Rich Dad Poor Dad

Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen

Author: Robert T. Kiyosaki

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862486338

Category: Self-Help

Page: 240

View: 457

Warum bleiben die Reichen reich und die Armen arm? Weil die Reichen ihren Kindern beibringen, wie sie mit Geld umgehen müssen, und die anderen nicht! Die meisten Angestellten verbringen im Laufe ihrer Ausbildung lieber Jahr um Jahr in Schule und Universität, wo sie nichts über Geld lernen, statt selbst erfolgreich zu werden. Robert T. Kiyosaki hatte in seiner Jugend einen "Rich Dad" und einen "Poor Dad". Nachdem er die Ratschläge des Ersteren beherzigt hatte, konnte er sich mit 47 Jahren zur Ruhe setzen. Er hatte gelernt, Geld für sich arbeiten zu lassen, statt andersherum. In Rich Dad Poor Dad teilt er sein Wissen und zeigt, wie jeder erfolgreich sein kann.
Release

Infancy in America: A-I

Author: Alice S. Honig

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1576072207

Category: Family & Relationships

Page: 768

View: 5545

The latest findings on the mental, emotional, and physical life of the human infant, presented in nontechnical language and user-friendly A–Z format. * More than 500 entries, ranging from down-to-earth child-rearing advice to summaries of the latest research in medicine and developmental psychology * Contributions by 31 experts from a broad range of disciplines, including medicine, education, psychology, and sociology
Release

Denn vergeben wird dir nie

Roman

Author: Mary Higgins Clark

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 364110078X

Category: Fiction

Page: N.A

View: 2248

Ellie Cavanaugh ist außer sich, als der Mörder ihrer Schwester vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen wird. Zumal er nach wie vor behauptet, unschuldig verurteilt worden zu sein. Ellie war seit dem Geschehen zwanzig Jahre zuvor fest von seiner Schuld überzeugt. Jetzt will sie endgültig den Beweis dafür erbringen.
Release

The Daddy Shift

How Stay-at-home Dads, Breadwinning Moms, and Shared Parenting are Transforming the American Family

Author: Jeremy Adam Smith

Publisher: Beacon Press

ISBN: 9780807021200

Category: Family & Relationships

Page: 232

View: 7617

An analysis of a growing trend in stay-at-home fathers explores the qualities of families with income-earning moms and fathers who take less-traditional and more involved roles in raising their children, in a series of case profiles that considers social, historical, and economic factors.
Release

Baby - Betriebsanleitung

Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung

Author: Joe Borgenicht,Dr. Louis Borgenicht

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641111056

Category: Family & Relationships

Page: 248

View: 1628

Glückwunsch! Bitte lesen sie diese Anleitung vor Inbetriebnahme gründlich durch. Gratulation, ein Baby! Doch leider hat man das kleine Wunder an Design und Funktionalität ohne entsprechende Gebrauchsanweisung geliefert. Wie baut man nun die Verbindung zu der Neuanschaffung auf, gestaltet die Fehlersuche bei akustischen Signalen, programmiert den Fütterungsprozess oder aktiviert den dringend nötigen Schlafmodus? Auf was muss man bei der Instandhaltung besonders achten, wie gewährleistet man die optimale Entwicklung der Applikationen und sorgt für die Sicherheit des geliebten kleinen Produkts? Glücklicherweise hilft „Baby – Betriebsanleitung“ hier weiter und gibt auf alle drängenden Fragen mit viel augenzwinkerndem Humor und mit witzigen Schaubildern umfassend Antwort.
Release

Dads, Kids, and Fitness

A Father's Guide to Family Health

Author: William Marsiglio

Publisher: Rutgers University Press

ISBN: 0813584876

Category: Family & Relationships

Page: 272

View: 9007

Now more than ever, American dads act as hands-on caregivers who are devoted to keeping themselves and their families healthy. Yet, men are also disproportionately likely to neglect their own health care, diets, and exercise routines—bad habits that they risk passing on to their children. In Dads, Kids, and Fitness, William Marsiglio challenges dads to become more health-conscious in how they live and raise their children. His conclusions are drawn not only from his revealing interviews with a diverse sample of dads and pediatric healthcare professionals, but also from his own unique personal experiences—as a teenage father who, thirty-one years later, became a later-life dad to a second son. Marsiglio’s research highlights the value of treating dads as central players in what he calls the social health matrix, which can serve both healthy children and those with special needs. He also outlines how schools, healthcare facilities, religious groups, and other organizations can help dads make a positive imprint on their families’ health, fitness, and well-being. Anchored in compelling life stories of joy, tragedy, and resilience, Dads, Kids, and Fitness extends and deepens public conversation about health at a pivotal historical moment. Its progressive message breathes new life into discussions about fathering, manhood, and health.
Release

