Seven Myths of Native American History

Author: Paul Jentz

Publisher: Hackett Publishing

ISBN: 1624666809

Category: History

Page: 232

View: 7656

"Misconceptions continue to shape public perceptions of American Indians. Deeply ingrained cultural fictions, what Jentz (history, North Hennepin Community College) refers to as myths, have had a lasting hold on popular understanding of Native Americans. In this readable and engaging overview, Jentz provides an important corrective, one that not only catalogs key stories and stereotypes but also lays a foundation for challenging them. As the title indicates, Jentz seeks to demystify seven fundamental ideas about American Indians through critical histories. Following a helpful introductory discussion, he devotes a chapter to each myth. Specifically, he unpacks (1) the noble savage, (2) the ignoble savage, (3) wilderness and wildness, (4) the vanishing native, (5) the authentic Indian, (6) the ecological Indian, and (7) the mystical native. Throughout, Jentz employs clear language and tangible examples to clarify each myth and its significance. [T]his work will greatly benefit nonspecialists, including high school teachers and students. The volume will be useful as either a textbook in introductory courses in Native American studies or as secondary reading. Summing Up: Highly recommended." —C. R. King, Washington State University, in Choice
Release

British Canada at 150 years: 1867-2017

Significant Frontier Era Stories, Photographs and Heritage Places

Author: Mike Fletcher

Publisher: Troubador Publishing Ltd

ISBN: 1785893076

Category: Travel

Page: 344

View: 1556

British Canada at 150 Years: 1867-2017 explores the formation of Canada and its British Heritage. It includes over 25 Frontier Era black and white photographs and lists many important places by Province and Territory that would appeal to readers or visitors who are interested in Canada's heritage. After Mike lived in the Prairie Provinces where he collected photographs from the archives of Indian, Inuit and the early pioneers’ ways of life, he wanted to explore the strong British connection to the heritage of Canada. The book explains that there are 6 key stages of commitment and enterprise that have been noted throughout the Frontier Era, which resulted in the making of Canada into a nation. These include visionaries, investors, frontiersmen and women, First Nations guides, pioneers and business innovators.While the focus is on significant and interesting stories about Canada, there is also a strong recognition in most of the chapters of the role that people born in Britain and Ireland had in the growth of the second largest country in the world, which was accomplished in cold and harsh frontier conditions which are not experienced by many other places.
Release

Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut

Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310402247X

Category: Business & Economics

Page: 608

View: 6144

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«
Release

Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft

Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert

Author: Jeremy Rifkin

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593400855

Category: Political Science

Page: 240

View: 6602

Die Arbeit hat sich im letzten Jahrzehnt weiter verändert. Bereits in 50 Jahren werden weniger als 10 Prozent der Bevölkerung ausreichen, um alle Güter und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Konsequenzen für die sozialen Sicherungssysteme sind dramatisch, soziale Konlikte scheinen unvermeidlich. Dass "es nicht mehr genug Arbeit für alle geben wird" erkannte Jeremy Rifkin bereits in seinem Weltbesteller Das Ende der Arbeit - und seine Thesen sind heute aktueller denn je. In der Neuausgabe des in 16 Sprachen übersetzten Bestsellers entwickelt Rifkin seine radikalen Vorschläge weiter und zeigt mit gewohntem wirtschaftlichen und politischen Sachverstand, wie wir verhindern können, dass uns die Arbeit ausgeht. "Rifkins Buch wird uns noch lange beschäftigen." Süddeutsche Zeitung
Release

No Logo!

Der Kampf der Global Players um Marktmacht - Ein Spiel mit vielen Verlierern und wenigen Gewinnern

Author: Naomi Klein

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031533

Category: Business & Economics

Page: 528

View: 5807

+++ Der Klassiker der Globalisierungskritik und Bestseller, jetzt im FISCHER Taschenbuch +++ Die führende Intellektuelle unserer Zeit und Bestsellerautorin Naomi Klein offenbart die Machenschaften multinationaler Konzerne hinter der Fassade bunter Logos. Der von ihr propagierte Ausweg aus dem Markendiktat ist eine Auflehnung gegen die Täuschung der Verbraucher, gegen menschenunwürdige Arbeitsbedingungen, Zerstörung der Natur und kulturellen Kahlschlag. Denn durch ihre Demystifizierung verlieren die großen, global agierenden Marken an Glanz und Macht – zum Wohle aller.
Release

Donald J. Trump: Great again!

Wie ich Amerika retten werde

Author: Donald J. Trump

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864703859

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 4418

Zieht "The Donald" ins Weiße Haus? Für seine Fans verheißt er die Rückkehr goldener Zeiten. Für seine Gegner ist er wahlweise ein Lügner, ein Großmaul, ein Demagoge, ein Rassist oder vieles mehr. Ganz egal, wie man zu ihm steht – der Immobilien-Tycoon ist dem mächtigsten Amt der Welt bereits näher gekommen, als alle es für möglich gehalten hätten. Zeit also, sich zumindest einmal mit seinen Ansichten vertraut zu machen. Diese finden sich in seinem aktuellen Buch, in dem er, wen wundert's, darlegt, wie er sein geschundenes Land wieder zu alter Größe führen kann. Ein Buch das polarisieren wird. Ein Buch, das man gelesen haben sollte, um über die Person Donald Trump mitreden zu können.
Release

