Chirurgie vor 100 Jahren

historische Studie

Author: Georg Fischer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Surgery

Page: 585

View: 2106

Release

Operative Chirurgie

Author: Otto Kleinschmidt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642993060

Category: Medical

Page: N.A

View: 1922

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Release

Geschichte operativer Verfahren an den Bewegungsorganen

Author: L. Zichner,M.A. Rauschmann,K.-D. Thomann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642577091

Category: Medical

Page: 202

View: 7355

Die Behandlung von Knochenbrüchen in vormoderner Zeit, die ersten Osteosynthesen, die Anfänge des Kniegelenkersatzes, die Entwicklung der Sehnenchirurgie sind nur einige Beispiele aus dem Buch, die den engen Zusammenhang zwischen den Anfängen und dem gegenwärtigen Stand der operativen Therapie in der Orthopädie zeigt.
Release

Victor von Bruns

(1812-1883) : sein Leben u. Werk

Author: Gerhard Saltzwedel

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783169393015

Category: Medicine

Page: 214

View: 3221

Release

Leberchirurgie

Grundlagen · Grenzen · Möglichkeiten

Author: K. Stucke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662353458

Category: Medical

Page: 305

View: 903

Release

Chirurgische Onkologie

Strategien und Standards für die Praxis

Author: Michael Gnant,Peter M. Schlag

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9783211486122

Category: Medical

Page: 516

View: 494

Die Behandlung bösartiger Tumoren ist eine der Kernaufgaben der operativen Medizin. Experten geben hier evidenzbasierte und praktikable Empfehlungen für die jeweiligen Tumorentitäten. Sie zeigen, wie sich operative Eingriffe in ein modernes, interdisziplinäres Gesamtkonzept eingliedern und welche Benchmarks als Qualitätskriterien heranzuziehen sind. Zudem erläutern sie Fragen, die sich im Rahmen klinischer Studien stellen. Ihr Buch hilft Chirurgen, Onkologen und Berufsanfängern zu entscheiden, ob und wann eine Behandlung vor Ort oder in einem spezialisierten Zentrum durchgeführt werden sollte. Plus: der anschaulich illustrierte Atlas.
Release

Akademische Chirurgie

Aus-, Weiter- und Fortbildung Analysen und Perspektiven

Author: Leonhard Schweiberer,Jakob R. Izbicki

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642775691

Category: Medical

Page: 270

View: 5333

Release

Leitlinien in der Chirurgie vor dem Spiegel von Qualitätssicherung und Rechtsprechung

GSG-Umsetzung in der Praxis Bedeutung für die Gefäßchirurgie

Author: J.O. Jost,G.H. Langkau

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642477054

Category: Medical

Page: 198

View: 5738

Seit 20 Jahren wird mit zahlreichen Gesetzen und Vorschriften versucht, den Anstieg der Kosten, die für die Gesundheit der Bundesbürger aufgebracht werden müssen, zu verringern. Mit dem am 1. Januar 1993 in der ersten Stufe in Kraft getretenen Gesundheitsstrukturgesetz werden diese Bemühungen fortgesetzt. Neu sind erhebliche Eingriffe des Staates in alle Bereiche des Gesundheitswesens. Die Auswirkungen für die Krankenhäuser sind in vollem Umfang immer noch nicht absehbar. Experten aus Politik, Krankenhäusern und Krankenkassen legen ihre Erfahrungen nach 2 Jahren GSG vor. Im vorliegenden Buch äußern sich Politiker zu den bisherigen Vorgaben und den beabsichtigten gesetzlichen Weiterentwicklungen. Zukunftsperspektiven des Arztes, Qualitätssicherung und Auswirkungen der neuen Entgeltformen im Krankenhaus werden dargelegt. Am Beispiel der Gefäßchirurgie werden Klinik und Organisationsmanagement vor den neuen gesetzlichen Bestimmungen vorgestellt. Angesichts der knapper gewordenen Ressourcen wird medizinisches Handeln in Zukunft vermehrt auch mit den Maßstäben der Effektivität und der Ökonomie gemessen werden müssen. Als Folge dieser Entwicklung sind medizinische Standards und Leitlinien erarbeitet worden, an denen ärztliche Tätigkeit in Zukunft orientiert werden soll. Auswirkungen dieses so bestimmten ärztlichen Handelns werden vor dem Spiegel von Qualitätssicherung und Rechtsprechung dargelegt. Im vorliegenden Buch werden die Ansichten renommierter Fachleute zu diesen Fragen vorgestellt und diskutiert.
Release

A short history of breast cancer

Author: D. de Moulin

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9400910592

Category: Medical

Page: 125

View: 1408

The Third Breast Cancer Working Conference of the Breast Cancer Cooperative Group of the European Organization for Research on Treatment of Cancer, to be held in Amsterdam on April 27-29, 1983, was the principle motive for writing this book. It was felt that a short review of the main pathogenetic conceptions and therapeutic principles which have presented themselves with regard to mammary cancer in the course of Western history, might help to draw a more complete picture of where we stand today. It is not easy to decide which ideas, although discarded, deserve yet to be remembered and which authors from the past may be considered to be truly representative of the scientific climate of their age. Twenty centuries have produced quite a lot of ideas and the number of medical authors who advanced, or rejected, or modified, or revived them, is really uncountable. So the historian has to make a selec tion and choices are perforce subjective and open to criticism. In writing this book I tried to consult original sources in the original language as much as possible. These sources were not always strictly medical since I aimed at placing the problem of malignant breast disease - which might serve as a paradigm of cancer in general - in a somewhat wider context. For the history of medicine is not only a history of ideas, but also that of people, of institutions, of society.
Release

Osteologie aktuell VII

7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Osteologie e.V., 26.–28. März 1992 in Erlangen

Author: Hans-Jürgen Pesch,Hartmut Stöß,Benno Kummer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642781888

Category: Medical

Page: 674

View: 2289

Release