Deep Stories

Practicing, Teaching, and Learning Anthropology with Digital Storytelling

Author: Mariela Nuñez-Janes,Aaron Thornburg,Angela Booker

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110539357

Category: Social Science

Page: 208

View: 1253

Have you ever wondered what makes storytelling and digital media a powerful combination? This edited volume examines the opportunities to think, do, and/or create jointly afforded by digital storytelling. The editors of this volume contend that digital storytelling and digital media can create spaces of empowerment and transformation by facilitating multiple kinds of border crossings and convergences involving groups of peoples, places, knowledge, methodologies, and teaching pedagogies. The book is unique in its inclusion of anthropologists and education practitioners and its emphasis on multiple subfields in anthropology. The contributors discuss digital storytelling in the context of educational programs, teaching anthropology, and ethnographic research involving a variety of populations and subjects that will appeal to researchers and practitioners engaged with qualitative methods and pedagogies that rely on media technology.
Release

Participatory Visual and Digital Research in Action

Author: Aline Gubrium,Krista Harper,Marty Otañez

Publisher: Routledge

ISBN: 1315422956

Category: Social Science

Page: 296

View: 7260

This collection of original articles, a companion to the authors’ Participatory Visual and Digital Methods, illustrates how innovative visual and digital research techniques are being used in various field projects in health care, environmental policy, urban planning, education and youth development, and heritage management settings. These methodologies produce rich visual and narrative data guided by participant interests and priorities, key tools for collaborative work. The 16 chapters-include digital storytelling, PhotoVoice, community-based filmmaking, participatory mapping and GIS, and participatory digital archival research;-provide a portfolio of model research projects for researchers who wish to collaborate on community-based studies;-will appeal to an audience across social science, heritage, health, education, and social service fields.An open-access companion website will allow readers to view the research products presented in each contributor's chapter.
Release

Digital Storytelling in Higher Education

International Perspectives

Author: Grete Jamissen,Pip Hardy,Yngve Nordkvelle,Heather Pleasants

Publisher: Springer

ISBN: 3319510584

Category: Education

Page: 399

View: 6494

This book broadens the scope and impact of digital storytelling in higher education. It outlines how to teach, research and build communities in tertiary institutions through the particular form of audio-visual communication known as digital storytelling by developing relationships across professions, workplaces and civil society. The book is framed within the context of ‘The Four Scholarships’ developed by the Carnegie Foundation for the advancement and redefining of teaching, including the scholarships of discovery, integration, application, and teaching and learning. Across four sections, this volume considers the potential of digital storytelling to improve, enhance and expand teaching, learning, research, and interactions with society. Written by an international range of academics, researchers and practitioners, from disciplines spanning medicine, anthropology, education, social work, film and media studies, rhetoric and the humanities, the book demonstrates the variety of ways in which digital storytelling offers solutions to key challenges within higher education for students, academics and citizens. It will be compelling reading for students and researchers working in education and sociology.
Release

Deep Learning for a Digital Age

Technology's Untapped Potential to Enrich Higher Education

Author: Van B. Weigel

Publisher: Jossey-Bass

ISBN: N.A

Category: Education

Page: 169

View: 2712

"In this book, Weigel shows how faculty can help students develop skills in research, problem solving, critical thinking, and knowledge management by using web-based collaboration tools. He outlines a blended, "bricks and clicks" approach to learning that emphasizes cognitive apprenticeship and communities of inquiry. Weigel's vision of "depth education" relies strongly on virtual teams and embedded assessment as a means to cultivate connection between students and educators.
Release

