Das Denken von Kindern

Author: Robert S. Siegler

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486806424

Category: Psychology

Page: 560

View: 3907

Bis in die jüngste Vergangenheit blieb uns der Zugang zu vielen der interessanten Aspekte des Denkens von Kindern verwehrt. Philosophen haben sich Jahrhunderte lang darum gestritten, ob Säuglinge die Welt als "strahlendes und dröhnendes Durcheinander" sehen oder ganz ähnlich wie ältere Kinder und Erwachsene. Erst mit der Entwicklung aufschlußreicher experimenteller Methoden in den vergangenen Jahren wurde die Antwort deutlich. Sogar Neugeborene sehen bestimmte Aspekte der Welt recht klar und mit 6 Monaten ähnelt die Wahrnehmung von Säuglingen der von Erwachsenen. Dies und andere Erkenntnisse über das Denken von Kindern sind Gegenstand dieses Buches.
Release

Der kleine Philosoph

Wie Kinder denken

Author: Frédéric Lenoir

Publisher: Tropen

ISBN: 3608110453

Category: Education

Page: 256

View: 874

Philosophieren ermöglicht kreatives Denken und eigenständiges Urteilen. In zahllosen Workshops hat Frédéric Lenoir Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren angeleitet, sich über existentielle Themen wie Glück, Liebe oder den Sinn des Lebens auszutauschen – mit überwältigendem Erfolg! Dem Geist der Antike nach dient Philosophieren dazu, Freiräume für das Denken zu schaffen. Damit geht es nicht in erster Linie um den Erwerb von Wissen, sondern vielmehr um die Entwicklung von eigenen Ideen und die persönliche Reflexion. Frédéric Lenoir verdeutlicht, dass schon Kinder im Alter von sechs Jahren erstaunliche Fähigkeiten besitzen, ihr geistiges Potential zu entfalten und selbstständig zu einer Einschätzung zu gelangen. Doch es bedarf der Anregung des kindlichen Denkens. Unter Lenoirs Anleitung philosophierten Hunderte von Kindern mit großer Freude und erstaunlichem Gewinn. In diesem Buch zeigt er, weshalb schon im frühen Kindesalter mit dem Philosophieren begonnen werden sollte und wie mit Feingefühl und Geschick Kinder zu kleinen Philosophen werden. Ein außergewöhnliches Abenteuer, auf das es sich einzulassen lohnt! »Mama, wenn ich mir vorstelle, dass ich siebeneinhalb Jahre warten musste, bevor ich philosophieren konnte!« Julien, 7 Jahre »Wenn du philosophierst, vergisst du alles.« Texane, 9 Jahre »Wenn man nicht unsterblich ist, nutzt man alle Dinge und das Leben viel mehr.« Alice, 12 Jahre »Freude ist etwas, was ich gern habe. Glück ist etwas, was ich mit anderen teile.« Marie, 9 Jahre »Sobald wir jemanden sehen, den wir mögen, macht es piep piep in unserem Herzen.« Christophe, 10 Jahre »Die Terroristen lieben es, zu töten. Aber vielleicht, weil sie das Leben nicht lieben und deshalb unglücklich sind.« Anton, 7 Jahre
Release

