Digital Methods for Social Science

An Interdisciplinary Guide to Research Innovation

Author: Steven Roberts,Helene Snee,Christine Hine,Yvette Morey,Hayley Watson

Publisher: Springer

ISBN: 1137453664

Category: Social Science

Page: 234

View: 4971

This timely book inspires researchers to deploy relevant, effective, innovative digital methods. It explores the relationship of such methods to 'mainstream' social science; interdisciplinarity; innovations in digital research tools; the opportunities (and challenges) of digital methods in researching social life; and digital research ethics.
Release

Innovative Methods in Media and Communication Research

Author: Sebastian Kubitschko,Anne Kaun

Publisher: Springer

ISBN: 3319407007

Category: Social Science

Page: 330

View: 5903

This collection reflects the need for suitable methods to answer emerging questions that result from the ever-changing media environment. As media technologies and infrastructures become inseparably interwoven with social constellations, scholars from varying disciplines increasingly investigate their characteristics, functioning, relevance and impact – facing new methodological challenges as well as opportunities. Innovative Methods in Media and Communication Research engages with the substantial need to rethink established methods to research acute changes in the media environment. The book gathers chapters dedicated to the multifacetedness and liveliness of emerging methods – from lifelogging and ethnography to digital methods and visualization – while embedding them in the rich history of interdisciplinary empirical research. Innovation here is a call for widening and rethinking research methods to stimulate a sophisticated debate on and exploration of contemporary methodological approaches for scholars at various levels of academic life. Accompanied by introductory sections of prominent scholars, the majority of empirical studies gathered in this volume are accomplished through early-career scholars who strive to advance cutting-edge and in parts even provocative approaches for the study of media and communication. The book's four sections on Materiality, Technology, Experience and Visualization are introduced by Saskia Sassen, Noortje Marres, Sarah Pink and Lev Manovich.
Release

Research Methods and Methodologies in Education

Author: Robert Coe,Michael Waring,Larry V Hedges,James Arthur

Publisher: SAGE

ISBN: 1526412640

Category: Education

Page: 400

View: 8061

The #1 resource for carrying out educational research In order to carry out high-quality educational research, every aspect of the process needs careful consideration. This all-encompassing textbook gives a considered overview of principles that underpin research, key qualitative and quantitative methods for research design, data collection and analysis. New to the Second Edition: Includes new chapter on Ethics Enhanced coverage of qualitative research Thorough reworking's of chapters makes the new edition truly comprehensive
Release

The SAGE Handbook of Social Media Research Methods

Author: Luke Sloan,Anabel Quan-Haase

Publisher: SAGE

ISBN: 1473987970

Category: Social Science

Page: 728

View: 5021

The SAGE Handbook of Social Media Research Methods offers a step-by-step guide to overcoming the challenges inherent in research projects that deal with ‘big and broad data’, from the formulation of research questions through to the interpretation of findings. The handbook includes chapters on specific social media platforms such as Twitter, Sina Weibo and Instagram, as well as a series of critical chapters. The holistic approach is organised into the following sections: Conceptualising & Designing Social Media Research Collection & Storage Qualitative Approaches to Social Media Data Quantitative Approaches to Social Media Data Diverse Approaches to Social Media Data Analytical Tools Social Media Platforms This handbook is the single most comprehensive resource for any scholar or graduate student embarking on a social media project.
Release

Visuelle Medien

Author: Jörg Helbig,Arno Russegger,Rainer Winter

Publisher: Herbert von Halem Verlag

ISBN: 3869621141

Category: Social Science

Page: 260

View: 1456

Visuelle Kultur ist zu einem wichtigen interdisziplinären Forschungsfeld geworden. Die Dominanz der Bilder und ihre globale Zirkulation in der Gegenwart haben in der Wissenschaft zu einer Hinwendung zum Bildlichen geführt, dessen Bedeutung und Relevanz herausgestellt und analysiert wird. Erforscht wird vor allem die kulturelle Konstruktion des Visuellen. Wie wird durch kulturelle Bildpraxen Bedeutung in einer zunehmend visuellen Welt geschaffen und übermittelt? Vor diesem Hintergrund versammelt der vorliegende Band unterschiedliche Zugänge, die an verschiedenen Medien zeigen, wie komplex das Verhältnis von Wirklichkeit und visueller Vermittlung und wie zentral es für das Verständnis unserer Welt ist.
Release