Challenging e-learning in the university

a literacies perspective

Author: Robin Goodfellow,Mary Rosalind Lea

Publisher: Open University Press

ISBN: 9780335220878

Category: Computers

Page: 166

View: 9748

"Informed by an intimate knowledge of a social literacies perspective, this book is full of profound insights and unexpected connections. Its scholarly, clear-eyed analysis of the role of new media in higher education sets the agenda for e-learning research in the twenty-first century" Ilana Snyder, Monash University "This book offers a radical rethinking of e-learning … The authors challenge teachers, course developers, and policy makers to see e-learning environments as textual practices, rooted deeply in the social and intellectual life of academic disciplines. This approach holds great promise for moving e-learning past its focus on technology and 'the learner' toward vital engagement with fields of inquiry through texts." Professor David Russell, Iowa State University Challenging e-learning in the University takes a new approach to the growing field of e-learning in higher education. In it, the authors argue that in order to develop e-learning in the university we need to understand the texts and practices that are involved in learning and teaching using online and web-based technologies. The book develops an approach which draws together social and cultural approaches to literacies, learning and technologies, illustrating these in practice through the exploration of case studies. It is key reading for educational developers who are concerned with the promises offered, but rarely delivered, with each new iteration of learning with technologies. It will also be of interest to literacies researchers and to HE policy makers and managers who wish to understand the contexts of e-learning.
Release

Überflieger

Warum manche Menschen erfolgreich sind - und andere nicht

Author: Malcolm Gladwell

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593405016

Category: Political Science

Page: 272

View: 1086

Malcolm Gladwell, Bestsellerautor und Star des amerikanischen Buchmarkts, hat die wahren Ursachen des Erfolgs untersucht und darüber ein lehrreiches, faszinierendes Buch geschrieben. Es steckt voller Geschichten und Beispiele, die zeigen, dass auch außergewöhnlicher Erfolg selten etwas mit individuellen Eigenschaften zu tun hat, sondern mit Gegebenheiten, die es dem einen leicht und dem anderen unmöglich machen, erfolgreich zu sein. Die Frage ist nicht, wie jemand ist, sondern woher er kommt: Welche Bedingungen haben diesen Menschen hervorgebracht? Auf seiner anregenden intellektuellen Erkundung der Welt der Überflieger erklärt Gladwell unter anderem das Geheimnis der Softwaremilliardäre, wie man ein herausragender Fußballer wird, warum Asiaten so gut in Mathe sind und was die Beatles zur größten Band aller Zeiten machte.
Release

Neues Lernen

Warum Faulheit und Ablenkung dabei helfen

Author: Benedict Carey

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644042918

Category: Psychology

Page: 352

View: 450

Die Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten vieles über den Haufen geworfen, was wir darüber zu wissen glaubten, wie das Gehirn Informationen aufnimmt und verarbeitet. Fest steht: Wir lernen von Geburt an schnell, effizient und automatisch. Weil wir diesen Vorgang unbedingt systematisieren wollen, betrachten wir Vergessen, Schlafen und Tagträumen als hinderlich. Dabei sind sie wertvolle Hilfsmittel, die den Eigenarten unseres Gehirns Rechnung tragen. Benedict Carey erklärt, mit welchen Methoden wir uns Stoffe leichter einprägen und unser problemlösendes Denken verbessern können und wie wir die Potenziale des Unbewussten möglichst effizient nutzen – lernen, ohne nachzudenken. Nebenbei erfahren wir, dass Ablenkung zu Unrecht verteufelt wird, Wiederholung keineswegs immer weiterhilft und es sinnvoll ist, sich zu Themen testen zu lassen, über die man noch gar nichts weiß. Ein äußerst unterhaltsam geschriebenes Buch voller überraschender Erkenntnisse, das zeigt: Lernen muss keine Qual sein.
Release

Digital Humanities

Eine Einführung

Author: Fotis Jannidis,Hubertus Kohle,Malte Rehbein

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3476054462

Category: Social Science

Page: 370

View: 7407

Computerbasierte Verfahren greifen in viele Bereiche der Geistes- und Kulturwissenschaften ein und spielen eine zunehmende Rolle in der universitären Bildung. Dieser Band bietet eine fundierte Einführung in die grundlegenden Konzepte, Methoden und Werkzeuge der Digital Humanities. Sie präsentiert Grundlagen wie Digitalisierung, Aufbau von Datensammlungen, Datenmodellierung und XML. Darüber hinaus behandelt sie Anwendungsgebiete wie Digitale Edition, Information Retrieval, Netzwerkanalyse, Geographische Informationssysteme, Simulation ebenso weiterführende Aspekte wie die Rolle der Bibliotheken, Archive und Museen sowie rechtliche und ethische Fragen.
Release

