Church of Spies

The Pope's Secret War Against Hitler

Author: Mark Riebling

Publisher: Hachette UK

ISBN: 0465061559

Category: History

Page: 384

View: 845

The Vatican's silence in the face of Nazi atrocities remains one of the great controversies of our time. History has accused wartime pontiff Pius the Twelfth of complicity in the Holocaust and dubbed him “Hitler's Pope.” But a key part of the story has remained untold. Pius ran the world's largest church, smallest state, and oldest spy service. Saintly but secretive, he skimmed from church charities to pay covert couriers, and surreptitiously tape-recorded his meetings with top Nazis. When he learned of the Holocaust, Pius played his cards close to his chest. He sent birthday cards to Hitler—while secretly plotting to kill him. Church of Spies documents this cloak and dagger intrigue in shocking detail. Gun-toting Jesuits stole blueprints to Hitler's homes. A Catholic book publisher flew a sports plane over the Alps with secrets filched from the head of Hitler's bodyguard. The keeper of the Vatican crypt ran a spy ring that betrayed German war plans and wounded Hitler in a briefcase bombing. The plotters made history in ways they hardly expected. They inspired European unification, forged a U.S.-Vatican alliance that spanned the Cold War, and challenged Church teachings on Jews. Yet Pius' secret war muted his public response to Nazi crimes. Fearing that overt protest would impede his covert actions, he never spoke the “fiery words” he wanted. Told with heart-pounding suspense, based on secret transcripts and unsealed files, Church of Spies throws open the Vatican's doors to reveal some of the most astonishing events in the history of the papacy. The result is an unprecedented book that will change perceptions of how the world's greatest moral institution met the greatest moral crisis in history.
Release

Der deutsche Krieg

1939 - 1945

Author: Nicholas Stargardt

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035032

Category: History

Page: 848

View: 5739

Einzigartig und fesselnd erzählt der renommierte Oxford-Historiker Nicholas Stargardt in ›Der Deutsche Krieg‹ aus der Nahsicht, wie die Deutschen – Soldaten, Lehrer, Krankenschwestern, Nationalsozialisten, Christen und Juden – den Zweiten Weltkrieg durchlebten. Tag für Tag erleben wir mit, worauf sie hofften, was sie schockierte, worüber sie schwiegen und wie sich ihre Sicht auf den Krieg allmählich wandelte. Gestützt auf zahllose Tagebücher und Briefe, unter anderem von Heinrich Böll und Victor Klemperer, Wilm Hosenfeld und Konrad Jarausch, gelingt Nicholas Stargardt ein Blick in die Köpfe der Menschen, der deutlich macht, warum so viele Deutsche noch an die nationale Sache glaubten, als der Krieg längst verloren war und die Gewissheit wuchs, an einem Völkermord teilzuhaben. Ein verstörendes Kaleidoskop der Jahre 1939 bis 1945 im nationalsozialistischen Deutschland. »Ein Meisterwerk der Geschichtsschreibung, das die ›Vogelperspektive‹ nahtlos mit einer Mikrogeschichte dieser verhängnisvollen Periode des 20. Jahrhunderts verbindet.« Jan T. Gross »Erstmals wird die Chronologie der Stimmung, der Hoffnungen und Befürchtungen (...) der deutschen Bevölkerung während des Krieges wirklich sichtbar. Eine eindrucksvolle, fesselnde Darstellung.« Mark Roseman »Hervorragend geschrieben und in seiner Argumentation überzeugend, ist dieses Buch ein Muss.« Saul Friedländer
Release

Wie Navy SEALS dem Tod entrinnen

Die 100 wichtigsten Strategien der Eliteeinheit

Author: Clint Emerson

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959712480

Category: House & Home

Page: 300

View: 9118

In einer Welt, die zunehmend von Krieg, Terrorismus und Kriminalität beherrscht wird, wird es immer wichtiger, sich selbst schützen und verteidigen zu können. Clint Emerson hat in seinem Bestseller die 100 wichtigsten Techniken zusammengestellt, die bei allen nur denkbaren Bedrohungsszenarien sicherstellen, dass man ungeschoren davonkommt, z.B.: ·Wie Sie einen Amoklauf überleben ·Wie Sie einen Messerkampf gewinnen ·Wie Sie Handschellen öffnen ·Wie Sie Gesichtserkennungssoftware überlisten ·Wie Sie einen Kugelschreiber in eine Waffe verwandeln ·Wie Sie ein Abseilgeschirr herstellen ·Wie Sie sich aus einem Kofferraum befreien Anhand leicht verständlicher Anleitungen und einer Vielzahl von Illustrationen, die das genaue Vorgehen illustrieren, bietet Clint Emerson effektive Taktiken zur Selbstverteidigung, Fluchtstrategien und Techniken, wie man seine Gegner außer Gefecht setzt. Ein Buch, das das überlebenswichtige Wissen der Navy SEALs alltagstauglich und leicht umsetzbar macht.
Release

