Cocktail Hour Under the Tree of Forgetfulness

Author: Alexandra Fuller

Publisher: Penguin

ISBN: 9781101517703

Category: Biography & Autobiography

Page: 256

View: 2746

A story of survival and war, love and madness, loyalty and forgiveness, Cocktail Hour Under the Tree of Forgetfulness is an intimate exploration of Fuller’s parents and of the price of being possessed by Africa’s uncompromising, fertile, death-dealing land. We follow Tim and Nicola Fuller hopscotching the continent, restlessly trying to establish a home. War, hardship, and tragedy follow the family even as Nicola fights to hold on to her children, her land, her sanity. But just when it seems that Nicola has been broken by the continent she loves, it is the African earth that revives and nurtures her. Cocktail Hour Under the Tree of Forgetfulness is Fuller at her very best.
Release

Der dunkle Fluss

Roman

Author: John Hart

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641028000

Category: Fiction

Page: 384

View: 413

Ausgezeichnet mit dem Edgar Allan Poe Award Es ist fünf Jahre her, dass Adam Chase in New York ein neues Leben anfing. Er hatte damals South Carolina verlassen, nachdem er von einer Mordanklage freigesprochen worden war. Nun bittet sein alter Freund Danny ihn um Hilfe, und Adam fährt zurück. Doch der Freund ist verschwunden und in der Heimatstadt schlagen ihm Argwohn und Hass entgegen. Als Danny tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht gleich wieder auf Adam. Aber es ist nicht nur dieser neue Mord, der Adam aufwühlt. Er muss sich der Vergangenheit stellen und es gibt dunkle Familiengeheimnisse. John Hart erkundet mit großer Intensität, wie weit Menschen gehen können, wenn es um Geld geht und um Rache.
Release

Lady Africa

Roman

Author: Paula McLain

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841210287

Category: Fiction

Page: 464

View: 7648

Die Frau, die den Himmel bezwang. Aufgewachsen als Tochter eines Lords im afrikanischen Busch, interessiert sich die junge Beryl nicht für Seidenkleider und Etikette. Dafür ist sie stark und mutig wie ein Kipsigis-Junge und hat von ihrem Vater alles über Rassepferde gelernt. Doch im britischen Protektorat – dem späteren Kenia – der vorigen Jahrhundertwende ist kein Platz für solch ein ungezähmtes Mädchen. Bis sie in Karen Blixen eine Seelenverwandte findet – und in deren Geliebtem, dem Flieger und Großwildjäger Denys Finch Hutton, das Abenteuer ihres Lebens. Die Autorin des internationalen Bestsellers „Madame Hemingway“ erzählt in diesem großen Afrika-Epos die wahre Geschichte der Flugpionierin Beryl Markham, die als erste Frau den Atlantik überquerte.
Release

Eines Tages werde ich über diesen Ort schreiben

Author: Binyavanga Wainaina

Publisher: N.A

ISBN: 9783884234273

Category:

Page: 317

View: 7653

Binyavanga Wainaina nimmt seine Leser mit auf die Reise durch sein Leben von den 1970ern bis in die heutige Gegenwart. Er erzählt von einer Kindheit in der urbanen Mittelklasse Kenias, der Studienzeit im Südafrika des gesellschaftlichen Wandels, den ersten schriftstellerischen Versuchen bis zum literarischen Durchbruch. Starke sinnliche Erlebnisse mischen sich mit landschaftlichen Eindrücken, gleichzeitig wird die Bedeutung von Familie, Volk und Nation vor dem Hintergrund der sich wandelnden politischen Szenerie immer wieder in Frage gestellt. Ob Wainaina sich an den Haartrockner im Frisörladen seiner Mutter erinnert, an die Musik Michael Jacksons oder an ein Familientreffen in Uganda - er tut dies so liebevoll wie respektlos, so hinreissend komisch wie melancholisch und immer mit sprachlichem Witz und scharfem Blick auf die Brüche unserer Zeit. Binyavanga Wainaina, geboren 1971 in Kenia, studierte in Südafrika Wirtschaft und arbeitete anschliessend in Kapstadt als Journalist. Er gewann 2002 den Caine Prize for African Writing für die autobiografische Kurzgeschichte Discovering Home. 2006 absolvierte er an der University of East Anglia in Norwich ein Magister-Studium in Creative Writing und schrieb für National Geographic, The Virginia Quarterly Review, Granta und The New York Times. Er ist Herausgeber von Kwani?, einem führenden afrikanischen Literaturmagazin mit Sitz in Kenia. 2009 übernahm Wainaina die Leitung des Chinua Achebe Centers am Bard College, New York.
Release

