Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz - Grundsatz- und Praxisfragen

Author: Karl Riesenhuber

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110979004

Category: Law

Page: 136

View: 3469

In Germany, the prohibition of discrimination under Community law is transposed through the General Equal Treatment Act ("Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz"). The new Act is introduced, and its community-law background is discussed. In addition, the new regulations are examined in greater depth for individual areas by means of practical examples from German and foreign courts and of current questions.
Release

Der homo oeconomicus und seine Vorurteile

Eine Analyse des zivilrechtlichen Benachteiligungsverbots

Author: Anja Watzenberg

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110342790

Category: Law

Page: 392

View: 4589

In her interdisciplinary dissertation, the author challenges the purely legalistic approach to civil rights discrimination protection. Using theories drawn from economics and psychology, she analyzes discrimination and asks whether and in what way the ban on civil rights discrimination actually influences such choices. On this basis, she makes a normative argument for anti–discrimination prohibitions that preserve freedom.
Release

Implizite Vorurteile im Entscheidungsprozess und vorvertraglicher Diskriminierungsschutz

Das Verbot der unmittelbaren Benachteiligung im AGG als verhältnismäßiger Eingriff in die Vertragsabschlussfreiheit?

Author: Michael Schweipert

Publisher: Nomos Verlag

ISBN: 3845291222

Category: Law

Page: 324

View: 8917

Implizite Vorurteile beeinflussen Arbeitgeberentscheidungen auf unbewusster Ebene. Ausgangspunkt der Untersuchung war die Frage, inwiefern der vorvertragliche Diskriminierungsschutz des AGG den Einfluss impliziter Vorurteile auf den Entscheidungsprozess des Arbeitgebers bei der Personalauswahl erfasst und ob das Regelungsregime des AGG ein wirksames und verhältnismäßiges Instrument zu deren Reduzierung bereithält. Zur Analyse des subjektiven Benachteiligungstatbestandes unterteilt der Autor den Entscheidungsprozess in Motivebene und Anknüpfungsebene, um anschließend eine Verortung impliziter Vorurteile auf Tatbestands- und Rechtfertigungsebene vorzunehmen. Auf Rechtsfolgenseite erweist sich insbesondere die verschuldensunabhängige Sanktion in § 15 Abs. 2 AGG als ungeeignet, dem Einfluss impliziter Vorurteile wirksam zu begegnen.
Release

Psychologie der Wirtschaft

Author: Miriam Landes,Eberhard Steiner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531189573

Category: Psychology

Page: 905

View: 3477

Das Buch bietet eine umfassende Einführung in die Wirtschaftspsychologie und ihre Anwendungsfelder. Es zeichnet sich einerseits durch eine konsequente Verbindung von Theorie und Praxis aus, was sich auch in den Biografien der Autoren widerspiegelt, die allesamt Praktiker mit wissenschaftlichem Hintergrund sind. Andererseits wird neben der psychologischen Perspektive von Organisation und Individuum auch das Agieren der Unternehmung und der Wirtschaftssubjekte aus Sicht der Betriebswirtschaftslehre mit einbezogen, so dass eine genuin interdisziplinäre Perspektive auf die Wirtschaftspsychologie vermittelt wird.
Release

Geschichte des dreißigjährigen Krieges

Author: Friedrich Schiller

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849635031

Category:

Page: 417

View: 1360

Im 18. Jahrhundert beschäftigte sich Friedrich Schiller als Historiker und Dramatiker mit dem Krieg. 1792 veröffentlichte er eine "Geschichte des Dreißigjährigen Krieges". Der Dreißigjährige Krieg von 1618 bis 1648 war ein Konflikt um die Hegemonie in Deutschland und Europa und zugleich ein Religionskrieg. In ihm entluden sich sowohl die Gegensätze zwischen der Katholischen Liga mit den kaiserlichen Truppen und der Protestantischen Union innerhalb des Heiligen Römischen Reiches als auch der habsburgisch-französische Gegensatz auf europäischer Ebene.
Release

