Making Sex Revisited

Dekonstruktion des Geschlechts aus biologisch-medizinischer Perspektive

Author: Heinz-Jürgen Voß

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 383941329X

Category: Social Science

Page: 466

View: 2197

Geschlecht ist gesellschaftlich gemacht. Dass das auch für das biologische Geschlecht sex gilt - ein Postulat queer-feministischer Theorien -, kann dieser Band anhand biologischer Theorien erstmals dezidiert und differenziert belegen. Die naturphilosophischen und biologisch-medizinischen Geschlechtertheorien unterschiedlicher Zeitabschnitte (Antike, beginnende Moderne, Gegenwart) werden dargestellt und mit gesellschaftlichen Geschlechterordnungen in Verbindung gebracht. Heinz-Jürgen Voß führt die miteinander ringenden Positionen differenziert aus und zeigt: Mit prozessorientierten Betrachtungsweisen sind in biologischen Theorien viele Geschlechter denkbar - statt nur zwei oder drei.
Release

100 Fehler im Umgang mit Menschen mit Demenz

und was Sie dagegen tun können

Author: Jutta König,Claudia Zemlin

Publisher: Schlütersche

ISBN: 3842687524

Category: Medical

Page: 117

View: 2493

Es ist nicht einfach, Menschen mit Demenz zu pflegen. Die 100 Fehler in diesem Buch machen es deutlich: Da dürfen Menschen mit Demenz nichts allein machen. Wenn sie weglaufen, wird nicht nach den Gründen gefragt. Vertrauliche Details aus der Biografie stehen – für alle sichtbar – in der Dokumentation. Die 100 Fehler basieren auf jahrelangen Erfahrungen mit dem Evaluationsverfahren Dementia Care Mapping (DCM) und auf Beratungsterminen zur Qualitätssicherung bei vielen verschiedenen Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Die Autorinnen erläutern die Zusammenhänge zwischen Haltung, Milieu, Kommunikation, Biografie und herausforderndem Verhalten. Anschaulich zeigen sie die typischen Fehler im Umgang mit Menschen mit Demenz. Denn: Aus Fehlern kann man lernen. Die 3., aktualisierte Auflage enthält zahlreiche Ergänzungen, ist aber wie gewohnt kompakt und übersichtlich. Auf den Punkt gebracht: Der handliche Ratgeber für Pflegekräfte. Praktische Tipps für die tägliche Pflege von Menschen mit Demenz. Expertenrat für Pflegekräfte, die mehr wollen als „Sicher – Satt – Sauber“
Release

Nachts, wenn sie kommen

Author: Ursula Kollasch

Publisher: BookRix

ISBN: 3736830025

Category: Fiction

Page: 121

View: 3466

Übersinnliche Wahrnehmungen. Geister. Ruhelose oder verfluchte Seelen. Teufelsanbeter. Böse Dämonen, die Besitz von einem ergreifen. Untote, die aus ihren Gräbern wieder auferstehen. Manchmal ist es ein eiskalter Hauch, der Dich streift. Ein Wispern oder leise Schritte auf dem Flur ... Ob in alten Gemäuern, verlassenen Motels, aus der winterharten Erde eines mittelalterlichen Klosterfriedhofs emporkriechend, plötzlich aus dem Nichts auftauchend oder hinter menschlichen Fassaden der Normalität lauernd: Sie kriegen Dich! Immer ... Acht unheimliche Geschichten, nichts für schwache Nerven!
Release

Quantified Self – Schnittstelle zwischen Lifestyle und Medizin

Author: Ursula Meidert,Mandy Scheermesser,Yvonne Prieur,Stefan Hegyi,Kurt Stockinger,Gabriel Eyyi,Michaela Evers-Wölk,Mattis Jacobs,Britta Oertel,Heidrun Becker

Publisher: vdf Hochschulverlag AG

ISBN: 3728138916

Category:

Page: 276

View: 4020

Preiswerte kleine Sensoren in Tracking-Geräten und Smartphones machen es möglich: die ständige Überwachung der Fitness, Wellness oder Gesundheit. „Quantified Self“, das Messen der eigenen Körper- und Verhaltensaktivitäten, findet immer mehr Verbreitung. Anwenderinnen und Anwender nutzen Quantified Self vor allem, um ihre körperlichen Aktivitäten zu optimieren. Die Daten sind aber auch für die Forschung von Interesse: Aus der Datenfülle sollen Erkenntnisse gewonnen werden für die Früherkennung von Krankheiten und für verbesserte Therapien. Zudem wollen Akteure aus der Wirtschaft und dem Gesundheitsbereich von den Auswertungen profitieren. Der Umgang mit den heiklen Angaben zur Gesundheit muss dabei den gesetzlichen Anforderungen des Datenschutzes genügen. Die interdisziplinäre Studie untersucht Chancen und Risiken des Quantified Self. Sie zeigt auf, welche Geräte und Dienstleistungen es gibt und welche künftigen Entwicklungen zu erwarten sind. Neben medizinischen und technischen Aspekten werden auch gesellschaftliche, ethische, rechtliche und ökonomische Fragen analysiert und Empfehlungen formuliert.
Release

Silber - Das erste Buch der Träume

Roman

Author: Kerstin Gier

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104025703

Category: Fiction

Page: 416

View: 3177

Endlich – Der erste Band der neuen phantastischen Trilogie von Kerstin Gier: Silber – Das erste Buch der Träume Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil ... Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen...
Release

