Data and Reality

A Timeless Perspective on Perceiving and Managing Information in Our Imprecise World

Author: William Kent,Steve Hoberman

Publisher: Technics Publications

ISBN: 1935504215

Category: Computers

Page: 200

View: 1870

Let's step back to the year 1978. Sony introduces hip portable music with the Walkman, Illinois Bell Company releases the first mobile phone, Space Invaders kicks off the video game craze, and William Kent writes this book. We have made amazing progress in the last four decades in terms of portable music, mobile communication, and entertainment, making devices such as the original Sony Walkman and suitcase-sized mobile phones museum pieces today. Yet remarkably, the book Data and Reality is just as relevant to the field of data management today as it was in 1978. This book gracefully weaves the disciplines of psychology and philosophy with data management to create timeless takeaways on how we perceive and manage information. Although databases and related technology have come a long way since 1978, the process of eliciting business requirements and how we think about information remains constant. This book will provide valuable insights whether you are a 1970s data-processing expert or a modern-day business analyst, data modeller, database administrator, or data architect. This 3rd edition differs substantially from the first and second editions. Data modelling thought leader Steve Hoberman has updated many of the original examples and references and added his commentary throughout the book, including key points at the end of each chapter. The important takeaways in this book are rich with insight yet presented in a conversational and easy-to-grasp writing style. Here are just a few of the issues this book tackles: Has "business intelligence" replaced "artificial intelligence"? Why is a maps geographic landscape analogous to a data models information landscape? Where do forward and reverse engineering fit in our thought process? Why are we all becoming "data archaeologists"? What causes the communication chasm between the business professional and the information technology professional in most organisations, and how can the logical data model help bridge this chasm? Why do we invest in hardware and software to solve business problems before determining what the business problems are in the first place? What is the difference between oneness, sameness, and categories? Why does context play a role in every design decision? Why do the more important attributes become entities or relationships? Why do symbols speak louder than words? Whats the difference between a data modeller, a philosopher, and an artist? Why is the 1975 dream of mapping all attributes still a dream today? What influence does language have on our perception of reality? Can we distinguish between naming and describing?
Release

Data Modeling Made Simple with ER/Studio Data Architect

Adapting to Agile Data Modeling in a Big Data World

Author: Steve Hoberman

Publisher: Technics Publications

ISBN: 1634620941

Category: Computers

Page: 342

View: 5430

Build a working knowledge of data modeling concepts and best practices, along with how to apply these principles with ER/Studio. This second edition includes numerous updates and new sections including an overview of ER/Studio’s support for agile development, as well as a description of some of ER/Studio’s newer features for NoSQL, such as MongoDB’s containment structure.
Release

Data Modeling for MongoDB

Building Well-Designed and Supportable MongoDB Databases

Author: Steve Hoberman

Publisher: Technics Publications

ISBN: 1634620410

Category: Computers

Page: 226

View: 9324

Congratulations! You completed the MongoDB application within the given tight timeframe and there is a party to celebrate your application’s release into production. Although people are congratulating you at the celebration, you are feeling some uneasiness inside. To complete the project on time required making a lot of assumptions about the data, such as what terms meant and how calculations are derived. In addition, the poor documentation about the application will be of limited use to the support team, and not investigating all of the inherent rules in the data may eventually lead to poorly-performing structures in the not-so-distant future. Now, what if you had a time machine and could go back and read this book. You would learn that even NoSQL databases like MongoDB require some level of data modeling. Data modeling is the process of learning about the data, and regardless of technology, this process must be performed for a successful application. You would learn the value of conceptual, logical, and physical data modeling and how each stage increases our knowledge of the data and reduces assumptions and poor design decisions. Read this book to learn how to do data modeling for MongoDB applications, and accomplish these five objectives: Understand how data modeling contributes to the process of learning about the data, and is, therefore, a required technique, even when the resulting database is not relational. That is, NoSQL does not mean NoDataModeling! Know how NoSQL databases differ from traditional relational databases, and where MongoDB fits. Explore each MongoDB object and comprehend how each compares to their data modeling and traditional relational database counterparts, and learn the basics of adding, querying, updating, and deleting data in MongoDB. Practice a streamlined, template-driven approach to performing conceptual, logical, and physical data modeling. Recognize that data modeling does not always have to lead to traditional data models! Distinguish top-down from bottom-up development approaches and complete a top-down case study which ties all of the modeling techniques together. This book is written for anyone who is working with, or will be working with MongoDB, including business analysts, data modelers, database administrators, developers, project managers, and data scientists. There are three sections: In Section I, Getting Started, we will reveal the power of data modeling and the tight connections to data models that exist when designing any type of database (Chapter 1), compare NoSQL with traditional relational databases and where MongoDB fits (Chapter 2), explore each MongoDB object and comprehend how each compares to their data modeling and traditional relational database counterparts (Chapter 3), and explain the basics of adding, querying, updating, and deleting data in MongoDB (Chapter 4). In Section II, Levels of Granularity, we cover Conceptual Data Modeling (Chapter 5), Logical Data Modeling (Chapter 6), and Physical Data Modeling (Chapter 7). Notice the “ing” at the end of each of these chapters. We focus on the process of building each of these models, which is where we gain essential business knowledge. In Section III, Case Study, we will explain both top down and bottom up development approaches and go through a top down case study where we start with business requirements and end with the MongoDB database. This case study will tie together all of the techniques in the previous seven chapters. Nike Senior Data Architect Ryan Smith wrote the foreword. Key points are included at the end of each chapter as a way to reinforce concepts. In addition, this book is loaded with hands-on exercises, along with their answers provided in Appendix A. Appendix B contains all of the book’s references and Appendix C contains a glossary of the terms used throughout the text.
Release

