Color Mixing Bible

All You'll Ever Need to Know about Mixing Pigments in Oil, Acrylic, Watercolor, Gouache, Soft Pastel, Pencil, and Ink

Author: Ian Sidaway

Publisher: Watson-Guptill

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 144

View: 8296

Mixing colors accurately may be an art unto itself. In fact, many artists are discouraged by the time and expense it takes to mix and match colors, and achieve the right results. Even more frustrating is the vast range of colors available. Now there's a ready-to-use visual directory that takes all the guesswork out of mixing and matching colors . . . making every artist an expert! Color Mixing Bibleprovides a basic color palette for each art medium, demonstrating an array of two-, three-, and four-color mixes, as well as offering full explanations of various paints and pigments. This invaluable guide features scores of tips and techniques for color mixing with oils, acrylics, watercolors, inks, pastels, and virtually every other art medium. It also includes in-depth information on how to determine the opacity and strength of a color, choose a color palette, mix whites, arrange and organize colors prior to mixing, use optical and physical mixing techniques, and much more! Plus, hundreds of color illustrations make everything simple. Whether one is an aspiring artist or working professional, Color Mixing Bibleis an essential addition to every bookshelf.
Release

Colour Mixing Bible

All You'll Ever Need to Know about Mixing Pigments in Oil, Acrylic, Watercolour, Gouache, Soft Pastel, Coloured Pencil and Ink

Author: Ian Sidaway

Publisher: Gardners Books

ISBN: 9780715318232

Category: Art

Page: 144

View: 3669

This book helps artists understand how to mix colours in different mediums and how colour can help to develop their work. Artworks illustrate how to put theory into practice and it is suitable for beginners or professional artists.
Release

Sensation and Perception

Author: Hugh Foley,Margaret Matlin

Publisher: Psychology Press

ISBN: 1317350995

Category: Psychology

Page: 516

View: 4494

Sensation and Perception, Fifth Edition maintains the standard of clarity and coverage set in earlier editions, which make the technical scientific information accessible to a wide range of students. The authors have received national awards for their teaching and are fully responsible for the content and organization of the text. As a result, it features strong pedagogy, abundant student-friendly examples, and an engaging conversational style.
Release

Library Journal

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Libraries

Page: N.A

View: 9404

Includes, beginning Sept. 15, 1954 (and on the 15th of each month, Sept.-May) a special section: School library journal, ISSN 0000-0035, (called Junior libraries, 1954-May 1961). Also issued separately.
Release

Zeichnen lernen

Author: Ian Sidaway,Sarah Hoggett

Publisher: N.A

ISBN: 9783863135546

Category:

Page: 255

View: 1958

Release

Auge und Gehirn

Psychologie des Sehens

Author: Richard L. Gregory

Publisher: N.A

ISBN: 9783499608056

Category:

Page: 336

View: 4301

Release

Mein Zauberwald

Author: Johanna Basford

Publisher: N.A

ISBN: 9783868737028

Category:

Page: 96

View: 4807

Release

Der Akt

Anatomie für Künstler

Author: Sarah Simblet

Publisher: N.A

ISBN: 9783831026234

Category:

Page: 255

View: 8540

Release

Farbe in der Kunst

Author: Michael Juul Holm

Publisher: N.A

ISBN: 9783832193058

Category: Color in art

Page: 239

View: 6528

Summary: Farbe in der Kunst, Farbe in der Literatur, Farbe im Design, Farbe in der Architektur - das vorliegende Buch versammelt Texte bester Farbkenner zu diesen Themen. Ihre Aufsätze verbinden sich mit Meisterwerken des 20. Jahrhunderts aus den beiden grossartigen Sammlungen von Werner Merzbacher und dem Louisiana Museum of Modern Art, die im besten Sinne die einzigartige Qualität von Farbe in der Kunst vor Augen führen. Ein wunderschöner und sehr informativer Bildband zur herrlichsten Form des Lichts: der Farbe.
Release

Hokusai

Author: Edmond de Goncourt

Publisher: Parkstone International

ISBN: 178160990X

Category: Art

Page: 378

View: 8966

Katsushika Hokusai ist ohne Zweifel der seit der Mitte des 19. Jahrhunderts im Westen berühmteste Künstler Japans. Die Werke Hokusais spiegeln die künstlerischen Ausdrucksformen einer isolierten Kultur wider. Gleichzeitig war er einer der ersten japanischen Künstler, der in Europa Bekanntheit erlangte und großen Einfluss auf impressionistische und postimpressionistische Maler wie etwa Vincent van Gogh ausübte. Hokusai galt schon zu seinen Lebzeiten als ein Meister der Kunst des Ukiyo-e. Er fasziniert uns noch heute mit der Vielfalt und Bedeutung seines in diesem Buch in seiner gesamten abwechslungsreichen Breite präsentierten, fast neunzig Jahre umfassenden Werkes.
Release

Morpho

Anatomie für Künstler

Author: Michel Lauricella

Publisher: Stiebner Verlag GmbH

ISBN: 3830730217

Category: Art

Page: 320

View: 1622

Mit der Darstellung des menschlichen Körpers beschäftigen sich bildende Künstler seit jeher. Michel Lauricella stellt in diesem Buch seine sowohl künstlerische wie systematische Methode zum Zeichnen des menschlichen Körpers vor - mit Zeichentechniken vom Écorché bis zur Skizze vom lebenden Modell. Auf über 1000 Abbildungen zeigt er den menschlichen Körper aus ganz neuen Perspektiven - vom Knochenbau bis zur Muskulatur, vom anatomischen Detail bis zum Körper in Bewegung. Ein reichhaltiges, faszinierendes Skizzenbuch, das zum ständigen Begleiter werden kann.
Release