LEBENSBUNT

Löwenherz-Geschichten

Author: Ursula Kollasch,Saskia Kruse

Publisher: BookRix

ISBN: 373686261X

Category: Literary Collections

Page: 195

View: 7140

LEBENSBUNT – 20 Geschichten, so bunt wie das Leben. So bunt wie die Gruppe der Autoren, in der diese Anthologie als Gemeinschaftsprojekt entstanden ist. Folgende Autoren setzten sich in unterschiedlichen Abstimmungen mit ihren Geschichten durch: Ralf von der Brelie, June F. Duncan, Karin Hufnagel, Andreas Jurat, Andrea Kochniss, Ursula Kollasch, Saskia Kruse, Ute Look, Emma Nentwig, Marcel Porta, Alexander Reimstein, Bert Rieser, Cecilia Troncho und Brigitte Voß. Alle beteiligten Autoren verzichten auf ein Honorar, sodass wir die Nettoerlöse aus dem Verkauf dieses Buches ausschließlich dem Kinderhospiz Löwenherz in Syke zukommen lassen.
Release

Translatorische Wirkung

ein Beitrag zum Verständnis von Übersetzungsgeschichte als Kulturgeschichte am Beispiel deutscher Übersetzungen französischer Kochbücher in der Frühen Neuzeit

Author: Andrea Wurm

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631572320

Category: History

Page: 228

View: 2982

Der Einfluss von Ubersetzungen auf die Zielkultur ist sprichwortlich. Die determinierenden Faktoren und Mechanismen dieser 'translatorischen Wirkung' jedoch waren bisher nur unzureichend bekannt. Die Autorin entwirft auf der Basis der Sprach-, Ubersetzungs- und Kulturwissenschaften eine Theorie zur translatorischen Wirkung und stellt die methodologischen Grundlagen ihrer empirischen Untersuchung zur Verfugung. Die Methode besteht im Kern aus der Analyse mehrerer Bereiche und einzelner Parameter in ihrem detaillierten Kontext. Franzosisch-deutsche Kochbuchubersetzungen dienen als Untersuchungsgegenstand. Bei manchen Phanomenen kann ein recht grosser Einfluss der ubersetzten Werke belegt werden, der stark von den individuellen und kollektiven Gegebenheiten getragen wird. Ubersetzungsgeschichte wird somit zu einem wesentlichen Bestandteil der Kulturgeschichte."
Release

Etymologisches Wörterbuch der botanischen Pflanzennamen

Author: GENAUST

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034876505

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 387

View: 6186

Jeder, der sich mit Pflanzen beschäftigt, wird wohl schon nach dem Ursprung des botani schen Namens dieser Blume, jenes Baumes oder Pilzes gefragt und nach Beziehungen dieser pflanze zu den Gründen ihrer Benennung gesucht haben, um diesem Namen einen Sinn geben zu können. Doch die einschlägigen Werke von ZANDER (1964), BOERNER (1966) oder WITT STEIN (1852) geben leider keine ausreichende und stets zutreffende Belehrung zu diesen Fragen. Das bereits mehr als hundertjährige Etymologisch-botanische Handwörterbuch von GEORG CHRISTIAN WITTSTEIN stellt sogar bis heute noch das beste und umfangreichste Werk seiner Art dar, obwohl es kaum 30 Jahre nach den ersten Anfängen der historischen Sprachwissenschaft und noch vor dem Erscheinen der ersten ma߭ gebenden etymologischen Wörterbücher des Lateinischen und Griechischen entstanden ist. Es bietet also aus linguistischer Sicht einen Stand, wie ihn die Botanik vergleichsweise etwa vor Linne innehatte. Aus diesem Grund wird man verstehen, daß Wittsteins Werk gerade in der wesentlichen Frage der sprachlichen Herleitung der Namen, der Etymologie, in den meisten Fällen überholt, ja unbenutzbar ist, während es auf der botanischen Seite oft wertvolle Begründungen für die Benennung der Gattungen liefert. Die modemen Werke ZANDERS und BOERNERS, hauptsächlich für Gärtner be stimmt, bieten zwar einerseits eine Anzahl zwischenzeitlich neu hinzugekommener Namen, schränken aber auf der anderen Seite den Umfang der etymologischen Deutung und der Begründung dieser Namen in mehr als vertretbarer Weise ein.
Release

Manus Loquens

Medium der Geste, Gesten der Medien

Author: Matthias Bickenbach,Annina Klappert,Hedwig Pompe

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Gesture

Page: 368

View: 3571

Release

Nachbarrecht Baden-Wurttemberg

Author: Rainer Karremann,Erwin Vetter,Georg Kahl

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170194311

Category: Law

Page: 316

View: 5218

Die Autoren erlautern im Hauptteil in Form eines Kommentars die fur das Zusammenleben an den Grundstucksgrenzen bestehenden privatrechtlichen und offentlich-rechtlichen Vorschriften.In der Einfuhrung sind u.a. das Schlichtungsgesetz dargestellt und im Anhang dessen Gesetzestext sowie weitere relevante Vorschriften abgedruckt. In dem als Anhang enthaltenen Glossar Nachbarrecht von A-Z erklaren die Autoren verstandlich wichtige Begriffe des Nachbarrechts. Die Neuauflage berucksichtigt die seit der letzten Auflage geanderten Vorschriften, veroffentlichten Entscheidungen und weiterfuhrende Literatur.Sie beantwortet wieder praxisnah und aktuell die sich Nachbarn, Grundstuckseigentumern, Schlichtungspersonen, Rechtsanwalten, Richtern, Mitarbeitern von Gemeinden, Vereinen und Verbanden fur Landwirtschaft, Umwelt, Mieterschutz, Haus- und Grundbesitz stellenden nachbarrechtlichen Fragen.
Release

Kaffee

die Biographie eines weltwirtschaftlichen Stoffes

Author: Heinrich Eduard Jacob

Publisher: N.A

ISBN: 9783865810236

Category: Coffee

Page: 357

View: 3843

Release