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 3841

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Release

Navigating the Labyrinth

An Executive Guide to Data Management

Author: Laura Sebastian-Coleman

Publisher: Technics Publications

ISBN: 1634623770

Category: Computers

Page: 208

View: 3714

An Executive Guide to Data Management
Release

Die Analogie

Das Herz des Denkens

Author: Douglas Hofstadter,Emmanuel Sander

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608106669

Category: Political Science

Page: 600

View: 9132

Sie steigen in einen Aufzug, mit dem Sie noch nie zuvor gefahren sind. Wissen Sie, was Sie tun müssen, um nach oben zu kommen? Natürlich – und der Grund dafür sind die Analogien: Der Aufzug funktioniert wie alle anderen Aufzüge. Alles, was wir wissen, setzen wir in Beziehungen und schaffen es dadurch, Ähnlichkeiten zu entdecken, uns im Chaos der Welt zurechtzufinden. Diese Ähnlichkeiten machen wir uns täglich und meist ganz unbewusst im Umgang mit Neuem und Fremdem zunutze. Wie dieses Feuerwerk des Denkens »funktioniert«, das zeigen Douglas Hofstadter, brillanter Autor und Pulitzer-Preisträger, und der Psychologe Emmanuel Sander. Sie nehmen uns mit auf eine abenteuerliche Reise in die Welt der Sprache und des Geistes – und sie zeigen uns, warum Gedanken ohne Einfluss der Vergangenheit undenkbar sind. Ein inspirierendes Lesevergnügen!
Release

The Discipline of Organizing: Core Concepts Edition

Author: Robert J. Glushko

Publisher: "O'Reilly Media, Inc."

ISBN: 1491912812

Category: Computers

Page: 420

View: 9875

Note about this ebook: This ebook exploits many advanced capabilities with images, hypertext, and interactivity and is optimized for EPUB3-compliant book readers, especially Apple's iBooks and browser plugins. These features may not work on all ebook readers. We organize things. We organize information, information about things, and information about information. Organizing is a fundamental issue in many professional fields, but these fields have only limited agreement in how they approach problems of organizing and in what they seek as their solutions. The Discipline of Organizing synthesizes insights from library science, information science, computer science, cognitive science, systems analysis, business, and other disciplines to create an Organizing System for understanding organizing. This framework is robust and forward-looking, enabling effective sharing of insights and design patterns between disciplines that weren’t possible before. Ideal as a textbook for undergraduates, the Core Concepts Edition includes new and revised content about the active resources of the “Internet of Things,” and how the field of Information Architecture can be viewed as a subset of the discipline of organizing. You’ll find: Stop and Think exercises designed to increase engagement and comprehension User-contributed case studies to help you with your own organizing problems Nearly 60 new pictures and illustrations Links to cross-references and external citations Interactive study guides to test on key points FOR INSTRUCTORS: Supplemental materials (lecture notes, assignments, exams, etc.) are available at http://disciplineoforganizing.org. FOR STUDENTS: Make sure this is the edition you want to buy. There's a newer one and maybe your instructor has adopted that one instead.
Release

