Discourse Analysis and Media Attitudes

The Representation of Islam in the British Press

Author: Paul Baker,Costas Gabrielatos,Tony McEnery

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107008824

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 280

View: 9067

Is the British press prejudiced against Muslims? This thorough analysis of over 140 million words of newspaper articles explores that question.
Release

Corpora and Discourse Studies

Integrating Discourse and Corpora

Author: Anthony McEnery,Paul Baker

Publisher: Springer

ISBN: 1137431733

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 310

View: 3762

This edited collection brings together contemporary research that uses corpus linguistics to carry out discourse analysis. The book takes an inclusive view of the meaning of discourse, covering different text-types or modes of language, including discourse as both social practice and as ideology or representation.
Release

The Routledge Handbook of Critical Discourse Studies

Author: John Flowerdew,John E. Richardson

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1317576500

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 638

View: 9495

The Routledge Handbook of Critical Discourse Studies provides a state-of-the-art overview of the important and rapidly developing field of Critical Discourse Studies (CDS). Forty-one chapters from leading international scholars cover the central theories, concepts, contexts and applications of CDS and how they have developed, encompassing: approaches analytical methods interdisciplinarity social divisions and power domains and media. Including methodologies to assist those undertaking their own critical research of discourse, this Handbook is key reading for all those engaged in the study and research of Critical Discourse Analysis within English Language and Linguistics, Communication, Media Studies and related areas.
Release

Handbuch Wort und Wortschatz

Author: Ulrike Haß,Petra Storjohann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110296012

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 543

View: 4905

Was Wort und Wortschatz sind, scheint auf den ersten Blick völlig unstrittig. Aber der sicher geglaubte Begriff des Worts wandelt und verschiebt sich hin zu Wortfügungen und Wortelementen, wenn Methoden aus Mündlichkeitsforschung, kognitiver und Korpuslinguistik einbezogen werden. Das Wort und der Wortschatz, verstanden als beziehungsreiches Gefüge zwischen den nur scheinbar isolierten Einzelwörtern, werden in sprachsystematischen wie anwendungsbezogenen Perspektiven beleuchtet: Bestandteile, aus denen Wörter bestehen, mehr oder weniger feste Wortverbindungen, Wörter in Satz- bzw. Äußerungszusammenhang; Wortschätze betrachtet nach Umfang, Zusammensetzung und Anwendungszweck; Wörter in visuellen Kontexten; Bedeutung und Begriff; Wörter und Wortschätze in sprachkritischer, in diachroner Sicht, in der Rechtschreibung, in der Schönen Literatur, im Wortschatzerwerb und im Wörterbuch. Notwendigerweise wird besonderes Augenmerk auf die aktuelleren methodischen Möglichkeiten wortbezogener Forschung gelegt, insofern sie maßgeblich zu einem flexibilisierten, dynamischen Verständnis des Worts beigetragen haben und beitragen. Die Handbuchbeiträge verbinden grundlegende Informationen zum jeweiligen Thema mit aktuellen Forschungsperspektiven.
Release

Triangulating Methodological Approaches in Corpus Linguistic Research

Author: Paul Baker,Jesse Egbert

Publisher: Routledge

ISBN: 1317532082

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 216

View: 3572

Contemporary corpus linguists use a wide variety of methods to study discourse patterns. This volume provides a systematic comparison of various methodological approaches in corpus linguistics through a series of parallel empirical studies that use a single corpus dataset to answer the same overarching research question. Ten contributing experts each use a different method to address the same broadly framed research question: In what ways does language use in online Q+A forum responses differ across four world English varieties (India, Philippines, United Kingdom, and United States)? Contributions will be based on analysis of the same 400,000 word corpus from online Q+A forums, and contributors employ methodologies including corpus-based discourse analysis, audience perceptions, Multi-Dimensional analysis, pragmatic analysis, and keyword analysis. In their introductory and concluding chapters, the volume editors compare and contrast the findings from each method and assess the degree to which ‘triangulating’ multiple approaches may provide a more nuanced understanding of a research question, with the aim of identifying a set of complementary approaches which could arguably take into account analytical blind spots. Baker and Egbert also consider the importance of issues such as researcher subjectivity, type of annotation, the limitations and affordances of different corpus tools, the relative strengths of qualitative and quantitative approaches, and the value of considering data or information beyond the corpus. Rather than attempting to find the ‘best’ approach, the focus of the volume is on how different corpus linguistic methodologies may complement one another, and raises suggestions for further methodological studies which use triangulation to enrich corpus-related research.
Release