Wissen schafft Unternehmen

erfolgreiche Kooperationsmodelle zwischen Universitäten und Unternehmen in Europa

Author: Hans-Joachim Gögl

Publisher: N.A

ISBN: 9783258071824

Category: Academic-industrial collaboration

Page: 463

View: 8737

Release

Die Gesellschaft der Daten

Über die digitale Transformation der sozialen Ordnung

Author: Florian Süssenguth

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839427649

Category: Social Science

Page: 290

View: 7558

Big Data, Social Media, Computational Journalism, Industrie 4.0 - hinter all diesen Chiffren blitzen die Anzeichen des Beginns einer umgreifenden Veränderung der Gesellschaft durch die Möglichkeiten digitaler Datenverarbeitung auf. Welchen Stellenwert hat das zukunftsoffene Experimentieren mit diesen neuen Daten, in deren Gesellschaft wir uns in jedem Moment befinden und die alle unsere Praktiken durchdringen? Und wie ist dies angemessen wissenschaftlich zu beschreiben? Perspektivenreich zeigen die Autorinnen und Autoren des Bandes, darunter Bruno Latour, Karin Knorr Cetina, Christoph Bieber, Christoph Neuberger und Karl-Heinz Ladeur, die Möglichkeiten auf, das theoretische und empirische Inventar der Gesellschaftswissenschaften am Gegenstand der Digitalisierung zu schärfen.
Release

Change by Design

Wie Design Thinking Organisationen verändert und zu mehr Innovationen führt

Author: Tim Brown

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800652595

Category: Business & Economics

Page: 198

View: 5786

Wir befinden uns inmitten eines epochalen Wandels im Kräfteverhältnis unserer Gesellschaft, denn während die Ökonomien den Schwerpunkt von industriegefertigten Gütern auf Dienstleistungen und Erlebnisse verlagern, treten die Unternehmen die Kontrolle ab und nehmen ihre Kunden nicht mehr als „Endverbraucher“ wahr, sondern als Beteiligte an einem wechselseitigen Prozess. Im Laufe der jahrhundertlangen Geschichte der kreativen Problemlösung haben sich Designer das nötige Handwerkszeug zugelegt, das ihnen hilft, die „drei Räume der Innovation“, wie Tim Brown sie bezeichnet, zu durchlaufen: Inspiration, Ideenbildung und Umsetzung. Seiner Überzeugung nach müssen diese Fähigkeiten nun über die gesamten Unternehmen verstreut werden. Und das funktioniert mit einem der innovativsten Denkwerkzeuge zur Entwicklung von Ideen und zur Lösung von Problemen, dem Design Thinking. Im ersten Teil dieses Buches wird ein Rahmenwerk vorgestellt, das hilft, die Grundsätze und Methoden zu erkennen, die großartiges Design Thinking ermöglichen. Hier wird gezeigt, wie Design Thinking von einigen der innovativsten Unternehmen der Welt praktiziert wurde und zu bahnbrechenden Lösungen inspiriert hat. Der zweite Teil soll dazu anregen, nicht zu kleckern, sondern zu klotzen. Anhand drei großer Bereiche der menschlichen Aktivität – Unternehmen, Märkte und Gesellschaft – zeigt Tim Brown, wie aus dem Design Thinking heraus Wege entstehen können, um Ideen zu entwickeln, die unseren heutigen Herausforderungen gerecht werden. Dabei muss sich das Design Thinking in den Organisationen „aufwärts“ bewegen in die Nähe der Vorstandsetagen, wo strategische Entscheidungen getroffen werden. Denn Design ist zu wichtig geworden, als dass man es allein den Designern überlassen sollte. Tim Brown zählt zu den prominentesten Personen auf dem Gebiet von Design und Innovation weltweit. Er ist CEO und Präsident von IDEO, das Unternehmen, das die Apple-Maus und den Palm V entwickelt hat. Tim Brown spricht regelmäßig über den Wert des Designs und von Innovationen, unter anderem auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos oder bei TED Talks. Er berät zahlreiche Fortune 100 Unternehmen. Seine Arbeiten wurden bereits in der Axis Gallery in Tokio, dem Design Museum in London und dem MOMA in New York ausgestellt.
Release

eDemocracy & eGovernment

Entwicklungsstufen einer demokratischen Wissensgesellschaft

Author: Andreas Meier

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642001300

Category: Business & Economics

Page: 246

View: 2874

Die Autoren systematisieren die Internetnutzung durch Verwaltung und Politik anhand von Prozessbereichen wie eAssistance (Portale, Zugang für alle, Qualitätssicherung), eProcurement (elektronische Beschaffung, Public Offering) u. a. Neben den Grundlagen von eDemocracy und eGovernment stellen sie Fallstudien aus Verwaltungs- und Forschungsinstitutionen vor. Das Buch richtet sich an Studierende der Wirtschafts- und Politikwissenschaften sowie allgemein an Leser, die sich mit digitalen Partizipationsoptionen in der Wissensgesellschaft beschäftigen.
Release