Clean Code - Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code

Deutsche Ausgabe

Author: Robert C. Martin

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826696387

Category: Computers

Page: 480

View: 8948

h2> Kommentare, Formatierung, Strukturierung Fehler-Handling und Unit-Tests Zahlreiche Fallstudien, Best Practices, Heuristiken und Code Smells Clean Code - Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code Aus dem Inhalt: Lernen Sie, guten Code von schlechtem zu unterscheiden Sauberen Code schreiben und schlechten Code in guten umwandeln Aussagekräftige Namen sowie gute Funktionen, Objekte und Klassen erstellen Code so formatieren, strukturieren und kommentieren, dass er bestmöglich lesbar ist Ein vollständiges Fehler-Handling implementieren, ohne die Logik des Codes zu verschleiern Unit-Tests schreiben und Ihren Code testgesteuert entwickeln Selbst schlechter Code kann funktionieren. Aber wenn der Code nicht sauber ist, kann er ein Entwicklungsunternehmen in die Knie zwingen. Jedes Jahr gehen unzählige Stunden und beträchtliche Ressourcen verloren, weil Code schlecht geschrieben ist. Aber das muss nicht sein. Mit Clean Code präsentiert Ihnen der bekannte Software-Experte Robert C. Martin ein revolutionäres Paradigma, mit dem er Ihnen aufzeigt, wie Sie guten Code schreiben und schlechten Code überarbeiten. Zusammen mit seinen Kollegen von Object Mentor destilliert er die besten Praktiken der agilen Entwicklung von sauberem Code zu einem einzigartigen Buch. So können Sie sich die Erfahrungswerte der Meister der Software-Entwicklung aneignen, die aus Ihnen einen besseren Programmierer machen werden – anhand konkreter Fallstudien, die im Buch detailliert durchgearbeitet werden. Sie werden in diesem Buch sehr viel Code lesen. Und Sie werden aufgefordert, darüber nachzudenken, was an diesem Code richtig und falsch ist. Noch wichtiger: Sie werden herausgefordert, Ihre professionellen Werte und Ihre Einstellung zu Ihrem Beruf zu überprüfen. Clean Code besteht aus drei Teilen:Der erste Teil beschreibt die Prinzipien, Patterns und Techniken, die zum Schreiben von sauberem Code benötigt werden. Der zweite Teil besteht aus mehreren, zunehmend komplexeren Fallstudien. An jeder Fallstudie wird aufgezeigt, wie Code gesäubert wird – wie eine mit Problemen behaftete Code-Basis in eine solide und effiziente Form umgewandelt wird. Der dritte Teil enthält den Ertrag und den Lohn der praktischen Arbeit: ein umfangreiches Kapitel mit Best Practices, Heuristiken und Code Smells, die bei der Erstellung der Fallstudien zusammengetragen wurden. Das Ergebnis ist eine Wissensbasis, die beschreibt, wie wir denken, wenn wir Code schreiben, lesen und säubern. Dieses Buch ist ein Muss für alle Entwickler, Software-Ingenieure, Projektmanager, Team-Leiter oder Systemanalytiker, die daran interessiert sind, besseren Code zu produzieren. Über den Autor: Robert C. »Uncle Bob« Martin entwickelt seit 1970 professionell Software. Seit 1990 arbeitet er international als Software-Berater. Er ist Gründer und Vorsitzender von Object Mentor, Inc., einem Team erfahrener Berater, die Kunden auf der ganzen Welt bei der Programmierung in und mit C++, Java, C#, Ruby, OO, Design Patterns, UML sowie Agilen Methoden und eXtreme Programming helfen.
Release

Denker des Abendlandes

eine Geschichte der Philosophie

Author: Bertrand Russell

Publisher: N.A

ISBN: 9783868201277

Category:

Page: 430

View: 9217

Release

Money

Die 7 einfachen Schritte zur finanziellen Freiheit

Author: Tony Robbins

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862487393

Category: Business & Economics

Page: 672

View: 330

Mehr als 10 Jahre sind seit seiner letzten Veröffentlichung in Deutschland vergangen, jetzt meldet sich Anthony Robbins zurück. Als Personal Trainer beriet er Persönlichkeiten wie Bill Clinton und Serena Williams sowie ein weltweites Millionenpublikum, nun widmet er seine Aufmerksamkeit den Finanzen. Basierend auf umfangreichen Recherchen und Interviews mit mehr als 50 Starinvestoren, wie Warren Buffett oder Star-Hedgefondsmanager Carl Icahn, hat Robbins die besten Strategien für die private finanzielle Absicherung entwickelt. Sein Werk bündelt die Expertise erfolgreicher Finanzmarktakteure und seine Beratungserfahrung. Selbst komplexe Anlagestrategien werden verständlich erläutert, ohne an Präzision einzubüßen. In 7 Schritten zur finanziellen Unabhängigkeit - praxisnah und für jeden umsetzbar.
Release