Nachhaltiges Personalmanagement in der Pflege - Das 5-Säulen Konzept

Author: Julia Hornung

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642299970

Category: Medical

Page: 157

View: 1633

In dem Buch wird ein ganzheitliches und flexibel einsetzbares Personalmanagementkonzept vorgestellt. Ausgezeichnet mit dem HR-Nachwuchspreis 2011, kann das Konzept an jede Art von Einrichtung angepasst werden. Ausgangspunkt ist eine Analyse des Ist-Zustands einer Einrichtung für die Bereiche Gesundheitsmanagement, Lebenslanges Lernen, Organisation und Arbeitsgestaltung, Personal- und Rekrutierung sowie Führung. Jede der fünf „Säulen“ wird mit Maßnahmen, Handlungsvorschlägen und Checklisten vorgestellt und anhand von Fallbeispielen erläutert.
Release

Markenmanagement mit System

Wie Sie Ihre Marke strukturiert aufbauen und führen

Author: Sascha Kugler,Henrik von Janda-Eble

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658162252

Category: Business & Economics

Page: 166

View: 3526

Dieses Buch zeigt kleinen und mittleren Unternehmen, wie sie Marken authentisch, effektiv und gewinnbringend managen können. Anhand eines kritischen Selbsttests mit vielen konstruktiven Fragen kann eine strukturierte Analyse des Markenkerns vorgenommen werden, woraus konkrete Managementtools abgeleitet werden. Erfahren Sie, welchen wichtigen äußeren Einflüssen Ihre Marke im digitalen Zeitalter unterliegt und wie Sie die entscheidenden Meinungsbildungsfaktoren gezielt steuern. Die zahlreichen praktischen Checklisten und inspirierenden Anregungen zur Verbesserung Ihres Markenmanagements sind leicht nachvollziehbar aufbereitet und direkt in der Praxis anwendbar.Ein handfestes Arbeitsbuch für KMU, die im Zeitalter der Digitalisierung weiter erfolgreich sein möchten – mit garantiert überraschenden Ergebnissen!
Release

Weiter denken durch wissenschaftliche Weiterbildung

Author: Stefan Pohlmann,Gabriele Vierzigmann,Thomas Doyé

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658154705

Category: Education

Page: 603

View: 5916

Vor dem Hintergrund enormer Anforderungen und großer Erwartungen an Hochschulen in Deutschland skizziert diese Publikation die Ergebnisse aus einer groß angelegten Studie zur akademischen Weiterbildung. Thematisiert werden flexible und kreative Hochschulanpassungen zur Erhöhung von Bildungschancen, ohne dabei die traditionellen Kernaufgaben von Forschung und Lehre aus den Augen zu verlieren. Im Vordergrund stehen die Bereiche Anrechnung, Studieneinstieg und Beratung, Modularisierung und Flexibilisierung, Didaktik sowie Qualitätssicherung und Begleitforschung der wissenschaftlichen Weiterbildung.
Release

Praxishandbuch Mentoring in der Wissenschaft

Author: Renate Petersen,Mechthild Budde,Pia Simone Brocke,Gitta Doebert,Helga Rudack,Henrike Wolf

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658142685

Category: Social Science

Page: 531

View: 3557

Den Kern des Buches bildet die Darstellung der Mentoring-Vielfalt in der Wissenschaft. Hier werden die Inhalte, Ziele und Benefits der einzelnen Programm- Module für die differenzierten Zielgruppen der Mentees, Mentor_innen und für die jeweilige Institution erörtert. Darüber hinaus stellt das Buch unterschiedliche Programmformate sowie fachkulturspezifische Besonderheiten vor. Es zeigt Vorzüge und Beachtenswertes bei der Einrichtung regionaler und überregionaler Mentoring-Verbünde auf.
Release

Der Konzerntarifvertrag

Wege zur einheitlichen Tarifgestaltung im Konzern

Author: Johannes Völcker

Publisher: Nomos Verlag

ISBN: 3845290706

Category: Law

Page: 266

View: 9383

Die Arbeit hinterfragt die bisherigen Gestaltungsmöglichkeiten zu einer einheitlichen Geltung von Tarifverträgen über Unternehmensgrenzen hinweg, nämlich auf Ebene des Konzerns. Dabei untersucht sie, wie tarifrechtliche Geltungsfragen mit der Rechtsfigur des Konzerns verknüpft werden können und beleuchtet dabei den Schnittstellenbereich zwischen Arbeits-, Tarif und Gesellschaftsrecht. Gerade für Unternehmensverbände kann die einheitliche Tarifvertragsgestaltung eine Vielzahl von Synergien heben und dazu dienen eine einheitliche Beschäftigungspolitik zu etablieren. Der Autor untersucht neue Möglichkeiten, eine rechtssichere Gestaltung von konzernweit geltenden Tarifregelungen zu ermöglichen und diese auch für die Zukunft gestaltbar bleibt.
Release

