Einleitung in die Soziologie

Author: Theodor W. Adorno

Publisher: N.A

ISBN: 9783518292730

Category: Frankfurt school of sociology

Page: 329

View: 3915

Der Zentralbegriff der Soziologie, jener Zentralbegriff, den sehr viele Soziologen heute einfach uber Bord werfen Zentralbegriff ist der Begriff der Gesellschaft, denn Soziologie heißt ja soviel wie - der logos von der societas, also, die Erkenntnis oder
Release

Philosophische Terminologie

zur Einleitung

Author: Theodor W. Adorno

Publisher: N.A

ISBN: 9783518276235

Category: Philosophy

Page: N.A

View: 5568

Release

Einführung in die Wissenschaftstheorie

Geisteswissenschaftliche Methoden : Phänomenologie, Hermeneutik und historische Methode, Dialektik

Author: Helmut Seiffert

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406541353

Category:

Page: 367

View: 8620

Release

Negative Dialektik

Jargon der Eigentlichkeit

Author: Theodor W. Adorno

Publisher: N.A

ISBN: 9783518293065

Category: Adorno, Theodor Wiesengrund

Page: 531

View: 6560

Release

Einführung in die Staatslehre

Die geschichtlichen Legitimitätsgrundlagen des demokratischen Verfassungsstaates

Author: Martin Kriele

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322935140

Category: Political Science

Page: 364

View: 8699

Dieses Buch vermittelt die theoretischen und geschichtlichen Grundlagen des demokratischen Verfassungsstaates, von denen her unser öffentliches Recht zu verstehen und zu interpretieren ist.Es betont den Einfluß des angelsächsischen Verfassungsdenkens auf den demokratischen Verfassungsstaat der Neuzeit und verteidigt die Rechtsgrundlagen unserer politischen Ordnung gegen marxistische, autoritäre und ökonomistische Fehldeutungen."... ist ein vorzügliches Buch... Gedanklich wie sprachlich ist es von seltener Klarheit."Frankfurter Allgemeine Zeitung
Release

Die Zeit der Propaganda in Deutschland

Vom Geiste der Revolution

Author: Roman Caspar

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3844848134

Category: Philosophy

Page: 656

View: 3133

1. Kritik am ökologischen Fundamentalismus unserer Zeit 2. Kritik an der Perspektivlosigkeit der Politik unserer Zeit 3. Kritik an der Negativen Dialektik Adornos.
Release

Einführung in die Ethik

Author: Annemarie Pieper

Publisher: UTB

ISBN: 3825246965

Category: Philosophy

Page: 302

View: 5226

Annemarie Piepers bewährte Einführung stellt die verschiedenen Disziplinen der Ethik, ihre Bezüge zu anderen Wissenschaften sowie die Grundfragen und argumentativen Grundformen der Ethik vor, erläutert und kommentiert sie. Bereits in der 6. Auflage dieses Standardwerks kamen Kapitel zur Biologie sowie zum körperbewussten und zum lebensweltlichen Ansatz hinzu. Das Kapitel zur Wertethik wurde um eine kommentierte Wertetafel ergänzt. Für die 7. Auflage wurden die Ausführungen zur Bioethik, zur Medienethik und zum Moralischen Realismus ergänzt sowie das Literaturverzeichnis auf den neuesten Stand gebracht. "Piepers Einführung in die Ethik ist außerordentlich klar und verständlich, umfassend und aktuell. Nach meiner Einschätzung handelt es sich um die derzeit beste einführende Darstellung der Moralphilosophie." E. Hilgendorf Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie. Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.
Release

Vorlesungen über die Dialektik

Author: Andreas Arndt

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110892618

Category: Religion

Page: 1337

View: 536

Critical edition of Schleiermacher's Vorlesungen über die Dialektik in two volumes: The first volume (10/1) presents a historical introduction, an editorial report and Schleiermacher's manuscripts (1811–1833); the second volume (10/2) contains selected transcripts of the lectures 1811, 1818/19, and 1822 together with an appendix with special notes, bibliography, and an index. This is the first ever publication of the complete transcripts of his lectures from 1811 and 1818/19, presented here in a critical edition. The recently discovered (anonymous) transcript of the lecture from 1818/19 deserves special attention because of its precise and complete account of the lecture. With the publication of these volumes, researchers now have access to a complete historical critical edition of the Dialektik, broadening at the same time the text base and complementing previous editions.
Release

Einführung in die Interpretationstechnik der Objektiven Hermeneutik

Author: Andreas Wernet

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531900331

Category: Social Science

Page: 99

View: 4733

Das von Ulrich Oevermann begründete Verfahren der Objektiven Hermeneutik stößt vor allem in den Sozial- und Erziehungswissenschaften auf breites Interesse. Die zentrale methodologische Idee der Objektiven Hermeneutik besteht darin, die Rekonstruktion der Sinnstrukturen der sozialen Wirklichkeit methodisch an textliche Protokolle dieser Wirklichkeit zurück zu binden. So wird der Text zum Gegenstand einer empirisch-hermeneutischen, wirklichkeitswissenschaftlichen Sinnrekonstruktion. Dieses Buch bietet eine Einführung in das interpretatorische Vorgehen der Objektiven Hermeneutik. Zu Beginn werden die methodologischen Grundannahmen der Objektiven Hermeneutik vorgestellt. Im Zentrum stehen dann aber die methodischen Kernoperationen des Verfahrens. Diese werden an Beispielen vorgestellt und erläutert. Der Leser erhält damit einen Einblick in die interpretatorische Praxis dieser Methode und zugleich Anregungen für die eigene Forschungspraxis.
Release

Methoden geisteswissenschaftlicher Pädagogik

Einführung in Hermeneutik, Phänomenologie und Dialektik

Author: Helmut Danner

Publisher: UTB GmbH

ISBN: 9783825209476

Category: Education

Page: 272

View: 7926

Dieses Buch führt grundlegend in die Hermeneutik, Phänomenologie und Dialektik ein. Der Autor erläutert zentrale Begriffe, Grundgedanken und Möglichkeiten für die Arbeit mit den Methoden. Das geschieht auf einer allgemein philosophischen Ebene sowie anhand von Originaltexten und deren Interpretation. Zahlreiche Abbildungen und Übersichten veranschaulichen die Inhalte zusätzlich. Eine unverzichtbare Basislektüre für Studierende aller geisteswissenschaftlichen Fachrichtungen!
Release