DaF für Kinder

Author: Angelika Lundquist-Mog,Beate Widlok

Publisher: Ernst Klett Sprachen GmbH

ISBN: 3126069800

Category: German language

Page: 200

View: 3453

Esperimenti, test e valutazione per la lingua tedesca.
Release

Was wir unseren Kindern in der Schule antun

...und wie wir das ändern können

Author: Sabine Czerny

Publisher: Südwest Verlag

ISBN: 3641041422

Category: Family & Relationships

Page: 400

View: 6167

Muss es wirklich auch Fünfer und Sechser geben? Etwas ist faul an unseren Schulen, etwas läuft ganz und gar nicht rund in unzähligen Klassen. Wie kann es sonst sein, dass schon kleine Kinder die Lust am Lernen verlieren, dass sich Eltern und Lehrer vollkommen ohnmächtig fühlen, dass eine Sortierung in Haupt-, Real- oder Gymnasialschüler wichtiger ist als die individuelle Förderung eines jeden Kindes? Doch wer ist schuld an der aktuellen Schulmisere? Die Lehrerin Sabine Czerny ist überzeugt: Es sind nicht die ehrgeizigen Eltern, die eigentlich nur das Beste für ihre Kinder wollen. Und auch nicht die Lehrer, die sich zwischen Bildungs- und Sortierauftrag komplett aufreiben. Und schon gar nicht die Schüler. Die Schuld liegt eindeutig bei unserem Schulsystem. Einem System, das sich unerbittlich und bürokratisch über das Wohl der Kinder stellt. Sabine Czerny schildert schonungslos den schwierigen und zermürbenden Alltag einer Grundschullehrerin und erklärt, wie und warum unsere Schulen Bildungsversager produzieren. Doch das Beispiel von Sabine Czerny zeigt auch, dass es anders geht: Dass man mithilfe eines engagierten und spannenden Unterrichts Schüler motivieren und fördern kann. Das Buch endet mit dem dringenden Appell, das Schulsystem grundlegend zu verändern, um damit endlich eine Debatte auszulösen und Veränderungen herbeizuführen, die längst fällig sind.
Release

Förderung der Zahlbegriffsentwicklung bei sehenden und blinden Kindern

Empirische Grundlagen und didaktische Konzepte

Author: Juliane Leuders

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834825492

Category: Mathematics

Page: 384

View: 7789

Die wissenschaftliche Kenntnislage zur Entwicklung mathematischer Kompetenzen bei blinden Kindern ist lückenhaft, heterogen und teilweise widersprüchlich. Auch für sehende Kinder wurden psychologische Forschungsergebnisse bisher nur teilweise aus didaktischer Perspektive ausgewertet. Juliane Leuders bietet einen umfassenden Überblick über den deutschen und englischsprachigen Forschungsstand zu den Grundlagen des Arithmetiklernens von sehenden und blinden Vorschulkindern und Schulanfängern. Sie thematisiert neuro- und wahrnehmungspsychologische Grundlagen des Hörens und Tastens und erörtert kognitive Prozesse und die Entwicklung des zahlbezogenen Denkens. Im didaktischen Teil beschreibt sie den Kompetenzerwerb im inklusiven Unterricht, die Qualität von Veranschaulichungen und erarbeitet konkrete Vorschläge für die Adaption von Unterrichtsmaterialien.
Release

Psychiatrie

Kinder- und jugendpsychiatrische Bearbeitung von Reinhart Lempp

Author: Rainer Tölle

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662095491

Category: Medical

Page: 433

View: 6336

Das bei Studenten und Ärzten gleichermaßen beliebte und bekannte Lehrbuch der Psychiatrie von R. Tölle liegt jetzt in der achten, neubearbeiteten Auflage vor, die den Fortschritten der Psychiatrie und den Bedürfnissen der Lehre entsprechend gründlich überarbeitet wurde. Einige Kapitel wurden neu verfaßt, alle übrigen Kapitel aktualisiert und ergänzt. So ist auch die 8. Auflage wiederum ein umfassendes, aktuelles Lehrbuch der gesamten klinischen Psychiatrie für den Studenten der Medizin und Psychologie zur Einführung und zum Lernen, für den Arzt in Praxis und Klinik zur Information und zum Nachschlagen. Aus den Besprechungen früherer Auflagen: "...in der Neukonzeption wurden alle Einseitigkeiten sowohl einer rein biologischen wie einer ausschließlich psychologischen Ausrichtung vermieden. Nicht zuletzt dieser vermittelnde Standpunkt, dessen Bedeutung bei einer Darstellung für Studierende nicht hoch genug eingeschätzt werden kann, dürfte dem Lehrbuch von Tölle auch für die Zukunft einen hervorragenden Erfolg sichern." Der Nervenarzt# 1 "...hat seine Bewährungsprobe als didaktisch hervorragendes Lehrbuch längst bestanden." Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie# 2
Release