Methoden der Textanalyse

Leitfaden und Überblick

Author: Stefan Titscher,Ruth Wodak,Michael Meyer,Eva Vetter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322873021

Category: Political Science

Page: 376

View: 9820

Dieses Lehrbuch verwirklicht zwei Ziele: Einerseits bietet es eine Einführung in die Vorgehensweise zur wissenschaftlichen Analyse von gesprochenen oder geschriebenen Texten. Andererseits werden insgesamt 15 Methoden und Verfahren aus der Linguistik und der Soziologie dargestellt und diskutiert. Die Darstellung erfolgt nach einer einheitlichen Gliederung und ermöglicht damit einen direkten Vergleich. Umfangreiche kommentierte Literaturverweise erleichtern den vertieften Zugang zur Thematik. Damit schafft dieses Werk den derzeit umfassendsten Überblick über sozialwissenschaftliche Methoden der Textanalyse.
Release

Perspectives on 9/11

a critical discourse analysis of ideologies, opinions, and attitudes in Arab media

Author: Waḥīd Sāmī

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 9297

Release

American and British English

Divided by a Common Language?

Author: Paul Baker

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107088860

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 276

View: 5792

Is British English becoming more like American English? Paul Baker tracks the changes, trends and distinctions of both languages to answer this question.
Release

Diskursiver Wandel

Author: Achim Landwehr

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531925261

Category: Social Science

Page: 399

View: 4055

Nachdem sich der Übernahme diskurstheoretischer Ansätze für geschichtswissenschaftliche Fragestellungen längere Zeit Hindernisse in den Weg stellten, kann eine Historische Diskursforschung inzwischen als etabliert gelten. Dieser Ansatz muss sich jedoch gerade in dieser Situation einigen grundlegenden Fragen stellen, zum Beispiel derjenigen nach der Konzeptualisierung des Wandels in Diskursen und durch Diskurse. Diesem Problemzusammenhang widmet sich der Sammelband mit Beiträgen, die von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart reichen, die einer interdisziplinären Perspektive verpflichtet sind (Geschichtswissenschaft, Soziologie, Medienwissenschaft, Linguistik, Kunstgeschichte) und die eine Vielzahl von Gegenständen behandeln (Texte, Praktiken, Bilder, Filme).
Release

Methoden der Diskurslinguistik

Sprachwissenschaftliche Zugänge zur transtextuellen Ebene

Author: Ingo H. Warnke,Jürgen Spitzmüller

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110209373

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 460

View: 729

Die Diskurslinguistik hat sich mittlerweile als Teildisziplin der Sprachwissenschaft, die sich mit textübergreifenden Bedeutungsbezügen und historisch-kulturell verankertem Wissen befasst, und als auf Sprache spezialisierte Subdisziplin im multidisziplinären Projekt „Diskursanalyse“ etabliert. Während die theoretische Reflexion des Diskursbegriffes weit vorangeschritten ist und zahlreiche Einzeluntersuchungen vorliegen, fehlt es noch immer an einer fundierten Methodik und Methodologie, an Verfahren, die wissenschaftlichen Kriterien wie Validität und Reliabilität standhalten und gleichzeitig der komplexen Diskursmorphologie gerecht werden. Diesem Desiderat tritt der Band entgegen. Die Beiträge stellen verschiedene Methoden vor, exemplifizieren sie und diskutieren ihre Applizierbarkeit auf so unterschiedliche diskurslinguistische Gegenstandsbereiche wie Episteme und Schemata, Aussagen und Argumentationen, Subjekt und Kollektiv, Multimodalität und Interaktivität, Ideologie und Macht sowie Korpus und Muster. Damit ist der Band gleichermaßen eine Darstellung der wichtigsten Methoden der Diskurslinguistik wie ein Kompendium der aktuellen methodologischen Diskussion.
Release