Damals in Alexandria

Erinnerung an eine verschwundene Welt

Author: André Aciman,Matthias Fienbork

Publisher: N.A

ISBN: 9783442761098

Category:

Page: 380

View: 7934

Release

Der menschliche Körper

Author: Paolo Giordano

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644034214

Category: Fiction

Page: 416

View: 9479

Nach seinem weltweiten Bestseller „Die Einsamkeit der Primzahlen“ überrascht der Shooting Star der neuen italienischen Literaturszene mit der Wahl des Sujets für seinen zweiten Roman: Es geht ums Erwachsenwerden, um die Jugend und deren unwiderrufliches Ende vor einem ganz besonderen Hintergrund - dem Krieg. Paolo Giordano beschreibt, wie Gefühle entstehen. Es ist eine choral erzählte Geschichte: Eine Truppe junger Soldaten, und auch eine Soldatin, brechen nach Afghanistan auf. Sie chatten und telefonieren mit ihren Freundinnen und Freunden zu Hause, sehnen sich nach dem Vertrauten und sind doch auf der Suche nach neuen Thrills. Wie wird man Soldat? Warum bricht ein Krieg aus? Was ist eine Familie? Sie stellen viele Fragen und sie treffen Entscheidungen, die sie ihr Leben lang nicht mehr loslassen werden. Und dann kommt der Moment, in dem sie aus ihren Sicherheitszonen herausmüssen: Sie begleiten afghanische Lastwagenfahrer durch ein von den Taliban kontrolliertes Tal. Von da an verändert sich alles. Sie sind erwachsen geworden. Ein existenzielles Buch, voll emotionaler Kraft.
Release

Falling

Story of a Marriage

Author: Alexandra Fuller

Publisher: Byliner, Inc

ISBN: 1614520496

Category: Biography & Autobiography

Page: N.A

View: 3165

"I don’t want to be married to you." This was one of the last things Alexandra Fuller said to her husband before the horrific accident that would change their lives forever. In her most personal memoir yet, the bestselling author of "Don’t Let’s Go to the Dogs Tonight" and "Cocktails Under the Tree of Forgetfulness" tells the heartrending story of her long and stormy marriage to Charlie Ross, the love of her life, the father of her three children, and the man she ultimately couldn’t live with. Her tale of passion and loss will speak to wives, husbands, and anyone who has been deeply in love. Fuller was a young British college graduate recently returned to her parents’ farm in Zambia when she met and fell hard for Ross, a handsome American river guide. Before long they were married with a newborn, living in a cottage on the Zambezi River, caught up with the challenges of life in the African wilds, including a near-death bout with malaria. It was easy to overlook the cracks that soon began to show in their relationship. “The place, with all its beautiful difficulties,” Fuller writes, “supplanted the need for real conversation, filled the space that might have been left for the exchange of real ideas and intimacy, and made up in drama and splendor what we lacked in closeness.” The couple marched on, sticking it out through a move to the United States, ongoing financial struggles, and Fuller’s determination to succeed as a writer. But the troubles between them only got worse. Then came the day when a peaceful horseback ride went tragically wrong, forcing Fuller to come to terms with her life and her toxic marriage.
Release