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 9475

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Release

Papst & Teufel

die Archive des Vatikan und das Dritte Reich

Author: Hubert Wolf

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406630901

Category: Germany

Page: 360

View: 4405

Der Umgang des Heiligen Stuhls mit Weimarer Republik und "Drittem Reich" ist von Spekulationen und Mythen umrankt. Im Jahr 2006 wurden endlich die entscheidenden Akten für die Zeit bis 1939 freigegeben. Damit werden erstmals die harten Kämpfe hinter den hohen Mauern des Vatikans sichtbar. Philosemiten und Antisemiten, geschmeidige Diplomaten und dogmatische Fundamentalisten, selbstbewusste Bischöfe vor Ort und mächtige Kardinäle in Rom rangen um den richtigen Umgang mit den Mächten der Moderne: Liberalismus, Kommunismus und Nationalsozialismus. Hubert Wolf erklärt, warum eine philosemitische Vereinigung aufgelöst, gleichzeitig aber der Antisemitismus verurteilt wurde, wie es 1933 zum Konkordat mit dem "Dritten Reich" kam, warum Hitlers "Mein Kampf" nicht verboten wurde und wie es sich mit dem päpstlichen "Schweigen" zur Judenverfolgung verhält. Wer sich ernsthaft mit dem Verhältnis des Vatikans zum Nationalsozialismus beschäftigen will, wird an diesem Massstäbe setzenden Buch nicht vorbeikommen. Hubert Wolf, geb. 1959, ist Professor für Kirchengeschichte an der Universität Münster. Er wurde 2003 mit dem Leibnizpreis der DFG und 2004 mit dem Communicator-Preis ausgezeichnet. Sein Buch über den Index der verbotenen Bücher liegt bei C.H.Beck inzwischen in mehreren Auflagen und Ausgaben vor (Beck'sche Reihe, 2007).
Release

Fünf Tage in London

England und Deutschland im Mai 1940

Author: John Lukacs

Publisher: N.A

ISBN: 9783886807079

Category:

Page: 237

View: 8263

Release

Bis zur letzten Konsequenz

ein Leben für Frieden und Freiheit

Author: Josef Müller

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Germany (West)

Page: 384

View: 4061

Release

Killing Hitler

die Attentäter, die Pläne und warum sie scheiterten

Author: Roger Moorhouse

Publisher: N.A

ISBN: 9783865391360

Category:

Page: 430

View: 5359

Der britische Historiker verfolgt die Spur der gescheiterten Attentate auf Hitler, schildert Abläufe sowie Zeitumstände und porträtiert die Attentäter mit ihren unterschiedlichen sozialen und weltanschaulichen Hintergründen.
Release

Canaris

Hitlers Abwehrchef

Author: Michael Mueller

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Admirals

Page: 575

View: 6084

Wissenschaftlich gearbeitete, lebendig geschriebene Biografie des 1945 als äVaterlandsverräterä hingerichteten langjährigen Geheimdienstchefs Hitlers.
Release

Himmlers Glaubenskrieger

der Sicherheitsdienst der SS und seine Religionspolitik 1933-1941

Author: Wolfgang Dierker

Publisher: Schonigh

ISBN: 9783506799975

Category: Church and state

Page: 639

View: 7741

Release

Katholizismus für Dummies

Author: Rev. John Trigilio, Jr.,Rev. Kenneth Brighenti

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527678581

Category: Religion

Page: 408

View: 3541

Jeder kennt sie, fast jeder hat sich eine Meinung über sie gebildet, aber kaum jemand weiß, wofür sie genau eintritt, was sie genau vermitteln will. Die Rede ist von der katholischen Kirche. »Katholizismus für Dummies« erklärt, wie und warum Katholiken Heilige verehren, was die Sakramente sind, welche Regeln für Katholiken gelten und wie die Kirche aufgebaut ist. Die Leser erfahren, wo die Unterschiede zwischen Katholiken und Protestanten liegen und was die römische Kirche so einzigartig macht. Das Buch ist dabei leicht verständlich und wird trotzdem der jahrhundertelang gereiften Theologie der römisch-katholischen Kirche gerecht.
Release

Die Lehre vom »arischen« Christentum

Das wissenschaftliche Selbstverständnis im Eisenacher »Entjudungsinstitut«

Author: Dirk Schuster

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3847007165

Category: Religion

Page: 327

View: 1716

Am 6. Mai 1939 wurde durch den Beschluss mehrerer protestantischer Landeskirchen das »Institut zur Erforschung und Beseitigung des jüdischen Einflusses auf das deutsche kirchliche Leben« gegründet. Ihm gehörten weit über 150 Mitarbeiter an, die eine »Entjudung« des Christentums anstrebten. Das Institut wird als Teil der umfangreichen antisemitischen »Judenforschung« im Dritten Reich verstanden. Die beteiligten Mitarbeiter nutzten eine religionsvergleichende Methode, die man als Religionswissenschaft bezeichnete, um nachzuweisen, dass Jesus »arischer« Herkunft gewesen und dass deswegen eine »Entjudung« des Christentums nötig sei. Anhand der Arbeiten von sieben Universitätsmitarbeitern für das Institut zeigt Dirk Schuster, dass diese Forschungen als Teil der religionswissenschaftlichen Fachgeschichte zu sehen sind. The Institute for the Study and Eradication of Jewish Influence on German Religious Life, which was found on the 6th of May 1939 by the decision of several Protestant national churches, had more than 150 contributors, who strived for the Dejudaisation of Christianity. The existing research firstly proves that the idea of Dejudaisation has its origin in the religious worldview of the Protestant German Christian Church Movement. For the evidence that Jesus was an Aryan and the necessity of a Dejudaisation of Christianity, participating contributors used a religion comparative method of working, which was called the science of religion. This book provides therefore an input for the refurbishment of religion scientific history for the Third Reich and stresses at the same time that the term science of religion has different interpretations. Furthermore this church institution was understood as a part of the complex anti-Semitic „Judenforschung“ in the Third Reich and not only as a ecclesiastical research institution without a connection to the development of science in Nazi Germany.
Release