Cloud Computing richtig gemacht: Ein Vorgehensmodell zur Auswahl von SaaS-Anwendungen

Am Beispiel eines hybriden Cloud-Ansatzes fr Vertriebssoftware in KMU

Author: Markus B”ttger

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3842878176

Category: Computers

Page: 100

View: 7206

Ziel der Studie ist die Entwicklung eines Vorgehensmodells zur Qualifizierung von Vertriebssoftware fr den hybriden Betrieb von On-Premise Software und SaaS in KMU. Vor dem Hintergrund, dass das Thema Cloud Computing in Praxis und Forschung immer mehr an Bedeutung gewinnt, soll KMU ein Mittel zur Verfgung gestellt werden, um bei einem Wechsel von On-Premise Software auf SaaS ein methodisch korrektes, strukturiertes Vorgehen sicherzustellen. Ausgegangen wird hierbei von dem weit verbreiteten Fall, dass On-Premise Software und SaaS zugleich eingesetzt werden und diese ber entsprechende Schnittstellen miteinander kommunizieren. Zur Erarbeitung eines neuen Modells werden zun„chst Anforderungen an Vorgehensmodelle auf Basis wissenschaftlicher Literatur definiert. Anschlieáend werden SaaS und bisherige Vorgehensweisen zum IT-Outsourcing verglichen, auf dessen Basis die Neuerungen durch SaaS dargelegt werden. Durch diese kann gezeigt werden, dass bestehende Modelle des IT-Outsourcing nicht auf SaaS bertragbar sind. Auch k”nnen durch die Erkenntnisse, die sich aus den Neuerungen durch SaaS ergeben, Anforderungen an das Vorgehensmodell spezifiziert werden. Fr die Formulierung des Modells werden bestehende Modelle des IT-Outsourcing als Beispiel herangezogen. Diese mssen, um hierfr geeignet zu sein, die definierten Anforderungen bereits m”glichst gut erfllen. Auch flieáen Aspekte bestimmter Theorien, wie z.B. der Transaktionskostentheorie, in die Entwicklung des Modells mit ein. Zur Untersttzung der Entscheidungsfindung werden in dem Modell Methoden integriert, die zuvor auf deren Anwendbarkeit im SaaS-Umfeld untersucht wurden. In einem letzten Schritt wird das neue Vorgehensmodell auf die Spezifika der Problemstellung angepasst und erweitert. Anschlieáend wird dargelegt, inwieweit das formulierte Modell die definierten Anforderungen erfllt. Um die šbertragbarkeit und Praxistauglichkeit des neuen Modells zu berprfen, wird es auf zwei Fallbeispiele angewandt: Das eine wurde als fiktives Szenario speziell fr die Studie konstruiert, das andere war ein konkretes Kundenprojekt des Praxispartners der Studie, der runtime software GmbH, einem der fhrenden Technologieberatungsunternehmen im Bereich Cloud Computing in Deutschland. Die Auswertung der Anwendung des neuen Vorgehensmodells auf die Fallbeispiele ergibt, dass dieses erfolgreich auf konkrete Problemstellungen aus der Praxis angewandt werden kann und auch die wichtige Anforderung der šbertragbarkeit vollumf„nglich erfllt.
Release

Cloud Computing und Datenschutz

Author: Fabian Janisch

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656042934

Category:

Page: 76

View: 2136

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - IT-Security, Note: 16 Punkte, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Rechtsinformatikzentrum), Veranstaltung: Rechtsinformatik V, Sprache: Deutsch, Abstract: Cloud Computing - so heisst der aktuellste Trend der IT-Branche. Steve Ballmer und Rene Obermann bestatigten dies erst wieder auf der Internationalen Cloud Computing Conference" in Koln, am 6. Oktober 2010. Die aus den USA kommende Entwicklung setzt sich zunehmend auch in Deutschland durch. Dennoch bestehen derzeit rechtliche Probleme, insbesondere in Bezug zur Sicherheit und zum Datenschutz. Letzteres soll hier Gegenstand der Untersuchung sein. Die folgende Ausarbeitung wird sich primar auf Ausfuhrungen zum Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG) beschranken. Dabei wird schwerpunktmassig die Auftragsdatenverarbeitung nach 11 BDSG behandel
Release