Dare Not Linger - Wage nicht zu zögern

Die Präsidentenjahre. Autorisierte Biografie

Author: Nelson Mandela,Mandla Langa

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732529339

Category: Biography & Autobiography

Page: 536

View: 5951

Als Nelson Mandela im Dezember 2013 starb, weinte nicht allein Südafrika. Die ganze Welt trauerte um den Mann, der seine ganze Kraft eingesetzt hatte, um eine stabile Demokratie aufzubauen. Über die Jahre bis zum Beginn seiner Präsidentschaft legte Mandela in seiner viel beachteten Autobiografie Zeugnis ab. Der Traum von einer neuen Gesellschaft war da noch lange nicht verwirklicht. Seinen Wunsch, auch über die entscheidenden Folgejahre zu schreiben, konnte Mandela sich jedoch nur teilweise erfüllen. Erst jetzt öffnet sich dank seiner Witwe und der Mandela Foundation der Zugang zu seinen außergewöhnlichen Präsidentschaftsjahren, ein unverstellter Einblick in Mandelas Wesen: seine bemerkenswerte Führungsstärke in der Wendezeit, seinen Pragmatismus, seine unverrückbaren Überzeugungen, sein unbeirrtes Streben nach dem Möglichen, seine persönlichen Kämpfe, seine Werte, Schwächen, Ängste und Triumphe, seine Enttäuschungen.
Release

Wir fangen gerade erst an

Roman

Author: Catharina Ingelman-Sundberg

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104025924

Category: Fiction

Page: 416

View: 3140

Der neue Bestseller aus Schweden Herzerwärmend, einfühlsam und superkomisch: Ein wunderbar warmherziger Roman über eine Seniorenbande, die sich ihren Traum vom Glück verwirklicht Auch im Herbst des Lebens sollte noch Leben in der Bude sein, sagen sich Märtha, Snille, Kratze, Anna-Greta und Stina und schmieden einen Plan: Sie müssen ein Verbrechen begehen, damit sie raus aus diesem Heim und rein ins Gefängnis kommen, denn dort ist man bekanntlich viel besser dran. Gutes Essen, keine Sparmaßnahmen, geregelter Freigang. Doch Planung und Durchführung eines Verbrechens sind gar nicht so einfach – vor allem, wenn man es ehrlich meint. Catharina Ingelman-Sundberg erzählt eine kriminell lustige und herzerwärmende Geschichte über fünf Freunde, die ihrem Leben eine völlig neue Wendung geben und sich ihren Traum vom Glück erfüllen. Als die Freunde Märthas Zimmer verlassen hatten, stellte sie den Moltebeerenlikör zurück in den Kleiderschrank und summte fröhlich vor sich hin. Dieser Traum schien ihr neue Kraft zu geben. Nichts ist unmöglich, sagte sie sich. Aber um wirklich etwas zu verändern, musste sie Alternativen aufzeigen. Das war ihr Plan. Dann würden ihre Freunde glauben, sie hätten die Entscheidung ganz allein getroffen. »Ein wunderbar unterhaltender Roman mit einem hohen Wohlfühlfaktor!« Svenska Dagbladet »Das ist super komisch, wie die Polizei und die Jugomafia hinter fünf Alten mit ihren Rollatoren her sind!« Tara »Eine wunderbare Geschichte über eine diebische Rentnergang, die nach Aufruhr im Altenheim ein neues Leben beginnt.« Skanska Dagbladet »Fünf Senioren fliehen aus dem Altersheim mit dem Ziel, ein Verbrechen zu begehen. Das ist kriminell lustig!« Bonniers Buchclub
Release

Wie man unsere Namen schreibt

Essays

Author: Chinua Achebe

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104007330

Category: Fiction

Page: 176

View: 1146

Chinua Achebe - seine Essays zum ersten Mal auf Deutsch ›Mein Vater und ich‹, ›Meine Töchter‹ - in 17 persönlichen, polemischen und politischen Essays betrachtet Chinua Achebe den Bogen seines Lebens. Kein Autor hat die Signatur, mit der ihn Afrika prägte, so deutlich beschrieben, analysiert und um seine Anerkennung gekämpft wie Achebe. In dem zum ersten Mal auf Deutsch vorliegenden Band erzählt er von seiner Kindheit, seiner Herkunft und seinem Erbe: von dem Kind in Nigeria bis zu dem Verkehrsunfall, der ihn über zwanzig Jahre an den Rollstuhl fesselte. »Ohne das Werk von Chinua Achebe wäre die afrikanische Literatur überhaupt nicht vorstellbar. Seine Leidenschaft, sein scharfer Geist, seine glasklare Prosa sind unübertrefflich.« Toni Morrison
Release

