Constellations of Inequality

Space, Race, and Utopia in Brazil

Author: Sean T. Mitchell

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 022649926X

Category: History

Page: 269

View: 1697

Introduction: relaunching Alcântara -- Mimetic convergence and complementary hierarchy -- Alcântara in space and time -- Interpreting an explosion -- Expertise and inequality -- Racialization and race-based law -- The making of race and class -- Space at the edge of the Amazon -- Conclusion: space and utopia
Release

Voices of the Brazilian Left

Author: Brian Mier

Publisher: N.A

ISBN: 9781388465865

Category:

Page: N.A

View: 3878

"In 2016, Brazil's elected president was removed from office under a flimsy anti-corruption pretext, to a significant degree by men facing serious and provable corruption charges. As the new unelected government moved to dismantle social and environmental protections, many commentators in Brazil and abroad perversely cheered the strength of Brazil's democracy and its fight against corruption. This book is essential reading for anyone who wants to understand these surreal and tragic events and the many forms of resistance to them. Through deftly contextualized, highly engaging interviews of political actors and intellectuals from across the Brazilian left, the book provides a crucial vantage on the new forms of anti-democratic power and democratic resistance that are emerging not only in Brazil, but also elsewhere." Sean T. Mitchell, Rutgers-Newark University Author of "Constellations of Inequality: Space, Race and Utopia in Brazil"
Release

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 3864

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Release

Never Meant to Survive

Genocide and Utopias in Black Diaspora Communities

Author: Joao H. Costa Vargas

Publisher: Rowman & Littlefield Publishers

ISBN: 1442203315

Category: Social Science

Page: 262

View: 2849

In Never Meant to Survive, Costa Vargas presents a historical, political, and social assessment of anti-black genocide and liberatory struggles to resist it. Through examination of two cities linked by common experiences of Blackness, Los Angeles and Rio de Janeiro, the book identifies anti-black genocide as a prevailing force in organizing individuals and groups across society. Costa Vargas approaches his analysis of anti-black genocide in these cities through discussion of past conflicts and the work of groups like the Black Panther Party.
Release

Der Aufstieg der Netzwerkgesellschaft

Das Informationszeitalter. Wirtschaft. Gesellschaft. Kultur

Author: Manuel Castells

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658113227

Category: Social Science

Page: 646

View: 2924

Manuel Castells entwirft in seinem Werk eine Soziologie des Informationszeitalters. Auf der Grundlage reichhaltigen empirischen Materials analysiert und interpretiert er die Entwicklung von der Industriegesellschaft zur Informationsgesellschaft. Seit seinem ersten Erscheinen 1996 in den USA hat das Werk einen beispiellosen Siegeszug durch die wissenschaftlich interessierte Leserschaft genommen.
Release

Die Erfindung der Nation

zur Karriere eines folgenreichen Konzepts

Author: Benedict R. O'G. Anderson

Publisher: N.A

ISBN: 9783593377292

Category:

Page: 306

View: 4230

Nach Benedict Anderson gibt es keine Nationen, die "Nation" ist eine Erfindung, ein Modell, das nur in bestimmten historischen Konstellationen möglich war. Er löste damit Debatten aus, die bis heute nicht abgeschlossen sind. Beim ersten Erscheinen der deutschen Ausgabe 1988 wurde Anderson vorgeworfen, dass seine Perspektive außereuropäisch und kulturanthropologisch sei. Heute macht gerade das den Reiz des Buches aus.
Release