Der Trend Zum Cloud Computing

Author: Maximilian Ritz

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656130175

Category:

Page: 28

View: 3586

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, - (Diploma Europaische Hochschule), Veranstaltung: Modul Informatik 3. Semester Bachelor of Arts BWL, Sprache: Deutsch, Abstract: Die IT hat in den letzten Jahren fur Unternehmen immer mehr an Bedeutung gewonnen, um Geschaftsprozesse zu vereinfachen und sie zu beschleunigen. Die mit der Nutzung von Informationstechnologien verbundenen Kosten, zum Beispiel fur Entwicklung und Umsetzung von IT im Unternehmen, sind von gro-ssem Umfang. Es sind Kosten, die unter Anderem dadurch entstehen, dass Fachpersonal eingestellt werden muss beziehungsweise in Technik oder Soft-ware investiert werden muss. Aus diesem Grund werden die herkommlichen IT-Strukturen in Unternehmen immer ofter von Cloud Computing ersetzt und auch im privaten Bereich ist ein Trend zum Cloud Computing festzustellen. Durch Cloud Computing werden IT-Leistungen auf externen Servern bereitgestellt, auf welche via Internet zugegriffen werden kann. Das hat auf der einen Seite den Vorteil, dass keine Investition in Software notig und daher Investitionen in Betriebsaufwendungen umverteilt werden, da die Abrechnung nach Ho-he der Nutzung erfolgt. Ein weiterer entscheidender Vorteil ist, dass Cloud Computing nicht standortgebunden ist, da die Cloud-Leistungen uberall dort genutzt werden konnen, wo ein Internetzugang vorhanden ist. Aus dieser Eigenschaft ergab sich der Begriff Cloud-Computing," da man sozusagen von der virtuellen Wolke umgeben ist und jederzeit auf sie zugreifen kann. Vor diesem Hintergrund, soll im Rahmen dieser Hausarbeit untersucht werden, warum ein Trend zum Wandel von herkommlichen IT-Leistungen zum Cloud Computing vorliegt. In Kapitel 2 soll zunachst der Begriff Cloud Computing" definiert werden. Au-sserdem werden die verschiedenen Cloud-Typen und Ebenen von Cloud Computing dargestellt. Anschliessend wird die Thematik anhand eines Beispiels verdeutlicht. Kapitel 3 soll das wirtschaftliche Potenzial von"
Release

Vertragsrechtliche Fragen des Cloud Computing

Author: Stefan Lutz

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640924908

Category:

Page: 76

View: 6365

Dokument aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Medienrecht, Multimediarecht, Urheberrecht, einseitig bedruckt, Note: 2,3, Carl von Ossietzky Universitat Oldenburg, Veranstaltung: IT-Vertragsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Cloud Computing - dem Rechnen in der Wolke - begegnet nicht nur Zuspruch seitens Unternehmen die ihre IT, oder Teile hieraus, in die Cloud verlagern mochten um somit Kosten einsparen zu konnen, sondern auch rechtliche und sicherheitstechnische Bedenken. Bestehende deutsche Gesetze erschweren derzeit die rechtskonforme Umsetzung von Cloud-Diensten. Ob und inwieweit Cloud Computing tatsachlich nach derzeitigem Stand fur Unternehmen rechtlich nutzbar gemacht werden kann, soll im Folgenden erortert werden. Insbesondere soll hierbei das Augenmerk auf die vertragsrechtlichen Probleme beim Cloud Computing gerichtet werden.
Release

Cloud Computing

Basistechnologien, Architektur, Erfolgsfaktoren, Herausforderungen und die aktuelle Marktsituation