Jenes andere Leben

Roman

Author: Nuruddin Farah

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518744429

Category: Fiction

Page: 382

View: 6657

Als Bella vom gewaltsamen Tod ihres Bruders Aar bei einem terroristischen Anschlag in Mogadischu erfährt, bricht die erfolgsverwöhnte Modefotografin umgehend auf, um sich der halbwüchsigen Kinder des Bruders anzunehmen. In Nairobi, wo Aar mit den Kindern lebte, übernimmt sie tatkräftig die Verantwortung, denn Valerie, die Mutter der Kinder, hat die Familie bereits vor Jahren verlassen, um mit einer anderen Frau ein neues Leben zu beginnen. Jetzt aber erhebt sie ihre eigenen Ansprüche, und zwischen den Frauen entspinnt sich ein gnadenloser Machtkampf ... In seinem neuen großen Roman erzählt der Nobelpreiskandidat Nuruddin Farah das bewegende Schicksal einer Familie in Zeiten des politischen und gesellschaftlichen Umbruchs.
Release

Don't Let's Go to the Dogs Tonight

An African Childhood

Author: Alexandra Fuller

Publisher: Random House

ISBN: 9781588360496

Category: Biography & Autobiography

Page: 320

View: 1808

NEW YORK TIMES BESTSELLER • A worthy heir to Isak Dinesen and Beryl Markham, Alexandra Fuller shares visceral memories of her childhood in Africa, and of her headstrong, unforgettable mother. “This is not a book you read just once, but a tale of terrible beauty to get lost in over and over.”—Newsweek “By turns mischievous and openhearted, earthy and soaring . . . hair-raising, horrific, and thrilling.”—The New Yorker Though it is a diary of an unruly life in an often inhospitable place, Don’t Let’s Go to the Dogs Tonight is suffused with Fuller’s endearing ability to find laughter, even when there is little to celebrate. Fuller’s debut is unsentimental and unflinching but always captivating. In wry and sometimes hilarious prose, she stares down disaster and looks back with rage and love at the life of an extraordinary family in an extraordinary time. From 1972 to 1990, Alexandra Fuller—known to friends and family as Bobo—grew up on several farms in southern and central Africa. Her father joined up on the side of the white government in the Rhodesian civil war, and was often away fighting against the powerful black guerilla factions. Her mother, in turn, flung herself at their African life and its rugged farm work with the same passion and maniacal energy she brought to everything else. Though she loved her children, she was no hand-holder and had little tolerance for neediness. She nurtured her daughters in other ways: She taught them, by example, to be resilient and self-sufficient, to have strong wills and strong opinions, and to embrace life wholeheartedly, despite and because of difficult circumstances. And she instilled in Bobo, particularly, a love of reading and of storytelling that proved to be her salvation. Alexandra Fuller writes poignantly about a girl becoming a woman and a writer against a backdrop of unrest, not just in her country but in her home. But Don’t Let’s Go to the Dogs Tonight is more than a survivor’s story. It is the story of one woman’s unbreakable bond with a continent and the people who inhabit it, a portrait lovingly realized and deeply felt. Praise for Don’t Let’s Go to the Dogs Tonight “Riveting . . . [full of] humor and compassion.”—O: The Oprah Magazine “The incredible story of an incredible childhood.”—The Providence Journal
Release

