Control

Exposing the Truth About Guns

Author: Glenn Beck

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1476739889

Category: Political Science

Page: 208

View: 5372

#1 bestselling author and popular radio and television host Glenn Beck shines a spotlight on today’s culture of violence and provides practical, timely, and fact-based answers to the most commonly heard gun-control arguments. When our founding fathers secured the Constitutional “right of the people to keep and bear arms,” they also added the admonition that this right SHALL NOT BE INFRINGED. It is the only time this phrase appears in the Bill of Rights. So why aren’t more people listening? History has proven that guns are essential to self-defense and liberty—but tragedy is a powerful force and has led many to believe that guns are the enemy, that the Second Amendment is outdated, and that more restrictions or outright bans on firearms will somehow solve everything. They are wrong. In CONTROL, Glenn Beck presents a passionate, fact-based case for guns that reveals why gun control isn’t really about controlling guns at all; it’s about controlling us. In doing so, he takes on and debunks the common myths and outright lies that are often used to vilify guns and demean their owners: The Second Amendment is ABOUT MUSKETS . . . GUN CONTROL WORKS in other countries . . . 40 percent of all guns are sold without BACKGROUND CHECKS . . . More GUNS MEAN more MURDER . . . Mass shootings are becoming more common . . . These awful MASSACRES ARE UNIQUE TO AMERICA . . . No CIVILIAN needs a “weapon of war” like the AR-15 . . . ARMED GUARDS in schools do nothing, just look at Columbine . . . Stop FEARMONGERING, no one is talking about TAKING YOUR GUNS AWAY. Backed by hundreds of sources, this handbook gives everyone who cares about the Second Amendment the indisputable facts they need to reclaim the debate, defeat the fear, and take back their natural rights.
Release

Weihnachtspullover

Author: Glenn Beck

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455380867

Category: Fiction

Page: 288

View: 6583

Sehnlich wünscht sich der zwölfjährige Eddie ein Fahrrad zu Weihnachten. Doch das Geld ist knapp, und unter dem Weihnachtsbaum liegt nur ein selbstgestrickter Pullover von seiner Mutter. Eddie wirft sich zornig aufs Bett. Ein reicher Junge, sein bescheidener Großvater und ein geheimnisvoller Nachbar begleiten Eddie auf einer Traumreise voller Ausflüchte, Notlügen und Trotz. Doch am Ende versteht Eddie, was er an einem Pullover hat, der voller Liebe gestrickt wurde. Dieses Buch wärmt noch lange, nachdem man es zugeklappt hat. Die ideale Lektüre für Adventsabende bei Kerzenschein.
Release

Power: Die 48 Gesetze der Macht

Kompaktausgabe

Author: Robert Greene

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446435530

Category: Political Science

Page: 256

View: 8172

Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.
Release

Vom Glück des Strebens

Warum der Weg oft glücklicher macht als das Ziel

Author: Chris Guillebeau

Publisher: books4success

ISBN: 3864702674

Category: Self-Help

Page: 320

View: 993

Und jedem Streben wohnt ein Glück inne ... Zu Fuß quer durch die USA wandern oder so viele Vogelarten wie möglich beobachten - das sind nur zwei Beispiele für ungewöhnliche Herausforderungen, denen sich ganz gewöhnliche Menschen gestellt haben. Chris Guillebeau beschreibt, wie das Streben nach selbst gesteckten Zielen Sinn und Glück in das eigene Leben bringt. Chris Guillebeau hat sein Projekt, alle Länder dieser Erde zu bereisen, umgesetzt. Und er hat erkannt: Nicht das Ziel an sich ist am wichtigsten, sondern der Weg dorthin. Nach etwas streben, planen, äußere und innere Hürden überwinden - all dies macht uns oft glücklicher und lässt uns innerlich mehr wachsen als das Erreichen des Ziels selbst. Zahlreiche inspirierende Beispiele sowie praktische Ratschläge weisen dem Leser den Weg: So findet er seine ganz persönliche Herausforderung, so geht er sie an und verleiht damit seinem Leben mehr Bedeutung.
Release

The Hate U Give

Author: Angie Thomas

Publisher: cbt Verlag

ISBN: 3641200148

Category: Young Adult Fiction

Page: 512

View: 3951

»Umwerfend und brillant, ein Klassiker!« Bestsellerautor John Green Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab, andere gehen in seinem Namen auf die Straße. Die Polizei und ein Drogenboss setzen Starr und ihre Familie unter Druck. Was geschah an jenem Abend wirklich? Die Einzige, die das beantworten kann, ist Starr. Doch ihre Antwort würde ihr Leben in Gefahr bringen...
Release

