Egalitarian Revolution in the Savanna

The Origins of a West African Political System

Author: Stephen A. Dueppen

Publisher: Routledge

ISBN: 1317543661

Category: Social Science

Page: 368

View: 5307

Many West African societies have egalitarian political systems, with non-centralised distributions of power. 'Egalitarian Revolution in the Savanna' analyses a wide range of archaeological data to explore the development of such societies. The volume offers a detailed case study of the village settlement of Kirikongo in western Burkina Faso. Over the course of the first millennium, this single homestead extended control over a growing community. The book argues that the decentralization of power in the twelfth century BCE radically transformed this society, changing gender roles, public activities, pottery making and iron-working. 'Egalitarian Revolution in the Savanna' will be of interest to students of political science, anthropology, archaeology and the history of West Africa.
Release

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 1651

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Release

Economic History of Warfare and State Formation

Author: Jari Eloranta,Eric Golson,Andrei Markevich,Nikolaus Wolf

Publisher: Springer

ISBN: 9811016054

Category: Business & Economics

Page: 283

View: 9610

This edited volume represents the latest research on intersections of war, state formation, and political economy, i.e., how conflicts have affected short- and long-run development of economies and the formation (or destruction) of states and their political economies. The contributors come from different fields of social and human sciencies, all featuring an interdisciplinary approach to the study of societal development. The types of big issues analyzed in this volume include the formation of European and non-European states in the early modern and modern period, the emergence of various forms of states and eventually modern democracies with extensive welfare states, the violent upheavals that influenced these processes, the persistence of dictatorships and non-democratic forms of government, and the arrival of total war and its consequences, especially in the context of twentieth-century world wars. One of the key themes is the dichotomy between democracies and dictatorships; namely, what were the origins of their emergence and evolution, why did some revolutions succeed and other fail, and why did democracies, on the whole, emerge victorious in the twentieth-century age of total wars? The contributions in this book are written with academic and non-academic audiences in mind, and both will find the broad themes discussed in this volume intuitive and useful.
Release

African Civilizations

An Archaeological Perspective

Author: Graham Connah

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1316462412

Category: Social Science

Page: N.A

View: 9720

This new revised edition of African Civilizations re-examines the physical evidence for developing social complexity in Africa over the last six thousand years. Unlike the two previous editions, it is not confined to tropical Africa but considers the whole continent. Graham Connah focuses upon the archaeological research of two key aspects of complexity, urbanism and state formation, in ten main areas of Africa: Egypt, North Africa, Nubia, Ethiopia, the West African savanna, the West African forest, the East African coast and islands, the Zimbabwe Plateau, parts of Central Africa and South Africa. The book's main concern is to review the available evidence in its varied environmental settings, and to consider possible explanations of the developments that gave rise to it. Extensively illustrated, including new maps and plans, and offering an extended list of references, this is essential reading for students of archaeology, anthropology, African history, black studies and social geography.
Release

Prioritizing Death and Society

The Archaeology of Chalcolithic and Contemporary Cemeteries in the Southern Levant

Author: Assaf Nativ

Publisher: Routledge

ISBN: N.A

Category: History

Page: 301

View: 8877

First published in 2014. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.
Release

Das andere Geschlecht

Sitte und Sexus der Frau

Author: Simone de Beauvoir

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644051615

Category: Social Science

Page: 944

View: 9783

Das berühmte Standardwerk von Simone de Beauvoir. Die universelle Standortbestimmung der Frau, die aus jahrtausendealter Abhängigkeit von männlicher Vorherrschaft ausgebrochen ist, hat nichts an Gültigkeit eingebüßt. Die Scharfsichtigkeit der grundlegenden Analyse tritt in der Neuübersetzung noch deutlicher hervor.
Release

Die Gene sind es nicht ...

Biologie, Ideologie und menschliche Natur

Author: Richard C. Lewontin,Leon J. Kamin,Steven P. R. Rose

Publisher: N.A

ISBN: 9783621270366

Category:

Page: 264

View: 3470

Release

Darfur and the Crisis of Governance in Sudan

A Critical Reader

Author: Carina E. Ray

Publisher: Cornell University Press

ISBN: 9780801475948

Category: History

Page: 528

View: 1492

A diverse group of academics, activists, officials and rebels contribute chapters about different aspects of conflict in the western Sudanese region of Darfur. These chapters discuss the origins and evolution of the conflict, the various ways in which the conflict has been understood and misperceived (both locally and internationally), the profoundly gendered nature of the conflict, the status of those involved with regard to the Sudanese and international law, and the ongoing struggle for peace in the region. A substantial appendix reproduces UN, ICC, and (many for the first time in English translation) Arabic-language documents to trace the history of the conflict. The book also includes a chronology of major events in Sudan.
Release