Author: Daniel Felsmann

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640699688

Category: Computers

Page: 30

View: 2180

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,3, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des beruflichen Alltags ist es erforderlich, sich stetig mit aktuellen Themen wie serviceorientierter Architektur (Abk. SOA), Web 2.0 oder Cloud Compu-ting (Abk. CC) zu beschäftigen. In den Medien wird zurzeit vielfach auf das Thema CC verwiesen. Dabei entstehen für den Autor vorrangig folgende Fragen: Wie wird CC definiert? Ist CC nur ein kurzfristiger Hype oder eine langanhaltende Technologie? Welche Erfolgsfaktoren und Herausforderung bestehen bei der CC-Nutzung?
Release

iX Kompakt - Cloud fürs Unternehmen

Cloud-Computing: Hintergrundwissen, Administration, Praxis, Anwendungen, Planung, Recht und Datenschutz

Author: iX-Redaktion

Publisher: Heise Medien GmbH & Co. KG

ISBN: 395788098X

Category: Computers

Page: N.A

View: 6388

Was kann die Cloud? Und welche Wege führen dorthin? Das iX kompakt zum Thema „Cloud fürs Unternehmen“ lässt Experten zu Wort kommen, die ihre Erfahrung mit der Technik hinter Cloud-Installationen teilen. Wer nicht selbst eine Cloud aufsetzen möchte, findet Informationen zu Software as a Service – etwa Office aus der Cloud oder zum Kundenbeziehungsmanagement mit dem Salesforce CRM. Beim Planen einer Nutzung von Cloud-Diensten gilt es außerdem, eigene Aspekte zu beachten: neue Risiken, Datenschutz, Besonderheiten bei der Vertragsgestaltung. Auch hierzu gibt iX kompakt Ratschläge.
Release

Cloud Computing. Der Einsatz im E-Business

Author: Christian Möller

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640722760

Category: Business & Economics

Page: 110

View: 9753

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,15, Fachhochschule Koblenz - Standort RheinAhrCampus Remagen (Logistik und E-Business), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem neuartigen Konzept des Cloud Computing und mit der Frage, wie dieses für das E-Business eingesetzt werden kann. Unter E-Business versteht man die Abfolge aller elektronisch und automatisiert abgewickelten Geschäftsabläufe. Um solche elektronischen Geschäftsprozesse durchzuführen, benötigen die Unternehmen eine IT-Infrastruktur. Diese stellt das Fundament dar, auf dem dann die verschiedensten elektronischen Geschäftsanwendungen betrieben werden können. War es bisher erforderlich, diese Infrastruktur in Form von Hardware und Software zu kaufen, wurde in den letzten Jahren ein neuer Pfad beschritten. Das kommt einem Paradigmenwechsel gleich. Die Rede ist von Cloud Computing. Das Konzept steht für die revolutionäre Idee, die benötigte IT einfach von einem Anbieter anzumieten.
Release

Startups als ein Marktsegment für den Vertrieb von Cloud Computing-Services in Deutschland

Grundlagen beispielhaft anhand der IBM und ausgewählter Wettbewerber

Author: Daniel Bartel

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 365600367X

Category:

Page: 102

View: 9307

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,6, Duale Hochschule Baden-Wuttemberg, Stuttgart, fruher: Berufsakademie Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Cloud Computing ermoglicht ganz neue Wege im Aufbau und Betrieb einer IT-Infrastruktur. Statt hoher Erst-Investitionskosten fur Hardware- oder Softwarelizenzen konnen IT-Leistungen jetzt as-a-Service" bedarfsorientiert zu variablen Kosten bezogen werden. Hierdurch werden Cloud Computing-Losungen insbesondere fur kleine Unternehmen, Startups und sogar Selbststandige attraktiv, die nun auch in den Genuss hochprofessioneller IT-Leistungen kommen konnen. Mit dem Wegfall dieser Fixkostenblocke ermoglicht Public Cloud-Services jungen Unternehmen, das begrenzte Startkapital eher fur ihr eigentliches Kerngeschaft aufzuwenden. Begriffe wie Lean-IT und Lean-Startup beschreiben hierbei eines der Phanomene, die in den letzten Jahren im Startup-Umfeld zu beobachten sind. Web Startups sind zum Beispiel auf hoch-skalierbare Infrastrukturen angewiesen, um den bei Beginn stark schwankenden und schwer vorhersehbaren Besucheransturm zu bewaltigen - denn mit dem globalen Internet kann die kritische Masse an Nachfrage heutzutage wesentlich schneller erreicht werden. Es gibt mittlerweile uber 250 erwahnenswerte Cloud Computing-Anbieter, darunter auch IBM, Amazon, Microsoft und Google. Diese weltweiten IT- und Beratungsunternehmen sind besonders bei grossen Kunden auf internationalen Markten bekannt: Hier handelt es sich um einen Zielmarkt, in dem die Gewinnmargen im IT-Bereich besonders hoch sind. IBM Deutschland warb auf ihrer Webseite: Cloud-Computing wurde als der nachste grosse Trend tituliert. Das Nonplusultra fur Startups. Eine Idee, deren Zeit gekommen ist ... oder deren Durchbruch kurz bevorsteht." Diese Aussage gilt es zu validieren - Was ist der Mehrwert von Cloud Compuinhg fur Startups? Lohnt es sich, trotz der eingangs erwahnten Umstande der IT-Riesen, ein aktives En
Release