Unfinished Business

Author: Anne-Marie Slaughter

Publisher: Oneworld Publications

ISBN: 1780745095

Category: Social Science

Page: 320

View: 3271

She had her dream job and a position of power, but she couldn't make it work as a mother. So Anne-Marie Slaughter resigned from her position in the Obama White House and wrote about her struggle. The response from women was overwhelming. It was clear that a fundamental change needed to be made to ensure genuine equality between working men and women. Slaughter has surveyed thousands of women and men, employees and employers, from around the world, in this effort. She delivers a charter of workplace principles that will give women full opportunity to pursue their careers and their roles as mothers, identifying best practices that should be effected everywhere. And she shows why we must change the ways in which women and men work for the good of women and society.
Release

Befreit

Wie Bildung mir die Welt erschloss

Author: Tara Westover

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316680

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 8417

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«
Release

Lieber Mr. Salinger

Author: Joanna Rakoff

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641091586

Category: Fiction

Page: 304

View: 8037

„Eine Liebeserklärung an die Zeit kurz vor der digitalen Revolution und an die immerwährende Kraft der Literatur.“ The Chicago Tribune Von ihnen gibt es Hunderte: blitzgescheite junge Frauen, frisch von der Uni und mit dem festen Vorsatz, in der Welt der Bücher Fuß zu fassen. Joanna Rakoff war eine von ihnen. 1996 kommt sie nach New York, um die literarische Szene zu erobern. Doch zunächst landet sie in einer Agentur für Autoren und wird mit einem Büroalltag konfrontiert, der sie in eine längst vergangen geglaubte Zeit katapultiert. Joanna lernt erst das Staunen kennen, dann einen kauzigen Kultautor – und schließlich sich selber.
Release

100 schlimme Dinge, die mir bestimmt passieren

Author: Carrie Mac

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644400407

Category: Juvenile Fiction

Page: 352

View: 4356

«Mach dir keinen Kopf.» «Nun übertreib mal nicht.» «Denk einfach nicht mehr dran.» Diese Sätze kann die 16-jährige Maeve nicht mehr hören. Seit Jahren schon leidet sie an zwanghaften Ängsten, und sosehr sie sich wünscht, sie könnte einfach damit aufhören – es geht nicht. Ständig rechnet sie mindestens mit dem Schlimmsten! Da hilft es nicht gerade, dass ihre Mutter, Maeves Fixpunkt, für sechs Monate als Katastrophenhelferin nach Haiti geht. Maeve wird zu ihrem Vater geschickt, dessen Haus gerade im Chaos versinkt, weil 1. Maeves sechsjährige Zwillingsbrüder in ihrer Vorstellung ständig Gefahr laufen, vor ein Auto zu geraten oder entführt zu werden, 2. ihre Stiefmutter kurz vor der Entbindung steht und auf einer (gefährlichen) Hausgeburt beharrt und 3. ihr Vater seit einiger Zeit wieder dem Alkohol verfallen ist. Dann trifft Maeve auf Salix, eine auf ganzer Linie faszinierende Straßenmusikerin, die anscheinend vor überhaupt nichts Angst hat. Und das ist gut, denn dieser Sommer bringt mehr Katastrophen mit sich, als selbst Maeve sich hätte ausmalen können.
Release

Starke Väter, starke Töchter

Wie Töchter von ihren Vätern geprägt werden

Author: Meg Meeker

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864157498

Category: Psychology

Page: 224

View: 7579

In einer zunehmend komplexeren Welt ist es für Eltern nicht immer einfach, eine starke, dauerhafte Bindung zu ihren Kindern aufzubauen. Ganz besonders gilt das für die Beziehung von Vätern zu ihren Töchtern. Dabei erklärt Dr. Meg Meeker, die über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Behandlung von Kindern verfügt, in diesem wertvollen Buch, wie wichtig gerade das Verhältnis von Vätern und Töchtern ist. Denn um eine starke, selbstbewusste Frau zu werden, braucht jedes Mädchen die Aufmerksamkeit, den Schutz, den Mut und die Weisheit seines Vaters. Meg Meeker verrät die 10 Geheimnisse, die die Beziehung von Vätern und Töchtern einzigartig machen und den Mädchen den bestmöglichen Sprung ins Leben ermöglichen. Aus dem Buch: - Die essentiellen Tugenden, die ein Vater haben sollte, und wie man sie entwickelt - Was Töchter von Vätern über Selbstrespekt lernen können - Die Wichtigkeit von Grundregeln - Wie wichtig es ist, ein Held für seine Tochter zu sein - Die größten Fehler, die Väter machen können - Wie Stiefväter die Rolle übernehmen können
Release

Dear Martin

Author: Nic Stone

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644405166

Category: Juvenile Fiction

Page: 256

View: 5425

«Absolut unglaublich, ehrlich und herzzerreißend!» Angie Thomas, Autorin von «The Hate U Give» Justyce McAllister ist einer der Besten seiner Klasse, Captain des Debattierclubs und Anwärter auf einen Studienplatz in Yale – doch all das interessiert den Polizisten, der Justyce die Handschellen umlegt, nur wenig. Der Grund für seine Verhaftung: Justyce ist schwarz. Und er lebt in den USA im Jahr 2017. Mit Briefen an sein großes Vorbild Martin Luther King jr. versucht Justyce, dem alltäglichen Rassismus etwas entgegenzusetzen. Und dann ist da noch Sarah-Jane, seine kluge, schöne — und weiße – Debattierpartnerin. Als jedoch sein bester Freund Manny erschossen wird, scheint es, als ob selbst Martin Luther King jr. keine Antwort mehr für Justyce bereithält.
Release