Vanishing Voices

The Extinction of the World's Languages

Author: Daniel Nettle,Suzanne Romaine

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 9780198031185

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 256

View: 5460

Few people know that nearly one hundred native languages once spoken in what is now California are near extinction, or that most of Australia's 250 aboriginal languages have vanished. In fact, at least half of the world's languages may die out in the next century. Daniel Nettle and Suzanne Romaine assert that this trend is far more than simply disturbing. Making explicit the link between language survival and environmental issues, they argue that the extinction of languages is part of the larger picture of near-total collapse of the worldwide ecosystem. Indeed, the authors contend that the struggle to preserve precious environmental resources-such as the rainforest-cannot be separated from the struggle to maintain diverse cultures, and that the causes of language death, like that of ecological destruction, lie at the intersection of ecology and politics. In addition to defending the world's endangered languages, the authors also pay homage to the last speakers of dying tongues, such as Red Thundercloud, a Native American in South Carolina; Ned Mandrell, with whom the Manx language passed away in 1974; and Arthur Bennett, an Australian who was the last person to know more than a few words of Mbabaram. In our languages lies the accumulated knowledge of humanity. Indeed, each language is a unique window on experience. Vanishing Voices is a call to preserve this resource, before it is too late.
Release

Der Selbstmord Europas

Immigration, Identität, Islam

Author: Douglas Murray

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3960921802

Category: Political Science

Page: 384

View: 4113

Sinkende Geburtenraten, unkontrollierte Masseneinwanderung und eine lange Tradition des verinnerlichten Misstrauens: Europa scheint unfähig zu sein, seine Interessen zu verteidigen. Douglas Murray, gefeierter Autor, sieht in seinem neuen Bestseller Europa gar an der Schwelle zum Freitod – zumindest scheinen sich seine politischen Führer für den Selbstmord entschieden zu haben. Doch warum haben die europäischen Regierungen einen Prozess angestoßen, wohl wissend, dass sie dessen Folgen weder absehen können noch im Griff haben? Warum laden sie Tausende von muslimischen Einwanderern ein, nach Europa zu kommen, wenn die Bevölkerung diese mit jedem Jahr stärker ablehnt? Sehen die Regierungen nicht, dass ihre Entscheidungen nicht nur die Bevölkerung ihrer Länder auseinandertreiben, sondern letztlich auch Europa zerreißen werden? Oder sind sie so sehr von ihrer Vision eines neuen europäischen Menschen, eines neuen Europas und der arroganten Überzeugung von deren Machbarkeit geblendet? Der Selbstmord Europas ist kein spontan entstandenes Pamphlet einer vagen Befindlichkeit. Akribisch hat Douglas Murray die Einwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten nach Europa recherchiert und ihre Anfänge, ihre Entwicklung sowie die gesellschaftlichen Folgen über mehrere Jahrzehnte ebenso studiert wie ihre Einmündung in den alltäglich werdenden Terrorismus. Eine beeindruckende und erschütternde Analyse der Zeit, in der wir leben, sowie der Zustände, auf die wir zusteuern.
Release

Lefebvre,Napoleon

Author: Georges Lefebvre

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608943412

Category:

Page: 612

View: 4010

Release

Die jüngere Steinzeit auf Bornholm

Author: Hilthart Pedersen

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638945596

Category:

Page: 32

View: 1538

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Archaologie, Christian-Albrechts-Universitat Kiel (Ur- und Fruhgeschichte), Veranstaltung: Neolithische Gesellschaften im nordlichen Mitteleuropa und Sudskandinavien, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bornholm ist eine kleine Insel von 588,4 km, heute Danemark zugehorig und ca. 40 km sudlich der Kuste Schonens gelegen. Die Insel war in der nacheiszeitlichen Periode eine isolierte Insel und wurde vom Kontinent abgetrennt durch steigendes Wasser des Ancylus Sees. Die Folge ist eine Kommunikation sich auf das am nachsten benachbarte Festland, Schonen, beziehend. Auch der Einfluss anderer Regionen des Ostseegebietes sollten nicht unterschatzt werden. Bis in die spaten 70er Jahre war das Neolithikum auf Bornholm nur durch die Grosssteingraber, Einzelfunden und durch einige Deponierungen bekannt. Dies anderte sich jedoch schlagartig mit den ersten Siedlungsarchaologischen Untersuchungen in den fruhen achtziger Jahren stark. Heute ist Bornholm in Verbindung mit dem fast 20 jahrigen dauernden Stenalderprojekt" eines der am besten untersuchten Gebiete im Anbetracht der Siedlungsarchaologie des Neolithikums, nicht nur im Skandinavischen Raum sondern auch in Mittel- und Nordeuropa. Dies besonders im Hinblick auf Siedlungsstrukturen des Fruh und- Spatneolithikums. Die Untersuchungen begannen 1979 bei Runegard und Grodby, wo reiches Material der Trichterbecherkultur (TBK) aus dem Mittelneolithikum geborgen wurde."
Release

