Books in Print

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 2164

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.
Release

Das Berliner Grenzgängerproblem

Verflechtung und Systemkonkurrenz vor dem Mauerbau

Author: Frank Roggenbuch

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110210576

Category: History

Page: 494

View: 1967

By addressing the problem of Berlin’s cross-border commuters, the author traces a hitherto largely neglected phenomenon in contemporary history. Until the building of the Berlin Wall, numerous inhabitants of the divided city worked in their “other” Berlin. However, the Cold War and conflicting economic systems made commuting across the Iron Curtain a problem that plunged many into conflict and was symptomatic like no other of the tensions in the divided city. This account opens a new window on a time of extraordinary challenges in politics and everyday life.
Release

Grenzregime der DDR

Author: Peter Joachim Lapp

Publisher: N.A

ISBN: 9783869330877

Category: Border security

Page: 617

View: 4338

Release

Ethische Experimente

Übungen zum guten Leben

Author: Anthony Appiah

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406592645

Category: Ethik

Page: 265

View: 1547

Release

Umgang mit Vergangenheit

Author: Eberhard Jäckel,Andreas Gestrich,Axel Kuhn,Johannes H. Voigt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Historiography

Page: 384

View: 2629

Release

Kindheit in der DDR

die gegenwärtige Vergangenheit

Author: Dieter Kirchhöfer

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: N.A

Category: Children

Page: 546

View: 5007

Der Sammelband vereinigt mehr als 30 Arbeiten zur Gestaltung von Kindheit in der DDR. Die Autoren, haufig selbst mitverantwortlich fur die Gestaltung von Kindheitsverhaltnissen in der DDR, wollen Aufschluss uber die Konstruktion von Kindheit in der DDR, die Intentionen der Akteure und deren wechselseitige Beziehungen geben. Als Vertreter verschiedener Wissenschaftsdisziplinen bieten sie verschiedenartige mehr oder weniger kritische Eigensichten auf Kindheitsgestaltung an, die Denkangebote fur die Gestaltung gegenwartiger Kindheit darstellen konnten."
Release

Glaube und Politik

Author: Yves Bizeul

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531168647

Category: Political Science

Page: 315

View: 5472

Selten besteht Politik aus rein zweckrationalem Handeln. Politische Überzeugungen entstehen nur begrenzt aus der Kraft der besseren Argumente im politischen Diskurs oder aus der Fähigkeit, gesellschaftliche Probleme zu lösen. Neben der Legitimation durch Diskurs- und Zweckrationalität spielen vor allem auch nicht reflektierte vorpolitische Auffassungen eine bedeutende Rolle sowohl bei der Stabilisierung eines politischen Systems als auch bei der politischen Mobilisierung. Dieses Buch untersucht die Relevanz des religiösen wie auch des politischen Glaubens für die Politik.
Release

Handbuch Literaturwissenschaft

Author: Thomas Anz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3476012719

Category: Literary Criticism

Page: 1428

View: 8845

Womit beschäftigt sich die Literaturwissenschaft? Was kann sie leisten? Als Vermittlerin von Kompetenzen zur Analyse und Beschreibung verschiedenster Kulturphänomene spielt die Literaturwissenschaft eine wichtige Rolle im Austausch mit den Kultur-, Sozial-, Kunst- und Medienwissenschaften. Das Handbuch zeigt, auf welchen Grundlagen die Literaturwissenschaft fußt. Es stellt u. a. Texttypen und thematische Merkmale vor, untersucht die Rolle des Autors wie des Lesers und fächert Textanalyse und -interpretation auf. In den Blickpunkt rücken auch Theorien und Methoden, die Geschichte der Literaturwissenschaft und ihre Institutionen. Das Grundlagenwerk basiert auf einem weit gefassten Literaturbegriff, der auch die Populärkultur und neue Medien einbezieht. Konkurrenzlos systematisch und ausführlich.
Release

Zwischen den Stühlen

die Geschichte der Literaturverfilmung Ursula von Egon Günther, eine Koproduktion des Fernsehens der DDR und der Schweiz