Zwischen mir und der Welt

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446251952

Category: Political Science

Page: 240

View: 4010

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.
Release

Faschismus

Eine Warnung

Author: Madeleine Albright

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832184104

Category: Political Science

Page: 320

View: 5675

»Manche mögen dieses Buch und besonders seinen Titel alarmierend finden. Gut!« MADELEINE ALBRIGHT Weltweit kommt es zu einem Wiedererstarken anti-demokratischer, repressiver und zerstörerischer Kräfte. Die ehemalige amerikanische Außenministerin Madeleine Albright zeigt, welche großen Ähnlichkeiten diese mit dem Faschismus des 20. Jahrhunderts haben. Die faschistischen Tendenzen treten wieder in Erscheinung und greifen in Europa, Teilen Asiens und den Vereinigten Staaten um sich. Albrights Familie stammt aus Prag und floh zweimal: zuerst vor den Nationalsozialisten, später vor dem kommunistischen Regime. Auf Grundlage dieser Erlebnisse und der Erfahrungen, die sie im Laufe ihrer diplomatischen Karriere sammelte, zeichnet sie die Gründe für die Rückkehr des Faschismus nach. Sie identifiziert die Faktoren, die zu seinem Aufstieg beitragen und warnt eindringlich vor den Folgen. Doch Madeleine Albright bietet auch klare Lösungsansätze an, etwa die Veränderung der Arbeitsbedingungen und das Verständnis für die Bedürfnisse der Menschen nach Kontinuität und moralischer Beständigkeit. Sie zeigt, dass allein die Demokratie politische und gesellschaftliche Konflikte mit Rationalität und offenen Diskussionen lösen kann.
Release

Hillbilly-Elegie

Die Geschichte meiner Familie und einer Gesellschaft in der Krise

Author: J. D. Vance

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843715777

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 2155

Seine Großeltern versuchten, mit Fleiß und Mobilität der Armut zu entkommen und sich in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren. Doch letztlich war alles vergeblich. J. D. Vance erzählt die Geschichte seiner Familie — eine Geschichte vom Scheitern und von der Resignation einer ganzen Bevölkerungsschicht. Armut und Chaos, Hilflosigkeit und Gewalt, Drogen und Alkohol: Genau in diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA — entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft, anfällig für populistische Parolen. Früher konnten sich die »Hillbillys«, die weißen Fabrikarbeiter, erhoffen, sich zu Wohlstand zu schuften. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien ihre Familien in eine Abwärtsspirale, in der sie bis heute stecken. Vance gelingt es wie keinem anderen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.
Release

The Jefferson Lies

Exposing the Myths You've Always Believed about Thomas Jefferson

Author: David Barton,Glenn Beck

Publisher: Thomas Nelson Inc

ISBN: 1595554599

Category: Biography & Autobiography

Page: 279

View: 7247

"Thomas Jefferson stands falsely accused of several crimes, among them infidelity and disbelief. Noted historian David Barton now sets the record straight. Having borne the brunt of a smear campaign that started more than two centuries ago, the reputation and character of American president Thomas Jefferson shows considerable tarnish, as lies and misunderstandings have gathered on his legacy. Noted early-America historian David Barton scours out the truth. Jefferson and Sally: Did he really have children by his slave, Sally Hemings? Jefferson and Jesus: Did he really abandon the faith of his family? Jefferson and the Bible: Did he really want to rewrite the Scripture? Jefferson and the church: Did he really advocate separation? Jefferson and slaves: What is the truth about his slaveholding and his statements that all are created equal? Jefferson and education: Did Jefferson really found the first secular, irreligious university? All of these questions deserve the cleansing light of truth. Barton has gone through the historical records, combed the original documents and letters, and examined the recent evidence, and his findings will upset the establishment. Barton shows the true man, the real Thomas Jefferson. Most readers will have the joy and surpriseof meeting him for the very first time"--
Release