Führungskräftetrainings

Author: Jörg Felfe,Franziska Franke

Publisher: Hogrefe Verlag

ISBN: 3844423885

Category: Psychology

Page: 136

View: 7907

Ob für die eigene Entwicklung von Trainings, die Evaluation durchgeführter Trainingsprogramme oder für die Auswahl externer Trainingsanbieter, bei all diesen Aufgaben und Herausforderungen benötigen Personalverantwortliche und Führungskräfte Theorien, Konzepte und Modelle der Führungskräfteentwicklung als Grundlage für die Entwicklung ihrer Maßnahmen und als Orientierung für das eigene Vorgehen. Der vorliegende Band stellt die wesentlichen Trainingsansätze und Methoden vor und unterstützt den Leser dabei, sich in der Vielfalt der Angebote leichter zurechtzufinden und konkrete Maßnahmen besser verstehen, einordnen und bewerten zu können. Hierzu gehört auch, dass auf die jeweiligen wissenschaftlichen Erkenntnisse und empirischen Befunde hingewiesen wird, um den Nutzen der Ansätze für die Praxis besser abschätzen zu können. Die dargestellten Inhalte sind von Interesse für Personalmanager, Führungskräfte und wissenschaftlich interessierte Praktiker, die sich in kompakter Form einen Überblick über diejenigen Methoden verschaffen möchten, die sich im Trainingsalltag als nützlich und unerlässlich erwiesen haben.
Release

Steuerfachwirtprüfung

Prüfungsklausuren in allen prüfungsrelevanten Fächern mit Hinweisen zur Klausurbearbeitung und Klausurtechnik

Author: Ralf Sikorski,Guido Preuß,Hans-Peter Zbanyszek

Publisher: N.A

ISBN: 9783406594892

Category:

Page: 234

View: 3327

Release

Ethische Experimente

Übungen zum guten Leben

Author: Anthony Appiah

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406592645

Category: Ethik

Page: 265

View: 6094

Release

Praxis der Wirtschaftspsychologie III

Themen und Fallbeispiele für Studium und Anwendung

Author: Mehlich, Patrick,Brandenburg, Torsten,Thielsch, Meinald T.

Publisher: MV-Verlag

ISBN: 3956452895

Category:

Page: 379

View: 3438

Release

Clever Kontern

Schlagfertig im Job

Author: Meike Müller

Publisher: epubli

ISBN: 3737532427

Category: Self-Help

Page: N.A

View: 2784

In der Arbeitswelt tummeln sich jede Menge Sprücheklopfer, immer auf der Suche nach einem Opfer. Clever kontern heißt, nie mehr wie ein begossener Pudel dazustehen, wenn einem der liebe Kollege, der werte Kunde oder der geschätzte Vorgesetzte dumm kommen. Meike Müller weiß, wie sich Schlagfertigkeit lernen und optimieren lässt: Die Kommunikationstrainerin zeigt, wie man verbale Angriffe auf humorvolle, taktische oder auch auf die knallharte Art pariert, sich abgrenzt und souverän durchsetzt.
Release

Workplace Learning

Integrierte Kompetenzentwicklung mit kooperativen und kollaborativen Lernsystemen

Author: Werner Sauter,Simon Sauter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642414184

Category: Business & Economics

Page: 327

View: 2274

Social Business erfordert kollaborative Unternehmen, in denen Arbeiten und Lernen wieder zusammen wachsen. Auf der Grundlage einer Analyse der voraussichtlichen Entwicklung der Rahmenbedingungen der Arbeitswelt und der betrieblichen Lernsysteme in der Zukunft werden in diesem Werk die Anforderungen an innovative Kompetenzentwicklungssysteme mit E-Learning, Blended Learning , Social Learning und Workplace Learning abgeleitet. Es vermittelt praxiserprobte Lösungskonzepte und Entscheidungshilfen für die Entwicklung und Einführung zukunftsorientierter Lernsysteme mit dem Ziel, eine Kultur kollaborativen Arbeitens und Lernens am „Workplace“ zu initiieren.
Release