Lasst die Kinder träumen

Warum Phantasie wichtiger ist als Wissen

Author: Jan-Uwe Rogge,Angelika Bartram

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644538816

Category: Family & Relationships

Page: 304

View: 6383

Ein Plädoyer gegen elterlichen Förderwahn Immer mehr Eltern möchten alles dafür tun, ihre Kinder möglichst früh möglichst breit kognitiv zu bilden. Aber für die kindliche Entwicklung ist genau das eben nicht entscheidend, sondern die Fähigkeit, offen und kreativ zu denken. Das magisch-phantastische Denken von Kindern ist die altersgemäße Form, die Welt zu begreifen und ihre Intelligenz zu entwickeln. Mit ihrer Phantasie besitzen sie eine Sprache, die Erwachsene allzu oft nicht verstehen. Aber im richtigen Umgang damit liegt ein größeres Potential für die Persönlichkeitsbildung als in intellektueller Frühförderung. Eltern sollten deshalb das natürliche Denken ihrer Kinder fördern und ihnen Raum für Phantasie und Kreativität schaffen. Dieses Buch will dabei helfen, dass sie einen besseren Zugang zu der fantastischen Welt ihrer Kinder finden und die Möglichkeiten erkennen, die darin schlummern.
Release

Religionspädagogik – Ansätze für die Praxis

Author: Uta Pohl-Patalong

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647620114

Category: Fiction

Page: 187

View: 2073

Vikarinnen und Vikare müssen sich nicht nur auf Verkündigung und Seelsorge, sondern auch auf Unterricht vorbereiten; dabei hilft der neue Band der Reihe »ELEMENTAR« in gewohnter Weise: kompetent, verständlich und praxisnah. Die religionspädagogische Landschaft ist unübersichtlich geworden: Von interreligiösem Lernen über den Performativen Religionsunterricht bis hin zu neuen Methoden existenzieller Bibelauslegung reicht die Palette. Menschen, die neu ans Unterrichten kommen oder sich darauf vorbereiten, suchen vergebens nach Orientierung. Diese Lücke schließt der neue Band. In zehn Kapiteln werden die neuen Zugänge vorgestellt, eingeordnet und begründet. Anwendungsmöglichkeiten werden nicht nur skizziert, sondern auch am Beispiel verdeutlicht. Handlungsanweisungen führen ein in eine reflektierte Praxis. So lernt jedermann / jede Frau besser unterrichten und kann dazu Stellung nehmen im Examen wie im pädagogischen Gespräch mit Eltern und Kollegen.
Release

Individuelles und soziales Lernen in der Grundschule

Kindperspektive und pädagogische Konzepte

Author: Hanns Petillon

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322992780

Category: Social Science

Page: 288

View: 5684

Unser Wissen über die Art und Weise, wie einzelne Kinder in der Grundschule im Umgang mit unterrichtlichen Inhalten und in sozialen Bezügen lernen, ist bisher relativ begrenzt. In diesem Band werden aktuelle Forschungsergebnisse vorgestellt, die subtile einblicke in die Perspektive der Kinder und deren Sozialleben vermitteln sowie vorliegende pädagogische und didaktische Konzepte einer kritisch-konstruktiven Prüfung unterziehen.
Release

Der Stoff, aus dem das Denken ist

Was die Sprache über unsere Natur verrät

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104016186

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 608

View: 1423

Das faszinierende Porträt unseres Geistes - der Klassiker jetzt auf Deutsch! Wie kommt man direkt an das Denken heran? Über die Sprache. In ihr liegen unsere Vorstellungen von Raum und Zeit begründet, von Sex und Intimität, von Macht und Fairness. Bestsellerautor Steven Pinker sieht sich daher die alltägliche Sprachverwendung genau an – unsere Gespräche, Witze, Rechtsstreitigkeiten – und zeichnet ein lebendiges und überraschendes Porträt unseres Geistes und der menschlichen Natur. Mit viel Esprit, Sprachgefühl und Beispielen aus Alltag und Popkultur gelingt es ihm, schwierige Sachverhalte einfach und überzeugend zu erklären und uns zu einem neuen Blick auf uns selbst zu bewegen. »Klar, geistreich, gut geschrieben.« The New York Review of Books »Ein wichtiges Buch.« Science
Release

Konzeptentwicklung im Bereich Freundschaft und Konfliktlösung

Author: Bettina Anker

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640145658

Category:

Page: 32

View: 6605

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Kognitive Psychologie, Note: 1,0, Universitat Luneburg, Veranstaltung: Kognitive und sozial-kognitive Entwicklung in Kindheit und Jugend, 2 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Seminar Kognitive und sozial-kognitive Entwicklung in Kindheit und Jugend" beschaftigten wir uns bis jetzt mit der kognitiven Entwicklung bei Kindern und Jugendlichen und betrachteten dazu vorwiegend Piagets Stufenmodell der kognitiven Entwicklung. Im weiteren Verlauf des Seminars werden wir uns mit der sozial- kognitiven Entwicklung auseinandersetzen und uns dabei auf die Forschungen von Robert Selman konzentrieren. Eines der Themen wird die Konzeptentwicklung im Bereich Freundschaft und Konfliktlosung sein. Zu diesem Thema werde ich ein Referat halten, dessen Ausarbeitung die hier vorliegende Arbeit ist. Dabei werde ich wie folgt vorgehen: In der Einleitung werde ich eine kurze Beschreibung zu Selman und seiner Forschung geben um dann im anschliessenden Hauptteil die Bedeutung von Freundschaft fur Kinder darzustellen und die Entwicklung der Freundschafts- sowie der Konfliktlosungskonzepte beim Kind nach Selman zu beschreiben. Ich werde mich bei meiner Ausarbeitung, wie auch beim Referat, auf folgende Bucher beziehen: Selman R. Die Entwicklung des sozialen Verstehens," sowie Valtin R. Mit den Augen der Kinder." Robert Selman, ein amerikanischer Entwicklungspsychologe, untersucht die Entwicklung der sozialen Kognition bei Kindern und Jugendlichen, wobei er sich an Piagets Theorie der kognitiven Entwicklung orientiert und ebenfalls ein Stufenmodell entwickelte . Piaget untersuchte, wie sich das Denken von Kindern in Bezug auf die aussere, physikalische Umwelt entwickelt, seine Theorie kann aber nicht ohne weiteres auf das Gebiet der Entwicklung der sozialen Kognition transferiert werden. Diesem Gebiet wendet sich nun Selman zu; er untersucht, wie sich das Denken von Kindern in Bezug auf andere Perso"
Release

Entdeckungsreise Kirchenjahr

Unterrichtsmaterialien für die Grundschule

Author: Marita Koerrenz

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647776653

Category: Fiction

Page: 64

View: 5029

Wenn man Kinder fragt, was Weihnachten gefeiert wird, wissen sie vermutlich, dass es um Jesu Geburt geht. Wie aber steht es mit den anderen Festen im Kirchenjahr? Was bedeutet Pfingsten und wer war Sankt Martin? Mit diesem Buch entdecken GrundschülerInnen das Kirchenjahr. Zu jedem Fest im Kirchenjahr gibt es einen erklärenden Sachtext, der über Ursprung und Brauchtum des jeweiligen Festes informiert. Ausgewählte Geschichten und kindgerechte Illustrationen stellen den Bezug zur Lebenswelt her. Mit abwechslungsreichen Arbeitsaufträgen werden die Kinder auf eine Entdeckungsreise durch das Kirchenjahr geschickt und treffen so u.a. auf den Advent, Ostern, Erntedank und den Reformationstag. Für diesen Titel bieten wir eine Schullizenz an!
Release

Kindertheologie und Elementarisierung

Wie religiöses Lernen mit Kindern gelingen kann

Author: Friedrich Schweitzer

Publisher: Gütersloher Verlagshaus

ISBN: 3641081874

Category: Religion

Page: 240

View: 4087

Eine Einführung in die Kindertheologie für Kindergarten, Schule und Gemeinde - Der religiösen Kompetenz von Kindern gerecht werden - Die theologischen Grundthemen in der Arbeit mit Kindern produktiv gestalten
Release

Arithmetische und geometrische Fähigkeiten von Schulanfängern

Eine empirische Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Bereichs Muster und Strukturen

Author: Theresa Deutscher

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834883344

Category: Mathematics

Page: 468

View: 5007

Theresa Deutscher stellt die Lernstände von Schulanfängerinnen und Schulanfängern inhaltlich umfassend und detailliert für die Grundideen der Arithmetik und der Geometrie dar. Als Datenbasis dienen klinische Einzelinterviews mit 108 Kindern, die sowohl qualitativ als auch quantitativ in Bezug auf unterschiedliche Schülergruppen ausgewertet werden.
Release