Das wilde Mädchen

Author: Christopher Wormell,Dorothee Haentjes

Publisher: N.A

ISBN: 9783794151103

Category:

Page: 32

View: 9197

Wer wagt, gewinnt! Ein kleines Mädchen wohnt mit seinem kleinen braunen Hund in der Wildnis der Berge. Es trägt nur ein Fell quer über den Leib gebunden und sonst nichts. Statt in die Schule zu gehen, fängt es Forellen, die es über dem Feuer brät und sammelt Beeren und Wurzeln. Es lebt mit dem Hund in einer Höhle. Doch eines Tages wütet ein Schneesturm, da taucht eine riesige Bärin vor ihrer Höhle auf. Das kleine Mädchen ist bereit, mit seinem dünnen Speer gegen ihn zu kämpfen, doch die Bärin dreht wieder um und trottet davon. Da entdecken das Mädchen und der Hund einen kleinen Bären und ihnen wird klar, dass die Bärenmutter das Kleine gesucht hat. Im Schneegestöber macht sich das Mädchen mit den Tieren auf die Suche nach der Bärenmutter, bis sie sie findet. Nun kuscheln alle zusammen in der Höhle und haben damit den wärmsten Platz der Wildnis. Das Mädchen steht für eine mutige, eigenwillige Auseinandersetzung mit der Aussenwelt, es weiss sich zu helfen und findet seinen eigenen Weg. Die Geschichte passt gut zum Thema starke Mädchen und ist mit grossen, eindrücklichen Farbaquarellbildern illustriert. Ab 4 Jahren, ausgezeichnet, Denise Racine.
Release

Stifter und Stifterforschung im 21. Jahrhundert

Biographie - Wissenschaft - Poetik

Author: Hartmut Laufhütte,Alfred Doppler,Johannes John,Johann Lachinger

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110921251

Category: Literary Criticism

Page: 317

View: 9561

In the framework of their annual conference, the editors and experts working on the Historical-Critical Edition of the Works and Letters of Adalbert Stifter organized a symposium in Linz (St. Magdalena) from 22 to 25 October 2003 with the programmatic title »Stifter and Stifter Research in the 21st Century«. The aim of the symposium was to make a significant contribution to the Stifter anniversary in 2005 (the 200th anniversary of his birth) concentrating on the topics 'biography - science - poetics' and reviewing and evaluating the research findings notably of the last 10 years with a view to formulating goals, tasks, and perspectives for future research on this author.
Release

Wilde Mädchen

Am schönsten sind wir, wenn wir niemandem gefallen wollen

Author: Kate T. Parker

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3961211523

Category: Self-Help

Page: 256

View: 5138

In diesem beeindruckenden Bildband versammelt die Fotografin Kate T. Parker mehr als 175 Aufnahmen von Mädchen im Alter von 5 bis 18 Jahren. Sie porträtiert abenteuerlustige, freche und neugierige, aber auch ruhige, nachdenkliche und kreative Mädchen. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind authentisch und mutig genug, sich vor der Kamera so zu zeigen, wie sie wirklich sind: wild, frei und wunderbar! Ihre Aufnahmen beweisen, dass wahre Schönheit nichts mit einer bestimmten Körperform zu tun hat, nichts damit, ob man lächelt, seine Haare frisiert oder sich hübsch zurechtgemacht hat. Dieser unvergessliche Fotoband sprengt alle Stereotype und zeigt, dass Mädchen alles sein können, was sie wollen – solange sie sie selbst sein dürfen.
Release