Guns across America

Reconciling Gun Rules and Rights

Author: Robert Spitzer

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190228598

Category: Political Science

Page: 192

View: 4718

In vast swathes of America, the sacredness of the Second Amendment has become a political third rail, never to be questioned. Gun rights supporters wear tri-cornered hats, wave the stars and stripes, and ask what would have happened if the revolutionaries had been unarmed when the British were coming. They have had great success in conflating unfettered gun ownership with the Founding Fathers, the Constitution, and all things American, even in an era of repeated mass shootings. Yet the all-too-familiar narrative of America's gun past, echoed in the Supreme Court's Heller gun rights decision, is not only mythologized, but historically wrong. As Robert J. Spitzer demonstrates in Guns across America, gun ownership is as old as the nation, but so is gun regulation. Drawing on a vast new dataset of early gun laws reflecting every imaginable type of regulation, Spitzer reveals that firearms were actually more strictly regulated in the country's first three centuries than in recent years. The first "gun grabbers" were not 1960's Chablis-drinking liberals, but seventeenth century rum-guzzling pioneers, and their legacy continued through strict gun regulations in the 1920s and beyond. Spitzer examines interpretations of the Second Amendment, the assault weapons controversy, modern "stand your ground" laws, and the so-called "right of rebellion" to show that they play out in America's contemporary political landscape in ways that bear little resemblance to our imagined past. And as gun rights proponents seek to roll back gun laws and press as many guns into as many hands as possible, warning that gun rights are endangered, they sidestep the central question: are stricter gun laws incompatible with robust gun rights? Spitzer answers this question by examining New York State's tough gun laws, where his political analysis is complemented by his own quest for a concealed carry handgun permit and construction of a legal AR-15 assault weapon. Not only can gun rights and rules coexist, but they have throughout American history. Guns across America reveals the long-hidden truth: that gun regulations are in fact as American as apple pie
Release

Der Dschungel

Author: Upton Sinclair (Schriftsteller, USA)

Publisher: N.A

ISBN: 9783293206649

Category:

Page: 416

View: 4585

Release

Agenda 21: Into the Shadows

Author: Glenn Beck

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1476746850

Category: Fiction

Page: 336

View: 1637

The sequel to Agenda 21—which Brad Thor called “a brilliantly written, exhilarating, pulse-pounding adventure”—from #1 New York Times bestselling author and nationally syndicated radio host Glenn Beck. It was once named America, but now it is just “the Republic.” Following the worldwide implementation of a UN-led program called Agenda 21, the once-proud people of America have become obedient residents who live in barren, brutal Compounds and serve the autocratic, merciless Authorities. Citizens mainly keep their heads down and their mouths shut—but Emmeline is different. When the Authorities took her mother away, she started questioning the world around her. What happened to her mom? Why is everyone confined to grim living spaces and made to eat the same food cubes every day? Why was her own baby taken from her to be raised in the Children’s Village? And are those who got away during the Relocations—the so-called shadow people—merely a rumor? When Emmeline’s questions lead to the realization that she will never see her child again, she decides to escape the Compound. Fleeing the armed enforcers of the Earth Protection Agency, and facing the unknown for the first time in their lives, Emmeline and her partner David run into the shadows in the desperate hope of finding something they’d only heard stories about from those who’d lived before the Relocations: freedom.
Release

Freakonomics

überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen ; [warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? Führt mehr Polizei zu weniger Kriminalität? Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Macht gute Erziehung glücklich?]

Author: Steven D. Levitt,Stephen J. Dubner

Publisher: N.A

ISBN: 9783442154517

Category:

Page: 411

View: 9395

Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.
Release

Im Weißen Haus

Die Jahre mit Barack Obama

Author: Ben Rhodes

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406735088

Category: History

Page: 576

View: 8241

Acht Jahre lang sah Ben Rhodes fast alles, was im Herzen von Barack Obamas Präsidentschaft passierte. In seinem rasant geschriebenen, aufrichtigen, klugen Buch berichtet er, was hinter den Kulissen wirklich geschah. Es ist die Erzählung von einem Ausnahmepolitiker, dessen Idealismus die Welt im Sturm eroberte, auf die Härten der Realität stieß, sich anpassen musste - und trotzdem überlebte. Mit 29 Jahren und einem Sack voll Hoffnung stößt Ben Rhodes 2007 zum Team von Barack Obama und wird zu einem seiner engsten Vertrauten. Er ist mittendrin, als das Atomabkommen mit dem Iran ausgehandelt wird, als die Annäherung an Kuba eingeleitet wird, als die Entscheidung fällt, in Syrien nicht zu intervenieren, und als die Wahl von Donald Trump das Projekt Obama jäh beendet. Ben Rhodes schildert grandios die Dramen dieser Präsidentschaft, die Konflikte, in die Obama geriet, und die Grenzen des Machbaren, auf die er traf - selten hat man einen so intimen, luziden Einblick in die inneren Gesetze der Politik bekommen. Wir sehen Barack Obama aus nächster Nähe, mit seiner großen Persönlichkeit, seinem scharfen Verstand, seinen Träumen und Zweifeln, seinem Charisma und Charme. Ein einzigartiges Zeitdokument und ein Lehrstück darüber, was in der Politik möglich ist.
Release