Cyril Avery

Roman

Author: John Boyne

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492990967

Category: Fiction

Page: 832

View: 2433

Seit seiner Geburt steht Cyril Averys Leben unter einem ungünstigen Stern. Als uneheliches Kind hat er nämlich keinen Platz in der konservativen irischen Gesellschaft der 1940er Jahre. Ein exzentrisches Dubliner Ehepaar nimmt ihn in die Familie auf, doch auch dort findet er nicht das Zuhause, nach dem er sich sehnt. In dem katholischen Jungeninternat, auf das sie ihn schicken, lernt er schließlich Julian Woodbead kennen und schließt innige Freundschaft mit ihm. Bis er mehr für den rebellischen Lebemann zu empfinden beginnt und auch dieser Halt für ihn verloren geht. Einsam und verzweifelt verlässt Cyril letztendlich das Land – ohne zu wissen, dass diese Reise über Amsterdam und New York ihn an den Ort führt, nach dem er immer gesucht hat: Heimat.
Release

Eine Lüge ist nicht genug

Author: Alan Gratz

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838708601

Category: Juvenile Fiction

Page: 240

View: 9030

Das Leben endet tödlich, auch für reiche Industrielle. Das Leben geht weiter, auch für die Witwe des Firmenchefs der Papierfabrik. Das Leben ist ein abgekartetes Spiel, findet Hamilton, den die Hochzeit seiner Mutter mit dem Bruder seines Vaters anwidert. Das Leben auf dem Planeten ist in Gefahr, findet die Umweltaktivistin Olivia, wenn niemand etwas dagegen unternimmt, dass die Abwässer der Papierfabrik weiterhin den Copenhagen River verseuchen. Das Leben will gelebt werden, rät Horatio seinem Freund Hamilton. Es ist was faul in dieser US-amerikanischen Kleinstadt, deren Einwohner von der Papierfabrik Elsinore Papers abhängig sind. Die vermeintliche Alternative ”Arbeitsplatzabbau oder Ökologie“ stimmt nicht mehr. Auf Dauer wird das Unternehmen nur überleben können, wenn es umweltverträglich produziert. Und auf Dauer wird das Leben nur dann wieder lebenswert, wenn sich eine böse große Frage beantworten lässt: Ist der alte Firmenchef Rex Prince ermordet worden, und wenn ja, wer steckt dahinter?
Release

Die Revolte des Körpers

Author: Alice Miller

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518795902

Category: Psychology

Page: 205

View: 3419

Das vierte Gebot, getragen von der herkömmlichen Moral, verlangt von uns, unsere Eltern zu ehren und zu lieben, auf daß wir – so die versteckte Drohung – lange leben. Dieses Gebot der Ehr-Furcht beansprucht universelle Gültigkeit. Wer es befolgen will, obwohl er von seinen Eltern einst mißachtet, mißhandelt, mißbraucht wurde, kann dies nur, wenn er seine wahren Emotionen verdrängt. Gegen diese Verleugnung und das Ignorieren von unbewältigten Kindheitstraumata revoltiert indes der Körper häufig mit schweren Erkrankungen. Wie diese entstehen, zeigt Alice Miller, die Autorin des Welterfolgs Das Drama des begabten Kindes, in ihrem neuen Werk. In all ihren Büchern hat sich Alice Miller mit der Verleugnung des Leidens in der Kindheit auseinandergesetzt. In Die Revolte des Körpers schildert sie nun die Konsequenzen, die die Abspaltung starker und wahrer Emotionen für den Körper hat. Das Buch handelt von dem Konflikt zwischen dem, was wir fühlen und was unser Körper registriert hat, und dem, was wir fühlen möchten, um den moralischen Normen zu entsprechen, die wir seit jeher verinnerlicht haben. Diese psychobiologische Gesetzmäßigkeit enthüllt Alice Miller im ersten Teil des Buches anhand der Lebensläufe zahlreicher Schriftsteller wie Schiller, Joyce, Proust oder Mishima. Die beiden folgenden Teile weisen Wege auf, die aus dem Teufelskreis des Selbstbetrugs hinausführen und auch eine Befreiung von Krankheitssymptomen, den Appellen des Körpers, ermöglichen können.
Release

Made by Papa

67 geniale Projekte für Väter und Kinder

Author: Scott Bedford

Publisher: N.A

ISBN: 9783772475900

Category:

Page: 336

View: 9593

Release

Spuk in Hill House

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783937273136

Category:

Page: N.A

View: 909

Release

Science everywhere

opportunities for very young children

Author: Barbara J. Taylor

Publisher: Harcourt School

ISBN: N.A

Category: Education

Page: 289

View: 8432

Release