The Handbook of Emergent Technologies in Social Research

Author: Sharlene Nagy Hesse-Biber

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 9780199706259

Category: Social Science

Page: 720

View: 1788

Emergent technologies are pushing the boundaries of how both qualitative and quantitative researchers practice their craft, and it has become clear these changes are dramatically altering research design, from the questions researchers ask and the ways they collect data, to what they even consider data. Gathering a broad range of new developments in one place, The Handbook of Emergent Technologies in Social Research offers comprehensive, up-to-date thinking on technological innovations. In addition to addressing how to effectively apply new technologies-such as the internet, mobile technologies, geospatial technologies (GPS), and the incorporation of computer-assisted software programs (CAQDAS) to qualitative, quantitative, and mixed-methods approaches to research projects-many chapters provide in-depth examples of practices within both disciplinary and interdisciplinary environments and outside the academic world in multi-media laboratories and research institutes. Not only an authoritative view of cutting-edge technologies and their applications, the Handbook examines the costs and benefits of utilizing new technologies on the research process, the potential misuse of these techniques for methods practices, and the ethical and moral dimensions of emergent technologies, especially with regard to issues of surveillance and privacy. The Handbook of Emergent Technologies in Social Research is an essential resource for research methods courses in various fields, including the social sciences, education, communications, computer science, and health services, and an indispensable guide for social researchers looking to incorporate emerging technologies into their methods and practice.
Release

Internationale Organisationen

Author: Volker Rittberger,Bernhard Zangl,Andreas Kruck

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 353119514X

Category: Social Science

Page: 279

View: 3601

Internationale Organisationen mit globaler oder regionaler Reichweite (z.B. UN, IWF, Weltbank, WTO, EU) spielen eine zunehmend wichtige Rolle bei der Schaffung und Implementierung von internationalen Normen und Regeln, mithin bei Global Governance. Die Sicherheit, das ökonomische Wohlergehen, der Schutz der Menschenrechte und die ökologischen Lebensbedingungen von Menschen weltweit werden von der Fähigkeit bzw. Unfähigkeit internationaler Organisationen, Kooperation und Regieren jenseits des Nationalstaates möglich zu machen und zu stabilisieren, beeinflusst. Das Lehrbuch will die Leserin bzw. den Leser daher theoretisch informiert und empirisch fundiert mit den Entstehungsbedingungen, der Entwicklung, Funktionsweise und den Tätigkeiten internationaler Organisationen vertraut machen. Es führt in die wichtigsten Theorien über internationale Organisationen ein und bietet einen historischen Überblick über internationale Organisationen in verschiedenen Politikfeldern. Das Lehrbuch analysiert ferner die Akteure, Strukturen und Prozesse, die die Entscheidungsfindung in internationalen Organisationen prägen. Schließlich werden die Tätigkeiten eines breiten Spektrums internationaler Organisationen und deren Beitrag zur kooperativen Bearbeitung grenzüberschreitender Probleme in den Sachbereichen „Sicherheit“, „Wirtschaft“, „Umwelt“ und „Menschenrechte“ untersucht.
Release

Digitales Marketing für Dummies

Author: Ryan Deiss,Russ Henneberry

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527812466

Category: Business & Economics

Page: 360

View: 3611

Als Unternehmen kommt man kaum noch um digitales Marketing herum. Jedoch fehlt es vielen Marketingabteilungen an Know-how. Da kommen neue Herausforderungen auf die Kollegen zu: Auf welchen Social-Media-Plattformen sollte mein Unternehmen aktiv sein? Wie komme ich an Fans, Follower und Likes? Wie gestalte ich die Webseite und generiere Traffic? »Digitales Marketing für Dummies« beantwortet all diese Fragen. Außerdem stellen die Autoren verschiedene Analysetools vor, mit denen man seine Werbekampagnen prüfen und optimieren kann. So gerüstet, präsentieren Sie Ihr Unternehmen schon bald optimal im Web.
Release

