodo Flaig

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658125330

Category: Adolescence

Page: 481

View: 3717

Wie leben und erleben Jugendliche ihren Alltag? Wie nehmen sie die historischen und heutigen Verh©Þltnisse in Deutschland und in der Welt wahr? Was stiftet f©ơr sie Sinn? Welche Lebensentw©ơrfe verfolgen sie? Welche Rolle spielen Mobilit©Þt, Nachhaltigkeit und digitale Medien in ihrem Leben? Diesen und weiteren Fragen geht die SINUS-Jugendstudie 2016 empirisch nach und bildet dabei die Vielfalt der Perspektiven jugendlicher Lebenswelten ab. Das gelingt ihr besonders anschaulich, indem sie 14- bis 17-J©Þhrige in Form von zahlreichen Zitaten und kreativen Selbstzeugnissen ungefiltert zu Wort kommen l©Þsst. Einzigartig ist auch, dass Jugendliche fotografische Einblicke in ihre Wohnwelten gew©Þhren und erstmalig selbst als Interviewer ihre Fragen eingebracht haben. Die SINUS-Jugendstudie verleiht der jungen Generation somit eine ©œffentliche Stimme, die es genau wahrzunehmen gilt. Denn der Blick auf die Jugend ist immer auch ein Blick auf die Zukunft eines Landes. Nach den Vorg©Þngerstudien (2008, 2012) legt das SINUS-Institut bereits die dritte Untersuchung der viel beachteten Reihe ĺlWie ticken Jugendliche?ĺl vor. Die Auftraggeber Arbeitsstelle f©ơr Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz, Bund der Deutschen Katholischen Jugend, Bundeszentrale f©ơr politische Bildung, Deutsche Kinder- und Jugendstiftung und VDV-Akademie Die Autoren Dr. Marc Calmbach, Direktor Sozialforschung SINUS-Institut Dr. Silke Borgstedt, Direktorin Sozialforschung SINUS-Institut Inga Borchard, Studienleiterin SINUS-Institut Peter Martin Thomas, Leiter SINUS:akademie Berthold Bodo Flaig, Gesch©Þftsf©ơhrer SINUS-Institut.
Release

Handbuch Interdisziplinäre Geschlechterforschung

Author: Beate Kortendiek,Birgit Riegraf,Katja Sabisch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658124962

Category: Social Science

Page: 1566

View: 6308

Das Handbuch bietet einen systematischen Überblick über den Stand der Geschlechterforschung. Disziplinäre und interdisziplinäre Zugänge werden verknüpft und vielfältige Sichtweisen auf das Forschungsfeld eröffnet. Die Beiträge der Geschlechterforscher_innen aus unterschiedlichen Fachdisziplinen spannen die Breite des Forschungs- und Wissenschaftsfeldes auf. Hierdurch werden die Debatten, Analysen und Entwicklungen der deutschsprachigen und internationalen Geschlechterforschung deutlich. Das Handbuch Interdisziplinäre Geschlechterforschung ist in sieben Schwerpunkte gegliedert und besonders in Lehre und Forschung einsetzbar.
Release

Der (des)informierte Bürger im Netz

Wie soziale Medien die Meinungsbildung verändern

Author: Wolfgang Schweiger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658160586

Category: Social Science

Page: 214

View: 2004

Führen die sozialen Medien zu einer einseitigen Pseudo-Informiertheit von Bürgern und verstärken damit die Polarisierung der Gesellschaft? Der Nachrichten- und Informationskosmos im Internet befindet sich im Umbruch – mit beunruhigenden Folgen für die Demokratie. Lange waren journalistische Medien, alternative Angebote und die öffentliche Kommunikation unter Bürgern getrennt. In Facebook, YouTube, Google und Co. vermischen sie sich. Nachrichten, Verschwörungstheorien und Hasskommentare stehen direkt nebeneinander. Das überfordert die Medienkompetenz vieler Bürger. Obwohl sie das Nachrichtengeschehen kaum überblicken, fühlen sie sich gut informiert. Gleichzeitig bleiben die Meinungslager unter sich (Filterblase) und schaukeln sich gegenseitig auf (Echokammer). Das trägt zur verzerrten Wahrnehmung der öffentlichen Meinung durch den Einzelnen bei, verändert die Meinungsbildung und verschärft die Polarisierung der Gesellschaft. Indizien sprechen dafür, dass besonders die politisierte Bildungsmitte betroffen ist.
Release