Cloud-Computing für Unternehmen

Technische, wirtschaftliche, rechtliche und organisatorische Aspekte

Author: Gottfried Vossen,Till Haselmann,Thomas Hoeren

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864911311

Category: Computers

Page: 254

View: 9803

Das Buch behandelt die Möglichkeiten und Grenzen von Cloud-Computing und weiteren Cloud-Services im Unternehmen. Nach einer kurzen Präsentation der prinzipiellen Potenziale werden die technischen Grundlagen der Cloud erläutert. Die Beschreibung bleibt praxisorientiert-prägnant, ohne jedoch fachliche Genauigkeit zu opfern. Auf dieser Basis werden wirtschaftliche und organisatorische Faktoren dargestellt, die für Unternehmen bei der Entscheidung für oder wider den Einsatz von Cloud-Services eine Rolle spielen sollten. Dabei wird auch auf die Entwicklung einer Cloud-Strategie eingegangen. Neben den betriebswirtschaftlichen Aspekten werden die rechtliche Fragestellungen rund um ein Cloud-Sourcing ausführlich beleuchtet. Ein eigenes Kapitel widmet sich zudem Fragen der Sicherheit in der Cloud. Schließlich rundet eine Auswahl an kompakten Entscheidungshilfen, die wichtige Aspekte praxisgerecht zusammenfassen, das Buch ab. Es bietet somit eine Orientierung insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die Interesse an Cloud-Computing haben, für die jedoch zentrale Fragen - wie Provider-Auswahl oder Sicherheit - offen sind. Dazu erlernt der Leser/die Leserin zum einen wichtige Grundlagen, die für den effektiven Einsatz von Cloud-Services im Unternehmen sowie deren fachkundige Bewertung benötigt werden, zum anderen erhält er/sie konkrete Handlungsempfehlungen, die bei dem Schritt "in die Cloud" eine hilfreiche Ausgangsbasis darstellen.
Release

Virtualisierung und Cloud Computing

Konzepte, Technologiestudie, Marktübersicht

Author: Christian Willems,Sebastian Roschke,Maxim Schnjakin

Publisher: Universitätsverlag Potsdam

ISBN: 3869561130

Category:

Page: 69

View: 8478

Release

Keine Server Mehr Im Unternehmen - Wettbewerbsvorteile Dank Cloud Computing

Author: Raphael Bossek

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656171467

Category:

Page: 40

View: 9129

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,7, FOM Hochschule fur Oekonomie & Management gemeinnutzige GmbH, Munchen fruher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Cloud Computing gilt als Megatrend. Wolkenfotos haben Hochkonjunktur in der Presse, auch wenn es fur Cloud Computing keine verbindliche Definition gibt. Die Wolke sei das Internet, mal betreibt ein IT-Konzern seine eigene Wolke. Wenn es um eines nicht geht bei diesem Thema dann um eine neuartige technische Errungen-schaft. Welche Vorteile und Gefahren die Cloud fur Unternehmen bietet mochte diese Seminararbeit kurz anreisen."
Release