Leaving Before the Rains Come

Author: Alexandra Fuller

Publisher: Penguin

ISBN: 0698145615

Category: Biography & Autobiography

Page: 272

View: 5295

New York Times Bestseller "One of the gutsiest memoirs I've ever read. And the writing--oh my god the writing." --Entertainment Weekly A child of the Rhodesian wars and daughter of two deeply complicated parents, Alexandra Fuller is no stranger to pain. But the disintegration of Fuller’s own marriage leaves her shattered. Looking to pick up the pieces of her life, she finally confronts the tough questions about her past, about the American man she married, and about the family she left behind in Africa. A breathtaking achievement, Leaving Before the Rains Come is a memoir of such grace and intelligence, filled with such wit and courage, that it could only have been written by Alexandra Fuller. Leaving Before the Rains Come begins with the dreadful first years of the American financial crisis when Fuller’s delicate balance—between American pragmatism and African fatalism, the linchpin of her unorthodox marriage—irrevocably fails. Recalling her unusual courtship in Zambia—elephant attacks on the first date, sick with malaria on the wedding day—Fuller struggles to understand her younger self as she overcomes her current misfortunes. Fuller soon realizes what is missing from her life is something that was always there: the brash and uncompromising ways of her father, the man who warned his daughter that "the problem with most people is that they want to be alive for as long as possible without having any idea whatsoever how to live." Fuller’s father—"Tim Fuller of No Fixed Abode" as he first introduced himself to his future wife—was a man who regretted nothing and wanted less, even after fighting harder and losing more than most men could bear. Leaving Before the Rains Come showcases Fuller at the peak of her abilities, threading panoramic vistas with her deepest revelations as a fully grown woman and mother. Fuller reveals how, after spending a lifetime fearfully waiting for someone to show up and save her, she discovered that, in the end, we all simply have to save ourselves. An unforgettable book, Leaving Before the Rains Come is a story of sorrow grounded in the tragic grandeur and rueful joy only to be found in Fuller’s Africa. From the Hardcover edition.
Release

Das Mädchen, das Perlen lächelte

Von der Macht der Geschichten in Zeiten des Krieges

Author: Clemantine Wamariya

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426443902

Category: Biography & Autobiography

Page: 320

View: 8600

Als Kind entkommt die Menschrechtsaktivistin Clemantine Wamariya dem Völkermord in Ruanda. Sie erhält Asyl in den USA, hält heute Vorträge und setzt sich für Benachteiligte und Aufbauhilfe in Afrika ein. Eine inspirierende Lebensgeschichte, außergewöhnlich berührend erzählt. Menschenrechtsaktivistin und Yale-Absolventin Clemantine Wamariya setzt sich weltweit für Benachteiligte ein, hält Vorträge und TEDTalks und wurde von Barack Obama ans U.S. Holocaust Memorial Museum berufen. Auf den ersten Blick ist ihr Leben eine Erfolgsgeschichte, doch in Wahrheit kämpft sie jeden Tag darum, ihre zerbrochene Welt wieder zu kitten. Als Sechsjährige musste sie an der Seite ihrer Schwester vor dem Völkermord in Ruanda fliehen. Sechs Jahre dauerte ihre Odyssee und führt sie durch insgesamt sieben afrikanische Länder. Im Flüchtlingscamp in Malawi, im Slum in Sambia, im Trubel des südafrikanischen Durbans überleben die Mädchen mit Ideenreichtum und der festen Absicht, ihr Schicksal nicht einfach hinzunehmen. Mit dreizehn erhält Clemantine die Chance auf ein zweites Leben: In den USA bietet man ihr Asyl, Schulbildung und jeglichen Überfluss der westlichen Welt. Sie nutzt diese Chance auf einen Neubeginn und beginnt, ihre Lebensgeschichte neu zu schreiben, Tag für Tag ein kleines bisschen. Mit beeindruckender sprachlicher Kraft erzählt sie, wie es ihr gelang, dem Genozid zu entkommen und sich auf ihre größte Stärke zu besinnen: die Macht ihrer Vorstellungskraft und der Geschichten, durch die sie überlebte.
Release

Das Leben kommt immer dazwischen

Stationen einer Reise

Author: Auma Obama

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838701402

Category: Biography & Autobiography

Page: 300

View: 4394

Auma Obama wächst in Kenia auf, studiert in Heidelberg und Bayreuth, lebt 16 Jahre in Deutschland, später in England. Der Aufstieg ihres Bruders Barack führt sie mehrfach in die USA und zu gemeinsamen Reisen durch Kenia. Das Leben in gegensätzlichen Kulturen löst Gefühle der Entfremdung und Einsamkeit in ihr aus und lässt ein Bewusstsein für afrikanische Identität erwachen. Bald steht für sie fest: Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in ihrer Heimat ist der Schlüssel für eine bessere Zukunft.
Release