Understanding HIV/AIDS Stigma

A Theoretical and Methodological Analysis

Author: Harriet Deacon

Publisher: HSRC Press

ISBN: 9780796921048

Category: AIDS (Disease)

Page: 104

View: 3363

At a time when alarming numbers of people with HIV/AIDS seek help under cover of darkness, deeply ashamed of their plight, it is crucial to find ways to better comprehend and address the specific nature of stigma around HIV/AIDS in southern Africa. Drawing on a cross-disciplinary, critical review of academic literature on this issue, the authors explore a range of theoretical approaches to conceptualizing stigma. Highlights the theoretical and methodological approaches that are most relevant in southern Africa.
Release

Textwissenschaft

Eine interdisziplinäre Einführung

Author: Teun A. van Dijk

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110954842

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 293

View: 6099

Release

Psychology of Media in Europe

The State of the Art — Perspectives for the Future

Author: Peter Winterhoff-Spurk

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322942511

Category: Social Science

Page: 211

View: 6268

Die europäische Medienlandschaft ändert sich gegenwärtig durch die Verfügbarkeit neuer Technologien und durch veränderte politische Rahmenbedingungen - wie z. B. die Zulassung privatwirtschaftlicher Sender - in einem schnellen Tempo, das durch die bevorstehende europäische Einigung noch zusätzlich forciert wird. Damit kommen auf die Medienwissenschaft wie auch auf die Medienpsychologie neue Fragestellungen und Anforderungen zu, die von Medienforschern und -praktikern aus zehn europäischen Ländern in diesem in englischer Sprache verfaßten Band aufgezeigt und erörtert werden.
Release

Allgemeine Erkenntnislehre

Author: M.Schlick

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5873067953

Category: History

Page: 375

View: 3812

Release

Konstruierte Wirklichkeiten

eine Hinführung zum sozialen Konstruktionismus

Author: Kenneth J. Gergen

Publisher: N.A

ISBN: 9783170171022

Category:

Page: 308

View: 6327

Release

Sprachenpolitik

Eine Einführung

Author: Heiko F. Marten

Publisher: Narr Francke Attempto Verlag

ISBN: 3823374931

Category: Political Science

Page: 337

View: 8489

Ob es um die Rechtschreibreform geht, um Anglizismen im Deutschen oder um den Umgang mit Migranten- oder Minderheitensprachen – Debatten und Meinungen zu Sprache(n) und Sprachformen sind Teil unseres Alltages. Dass Sprache auch Gegenstand der Politik ist, also Sprache und das Verhältnis von Sprachen in der Gesellschaft – bewusst oder unbewusst – gesteuert werden, wird dagegen in deutschsprachigen Kontexten eher selten thematisiert. Diese Einführung gibt einen Überblick über Ansätze, Praktiken, Theorien und Perspektiven auf wichtige Bereiche der Sprach(en)politik. Der erste Teil erläutert den theoretischen Hintergrund, der zweite Teil stellt eine Reihe von Ländern vor, die beispielhaft für wichtige Ansätze der sprachpolitischen Praxis stehen, aber auch nach ihrer Bedeutung für die größten philologischen Fächer (Germanistik, Anglistik, Romanistik) ausgewählt wurden. Damit liegt die erste systematische deutschsprachige Einführung in ein Thema vor, das international seit langem ein großes Maß an Aufmerksamkeit erhält. Sie richtet sich an Studierende und Lehrende sprachwissenschaftlicher Fächer und Nachbardisziplinen ebenso wie an Akteure der sprachpolitischen Praxis.
Release

Die Israel-Lobby

wie die amerikanische Außenpolitik beeinflusst wird

Author: John J. Mearsheimer,Stephen M. Walt

Publisher: N.A

ISBN: 9783593383774

Category: Israel

Page: 503

View: 1886

Release