Cloud Computing im Mittelstand. Vertrauensbasis und IT-Sicherheit als zentrale Erfolgsfaktoren

Author: Yvonne Harnau

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656690561

Category: Computers

Page: 104

View: 1417

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - IT-Security, Note: 2,3, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es herauszufinden, welche Maßnahmen für den erfolgreichen Einsatz des Cloud Computing in deutschen Unternehmen ergriffen werden müssen, um das Vertrauen der potentiellen Kunden zu gewinnen, die IT-Sicherheit zu gewährleisten und kontinuierlich zu verbessern. Neben den Herausforderungen und aktuellen rechtlichen Grundlagen des Cloud Computing beschäftigt sich diese wissenschaftliche Arbeit im Wesentlichen mit der IT-Sicherheit beim Einsatz von Cloud Computing in KMU. Dabei wird untersucht, wie eine bessere Vertrauensbasis zwischen CSP und Kunde hergestellt werden kann. Um einen besseren Einblick in das Thema zu erlangen, werden vorab die wichtigsten Grundlagen des Cloud Computing und der IT-Sicherheit in Kapitel 2 behandelt. Kapitel 3 gewährt einen Einblick in die statistische Entwicklung des Cloud Computing. In Kapitel 4 wird eine kritische Betrachtung des Cloud Paradigmas vorgenommen. Dafür werden die Herausforderungen von Cloud Computing für die Unternehmen untersucht und erläutert. Diese sind in Chancen, Risiken sowie die Mobilität unterteilt. Darüber hinaus wird ein Überblick über die gesetzlichen und vertraglichen Rahmenbedingungen gegeben. Kapitel 4 schließt mit einigen Praxisbeispielen der vergangenen Zeit ab. Darauf aufbauend wird im weiteren Verlauf dieser Arbeit die Planung und Organisation des Einsatzes sowie die Einführung von Cloud-Lösungen näher betrachtet. Hier wird vor allem auf die Vertrauensbildung der Unternehmen zu den CSP näher eingegangen. Ergänzend dazu wird in diesem Kapitel ein möglicher Leitfaden für die Überlegung, Planung und den Einsatz von Cloud Computing für KMU entwickelt, der den Unternehmen bei der Entscheidungsfindung, Anbieterauswahl und Vertragsgestaltung mit dem CSP helfen soll. Kapitel 6 schließt mit einer Aussage über die mögliche zukünftige Entwicklung des Vertrauens und der IT-Sicherheit des Cloud Computing ab.
Release

Betriebswirtschaftliche Aspekte bei der Einführung von Cloud Computing

Author: Frederik Geier

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 364093363X

Category:

Page: 120

View: 1212

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, DIPLOMA Private Hochschulgesellschaft mbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Kein anderes Thema der Informationstechnik weckt derzeit so grosse Erwartungen wie Cloud Computing. Kostensenkungen, keine fixen Kosten, Flexibilitat und Konzentration auf die Kernkompetenz eines Unternehmens sind haufige Argumente, die als Vorteile der Cloud vorgetragen werden. Da uberrascht es nicht, dass Anbieter die Entscheidung uber die Frage des Fremdbezugs von Cloud-Diensten gerne auf einen einfachen Kostenvergleich reduzieren. Aber dies ist eindeutig zu kurz gedacht, da bei der Entscheidung uber Eigen- oder Fremdbetrieb von Cloud-Diensten vielfaltigen Risiken und offene Herausforderungen berucksichtigt werden sollten. Falls diese Gefahren im Entscheidungsprozess nicht berucksichtigt werden, so besteht die Gefahr, dass das gewahlte Informationssystem rechtliche Anforderungen oder Anforderungen der Anwender nicht erfullt, was zu Folgekosten fuhren kann. Die Arbeit hat das Ziel ein Modell fur die Einfuhrung von Cloud Computing in Unternehmen und Organisationen zu beschreiben. Cloud-Dienste konnen dabei sowohl durch unternehmensinternen Eigenbetrieb, als auch durch unternehmensexternen Fremdbetrieb bezogen werden. Zu diesem Zweck werden, nach der Einleitung im ersten Kapitel, im zweiten Kapitel die theoretischen Grundlagen des Themas erlautert. Im dritten Kapitel werden die Chancen, Risiken und Herausforderungen, die bei der Einfuhrung des Cloud Computing zu berucksichtigen sind, als Ergebnis einer Literaturanalyse aufgefuhrt. Die Inhalte dieses Kapitels bilden die Grundlage fur ein Modell zur Einfuhrung von Cloud Computing, das in Kapitel vier beschrieben wird. Ihren Abschluss findet die vorliegende Arbeit in Kapitel funf, in dem die Vorbereitungsphase dieses Modells anhand einer Fallstudie getestet wird. Daruber hinaus soll die Arbeit die Hypothese uberprufen, ob in den nachsten Jahren traditionelle"
Release

