East Asia: A Cultural, Social, and Political History, Volume II: From 1600

Author: Patricia Buckley Ebrey,Anne Walthall

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1133606490

Category: History

Page: 336

View: 3938

Written by top scholars in the field, EAST ASIA: A CULTURAL, SOCIAL, AND POLITICAL HISTORY, VOLUME II: FROM 1600, 3E delivers a comprehensive cultural, political, economic, and intellectual history of East Asia, while focusing on the narratives and histories of China, Japan, and Korea in a larger, global context. Full color inserts on such topics as food, clothing, and art objects illustrate the rich artistic heritage of East Asia. A range of primary source documents spotlights women's independence, students-turned-soldiers, and other stirring issues, while intriguing biographical sketches throughout highlight the lives of popular figures and ordinary people alike. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.
Release

East Asia: A Cultural, Social, and Political History, Volume II: From 1600

From 1600 : a Cultural, Social, and Political History

Author: Patricia Buckley Ebrey

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 0547005369

Category: History

Page: 320

View: 9099

"A comprehensive history of East Asia, including extensive coverage of the region's cultural, political, economic, and social history. Coverage focuses on the narratives of China, Japan, and Korea while examining the history of each society in a larger, global context."--Back cover.
Release

East Asia, A Cultural, Social, and Political History, Volume II, From 1600

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 146728839X

Category: Education

Page: 99

View: 7628

Facts101 is your complete guide to East Asia, A Cultural, Social, and Political History, Volume II, From 1600. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.
Release

Die Kunst der Champa

Author: Jean-François Hubert

Publisher: Parkstone International

ISBN: 1783106352

Category: Art

Page: 349

View: 9920

Das Königreich von Champa deckte um 500 n. Chr. einen weiten Teil des heutigen Vietnam ab. In der Umgebung von Nha Trang findet man heute noch einige wundersame Spuren davon. Die Champa-Bildhauerei verwendet verschiedene Materialien, vor allem Sandstein, aber auch Gold, Silber und Bronze; diese Werke von unvergleichlicher Originalität veranschaulichen die indische Mythologie. Dieses mächtige Königreich wurde um 1500 nach und nach durch die unaufhaltsame Wanderung der Vietnamesen Richtung Süden ("Nam Ti n") zerstört, die ursprünglich in der Region des Roten Flusses angesiedelt waren. Der Autor untersucht, beschreibt und kommentiert die verschiedenen Stile der Champa-Skulpturen und bezieht sich dabei auf eine umfassende und bisher unveröffentlichte Ikonografie.
Release

East Asia: A Cultural, Social, and Political History, Volume I: To 1800

Author: Patricia Buckley Ebrey,Anne Walthall,James B. Palais

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1111808155

Category: History

Page: 348

View: 2227

Designed for the East Asian history course, this text features the latest scholarship on the region's cultural, political, economic, and intellectual history. Coverage is balanced among East Asian countries, with approximately 20 percent of the text focus
Release

Das Buch der fünf Ringe

Klassische Strategien aus dem alten Japan

Author: Miyamoto Musashi

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492964869

Category: Self-Help

Page: 160

View: 4733

Dieses Grundlagenwerk der Schwertkunst ist eine klassische Anleitung für strategisches Handeln: Entscheidend für eine erfolgreiche Umsetzung von Miyamoto Musashis Weisheiten ist nicht die Technik, sondern die innere Haltung, geprägt durch Entspannung, Offenheit und Klugheit des Herzens. Musashi zeigt in zahlreichen anschaulichen Beispielen und Geschichten, wie kluges strategisches Handeln auch in der heutigen Berufs- und Arbeitswelt zum Erfolg führt.
Release

