Chocolates and Confections: Formula, Theory, and Technique for the Artisan Confectioner, 2nd Edition

Second Edition

Author: Peter P. Greweling,The Culinary Institute of America (CIA)

Publisher: Wiley Global Education

ISBN: 1118764870

Category: Cooking

Page: 544

View: 2941

Chocolates & Confections, 2e offers a complete and thorough explanation of the ingredients, theories, techniques, and formulas needed to create every kind of chocolate and confection.Ê It is beautifully illustrated with 250 full-color photographs of ingredients, step-by-step techniques, and finished chocolates and confections.Ê From truffles, hard candies, brittles, toffee, caramels, and taffy to butter ganache confections, fondants, fudges, gummies, candied fruit, marshmallows, divinity, nougat, marzipan, gianduja, and rochers, Chocolates & Confections 2e offers the tools and techniques for professional mastery.
Release

Chocolates and Confections

Formula, Theory, and Technique for the Artisan Confectioner

Author: Peter P. Greweling,The Culinary Institute of America (CIA)

Publisher: Wiley

ISBN: 9780764588440

Category: Cooking

Page: 400

View: 4699

Chocolate and candy making today is undergoing a renaissance in public awareness and status. This comprehensive book combines artisan confectionery techniques with accessible explanations of the theory and science as well as formulas for use in production. Fundamental information for the confectioner includes ingredient function and use, chocolate processing, and artisan production techniques. The book contains 140 formulas and variations for beautiful confections, including dairy-based centers, crystalline and noncrystalline sugar confectionery, jellies, and nut center and aerated confections.
Release

Elements of desserts

Kombination, Flavour, Konsistenz

Author: Francisco J. Migoya

Publisher: N.A

ISBN: 9783875151275

Category:

Page: 544

View: 4606

Release

The Oxford Companion to Sugar and Sweets

Author: N.A

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 019931361X

Category: Cooking

Page: 920

View: 6365

A sweet tooth is a powerful thing. Babies everywhere seem to smile when tasting sweetness for the first time, a trait inherited, perhaps, from our ancestors who foraged for sweet foods that were generally safer to eat than their bitter counterparts. But the "science of sweet" is only the beginning of a fascinating story, because it is not basic human need or simple biological impulse that prompts us to decorate elaborate wedding cakes, scoop ice cream into a cone, or drop sugar cubes into coffee. These are matters of culture and aesthetics, of history and society, and we might ask many other questions. Why do sweets feature so prominently in children's literature? When was sugar called a spice? And how did chocolate evolve from an ancient drink to a modern candy bar? The Oxford Companion to Sugar and Sweets explores these questions and more through the collective knowledge of 265 expert contributors, from food historians to chemists, restaurateurs to cookbook writers, neuroscientists to pastry chefs. The Companion takes readers around the globe and throughout time, affording glimpses deep into the brain as well as stratospheric flights into the world of sugar-crafted fantasies. More than just a compendium of pastries, candies, ices, preserves, and confections, this reference work reveals how the human proclivity for sweet has brought richness to our language, our art, and, of course, our gastronomy. In nearly 600 entries, beginning with "? la mode" and ending with the Italian trifle known as "zuppa inglese," the Companion traces sugar's journey from a rare luxury to a ubiquitous commodity. In between, readers will learn about numerous sweeteners (as well-known as agave nectar and as obscure as castoreum, or beaver extract), the evolution of the dessert course, the production of chocolate, and the neurological, psychological, and cultural responses to sweetness. The Companion also delves into the darker side of sugar, from its ties to colonialism and slavery to its addictive qualities. Celebrating sugar while acknowledging its complex history, The Oxford Companion to Sugar and Sweets is the definitive guide to one of humankind's greatest sources of pleasure. Like kids in a candy shop, fans of sugar (and aren't we all?) will enjoy perusing the wondrous variety to be found in this volume.
Release