Synergien zwischen Business Intelligence Cloud Computing

Author: Norman Bernhardt

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640977432

Category: Computers

Page: 91

View: 3530

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Fachhochschule Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten globaler Krisen und Unsicherheiten stellt die Verbesserung der Steuerbarkeit von Unternehmen eine zentrale Aufgabe des Managements dar. Eine bessere Informationsversorgung für Entscheidungsträger sowie die Analyse von Schwachstellen und Einsparpotenzialen rücken in den Fokus. BI-Systeme unterstützen Unternehmen dabei, ihre geschäftskritischen Daten und Prozesse transparent zu machen und versetzen Mitabeiter in die Lage, bessere Entscheidungen zu treffen sowie notwendige Ergebnisse schneller zu erzielen. Die Integration von BI-Lösungen in die Unternehmensinfrastruktur, sowie der spätere Betrieb stellen hohe Anforderungen an die IT-Abteilungen dar, und sind oft mit großen Investitionen verbunden. Zahlreiche Firmen sind zwar laut einer Studie des internationalen Controllervereins und Roland Berger wieder bereit zu investieren, Voraussetzung ist jedoch, dass Innovationen vorangetrieben und gleichzeitig die Optimierung der eigenen Prozesse und die Effizienz gesteigert werden. Ein Ansatz zur Entkopplung der betriebswirtschaftlich notwendigen BI-Lösungen von den damit unweigerlich verbundenen technischen Aspekten des Plattformbetriebs kann das Konzept des Cloud Computing sein. Vor diesem Hintergrund soll diese Diplomarbeit Möglichkeiten des CC für das Anwendungsfeld BI aufzeigen, und gibt mit dem Modell einer potentiellen BI-Cloud einen strukturellen Rahmen vor, welcher bisher in dieser Form nicht definiert wurde. Neben dem „Big Picture“ definiert die Arbeit Kriterien aus beiden involvierten Themenkomplexen (BI und CC), mit denen der neue Ansatz verglichen wird.
Release

Cloud Computing

Technik, Sicherheit und rechtliche Gestaltung

Author: Mark Bedner

Publisher: kassel university press GmbH

ISBN: 3862190803

Category: Cloud computing

Page: 410

View: 4985

Release

Datenschutz Cloud-Computing

Ein Handbuch für Praktiker - Leitfaden für IT Management und Datenschutzbeauftragte

Author: Karsten Schulz

Publisher: epubli

ISBN: 3737546215

Category: Computers

Page: N.A

View: 7699

Für Geschäftsführer, IT-Verantwortliche und Datenschutzbeauftragte bedeutet die Einhaltung des Datenschutzes eine komplexe Herausforderung. Dies gilt insbesondere, wenn Cloud-Computing ins Spiel kommt. Dabei erleichtern Ihnen, liebe Leserin und lieber Leser, die geltenden Regelungen zum Datenschutz nicht gerade die Arbeit. Die vielschichtigen Vorgaben, die Sie beim Cloud-Computing berücksichtigen müssen, können auf den ersten Blick sehr unübersichtlich und schwer umsetzbar wirken. Der Schwerpunkt dieses Buches liegt darin, Sie bei der datenschutzgerechten und praktikablen Umsetzung von Cloud-Computing zu unterstützen. Sie erhalten praktische Anleitungen und Checklisten für die Bereiche IT-Sicherheit, Datenschutz, Vertragsgestaltung und Mitarbeiterrichtlinien als Hilfestellung bei der Einführung und Nutzung von Cloud-Computing im Unternehmen. 14 Abbildungen stellen komplexe Zusammenhänge transparent dar. Viele Checklisten geben Ihnen die Möglichkeit, die verschiedenen Aspekte der Einführung und des Betriebs einer Cloud-Lösung systematisch anzugehen.
Release