Die Entzauberung Asiens

Europa und die asiatischen Reiche im 18. Jahrhundert

Author: Jürgen Osterhammel

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406627242

Category: History

Page: 574

View: 7713

Asien war eines der großen Themen der Aufklärungsepoche. Im 18. Jahrhundert wurden auch entlegene Teile Asiens bereist und erschlossen. Um 1780 waren die Gebildeten Europas über Asien hervorragend informiert. Asien wurde damals zugleich entzaubert und besser verstanden als in den Jahrhunderten davor. Für eine kurze Zeit wurden Araber, Inder, Perser oder Chinesen zu entfernten Nachbarn, mit denen sich trotz offenkundiger Kommunikationsschwierigkeiten ein Dialog führen ließ. Weltoffenheit und wissenschaftliche Neugier kippten um 1800 in eine neue, heute noch nachwirkende Arroganz um. Zur kolonialen Unterwerfung eines entzauberten Kontinents war es dann nur ein kleiner Schritt. Für die Neuausgabe wurde das Buch um ein Nachwort erweitert, das sich kritisch mit der Diskussion um eurozentrischen «Orientalismus» auseinandersetzt.
Release

Licht aus dem Osten

Eine neue Geschichte der Welt

Author: Peter Frankopan

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644122814

Category: History

Page: 944

View: 3579

«‹Eine neue Geschichte der Welt› – dieses Buch verdient den Titel voll und ganz.» Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen – indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und Wissen, der das Alte Europa seit jeher sehnsüchtig nach Osten blicken ließ. Frankopan erzählt von Alexander dem Großen, der Babylon zur Hauptstadt seines neuen Weltreichs machen wollte; von Seide, Porzellan und Techniken wie der Papierherstellung, die über die Handelswege der Region Verbreitung fanden; vom Sklavenhandel mit der islamischen Welt, der Venedig im Mittelalter zum Aufstieg verhalf; von islamischen Gelehrten, die das antike Kulturerbe pflegten, lange bevor Europa die Renaissance erlebte; von der Erschließung der Rohstoffe im 19. Jahrhundert bis hin zum Nahostkonflikt. Schließlich erklärt Frankopan, warum sich die Weltpolitik noch heute in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entscheidet. Peter Frankopan schlägt einen weiten Bogen, und das nicht nur zeitlich: Er rückt zwei Welten zusammen, Orient und Okzident, die historisch viel enger miteinander verbunden sind, als wir glauben. Ein so fundiertes wie packend erzähltes Geschichtswerk, das wahrhaft die Augen öffnet.
Release

Die Schnapsstadt

Roman

Author: Mo Yan

Publisher: Unionsverlag

ISBN: 3293305555

Category: Fiction

Page: 512

View: 1095

In China brodelt die Gerüchteküche: In einer entlegenen Provinz sollen dekadente Parteikader, skrupellose Parvenüs, die nach der Wirtschaftswende zu Reichtum gekommen sind, kleine Kinder nach allen Regeln der Kochkunst zubereiten lassen. Sonderermittler Ding Gou'er wird nach Jiuguo, in die sogenannte "Schnapsstadt", entsandt, um der Fama dieser "Fleischkinder" auf den Grund zu gehen. Doch kaum hat Ding den Fall aufgegriffen, sieht er sich konfrontiert mit einer wahnhaften Welt, die von Aberglaube und Korruption, von Anmaßung und Gier beherrscht wird. Die Schnapsstadt ist eine virtuose Groteske, eine politische Allegorie, die das neue China der toten Ideale und seine gesellschaftliche Wirklichkeit kühn gegen den Strich bürstet.
Release