Author: Thomas Beutelschmidt,Franziska Widmer

Publisher: Leipziger Universitätsverlag

ISBN: 9783937209937

Category: Feature films

Page: 322

View: 2705

Release

DDR-Geschichte in Dokumenten

Beschlüsse, Berichte, interne Materialien und Alltagszeugnisse

Author: Matthias Judt

Publisher: Ch. Links Verlag

ISBN: 3862842738

Category: Education

Page: 640

View: 2026

Wie war es um das "bessere Deutschland" bestellt, als das der Staat DDR sich so gern sah? Wie hat sich das Land des real existierenden Staatssozialismus, das 45 Jahre deutsche Nachkriegsgeschichte mit geschrieben hat, entwickelt? Wie funktionierte es? Acht Autoren aus Ost und West haben mehr als 470 Dokumente aus der DDR zusammengetragen, die zu einem großen Teil erstmals einer breiten Öffentlichkeit in Auszügen vorgestellt werden. Indem die Dokumente der Regierenden - Beschlüsse, Berichte, interne Einschätzungen - den Äußerungen der Bürger - Briefe, Eingaben, Interviewausschnitte - gegenübergestellt werden, ergibt sich ein lebendiges Bild von dem Wechselverhältnis zwischen Herrschenden und Beherrschten. Ein weiterer Unterschied zu früheren Dokumentationen liegt in der sachbezogenen Anordnung der Materialien. Damit erhält der Leser eine Handhabe, sich der Geschichte der DDR den eigenen Interessen folgend zu nähern. Eine Chronik, ein Schlagwortregister, ein annotiertes Personenregister sowie eine umfangreiche Auswahlbibliographie geben Hinweise für die weiterführende Recherche.
Release

Dad on TV

Sitcoms, Vaterschaft und das Ideal der Kernfamilie in den USA, 1981-1992

Author: Andre Dechert

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110568748

Category: History

Page: 234

View: 9745

Andre Dechert wirft in seiner Monographie einen neuen Blick auf die Aushandlung von Familienwerten in den USA der 1980er und frühen 1990er Jahre – einen Zeitraum der US-amerikanischen Geschichte, der in der frühen Forschung zunächst allgemein als Phase einer Re-Traditionalisierung beschrieben worden ist. Erst in jüngerer Vergangenheit wird vermehrt dafür plädiert, diesen Zeitraum auch im Kontext fortschreitender Wandelsprozesse der 1960er und 1970er Jahre in den Blick zu nehmen. Anhand von Debatten um die Vaterschafts- und Familienkonzepte der Sitcoms Love, Sidney, The Cosby Show und Murphy Brown, die in der medienvermittelten US-amerikanischen Öffentlichkeit Aufmerksamkeit fanden, zeigt Dechert auf, dass die 1980er und frühen 1990er Jahre als komplexe Phase gesellschaftlichen Wandels zu beschreiben sind. Während das Modell der Kernfamilie im Zuge sozialer Bewegungen wie dem Gay Rights Movement, dem Civil Rights Movement oder dem Second Wave Feminism herausgefordert und kritisch hinterfragt wurde, wirkte es dennoch als das weithin etablierte US-amerikanische Familienideal. Im Spiegel von Decherts Monographie erscheint nicht nur die Sitcom als bedeutender Aushandlungsort von Familienwerten, auch die 1980er und frühen 1990er Jahre erscheinen als bedeutende Phase für die Aushandlung von Familienwerten in den USA, in denen das Kernfamilienideal für Minoritäten geöffnet worden ist.
Release

BilderMACHT

Studien zur Visual History des 20. und 21. Jahrhunderts

Author: Gerhard Paul

Publisher: N.A

ISBN: 9783835312128

Category: Art

Page: 676

View: 6964

Bilder haben eine aktive bzw. generative Kraft und dienen als Waffe in politischen und militärischen Auseinandersetzungen. Gerhard Paul untersucht ihre wandelnde Bedeutung und ihre viel behauptete Macht am Beispiel von ausgewählten Einzelbildern, Bildsujets und Bildstrategien unterschiedlicher medialer Träger wie Plakat, Fotografie, Film und Internet. Die reich illustrierten Kapitel beschäftigen sich u. a. mit Medienikonen wie dem Mao-Porträt und der Fotografie des "Napalmmädchens", dem Bild des "Big Brother" als zentraler Chiffre des totalitären wie posttotalitären Zeitalters, den Bildakten vom Judenpogrom in Lemberg/Lviv 1941 und dem Bildterror im US-Gefängnis vom Abu Ghraib. Die exemplarischen Analysen gehen der Frage nach, wie diese Bilder Beziehungen zu ihren Betrachtern aufnehmen und synchron deren Sichtweisen bzw. diachron deren Verständnis von Geschichte prägen.
Release

"Asymmetrisch verflochtene Parallelgeschichte?"

die Geschichte der Bundesrepublik und der DDR in Ausstellungen, Museen und Gedenkstätten

Author: Bernd Faulenbach,Franz-Josef Jelich

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Exhibitions

Page: 203

View: 9705

Release

Der Herrnhuter

wie Nikolaus von Zinzendorf die Losungen erfand

Author: Ralph Ludwig

Publisher: N.A

ISBN: 9783889812742

Category:

Page: 120

View: 4605

Release