Beziehung ist Gegenseitigkeit

Martin Bubers pädagogisches Denken und Handeln

Author: Wolf-Thorsten Saalfrank

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Education

Page: 137

View: 9758

Release

Regulae Benedicti studia

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783806709124

Category: Monasticism and religious orders

Page: 139

View: 9476

Release

Judaica

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Jews

Page: N.A

View: 1007

Release

Zu nahe getreten

Aufsätze 1972-1978

Author: Horst Herrmann

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783820464832

Category: Germany (West)

Page: 325

View: 9305

Die hier erstmals in Buchform zusammengefassten Aufsatze des bekannten Theologen und Publizisten, dem aufgrund seiner kirchenkritischen Publikationen im Jahre 1975 die offizielle kirchliche Lehrerlaubnis entzogen wurde, (weil er -der Lehre der Kirche zunahe getreten- sei), behandeln aktuelle Themen der deutschen Kirchenpolitik. Alle Aufsatze in diesem Band sind bereits einmal veroffentlicht worden und haben teilweise erregte Auseinandersetzungen provoziert. Doch wurde von vielen Seiten der Wunsch laut, die in z.T. bereits vergriffenen Zeitschriften publizierten Stellungnahmen aufs neue zuganglich zu machen."
Release

Grundwissen Religionspsychologie

Ein Handbuch für Studium und Praxis

Author: Hansjörg Hemminger

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 3451841851

Category: Religion

Page: 270

View: 963

Das Buch vermittelt modernes psychologisches Wissen zu vielen Fragen, die sich im Alltag religiöser Praxis, sei es der Gemeindearbeit, des Religionsunterrichts oder der privaten Auseinandersetzung mit religiösen Fragen stellen. Unverzichtbar für Lehrende und Studierende der Religionspädagogik, der Pastoraltheologie der Gemeindearbeit sowie für alle an religiösen Phänomenen Interessierten.
Release

Evangelische Fundamentaltheologie

Theologie der Bibel

Author: Hans Hübner

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525535639

Category: Religion

Page: 255

View: 5313

English summary: In what ways can we, as worldly beings, speak of a transcendent God? Hans Hubner tackles this issue by elaborating on the being of God and the being of man. He relates the theology of the word with Martin Buber's thinking and Martin Heidegger's philosophy and even traces the implications of his thoughts for the dialogue between science and religion. German description: Erstmals schreibt ein Neutestamentler eine Fundamentaltheologie. Weil das Fundament der Theologie die Bibel und die Verkundigung ihres Wortes ist, sieht Hans Hubner es als seine Aufgabe als Bibelwissenschaftler an zu fragen, wie der diesseitige Mensch vom jenseitigen Gott sprechen kann. Hans Hubner setzt sich um der Worttheologie willen mit dem personalen Denken Martin Bubers und der Spatphilosophie Martin Heideggers auseinander. Er thematisiert ausfuhrlich das Sein Gottes und das Sein des Menschen. Voraussetzung seines Entwurfs ist nicht nur die unumgangliche Frage nach den philosophischen Voraussetzungen theologischen Denkens, sondern auch ihrer naturwissenschaftlichen Implikationen.
Release

Wie aus Galliern Römer wurden

Leben im Römischen Reich

Author: Helga Botermann

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608940480

Category: Civilization, Ancient

Page: 474

View: 4038

Release

Die Weisheit Salomos

Author: Felix Albrecht

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647534641

Category: Religion

Page: 70

View: 2594

Die „Weisheit Salomos“ oder lateinisch Sapientia Salomonis gehört zu den sprachlich anspruchsvollsten Schriften des griechischen Alten Testaments. Sie berührt zeitlose theologische und philosophische Fragestellungen. So ist der Schrift ihr hohes Alter von 2000 Jahren kaum anzumerken, und unverändert gilt, was Martin Luther über die „Weisheit Salomos“ gesagt hat: „Es ist viel guts dinges drinnen, und wol werd, das mans lese“! „Liebt Gerechtigkeit, ihr Richter der Erde, denkt über den Herrn in Güte nach und sucht ihn mit Redlichkeit des Herzens!“ So beginnt der erste Teil der Schrift, der die Gerechtigkeit als Richtschnur vorstellt. Dazu ist die Weisheit erforderlich, die im zweiten Teil als Lernziel angepriesen wird – am Beispiel Salomos als des fiktionalen Autors der Schrift: „Lasst euch durch mein Wort bilden, und ihr werdet bereichert!“ Im dritten und umfangreichsten Teil beschreibt „Salomo“ die Rettung durch Weisheit in Erzählungen von Adam bis hin zum Auszug aus Ägypten. Das vorliegende Büchlein leitet in die Schrift ein und bietet eine neue Übersetzung aus dem Griechischen ins Deutsche. Sie ist zugleich sehr präzise und modern, und erfordert keine theologischen Vorkenntnisse.
Release

Selbstmitteilung Gottes

Herausforderungen einer freiheitstheoretischen Offenbarungstheologie

Author: Magnus Lerch

Publisher: Verlag Friedrich Pustet

ISBN: 379177073X

Category: Religion

Page: 488

View: 1216

So geläufig die Rede von 'Selbstoffenbarung' und 'Selbstmitteilung' Gottes in der Theologie heute erscheint, so drängend bleibt die Frage, wie im Horizont der Moderne das Geschehen realer göttlicher Selbstgegenwart widerspruchsfrei gedacht und systematisch entfaltet werden kann. Lerchs Studie befragt diesbezüglich das freiheitstheoretische Offenbarungsmodell von Thomas Pröpper sowie dessen christologische und trinitätstheologische Fortschreibungen durch Georg Essen und Magnus Striet, und benennt Chancen und Probleme dieser Ansätze. Schließlich modifiziert Lerch in konstruktiv-kritischer Absicht das Gesamtkonzept durch die Integration von symboltheoretisch-christologischen Einsichten Karl Rahners.
Release

Bibel und Koran

was sie verbindet und unterscheidet : mit einer Einführung in Mohammeds Wirken und in die Entstehung des Islam

Author: Karl-Wolfgang Tröger

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Christianity and other religions

Page: 275

View: 9230

Prof. Tröger stellt in allgemein verständlicher Sprache und mit hoher sachlicher Kompetenz dar, wie biblische Inhalte und christliche theologische Aussagen sich im Koran widerspiegeln. Eine Ermutigung zum Dialog zwischen den Religionen, zeigt das Buch zugleich dessen Grenzen auf.
Release