Bolivar

American Liberator

Author: Marie Arana

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1439110204

Category: Biography & Autobiography

Page: 624

View: 1213

An authoritative portrait of the Latin-American warrior-statesman examines his life against a backdrop of the tensions of nineteenth-century South America, covering his achievements as a strategist, abolitionist, and diplomat.
Release

Lonely Planet Reiseführer Kolumbien

mit Downloads aller Karten

Author: Kevin Raub,Alex Egerton,Mike Power

Publisher: Mair Dumont DE

ISBN: 3829785690

Category: Travel

Page: 382

View: 379

Lonely Planet E-Books für dein Smartphone, Tablet oder E-Book Reader! Spare Gewicht im Gepäck und nutze viele praktische Feature auf deiner nächsten Reise: - Navigiere schnell und einfach im E-Book mit unseren hilfreichen Links - Weblinks führen dich direkt zu weiteren Infos - Offline-Karten (inkl. Zoom) + Google Maps Links zeigen dir den Weg NEU: Karten mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder speichern – vermeide Roaming im Ausland! - Durchsuche den Text in Sekunden nach beliebigen Stichworten - Mache Notizen und Lesezeichen und erstelle dir ganz einfach einen individuellen Reiseplan E-Book basiert auf: 2. Auflage 2017 Mit dem Lonely Planet Kolumbien auf eigene Faust durch geheimnisvolle Amazonaswälder, zu rätselhaften Ruinen und faszinierenden Kolonialstädten! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 350 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Wie wäre es beispielsweise mit einem Museumsbesuch? Kolumbiens Geschichte brachte eine Fülle an Museen hervor, z.B. zeigt der Palacio de la Inquisiciòn eine Sammlung von Folterinstrumenten von in einem Palast von 1776 in Cartagena - makaber, aber hochspannend. Oder doch lieber die kolumbianische Tierwelt erkunden? PNN Amacayacu liegt mitten im Regenwald und beheimatet 500 Vogel- und 150 Säugetierarten, darunter Affen, die fast ausgestorben sind. Und wo unterwegs aktiv werden und essen? Für jeden größeren Ort gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel.
Release

Telex aus Kuba

Author: Rachel Kushner

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644049912

Category: Fiction

Page: 464

View: 5567

In 'Telex aus Kuba', einem packenden Roman über die kubanische Revolution, sind sie alle versammelt – die Castros, Che Guevara, der Diktator Batista und US-Präsident Eisenhower. Aber erzählt wird die Geschichte hauptsächlich von zwei Jugendlichen, Everly Lederer und K.C. Stites, die füreinander bestimmt zu sein scheinen: sie die Tochter des Chefs einer amerikanischen Nickelmine und er der Sohn eines leitenden Angestellten der United Fruit Company. Aus den Brüchen zwischen dem, was sie voller Faszination und Erschrecken wahrnehmen, tritt allmählich die Geschichte eines ebenso wagemutigen wie bisweilen absurden Freiheitskrieges zutage. Verwickelt in ihn sind, mit oft dubiosen Interessen, auch ein französischer Agent mit SS-Vergangenheit, eine kubanische Tänzerin mit erotischem Hang zur Macht, zahlreiche karrierebewusste Saubermänner und ihre dekadenten Gattinnen, Dschungelkämpfer und schmutzige Geschäftemacher. Rachel Kushner hat einen tropisch glitzernden historischen Moment des 20. Jahrhunderts mit großer Raffinesse so verdichtet, dass er die Ereignisse wie durch ein Brennglas zeigt. Man liest mit allen Sinnen, sieht, schmeckt, fühlt mit den Figuren und überlässt sich Kushners herausragender erzählerischer Kraft.
Release

Savanna

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Nigeria

Page: N.A

View: 2640

Release

Im Dunkelsten Afrika

Author: H.M. Stanley

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 587945231X

Category: History

Page: 995

View: 4866

Release