Manhattan Beach

Roman

Author: Jennifer Egan

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104906610

Category: Fiction

Page: 496

View: 2812

Tauchen Sie ein in das vibrierende New York der 30er und 40er Jahre, folgen Sie einer unvergesslichen Heldin in eine Zeit, in der alles auf dem Spiel steht. New York – von der Marinewerft in Brooklyn zu den schillernden Nachtclubs in Manhattan, von den Villen auf Long Island zu den Absteigen in der Bronx. 1942 sind die Männer an der Front, die Frauen stehen in der Fabrik. Aber Anna möchte ein besseres Leben. Seitdem der Vater verschwunden ist, sorgt sie für ihre Mutter und die pflegebedürftige Schwester. Während Anna den Vater nicht vergessen kann, verfolgt sie bestimmt ihren großen Traum: Unter die gigantischen Kriegsschiffe an den Docks möchte sie tauchen, um sie zu reparieren. Ein Beruf zu gefährlich für eine Frau – genauso wie die New Yorker Unterwelt, in der sich die Spur ihres Vaters verlor. Der Pulitzer-Preisträgerin und New York Times-Bestsellerautorin Jennifer Egan ist ein Meisterwerk mit erzählerischem Sog, mitreißender Atmosphäre und unvergesslichen Figuren gelungen – ein großes Zeitpanorama!
Release

Dreamers and Deceivers

True Stories of the Heroes and Villains Who Made America

Author: Glenn Beck

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1476787158

Category: Political Science

Page: 320

View: 2846

From #1 bestselling author and popular radio and television host Glenn Beck, the powerful follow-up to his national bestseller Miracles and Massacres, which was praised as “moving, provocative, and masterful” (Michelle Malkin, bestselling author of Culture of Corruption). Everyone has heard of a “Ponzi scheme,” but do you know what Charles Ponzi actually did to make his name synonymous with fraud? You’ve probably been to a Disney theme park, but did you know that the park Walt believed would change the world was actually EPCOT? He died before his vision for it could ever be realized. History is about so much more than dates and dead guys; it’s the greatest story ever told. Now, in Dreamers and Deceivers, Glenn Beck brings ten more true and untold stories to life. The people who made America were not always what they seemed. There were entrepreneurs and visionaries whose selflessness propelled us forward, but there were also charlatans and fraudsters whose selfishness nearly derailed us. Dreamers and Deceivers brings both of these groups to life with stories written to put you right in the middle of the action. From the spy Alger Hiss, to the visionary Steve Jobs, to the code-breaker Alan Turing—once you know the full stories behind the half-truths you’ve been force fed…once you begin to see these amazing people from our past as people rather than just names—your perspective on today’s important issues may forever change.
Release

Liebe ist nicht genug - Ich bin die Mutter eines Amokläufers

Author: Sue Klebold

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035792

Category: Biography & Autobiography

Page: 432

View: 5070

„Am 20. April 1999 betraten Dylan Klebold und Eric Harris ausgerüstet mit Gewehren und Sprengstoff die Columbine Highschool. Dort töteten sie zwölf Schüler und einen Lehrer, verletzten vierundzwanzig weitere Menschen und nahmen sich dann selbst das Leben. Es war der schlimmste Schul-Amoklauf der Geschichte. Dylan Klebold war mein Sohn.“ 16 Jahre nach dem Amoklauf ihres Sohnes Dylan erzählt Sue Klebold von ihrem Ringen mit der Frage, ob sie die Tat hätte verhindern können, wenn sie nur aufmerksamer, liebevoller gewesen wäre. Sue Klebold ist durch die Hölle gegangen, aber an der Tat ihres Sohnes nicht zerbrochen. Sie hat einen Weg gefunden weiterzuleben und hofft, anderen Eltern zu helfen, das zu verhindern, was sie selbst nicht aufhalten konnte. Von einem ist sie fest überzeugt: Elterliche Liebe allein reicht nicht aus, um Kinder und Jugendliche vor den Folgen unerkannter psychischer Erkrankungen zu schützen. Ein starkes Memoir einer Mutter, der das Unvorstellbare passiert ist. Sue Klebold spendet alle Einnahmen an Forschung und Hilfsorganisationen für Opfer und Angehörige psychisch Kranker.
Release