Öl-Malerei für Dummies

Author: Anita Marie Giddings

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527704866

Category: Art

Page: 351

View: 1766

Wollten Sie nicht schon immer die Königsdisziplin der Malerei selbst ergründen? Malen mit den Farben von Rubens, Rembrandt und Van Gogh? Dieses "... für Dummies"-Buch hilft Ihnen, sich die Welt der Ölmalerei zu erschließen. Erfahren Sie, wie Sie die richtigen Materialien zusammenstellen und erlernen Sie anhand der vielen farbigen Abbildungen Schritt für Schritt die Grundlagen des Malens mit Ölfarben. Sie lernen, ein Bild aufzuteilen und zu planen, Farben richtig zu mischen und ein Bild Schicht für Schicht auf die Leinwand zu bringen. Schaffen Sie mit Hilfe von "Ölmalerei für Dummies" wunderbare Porträts, Stillleben und Landschaften.
Release

Die Schneekönigin

Author: H. Ch. Andersen

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3945976103

Category: Fiction

Page: 40

View: 2238

In diesem wunderbar poetischen Märchen von Hans Christian Andersen geht es um die unzerstörbare Liebe des kleinen Mädchens Gerda, das sich auf die abenteuerliche Suche nach ihrem Spielgefährten Kay begibt, der von der zaubermächtigen Schneekönigin in ihr eisiges Reich im hohen Norden entführt wurde. Die herrlich fantasievollen Illustrationen von Natalie Meyer lassen mit ihrem beeindruckenden Schauwert jede Seite dieses Märchenbuches zu einem besonderen Erlebnis werden.
Release

(Fast) alles zeichnen

Über 2000 Motive mit Schritt-für-Schritt-Abbildungen

Author: Miyatachika

Publisher: N.A

ISBN: 9783772483158

Category:

Page: 221

View: 6911

Das Vorlagenbuch zeigt eine grosse Motivvielfalt an Tieren, Menschen, Pflanzen, Lebensmitteln, Architektur, Fahrzeugen usw. Einfach nachvollziehbare Schritt-für-Schritt-Abbildungen helfen gerade zeichnerisch Ungeübten beim Nachzeichnen.
Release

Geheimes Wissen

verlorene Techniken der alten Meister wiederentdeckt

Author: David Hockney

Publisher: N.A

ISBN: 9783896604057

Category:

Page: 328

View: 880

Release

Ägyptische Wandmalerei

Author: Francesco Tiradritti

Publisher: Hirmer Verlag

ISBN: 9783777437057

Category: Art

Page: 391

View: 379

Meisterwerke aus sechs Jahrtausenden hochst qualitatsvolle, auf Spezialpapier gedruckte Farbtafeln lassen den Betrachter in die Schonheit und Perfektion der altagyptischen Malerei eintauchen, deren magische Anziehungskraft ungebrochen ist. Der Reichtum an malerischen Ausstattungen in den monumentalen Tempeln und Grabanlagen des alten AEgypten zeugt noch heute eindrucksvoll vom hohen Standard dieser laengst vergangenen Hochkultur. Neben den Pharaonen lieaen auch hohe Beamte ihre Grabmonumente mit praechtigen Wanddekorationen schmuecken, die den dies-seitigen Status des Verstorbenen repraesentieren und fuer die Zeit im Jenseits sichern sollten. Ob Alltagsszenen, religiose Riten, konigliche Zeremonien, Gotter- oder Naturdarstellungen - von bestechender kuenstlerischer Qualitaet bieten diese jahrtausendealten Darstellungen einen einzig-artigen Schluessel zum Verstaendnis der altaegyptischen Lebenswelt. Nach einer fundierten Einfuehrung in kuenstlerische Entwicklungslinien, Farbverstaendnis und Maltechniken werden ausgewaehlte Meisterwerke altaegyptischer Malerei von der Fruehzeit bis zur griechisch-romischen Periode (ca. 4400 v. Chr. - 313 n. Chr.) vorgestellt, darunter die weltberuehmten Dekorationen der Graeber und Tempel in Saqqara, Theben und Amarna. Mit ausgezeichneter Sachkenntnis beleuchtet der Autor stilistische und technische Eigenarten und dechiffriert die raetselhafte Symbolik der faszinierenden Bilder. Dabei richtet sich der Blick auch auf farbig gefasste Statuen, bemalte Sarkophage und Holzmodelle, die im Zusammenspiel mit den Wanddekorationen die wuerdevolle Atmosphaere der Tempel und Graeber bestimmten. Zahlreiche Detail-Abbildungen ermoglichen ein unmittelbares Erlebnis dieser unvergleichlichen Ausstattungen.
Release

Idyllen in gesperrter Landschaft

Zeichnungen und Gouachen von Salomon Gessner (1730-1788)

Author: Salomon Gessner,Wiebke Röben de Alencar Xavier,Kunsthaus Zürich

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 275

View: 4949

Salomon Gessner (1730-1788) verbrachte den grössten Teil seines Lebens als Maler, Dichter, Verleger, Politiker und Familienvater in Zürich. Diese erste, öffentlich zugängliche Kunst-Sammlung in Zürich, die sowohl die Koalitionskriege als auch die Wirren der Helvetik überlebte, wurde von der Stadt 1818 an die Zürcher Kunstgesellschaft als Dauerleihgabe überreicht. Damit wurde bereits in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts der Grundstein zur heutigen Kunsthaus-Sammlung gelegt. Der Katalog zeigt in ganzseitigen Abbildungen Werke von Gessner und geht auch auf die Künstler ein, die sich mit Gessner auseinandersetzten. Ausstellung: Kunsthaus Zürich, 26.2.-16.5.2010.
Release