Dynamic Capabilities und Wettbewerbsfähigkeit durch Cloud Computing

IT-Wertbeitrag bei zunehmender IT-Industrialisierung

Author: Marc Roman Franke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658166231

Category: Business & Economics

Page: 346

View: 9142

Marc Roman Franke untersucht den Wertbeitrag von Public Cloud Computing zur Steigerung von Innovationsfähigkeit, Agilität und Wissen in Unternehmen. Im Zentrum der Arbeit stehen dessen Nachweis sowie die Frage, welche technologischen, organisatorischen und externen Faktoren die Adoption beeinflussen. Vorstände und Entscheider aus Fach- und IT Organisation werden befragt, dazu Länder- und Industrieunterschiede analysiert. Die Ergebnisse sind von hoher Relevanz für Wissenschaft und Praxis. Vor allem Führungskräfte können erkennen, wie sie die Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens durch Cloud Computing maximieren.
Release

Cloud Computing

Die Infrastruktur der Digitalisierung

Author: Stefan Reinheimer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658209674

Category: Computers

Page: 216

View: 9124

Das Herausgeberwerk zeigt Chancen und Risiken des Cloud Computings auf, bringt Lesern das Thema durch anschauliche Beispiele aus Forschung und Praxis näher und zeigt die Implikationen auf, die aus dieser neuen Infrastruktur resultieren. Die Beitragsautoren präsentieren technische Lösungen, Geschäftsmodelle und Visionen, die einerseits die Herausforderungen und Hürden des Cloud Computing aufgreifen – technisch, rechtlich, prozessbezogen – und andererseits die Chancen und Nutzen dieses Architekturansatzes in den Mittelpunkt stellen. Es ist zeitgemäß, IT-Infrastrukturen, Daten und Applikationen aus der lokalen Umgebung in eine Cloud auszulagern. Der Anwender kann sich der angebotenen IT-Dienstleistungen unter Nutzung von Self-Service-Ansätzen bedienen, in Abhängigkeit davon, was und wieviel er gerade benötigt – und auch nur dafür wird gezahlt. Bereitgestellt, gewartet und aktualisiert werden die IT-Ressourcen zentral. Je nach Art der IT-Dienstleistung, die über die Cloud bereitgestellt werden, unterscheidet man zwischen IaaS – Infrastructure as a Service, PaaS – Platform as a Service und SaaS – Software as a Service. Der Sicherheitsbedarf und die Leistungsfähigkeit der Unternehmens-IT entscheiden darüber, ob man diesen Zentralisierungsansatz unternehmensintern in einer Private Cloud oder unternehmensextern in einer Public Cloud umsetzt. Sogenannte Hybrid Clouds sind ein Mittelweg, der sich immer stärker etabliert. Das Buch richtet sich an alle, die sich umfassend und praxisnah zum Thema Cloud Computing informieren möchten und die nach einer modernen Infrastruktur für die Umsetzung von Digitalisierungsansätzen suchen.
Release

Cloud Computing

Ein Hype auf dem Weg zur Umsetzung

Author: Anja Schneider

Publisher: GBI Genios Wirtschaftsdatenbank GmbH

ISBN: 3737928576

Category: Business & Economics

Page: 18

View: 4414

Der Trend zum Cloud Computing beschleunigt sich. Die Anbieter machen ihre Angebote cloud-ready, die Partner rüsten sich mit Know-how, und die Konzerne und Mittelstandsunternehmen tasten sich mit Bedacht ins neue IT-Zeitalter vor.
Release