Erzahlungen

Author: Adalbert Stifter

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 6198

Release

Werke

Erzählungen von Adalbert Stifter : gesammelt und dem Nachlasse entnommen

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 313

View: 7809

Release

Der Waldbrunnen / Der Kuß von Sentze

Author: Adalbert Stifter

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843017921

Category: Fiction

Page: 60

View: 5300

Adalbert Stifter: Der Waldbrunnen / Der Kuß von Sentze Der Waldbrunnen »Ich habe zu zwei verschiedenen Malen ein Menschenbild gesehen, von dem ich jedes Mal glaubte, es sei das schönste, was es auf Erden gibt«, beginnt der Erzähler. Das erste Male war es seine Frau, beim zweiten Mal ein hübsches 17-jähriges Romamädchen auf einer Reise. Dann kommt aber alles ganz anders. Der Kuß von Sentze Rupert empfindet die ihm von seinem Vater als Frau vorgeschlagene Hiltiburg als kalt und hochmütig und verweigert die Eheschließung. Am Vorabend seines darauffolgenden Abschieds in den Krieg küsst ihn in der Dunkelheit eine Unbekannte, die er nicht vergessen kann. Wer ist die Schöne? Wird er sie wiedersehen? Der Waldbrunnen: Erstdruck in: Düsseldorfer Künstler Album (Düsseldorf), 1866. Der Kuß von Sentze: Erstdruck in: Gartenlaube für Österreich (Graz), 1. Jg. 1866, Nr. 5–8. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Adelbert Stifter: Gesammelte Werke in sechs Bänden, [herausgegeben von Max Stefl,] Band 3, 6.–10. Tausend der Gesamtausgabe, Wiesbaden: Insel, 1959. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Paul Cézanne, Landschaft mit Brunnen (Ausschnitt), 1865-1867. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: In kargen Verhältnissen wächst Adalbert Stifter im Böhmerwald auf, bevor er nach Wien übersiedelt, wo er zwischen bürgerlicher Berufstätigkeit und seinem künstlerischen Schaffen als Maler und Schriftsteller schwankt. Zeitweilig als Novellist sehr erfolgreich, stürzt er nach vernichtenden Kritiken u.a. von Hebbel in tiefe Krisen. 1854 findet er als Schulrat ein wirtschaftliches Auskommen, das ihn geistig unterfordert und ihn seine künstlerische Gegenwelt erschaffen lässt. Von jahrelangem Alkoholmissbrauch gesundheitlich angeschlagen, nimmt Stifter sich im Januar 1868 das Leben. Die ethische Kraft des »sanften Gesetzes« im Wechselspiel von Höhen und Tiefen der Natur und des Menschen ist sein zentrales Motiv. Seine detailgetreuen Erzählungen zählen zu den Hauptwerken des Realismus.
Release

Das schwarze Dekameron

Geschichten aus Afrika

Author: Leo Frobenius

Publisher: e-artnow

ISBN: 8026884612

Category: Fiction

Page: 315

View: 3496

Dieses eBook: "Das schwarze Dekameron" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Aus dem Buch: "Am anderen Morgen schärfte Mamadi Sefe Dekote sein Kitelalabong (Schwert) so scharf wie möglich. Er legte ein Hirsekorn auf die Erde und spaltete es mit einem Streich um zu sehen, ob das Schwert scharf genug sei. Darauf steckte er es wieder in die Scheide. Die Leute kleideten Sia Jatta Bari festlich zum Hochzeitstag, legten ihr Schmuck und schöne Kleider an und bildeten einen langen Zug, um sie zu der Schlange Bida zu begleiten." Leo Frobenius (1873-1938) war ein deutscher Ethnologe.
Release

Die wilde Frau

Mythische Geschichten zum Staunen, Fürchten und Begehren

Author: Claudia Schmölders

Publisher: Diederichs Verlag

ISBN: 3641031664

Category: Fiction

Page: 304

View: 3442

Am Anfang war die Frau Sie zaubern, betören und machen sich die Männer Untertan. In den Mythen der Völker haben Frauen einen erlesenen Ort: als Verführerinnen, Hexen, Nymphen, Feen oder Amazonen. Die preisgekrönte Kulturwissenschaftlerin Claudia Schmölders hat die schönsten, unheimlichsten und abgründigsten Frauen-Geschichten gesammelt. Eine literarische Weltreise zu den ältesten Zeugnissen weiblicher (All)Macht.
Release

Erzählungen

(Gesammelt und dem Nachlasse entnommen.)

Author: Adalbert Stifter

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 313

View: 6711

Release

Das unsichtbare Mädchen

Author: Charis Cotter

Publisher: cbt Verlag

ISBN: 3641151503

Category: Juvenile Fiction

Page: 352

View: 3171

Sie ist wie die Schwalbe, die gen Himmel fliegt ... Polly lebt in einer Großfamilie. Ihr Zimmer muss sie mit dem jüngsten Familienzuwachs teilen und ihre teuflischen kleinen Zwillingsbrüder machen ihr das Leben schwer. Manchmal möchte sie einfach nur von allen in Ruhe gelassen werden und unsichtbar sein. Rose fühlt sich die meiste Zeit unsichtbar. Ihre Eltern sind eigentlich nie zuhause, und sie hat aufgehört, sich in der Schule zu Wort zu melden, weil die Lehrer sie ohnehin nie aufrufen. Wie es aussieht, nehmen nur Geister sie wahr, und die können ganz schön anhänglich sein. Polly und Rose sind beide einsam, am liebsten ziehen sie sich auf den Dachboden zurück – und stellen eines Tages fest, dass sie Nachbarinnen sind! Es gibt sogar einen Geheimgang, der sie verbindet. Die beiden werden allerbeste Freundinnen. Doch was hat es mit Roses seltsamer Begabung auf sich?
Release