Hand-Crafted Candy Bars

From-Scratch, All-Natural, Gloriously Grown-Up Confections

Author: Susie Norris,Susan Heeger

Publisher: Chronicle Books

ISBN: 145212440X

Category: Cooking

Page: 160

View: 4769

The beloved candy bars of childhood have grown up, but there is no need to go to the French Laundry to get your fix. Candy bar devotees Susie Norris and Susan Heeger show how to reinvent candy bars as they should be—thick and layered with nougat, crisp with toffee, and coated with fine chocolate. Familiar candy-store bars and other nostalgic favorites are re-created using the freshest ingredients, right down to the peanut-laden caramel and chocolate-drenched cookie crunch. A mix-and-match flavor chart inspires anyone with a sweet tooth to dream up custom treats of their own, such as covering marshmallows with molten chocolate. From the basics of candy making to tips on dressing up these luscious indulgences as elegant desserts, Hand-Crafted Candy Bars evokes the sweet memory of youth with simple, scrumptious sophistication.
Release

Schokoladendekore

Author: Jean-Pierre Wybauw,Frank Croes

Publisher: N.A

ISBN: 9783875151060

Category:

Page: 200

View: 2394

Release

Die wahre Geschichte der Schokolade

Author: Sophie D. Coe,Michael D. Coe

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105616144

Category: History

Page: 360

View: 9821

Dieses Buch entführt uns in die uralte, wechselhafte und überaus spannende Geschichte der Schokolade, die vor dreitausend Jahren in den Hochkulturen der Maya und Azteken begann. Unser »Schokoladenriegel für zwischendurch« verrät nur noch wenig von dieser atemberaubenden und wahren Geschichte, die hier wie in einem Roman nachzulesen ist und Aufschluß gibt über Mentalitäten und Alltagsleben von den mittelamerikanischen Hochkulturen bis heute. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Release

Kulinarische Geheimnisse

55 Rezepte — naturwissenschaftlich erklärt

Author: Herve This-Benckhard

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642591558

Category: Science

Page: 335

View: 1176

Anders als in einem üblichen Kochbuch erklärt Hervé This nicht nur, wie man ein Gericht zubereitet. Als "kulinarischer Chemiker" versteht er es, dem Hobby-Koch auch das "Warum" der Rezepte näher zu bringen. Anhand von 55 Rezepten aus der französischen Küche - Suppe, Vorspeise, Hauptgang und Dessert - führt der Autor durch die Physik und Chemie der Lebensmittelzubereitung. Der Leser wird das gewonnene Verständnis für die Vorgänge beim Kochen und Braten auch bei eigenen Kreationen erfolgreich einsetzen können. - Hervé This-Benckhard ist auch Autor des vergnüglichen Buches "Rätsel der Kochkunst".
Release

Ein süßes Stück vom Glück

Roman

Author: Laura Florand

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838724720

Category: Fiction

Page: 349

View: 8048

Witzig, sexy und unwiderstehlich schokoladig: Serotonin-Ausschüttung garantiert! "Sylvain Marquis wusste, was Frauen begehrten: Schokolade. Und so hatte er auf dem Weg ins Erwachsenenalter gelernt, die Begierden einer Frau zu befriedigen." Als Cade nach Paris reist, um den weltbesten Chocolatier für das Süßwaren-Imperium ihres Vaters zu gewinnen, rechnet sie nicht mit dessen arroganter Abfuhr. Doch Cade kann auch anders! Sie setzt alles daran, Sylvain das Geheimnis seiner Rezeptur zu entlocken - koste es, was es wolle. Wenn dieser eingebildete Fatzke nur nicht so unverschämt attraktiv wäre -
Release

CIA

Geschichte, Organisation, Skandale

Author: Bernd Stöver

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704115

Category: Political Science

Page: 128

View: 9782

Verehrt, gehasst, gefürchtet: Die 1947 als Speerspitze im Kalten Krieg gegründete "Central Intelligence Agency" machte durch Interventionen in Kuba, Chile und anderswo von sich reden, stürzte in den Siebzigerjahren durch illegale Aktionen - Mord, Drogenhandel, Geheimarmeen - in eine Krise und konnte im "War on Terror" ihre Kompetenzen bis hin zu "gesteigerten Befragungen" und "gezielten Tötungen" erneut erweitern. Bernd Stöver schildert anschaulich und auf dem neuesten Forschungsstand Geschichte und Organisation der geheimnisvollen Behörde und fragt, warum eine demokratische Zivilgesellschaft sie zulässt.
Release