Qianziwen – Der 1000-Zeichen-Klassiker

Chinesisch/Deutsch

Author: Eva Lüdi Kong

Publisher: Reclam Verlag

ISBN: 3159505251

Category: Fiction

Page: 156

View: 2492

Zusammengestellt im 6. Jahrhundert am Hof des Kaisers Wu, der für seine Prinzen ein Lehrbuch wünschte, wurde Der 1000-Zeichen-Klassiker über viele Jahrhunderte in China für den Unterricht benutzt: Das Buch wurde gemeinsam rezitiert, auswendig gelernt, und jeder, der im alten China eine Schule besuchte, musste es beherrschen. Die Zeichen sind aber mehr als nur (Schrift-)Zeichen: Für chinesische Leser rufen sie Vorstellungen auf, Bildungsinhalte, einen Spruch der alten Meister Konfuzius oder Laozi, eine ethische Maxime. Und damit vermitteln sie den gesamten Kosmos chinesischen Weltwissens und chinesischer Kultur, bis in die heutige Zeit. Es beginnt, natürlich, mit Himmel (天 tiān) und Erde (地 dì), es geht weiter mit den Jahreszeiten und den Phänomenen der Natur, den Pflanzen, den Tieren, der Geschichte der Menschen, und bald schon folgen Regeln für die Lebensführung: "Sobald du erkennst, Was mangelhaft war, Musst du es fortan Tunlich vermeiden. Was du erlangtest An tüchtigem Können, Solltest du nimmer Wieder vergessen." Vier Zeichen ergeben jeweils einen Sinnzusammenhang, und acht Zeichen ein kleines Gedicht. Dieser Text erscheint hier zum ersten Mal in deutscher Übersetzung. Um ihn überhaupt übersetzen zu können, dazu bedarf es einer intimen Kenntnis der chinesischen Vorstellungswelt. Eva Lüdi Kong besitzt sie und hat jedes Zeichen in einen kurzen deutschen Vers übertragen. In ihrem ausführlichen Nachwort erläutert die Übersetzerin Entstehung und Bedeutung dieses chinesischen Klassikers.
Release

Konstellationen

Probleme und Debatten am Ursprung der idealistischen Philosophie (1789-1795)

Author: Dieter Henrich

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608913606

Category: Idealism, German

Page: 295

View: 4478

Release

Tabak in Südostasien

ein ethnographisch-historischerÜberblick

Author: Thomas O. Höllmann

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Tobacco

Page: 223

View: 1032

Release

Frauenbilder - Frauenkörper

Inszenierungen des Weiblichen in den Gesellschaften Süd- und Ostasiens

Author: Stephan Köhn

Publisher: Otto Harrassowitz

ISBN: 9783447068581

Category: History

Page: 552

View: 4293

Spatestens seit der Globalisierung ist der imaginierte Raum Asien besonderen Spannungen ausgesetzt, da unser kolonialistisch gepragtes Bild eines exotischen Asien mit der Entwicklung asiatischer Lander zu neuen Global Playern der Weltwirtschaft konfrontiert wird. Die dadurch erfolgte Egalisierung bzw. Umkehrung eines ehemals asymmetrischen Krafteverhaltnisses wird in den westlichen Medien mit Skepsis betrachtet. Sie richten ihren kritischen Blick nicht mehr auf die Wirtschaftsleistung, sondern auf die Qualitat des soziokulturellen Wandels. Indem sie diesen Landern gesellschaftliche Ruckstandigkeit attestieren, wird ihre Erfolgsgeschichte in Frage gestellt. Diese Ruckstandigkeit wird von den Medien haufig an der Rolle der Frau festgemacht, die als Indikator fur den Grad an Demokratie und Modernisierung herangezogen wird - ungeachtet der Umsetzungsprobleme von Gender Equality im Westen. Der von Stephan Kohn und Heike Moser herausgegebene Sammelband untersucht das Themenfeld "Frau in Asien" aus einer neuen Perspektive. Mit einer thematischen Einfuhrung und 25 Beitragen aus den Fachern Indologie, Japanologie und Sinologie werden die unterschiedlichen Facetten der Inszenierung des Weiblichen in sud- und ostasiatischen Gesellschaften beleuchtet. Die Projektionen und Reprasentationen von Frauenbildern und -korpern im offentlich-medialen Raum werden dabei aus kulturwissenschaftlicher Perspektive, unabhangig von der Frage des dahinter stehenden biologischen Geschlechts der involvierten Akteure betrachtet. Denn das Frausein in Asien kennt in Wahrheit viele Gesichter.
Release