Das eiserne Haus

Thriller

Author: John Hart

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641073456

Category: Fiction

Page: 512

View: 5074

Der große Thriller des zweifachen Edgar-Preisträgers Zwei kleine Kinder werden an einem eisigen Bach ausgesetzt. Zwei Jungen müssen kämpfen, um zu überleben. Zwei Männer führen ganz unterschiedliche Leben. Und doch sind beide unlösbar miteinander verbunden. Als der zwölfjährige Julian im Waisenhaus seinen brutalen Peiniger umbringt, nimmt sein älterer Bruder Michael die Schuld auf sich und flieht nach New York – mitten ins Herz des organisierten Verbrechens. Zwei Jahrzehnte später kehrt Michael nach North Carolina zurück, mit skrupellosen Killern auf den Fersen; sein lange verloren geglaubter Bruder kämpft dagegen mit ganz eigenen Dämonen. Doch die beiden Brüder werden das Rätsel ihrer Vergangenheit nur gemeinsam lösen können.
Release

Katzentisch

Roman

Author: Michael Ondaatje

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446239588

Category: Fiction

Page: 304

View: 5067

Drei Kinder, zu Beginn der 50er Jahre, auf einer Seereise von Ceylon nach England. Zu der buntgemischten Gesellschaft an Bord des Schiffes gehören Außenseiter, die wie sie am Katzentisch sitzen, und andere Reisegefährten, nicht zuletzt die aus der noblen Senatorenklasse. Sie alle sind geheimnisumwitterte Objekte der Sehnsucht oder der Spekulation: der Baron, der so elegant Mitreisende bestiehlt, der todkranke Millionär oder die Artistentruppe mit Wahrsager, in den sich Emily verliebt. Michael Ondaatje, der Autor von "Der englische Patient", erzählt ein Abenteuer, das Gleichnis ist für das wahre, wilde Leben: mit dramatischen Szenen, unvergesslichen Figuren und Bildern, die im Gedächtnis haftenbleiben.
Release

Angst vorm Sterben

Roman

Author: Erica Jong

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104036721

Category: Fiction

Page: 368

View: 2111

Erica Jongs neuer Roman ›Angst vorm Sterben‹ über die aufregendsten Themen des Lebens: Sex und Tod Ein Buch über das richtige Leben, die eigene Endlichkeit, Liebe und sexuelle Erfüllung: für alle Frauen zwischen 30 und 80 Jahren. ›Angst vorm Sterben‹ ist die große Sensation nach ›Angst vorm Fliegen‹. Die coole New Yorkerin Vanessa Wonderman trennen rund zwanzig Jahre von ihrem älteren Ehemann und ihrer vergangenen Schauspielkarriere. Das Alter macht sie zunehmend unsichtbar und irgendwie ist ihr die Leidenschaft ihrer Jugend abhandengekommen. Der Tod ihrer Eltern klopft schon leise an, ihr Ehemann Asher bricht zusammen und ihr Pudel Belinda stirbt. Während Vanessa sich um ihre Familie kümmert und von Krankenhaus zu Krankenhaus hetzt, wird ihr Hunger nach Leben größer. Sie sehnt sich nach Körperlichkeit und ist bereit, für ihre Phantasien einiges auszuprobieren. Um dem Alter und dem nahenden Tod, der sie umgibt, zu entfliehen, macht sie sich mutig auf die Suche nach einer Affäre. Ihre Sehnsucht nach Leben, Glück und Leidenschaft treibt sie in die skurrile Welt des New Yorker Datingjungles und eröffnet ihr tiefe Einsichten in die großen Fragen des Lebens. Die Ikone der sexuellen Befreiung der Frau, Erica Jong, die mit ihrem Roman ›Angst vorm Fliegen‹ weltberühmt wurde, packt schonungslos und unverblümt die großen Themen des Lebens an. Komisch, heiter, mutig – bei Erica Jong geht es um alles: das richtige Leben, Liebe, den Frieden mit der eigenen Endlichkeit – und wie sie davon erzählt, ist einzigartig.
Release

Eine exklusive Liebe

Author: Johanna Adorján

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: 184

View: 7921

Release