Kultur und Explosion

Author: Jurij M. Lotman

Publisher: N.A

ISBN: 9783518294963

Category:

Page: 259

View: 6526

Release

Die feinen Unterschiede

Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft

Author: Pierre Bourdieu

Publisher: N.A

ISBN: 9783518576250

Category: Aesthetics, French

Page: 877

View: 1845

Die Analyse des kulturellen Konsums ist für alle von Interesse, die geneigt sind, ihre eigenen, meist als selbstverständlich aufgefassten kulturellen Vorlieben und Praktiken zu prüfen. Der Reiz und das Verdienst des Buches liegen darin, dass der Autor immer im Kontakt zum konkreten Alltag bleibt. Die Lektüre der Feinen Unterschiede wird ein spannender Selbsterfahrungsprozess.
Release

Balanced Scorecard - Schritt für Schritt

Einführung, Anpassung und Aktualisierung

Author: Paul R. Niven

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527500635

Category: Business & Economics

Page: 450

View: 2106

"Das Buch bietet eine exzellente Ergänzung zu den beiden Büchern von Kaplan und Norton. Es werden die Details und Prozesse erklärt, welche Projektmanager beachten sollten, wenn sie die Mess- und Managementsysteme für die Balanced Scorecard in ihre Organisation einführen." Aus dem Vorwort von Robert S. Kaplan Balanced Scorecard ist das effektivste und verbreitetste Managementsystem, um auf der Basis von Finanzkennzahlen strategische Entscheidungen zu treffen. Dieses bewährte Kennzahlen-System ermöglicht die Messung der Performance und die Steuerung des Unternehmens. Sehr praxisorientiert und topaktuell wird von Paul Niven diese ausgereifte Methode präsentiert. Der Autor zeigt Schritt für Schritt, wie Balanced Scorecard eingeführt und in das bestehende Managementsystem implementiert wird: Wie erfasse ich ideelle Werte, wie intellektuelles Kapital oder Kundenbeziehungen? Wie verbinde ich aktuelle Finanzzahlen mit zukünftigem Wachstumspotenzial? Und wie nutze ich Balanced Scorecard, um die Unternehmensorganisation neu auszurichten? Einen Schwerpunkt des Buches bildet das Updating, das heißt die kontinuierliche Aktualisierung und Verbesserung der Balanced Scorecard. Da sich Unternehmen und Märkte dynamisch entwickeln, ist diese niemals abgeschlossen. Ständig müssen die Kennzahlen überprüft, die Ziele neu definiert beziehungsweise die Strategie angepasst werden. Das Buch zeigt auch, wie diese Prozesse zur bestmöglichen Nutzung von Balanced Scorecard automatisiert werden können.
Release

Orientalismus

Author: Edward W. Said

Publisher: N.A

ISBN: 9783100710086

Category: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000

Page: 459

View: 5157

Release

Punkt und Linie zu Fläche (Mit Original-Zeichnungen)

Analyse der malerischen Elemente

Author: Wassily Kandinsky

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8075835530

Category: Art

Page: 83

View: 1027

Diese illustrierte Ausgabe von "Punkt und Linie zu Fläche" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Kandinsky besaß eine außergewöhnliche bildnerische Intelligenz und hatte ein ausgeprägtes Empfinden für Farbe und Form. - "Der Punkt ist Urelement, Befruchtung der leeren Fläche. Die Horizontale ist kalte, tragende Basis, schweigend und 'schwarz'. Die Vertikale ist aktiv, warm, 'weiß'. Die freien Geraden sind beweglich, 'blau' und 'gelb'. Die Fläche selbst ist unten schwer, oben leicht, links wie 'Ferne', rechts wie 'Haus'."" – Wassily Kandinsky: Punkt und Linie zu Fläche (1926) Wassily Kandinsky (1866-1944) war ein russischer Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker, der auch in Deutschland und Frankreich lebte und wirkte. Kandinsky war ein Künstler des Expressionismus und einer der Wegbereiter der abstrakten Kunst. Er wird häufig nach eigenen Angaben als Schöpfer des ersten abstrakten Bildes der Welt genannt."
Release