Erzählungen

Author: Adalbert Stifter

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 317

View: 9404

Release

Das Wilde Pack, 3, und der geheime Fluss

Author: Boris Pfeiffer,André Marx

Publisher: Kosmos

ISBN: 344014402X

Category: Juvenile Fiction

Page: 128

View: 9381

Das Wilde Pack ist eine Bande von Tieren, die in verlassenen U-Bahnschächten und Höhlen unter der Stadt lebt. Angeführt vom Wolf Hamlet haben die Tiere nur ein Ziel: Endlich wieder in Freiheit zu leben. Dabei erlebt das wilde Pack unglaubliche Abenteuer. Und schlägt den Menschen ein Schnippchen nach dem anderen. Das Wilde Pack will unbedingt herausfinden, wie die Menschen ihre Schiffe bauen. Schwer genug für die Tiere, die sich unerkannt durch die Stadt bewegen müssen. Und dann gibt Rafina, die Anakonda, noch Wichtiges zu bedenken: Wer ein Schiff baut, der braucht auch einen Ort, an dem es zu Wasser gelassen werden kann ...
Release

Das Mecklenburgisch-Vorpommersche Schimpfwörterbuch

Bannich deftige Wörter

Author: Günther Fuchs,Hans-Ulrich Lüdemann

Publisher: EDITION digital

ISBN: 3863948653

Category: Humor

Page: 103

View: 6055

Für Freunde der Niederdeutschen Sprache ist dieses Büchlein eine zeitlose Rarität. Deftige und weniger deftige Worte werden heiter ins Hochdeutsche umgesetzt, so dass auch ein Hinterbayer alles versteht. LESEPROBE: Telerbücks, eine Petze. Getreu dem Motto: Gepetzt wird hier nicht, aber gesagt werden muss es! Tittengör, ab einem bestimmten Alter gehen Kinder ihre eigenen Wege — dieser Nesthocker jedoch noch nicht: Is von Murrer ehr Titt noch nich wech wääst. Tittenolsch, Frau mit großer Oberweite, die naturgemäß einen entsprechenden Tittenbüdel anlegen muss, um ihrer Tittelatur den gewissen Halt und Schick zu geben. Toegeljochen und Toegelliesch, er und sie sind gleichermaßen aufreizend langsam in ihrem Tun. Toet, dummes, schwatzhaftes Mädchen. Eine gestandene Frau mit den gleichen Eigenschaften heißt ebenso. Tömiggänger, Faulpelz und Müßiggänger. Torfkopp, hat etwas sehr Dummes angestellt. Töt, analog zur Bezeichnung für die rossige Stute eine auffallend liebeslustige Frau. Trachunkel, Madame Liederlich, auf deren Küchentisch Haare, Kamm, Topflappen, Haarklammern, Brotreste, Lippenstift und Butterschale einträchtig nebeneinander zu finden sind. Trallbüdel, wunderlicher Mensch. Trampeljochen, wie Trampelliesch jeweils unruhige Jungen oder Mädchen. Neutrum ist Trampeltier. Tranpott, auffallend langweiliges und schwerfälliges Wesen. Von dem Zeitpunkt an, da er einen Knuff von seinem Hintermann im Rücken verspürt, bis zum ärgerlichen Umdrehen benötigt so einer etwa fünfzehn Minuten.
Release

Sturmträume

Roman

Author: Nicole Schuhmacher

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641037794

Category: Fiction

Page: N.A

View: 7210

Ein großartiges Epos um Freundschaft, Liebe und Magie Als Rika in ihre Heimat zurückkehrt, muss sie mit ansehen, wie ihr Dorf von feindlichen Kriegern verwüstet wird. Ihr Zorn kennt fortan nur ein Ziel – Rache für den Tod ihres Vaters. Doch mit ihrem Zorn erweckt die junge Frau eine lange verborgene Macht wieder zum Leben: die Kraft des Sturmgottes. Für Rika beginnt eine abenteuerliche Suche nach ihrem eigenen Schicksal und nach dem Geheimnis des Sturms. Einer gewaltigen Kraft voller Magie, die nicht nur Rikas Zukunft, sondern das Antlitz der Welt für immer verändern wird ...
Release

Menander und Glycerion

Author: Christoph Martin Wieland

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3864035988

Category: Fiction

Page: 68

View: 4526

Wieland gilt als Begr nder der Tradition des deutschen Bildungsromans. Reproduktion des Originals.
Release