Communicative theology

Author: Matthias Scharer,Bradford E. Hinze,Bernd Jochen Hilberath

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 3643501269

Category: Religion

Page: 152

View: 4435

Die zahlreichen Publikationen zur Kommunikativen Theologie in den letzten Jahren haben unterschiedliche Reaktionen ausgelost. Dieses Buch greift diese auf, bringt kritisch-konstruktive Anfragen und zeigt Weiterfuhrungen auf. *** During the last few years numerous communicative-theological publications have triggered off different reactions. This book picks up these reactions and answers them by introducing critical-constructive contributions and by suggesting further developments.
Release

Der beste Freund, den man sich denken kann

Roman

Author: Matthew Dicks

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827076498

Category: Fiction

Page: 448

View: 4082

Budo ist der beste Freund, den sich der achtjährige Max vorstellen kann. Eben weil er sich ihn nur vorstellt. Doch eines Tages wird Max nicht länger an ihn glauben und Budo wird aufhören zu existieren. So weit ist es jedoch noch nicht. Denn Max ist anders als die anderen Jungen: Er mag es nicht, wenn man ihn berührt, er liebt es, Dinge zu ordnen, er schaut Menschen ungern in die Augen. Kein Wunder, dass die Schule ein einziger Spießrutenlauf für ihn ist. Als die Lehrerin Mrs Patterson ein verdächtiges Interesse an Max bekundet, spitzt sich die Situation jedoch zu, so dass Budo eine dramatische Entscheidung treffen muss. Klug, schräg, spannend und oft umwerfend komisch erzählt Matthew Dicks davon, dass man beileibe nicht echt sein muss, um ein wahrer Freund zu sein.
Release

Die drei Fragen des hektischen Familienlebens

eine Leadership-Fabel über die wichtigste Organisation in unserem Leben

Author: Patrick Lencioni

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527504508

Category:

Page: 221

View: 6430

Als Ehemann und Vater von vier Söhnen weiß Unternehmensberater Patrick Lencioni aus eigener leidvoller Erfahrung, wie ein stressiges Familienleben aussieht - doch viel wichtiger noch: Er weiß, wie man effektiv damit umgeht. In Lencionis neuer Leadership-Fabel gibt es ein Wiedersehen mit Jude Cousins, dem jungen, aufstrebenden Consultant aus dem Buch Silos, Politik und Grabenkämpfe. An seinem Beispiel erfahren wir, wie schon einige einfache und praktische Werkzeuge ohne großen zeitlichen Aufwand helfen, weniger Stress und dafür mehr Übersichtlichkeit und Freude in das Familienleben zu bringen. Ein ernsthaftes Strategie-Meeting zwischen Windeln und Abwasch? Es mag etwas seltsam erscheinen, Management-Tools und Geschäftslösungen auf das Privatleben zu übertragen. Doch es lohnt sich! Schließlich ist die Familie auch nichts anderes als eine Organisation, und zwar die wichtigste in unserem Leben!
Release

Das Totenschiff

die Geschichte eines amerikanischen Seemanns

Author: B. Traven

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 325

View: 8774

Release

Philosophie des Geldes

Author: Georg Simmel

Publisher: FV Éditions

ISBN: 2366687516

Category: Philosophy

Page: 400

View: 828

"Das Geld steht vermöge der Abstraktheit seiner Form jenseits aller bestimmten Beziehungen zum Raum: Es kann seine Wirkungen in die weitesten Fernen erstrecken, ja, es ist gewissermaßen in jedem Augenblick der Mittelpunkt eines Kreises potenzieller Wirkungen." G. Simmel Inhaltsverzeichnis : . Wert und Geld . Der Substanzwert des Geldes . Das Geld in den Zweckreihen . Die individuelle Freiheit . Das Geldäquivalent personaler Werte . Der Stil des Lebens
Release