Materiale Analysen

Methodenfragen in Projekten

Author: Nicole Burzan,Ronald Hitzler,Heiko Kirschner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658126140

Category: Social Science

Page: 392

View: 3110

In den Beiträgen dieses Bandes zeigen namhafte Autorinnen und Autoren mittels methodologischer Reflexionen, ausgearbeiteter Forschungsdesigns und detaillierter Studien an konkreten Beispielen aus der eigenen Forschung, dass methodisch analysierte Materialien für begründete sozialwissenschaftliche Einsichten unverzichtbar sind und dass materiale Analysen den Einsatz von – zunehmend technologisch avancierten – Varianten quantitativer, qualitativer und interpretativer Datenerhebungs- und Auswertungsverfahren im Hinblick auf heterogene Forschungsinteressen an sozialen Zusammenhängen voraussetzen.
Release

Design a better business

Neue Werkzeuge, Fähigkeiten und Mindsets für Strategie und Innovation

Author: Patrick Pijl,Justin Lokitz,Lisa Kay Solomon

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800652145

Category: Business & Economics

Page: 269

View: 526

Eine außergewöhnliche Reise in die Welt von Innovation und Strategie – ein außergewöhnliches Buch. Persönliche Geschichten und Erfahrungen von 30 Designern und Autoritäten ihres Gebiets - 8 Kapitel - 48 Case Studies - 20 Werkzeuge - 24 Downloads - 7 Kernfähigkeiten - 30 Designer - 36 Hacks - >150 Illustrationen Die Welt um uns ist voller Unsicherheit. Aber innerhalb dieser Unsicherheit existieren unglaublich viele Möglichkeiten, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Diese Möglichkeiten kannst du entdecken. Du musst dafür nur lernen, wie du darauf schaust. Ob du eine Führungskraft bist, ein angehender Gründer, Innovator, Investor, Change Agent oder Student: Design a Better Business macht dich mit neuen Werkzeugen, Fähigkeiten und Mindsets bekannt, um Ambiguität zu meistern und Werte aus der Unsicherheit der Business-Welt heraus zu entwickeln. Es ist eine Design-Reise, wie du sie vielleicht noch nicht erlebt hast: Schritt für Schritt vom ersten Funken einer Idee bis hin zur Skalierung deines Geschäfts. Dieses Buch stellt dir 20 strategische Werkzeuge vor, macht dich mit sieben zentralen Fähigkeiten und viele Fallstudien (ING Bank, Audi, Autodesk, Toyota Financial Services) sowie den Ideen von 29 Visionären vertraut: Steve Blank spricht über Innovation, Alex Osterwalder über Business Modelling oder Nancy Duarte über Storytelling. Es hilft dir, das richtige Team im volatilen Umfeld zusammenzustellen und eine Balance zu finden zwischen deinem Blick auf die Welt und den neuen Gedanken der Umwelt.
Release

Lernen sichtbar machen

Author: John Hattie

Publisher: N.A

ISBN: 9783834011909

Category: Effective teaching

Page: 420

View: 8629

Release

Plattform-Kapitalismus

Author: Nick Srnicek

Publisher: Hamburger Edition HIS

ISBN: 386854934X

Category: Political Science

Page: 144

View: 898

Was vereint Google, Facebook, Apple, Microsoft, Monsanto, Uber und Airbnb? Sie alle sind Unternehmen, die Hardware und Software für andere bereitstellen, mit dem Ziel, möglichst geschlossene sozio-ökonomische Tech-Systeme zu schaffen. Google kontrolliert die Recherche, Facebook regiert Social Media und Amazon ist führend beim E-Commerce. Doch nicht nur Technologie-Unternehmen bauen Plattformen auf, auch Traditionsfirmen wie Siemens entwickeln ein cloudbasiertes Produktionssystem. Plattformen sind in der Lage, immense Daten zu gewinnen, zu nutzen und zu verkaufen – Monopolisierungstendenzen sind die "natürliche" Folge. Sind wir auf dem Weg in einen digitalen Monopolkapitalismus? Diese Streitschrift ist unerlässlich für alle, die verstehen wollen, wie die mächtigsten technologischen Unternehmen unserer Zeit die globale Ökonomie verändern.
Release