Siebzehn Widersprüche und das Ende des Kapitalismus

Author: David Harvey

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843710716

Category: Social Science

Page: 384

View: 6433

WORUM GEHT ES? Gibt es seit dem Ende des Kommunismus wirklich keine echten Alternativen zum Kapitalismus? David Harvey meint: Doch! Man muss allerdings das Wesen des Kapitalismus genau verstehen, um ihn durch einen revolutionären Humanismus ersetzen zu können, in dessen Zentrum nicht das Kapital, sondern der Mensch steht. Konkret untersucht Harvey die Anhäufung von Kapital, das fatale Wachstumscredo, den spekulativen Immobilienmarkt und den Raubbau an der Natur. Er beschreibt jedoch nicht nur Krisen, sondern zeigt auch Chancen auf. Denn gerade die Widersprüche im Kapitalismus können Anfangspunkte für neue politische und kulturelle Bewegungen sein. Die utopische Kraft dafür kommt aus den Städten. WAS IST BESONDERS? Eine fundierte, realitätsnahe Kapitalismuskritik und zugleich ein Manifest des Wandels – geschrieben von einem der führenden Sozialtheoretiker der heutigen Zeit. WER LIEST? • Jeder, der die globalen Machtverhältnisse kritisch sieht • Leser von Stéphane Hessel, Michael J. Sandel, David Graeber und Thomas Piketty
Release

Gebieter des Sturms

Author: Thea Harrison

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3802589416

Category: Fiction

Page: 450

View: 1032

Der Wyr-Krieger Tiago Black Eagle gebietet über die Stürme und ist einer der Mächtigsten seines Volkes. Er soll die hübsche Thistle Periwinkle beschützen, die Erbin des Thrones der Dunklen Fae, nachdem ein Attentat auf ihr Leben verübt wurde. Ihre ätherische Schönheit weckt schon bald ungeahnte Gefühle in dem abgebrühten Krieger Tiago.
Release

Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft

Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert

Author: Jeremy Rifkin

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593400855

Category: Political Science

Page: 240

View: 6755

Die Arbeit hat sich im letzten Jahrzehnt weiter verändert. Bereits in 50 Jahren werden weniger als 10 Prozent der Bevölkerung ausreichen, um alle Güter und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Konsequenzen für die sozialen Sicherungssysteme sind dramatisch, soziale Konlikte scheinen unvermeidlich. Dass "es nicht mehr genug Arbeit für alle geben wird" erkannte Jeremy Rifkin bereits in seinem Weltbesteller Das Ende der Arbeit - und seine Thesen sind heute aktueller denn je. In der Neuausgabe des in 16 Sprachen übersetzten Bestsellers entwickelt Rifkin seine radikalen Vorschläge weiter und zeigt mit gewohntem wirtschaftlichen und politischen Sachverstand, wie wir verhindern können, dass uns die Arbeit ausgeht. "Rifkins Buch wird uns noch lange beschäftigen." Süddeutsche Zeitung
Release

Politics of scale

Räume der Globalisierung und Perspektiven emanzipatorischer Politik

Author: Markus Wissen

Publisher: N.A

ISBN: 9783896916693

Category: Economies of scale

Page: 317

View: 4484

Mit dem Begriff politics of scale wird in der kritischen anglo-amerikanischen Geographie untersucht, wie sich gesellschaftliche Machtverhältnisse im Globalisierungsprozess durch das veränderte Verhältnis der Räume der Regulation verschieben. Im Sammelband werden zentrale Einsichten der scale-Debatte erstmals in deutscher Sprache vorgestellt. Weitere Beiträge diskutieren ihre Bedeutung für die im deutschen Sprachraum stärker verbreiteten Diskussionen über Staat, Geschlechterverhältnisse, Stadt und Raum, soziale Bewegungen und gesellschaftliche Naturverhältnisse.
Release

Politischer Essay über die Insel Kuba

Author: Alexander von Humboldt

Publisher: Editorial Club Universitario

ISBN: 8484542025

Category: Science

Page: 318

View: 2126

Kuba vor 200 Jahren, gesehen und erlebt durch den Forscher und Weltreisenden Alexander von Humboldt, für den Touristen von Irene Prüfer Leske aus dem Französischen ins Deutsche übersetzt und neu herausgegeben. Spannende, informative Berichte über Reisen durch Havannas Umgebung und die Karibik - von Batabanó nach Trinidad. Bewegendes und umfassendes Zeugnis der sozioökonomischen Gegebenheiten der damaligen spanischen Kolonie und aufschlussreiches Porträt dieses "Sklavenstaates" zur Jahrundertwende um 1800 mit präzisen Statistiken der verschiedenen Bevölkerungsgruppen, Vermessungen und klimatischen Beobatchtungen, faszinierenden Beschreibungen von Flora und Fauna Havannas und seiner Umgebung. Und als zentrales Kapitel das wichtgste Anliegen des Werkes: das glühende Bekenntnis Alexander von Humboldts zur Verteidigung der Menschenrechte...
Release