Homo sacer

Die souveräne Macht und das nackte Leben

Author: Giorgio Agamben

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351878420X

Category: Philosophy

Page: 224

View: 5960

Der homo sacer ist die Verkörperung einer archaischen römischen Rechtsfigur: Zwar durfte er straflos getötet, nicht aber geopfert werden, was auch seine Tötung sinnlos und ihn gleichsam unberührbar machte – woraus sich der Doppelsinn von sacer als ›verflucht‹ und ›geheiligt‹ ableitet. Giorgio Agamben stellt im Anschluß an Foucault und als philosophische Korrektur von dessen Konzept der Biopolitik die These auf, daß Biopolitik, indem sie den Menschen auf einen biologischen Nullwert zurückzuführen versucht, das nackte Leben zum eigentlichen Subjekt der Moderne macht. Ausgehend von Carl Schmitts Souveränitätskonzept, kommt Agamben zu einer Interpretation des Konzentrationslagers als »nomos der Moderne«, wo Recht und Tat, Regel und Ausnahme, Leben und Tod ununterscheidbar werden. In den zwischen Leben und Tod siechenden Häftlingen, aber auch in den Flüchtlingen von heute sieht er massenhaft real gewordene Verkörperungen des homo sacer und des nackten Lebens. Die philosophische Begründung dessen, daß diese Möglichkeit keineswegs nur historisch ist, hat eine Diskussion entfacht, die weit über Italien und Europa hinausreicht.
Release

Demokratie und Erziehung

Eine Einleitung in die philosophische Pädagogik

Author: John Dewey

Publisher: Beltz

ISBN: 9783407220578

Category: Social Science

Page: 517

View: 1190

Ein Schlüsselwerk der internationalen Reformpädagogik. Systematisch begründet der amerikanische Philosoph und Pädagoge Erziehung und Demokratie als Formen "gemeinsamer und miteinander geteilter Erfahrung". Die Schule als Modell für Demokratie wird zur Grundlage des Lehrens und Lernens in modernen Gesellschaften. "Demokratie und Erziehung", 1916 erstmals erschienen, gilt als das Hauptwerk John Deweys und als Schlüsselwerk der internationalen Reformpädagogik. Dewey entwickelt eine moderne Pädagogik aus der Idee, "Erziehung" als demokratische Erfahrung zu begründen, wie andererseits "Demokratie" als Medium der Erziehungserfahrung zu verstehen. Erziehung ist nicht Funktion oder Instrument der Politik, sondern sie verwirklicht sich als Demokratie. Die Schule wird zur "Keimzelle" der demokratischen Gesellschaft. Deweys Forderung nach einer Schule, die sich nicht als Ort gesellschaftlicher Reproduktion, sondern als Ort gesellschaftlicher Transformation versteht, sein Verständnis von Schule als Modell für Demokratie ist auch in der heutigen Erziehungswissenschaft noch aktuell. Den zweiten Teil seines Werkes bestimmen sehr konkrete Ausführungen zur Methodik und Didaktik der Schule als Lernumwelt, in deren Mittelpunkt er den Begriff des "Erfahrungslernens" stellt. Diese Ausgabe schließt mit einer umfangreichen, aktualisierten Auswahlbibliografie.
Release

Orientalismus

Author: Edward W. Said

Publisher: N.A

ISBN: 9783100710086

Category: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000

Page: 459

View: 8989

Release

Abschied vom IQ

die Rahmen-Theorie der vielfachen Intelligenzen

Author: Howard Gardner

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608931587

Category: Multiple intelligences

Page: 395

View: 9984

Release