Die Rosenburg

Das Bundesministerium der Justiz und die NS-Vergangenheit – eine Bestandsaufnahme

Author: Manfred Görtemaker,Christoph Safferling

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647300462

Category: History

Page: 373

View: 7720

Die Frage, wie die deutschen Ministerien und Behörden in der Nachkriegszeit mit der NS-Vergangenheit umgegangen sind, ist in jüngster Zeit ein vieldiskutiertes Thema. Dies gilt für die personellen und institutionellen Kontinuitäten und Brüche ebenso wie für die inhaltlichen Aspekte der Politik. Zahlreiche Ministerien und Behörden haben dazu Kommissionen eingesetzt, um die eigene Geschichte von unabhängigen Wissenschaftlern erforschen zu lassen. Dies gilt auch für das Bundesministerium der Justiz. Die Beiträge in diesem Band zeichnen den Weg von der NS-Justiz zur Justiz in der Nachkriegszeit nach und untersuchen dabei insbesondere die Entwicklung in der »Rosenburg«, dem ersten Dienstsitz des Bundesjustizministeriums im Bonner Ortsteil Kessenich von 1950 bis 1973. Angesprochen werden nicht nur Fragen, die den Personenkreis im BMJ betreffen – etwa die Kriterien und Maßstäbe bei Einstellung und Beförderungen -, sondern auch zentrale Themen der Rechtspolitik: die Verfassungsentwicklung nach 1948/49, die Gesetzgebung vom »Dritten Reich« zur Bundesrepublik, die strafrechtliche Aufarbeitung der Justizverbrechen in der Nachkriegszeit, die Anfänge der Abteilung Strafrecht im BMJ sowie Entwicklungen im Gesellschafts- und Familienrecht.
Release

Im Leben bleiben

Unterwegs zu Demenzfreundlichen Kommunen

Author: Verena Rothe,Gabriele Kreutzner,Reimer Gronemeyer

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 383942996X

Category: Social Science

Page: 288

View: 2312

Wir werden immer älter. Gleichzeitig gibt es zunehmend Menschen, die mit Demenz altern und nur noch versorgt werden. Klar ist: Wir brauchen Alternativen zu den eingefahrenen Umgangsweisen. Was tun wir, um Orte zu schaffen, an denen wir im Leben bleiben können - statt nur am Leben? Wie können wir das Lebensumfeld von Menschen mit und ohne Demenz zu »menschenwärmenden Orten« machen? In Deutschland sind zahlreiche Initiativen im Aufbruch: Engagierte Menschen aus Politik, Kultur und Kirche sind auf kreative Weise unterwegs zu Demenzfreundlichen Kommunen. Die drei Autor/innen, eng vertraut mit dem Thema, zeigen Suchbewegungen, Stolpersteine und erste Lösungsansätze auf.
Release

Vom Ethos der Juristen

Author: Ernst-Wolfgang Böckenförde

Publisher: Duncker & Humblot

ISBN: 3428536525

Category: LAW

Page: 51

View: 2672

Juristen sind in vielerlei Funktionen tätig: als Richter, Rechtsanwälte, Beamte, Professoren, in Beratungs- und Leitungsaufgaben. Gibt es etwas, das sie in diesen unterschiedlichen Funktionen verbindet, das ihre Haltung und Tätigkeit prägt und es erlaubt, von einem Beruf der Juristen zu sprechen?Ernst-Wolfgang Böckenförde sieht dies Verbindende in einem gemeinsamen Ethos der Juristen. Worin besteht dieses Ethos? Er geht den verschiedenen Erscheinungsformen dieses Ethos nach - bei den römischen Juristen, den kontinentaleuropäischen Juristen der Neuzeit und den am anglo-amerikanischen Case-law orientierten Juristen - und fragt nach dem Grundgehalt dieses Ethos, nach dem, was den Juristen zum Juristen im Unterschied zu einem versierten Rechtstechniker macht. Das wird an drei kennzeichnenden Beispielen näher erläutert. Abschließend fragt er nach dem anthropologischen Wurzelgrund, der ein solches Ethos hervorbringt und trägt.
Release

Praxishandbuch Forensische Psychiatrie

Grundlagen, Begutachtung, Interventionen im Erwachsenen-, Jugendlichen- und Kindesalter

Author: Frank Häßler,Wolfram Kinze,Norbert Nedopil

Publisher: N.A

ISBN: 9783954661305

Category:

Page: 848

View: 540

Release

Eulenspiegel

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: German wit and humor

Page: N.A

View: 8579

Release