Postdemokratie

Author: Colin Crouch

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518785303

Category: Political Science

Page: 159

View: 1518

"Postdemokratie": Dieser Begriff des Politikwissenschaftlers Colin Crouch wurde nach dem Erscheinen der Originalausgabe seines Buches zum Kristallisationspunkt der Debatte um Politikverdrossenheit, Sozialabbau und Privatisierung. Crouch hat dabei ein politisches System im Auge, dessen demokratische Institutionen zwar weiterhin formal existieren, das von Bürgern und Politikern aber nicht länger mit Leben gefüllt wird. Der polemische Essay, der in Italien und Großbritannien bereits als Klassiker der Gegenwartsdiagnose gilt, liegt nun endlich auch in deutscher Übersetzung vor.
Release

Bienendemokratie

Wie Bienen kollektiv entscheiden und was wir davon lernen können

Author: Thomas D. Seeley

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104017166

Category: Nature

Page: 320

View: 3872

»Ein wunderbares Buch über den besten Freund des Menschen unter den Insekten...« Edward O. Wilson Die Bienenkönigin ist keine absolute Herrscherin. Im Gegenteil: Bienen entscheiden alle gemeinsam als Schwarm, sie erforschen kollektiv einen Sachverhalt und debattieren lebhaft, um letztlich einen Konsens zu finden. Der bekannte Verhaltensforscher Thomas D. Seeley untersucht seit Jahrzehnten in akribischer Kleinarbeit das Leben der Bienen. In seinem spannend geschriebenen Buch zeigt er anschaulich, was wir von diesen wunderbaren Insekten lernen können und dass die Entscheidung mehrerer klüger als die Einzelner sein kann. Ein reich bebildertes, ebenso faszinierendes wie anregendes Buch. »Seeleys Enthusiasmus und Bewunderung für Bienen sind ansteckend, seine Forschungen meisterhaft.« New York Times »Brillant.« Nature »Fesselnd und bezaubernd.« Science »Das hinreißendste Wissenschaftsbuch des Jahres.« Financial Times
Release

Dekonstruktion

Derrida und die poststrukturalistische Literaturtheorie

Author: Jonathan D. Culler

Publisher: N.A

ISBN: 9783499556357

Category: Deconstruction

Page: 350

View: 9874

Release

Empire

Die neue Weltordnung

Author: Michael Hardt,Antonio Negri

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593372304

Category: Political Science

Page: 461

View: 2416

Nach einem Vierteljahrhundert politischer Theoriemüdigkeit haben Hardt und Negri mit ihrer brillanten, provokanten und heiß diskutierten Analyse des postmodernen Kapitalismus im Zeitalter der Globalisierung das Denken wieder in Bewegung gebracht. Der Hoffnung auf die politische Gestaltbarkeit einer neuen, gerechteren Weltordnung haben sie damit ein anspruchsvolles theoretisches Fundament gegeben. "Eine grandiose Gesellschaftsanalyse, die unser Unbehagen bündelt und ihm eine Richtung gibt, für die in der Geschichte der Philosophie das Wort vom 'guten Leben' steht." Die Zeit "Das Jahrzehnt linker Melancholie ist vorüber." Neue Zürcher Zeitung
Release

Die Geographie des Zorns

Author: Arjun Appadurai

Publisher: N.A

ISBN: 9783518125410

Category: Culture conflict

Page: 158

View: 9227

Release

An Deux Mille Quatre Cent Quarante

Author: Louis-Sebastien Mercier

Publisher: Wentworth Press

ISBN: 9780270343731

Category: Political Science

Page: 582

View: 5772

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.
Release