Agententricks, die Ihr Leben retten können

Ein CIA-Insider verrät, wie Sie sich selbst und Ihre Familie schützen

Author: Jason Hanson

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864159849

Category: Psychology

Page: 240

View: 4554

Als Jason Hanson 2003 seine Ausbildung zum CIA-Offizier begann, hätte er nie gedacht, dass die gleichen Techniken, die er zur Überwachung und zum Personenschutz erlernte, auch im alltäglichen, zivilen Leben nützlich sein könnten. Denn abgesehen von der Fähigkeit, sich aus Handschellen zu befreien, Schlösser zu knacken oder herauszufinden, ob jemand lügt, lernt ein Agent auch, verdächtiges und potenziell gefährliches Verhalten zu erkennen. Sei es auf der Straße, in einem Taxi, auf dem Flughafen oder am Bahnhof, an öffentlichen Plätzen oder auch in jeder anderen Situation, in der Menschen zusammentreffen. In diesem Buch gibt Hanson sein Insider-Wissen weiter: - Wie schützt man sich vor Einbrüchen, Diebstahl oder Überfällen? - Woran erkennt man Betrugsversuche? - Wie enttarnt man Lügner – sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Kontakt? Mit den Fähigkeiten eines ausgebildeten Agenten und der Menschenkenntnis eines Vorstadt-Vaters zeigt Jason Hanson auch Ihnen, wie Sie in einer zunehmend unsicheren Welt sich selbst und Ihre Familie schützen.
Release

Die grüne Küche

Köstliche vegetarische Ideen für jeden Tag

Author: David Frenkiel,Luise Vindahl

Publisher: N.A

ISBN: 9783868736854

Category:

Page: 256

View: 4053

Release

Die CIA und das Heroin

Weltpolitik durch Drogenhandel

Author: Alfred W. McCoy

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3864891345

Category: Political Science

Page: 768

View: 8263

Das Buch, das die Komplizenschaft von CIA und US-Regierung im globalen Drogenhandel nachweist Es gab mal einen Krieg, der hieß Prohibition. Alkohol war jetzt offiziell verboten, und erst dadurch wurde die Mafia in Amerika groß. Es war ein Riesengeschäft, und es war illegal. Der Krieg gegen die Drogen, den die USA trotz dieses so kläglich gescheiterten Experiments bis heute auf der ganzen Welt unbeirrt fortführen, hat seither nicht nur ähnliche, sondern noch viel schlimmere Folgen. In seinem Klassiker über die Verstrickung von CIA und Politik in den internationalen Drogenhandel erzählt Alfred W. McCoy - der für seine Recherchen zahllose Militärs, Politiker und Geheimdienstler befragte und selbst Drogenbaronen Auge in Auge gegenüberstand - meisterhaft, wie es dazu kommen konnte, dass Drogen von einer Privatsache zu einem gigantischen Geschäft wurden, mit tüchtiger Beihilfe von Politikern und Geheimdiensten. Von den Opiumkriegen in China über Vietnam und Europa bis Afghanistan, Mexiko und USA: Überall lieferten und liefern die ungeheuren Gewinnmargen des Rauschgifthandels, die durch eine aggressive Verbotspolitik erst möglich werden, das Schmiermittel für Korruption und Machtmissbrauch. Überall, so zeigt McCoy, zeugen Opfer aller Art davon, wie der puritanische Traum von einer drogenfreien Welt für viele zum Alptraum wurde, weil er den finsteren Absichten der Mächtigen in die Hände spielt. Aktualisierte Neuausgabe mit Abbildungen und Fotos, übersetzt von Andreas Simon dos Santos
Release