Dodgers

Author: Bill Beverly

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 325760906X

Category: Fiction

Page: 400

View: 9295

Nichts ist für die Figuren dieses Romans erstaunlicher als der Umstand, noch am Leben zu sein. ›Dodgers‹ beginnt in einem Drogenviertel von L.A. Die Helden: der sensible East, sein schießwütiger Bruder Ty, der Gamer Michael und der dicke, clevere Walter. Nach einer Razzia müssen sie fliehen, quer durch die usa, einen Mordauftrag im Gepäck. Doch die vier Möchtegernkiller sind Teenager und noch nie aus L.A. rausgekommen. Es ist eine gefährliche Reise, bei der fast alles schiefgeht, ermöglicht von einem Gangster, der einem der Jungen eine Zukunft geben will.
Release

Logo Design Love

Author: David Airey

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827329882

Category: Electronic books

Page: 204

View: 6225

Release

The Mountie

From Dime Store to Disney

Author: Michael Dawson

Publisher: Between the Lines

ISBN: 1926662660

Category:

Page: 250

View: 5995

Historian Michael Dawson digs deep into the written and pictorial record to reveal how the RCMP, since its inception, has constructed and zealously guarded its public image. Drawing on previously untapped sources, Dawson documents how consultants and entrepreneurs deliberately transformed and modernized the traditional symbolism of the Mountie. His trenchant analysis extends to the ironies of the recent licensing of the hallowed Mountie image to the ultimate dream-merchants—Disney.
Release

Wanderlust

Unterwegs auf legendären Wegen

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783899559118

Category:

Page: 254

View: 2087

Release

Schneller und besser

Von der Macht bahnbrechender Ideen

Author: Jeremy Gutsche

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864703050

Category: Political Science

Page: 288

View: 5314

Wie entwickelt man lukrative Geschäftsideen? Und wie sollte man es nicht machen? Experte Jeremy Gutsche zeigt die psychologischen und kulturellen Fallen auf, die auch kluge Leute davon abhalten, Gelegenheiten zu erkennen und zu nutzen. Es gibt Farmer und Jäger. Farmer nutzen bewährte Methoden und streben die Wiederholung früherer Erfolge an - ihr Ziel: die Bewahrung des Status quo. Jäger reagieren auf die zunehmende Beschleunigung der Welt und sind sich bewusst, dass Stillstand Rückschritt und Untergang bedeutet. Jäger sind unersättlich, neugierig und bereit, zu zerstören, um besser zu werden (Beispiel: Google). Gutsche hat sechs Muster identifiziert, deren Erkennung und Ausnutzung den Weg für Gelegenheiten ebnet. Anhand von ausführlichen Fallbeispielen und Geschichten beschreibt er diese Muster und zeigt auf, wie Individuen und Unternehmen sie für die Entwicklung von Ideen genutzt haben und auch in Zukunft nutzen können.
Release

Fortschritte im Rechnungswesen

Vorschläge für Weiterentwicklungen im Dienste der Unternehmens- und Konzernsteuerung durch Unternehmensorgane und Eigentümer

Author: Otto A. Altenburger,Otto Janschek,Heinrich Müller

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322964418

Category: Business & Economics

Page: 813

View: 8423

Anläßlich des 60. Geburtstages von Gerhard Seicht, der sich mit seinem wissenschaftlichen Werk große Verdienste um das betriebswirtschaftliche Rechnungswesen erworben hat, legen 35 Autoren - hauptsächlich renommierte Wissenschaftler und Unternehmenspraktiker - aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA 27 Beiträge zu dessen Weiterentwicklung vor, und zwar unter dem Blickwinkel der Unternehmens- und Konzernsteuerung durch Unternehmensorgane und Eigentümer. Im Rahmen eines in sich geschlossenen Konzepts werden neun aktuelle Fragestellungen behandelt. Die Kapitel "Internes Rechnungswesen" und "Rechnungslegung" werden durch ein Kapitel "Rahmenbedingungen" ergänzt, in dem es um Reformvorschläge zum Unternehmenssteuerrecht, zum Unternehmensrecht und zu den Prüfungsvorschriften geht.
Release

Canada Among Nations, 1997

Asia Pacific Face-Off

Author: Fen Hampson

Publisher: McGill-Queen's Press - MQUP

ISBN: 0773574069

Category: Political Science

Page: 363

View: 2449

Asia Pacific Face-Off is the thirteenth in the Canada Among Nations series published by The Norman Paterson School of International Affairs. In recognition of the government's designation of 1997 as Canada's Year of Asia Pacific, the volume focuses on aspects of Canada's relations with the countries in this region. During 1997 Canada will host the annual Leaders Meeting of the Asia Pacific Economic Cooperation (APEC) forum and a number of apec ministerial meetings. As many of our contributors suggest, Canada has not yet acquired much of a presence in the Asia Pacific region, and we have some distance to go before our status as an Asia Pacific nation is taken seriously by our APEC partners. The high profile of Team Canada missions should not be mistakenly interpreted as evidence of concerted Canadian policy with respect to Asia Pacific. In terms of educational or economic linkages with the countries of APEC, Canada could take lessons from Australia, a country whose policies our authors compare with Canada's.
Release

Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus

Author: Shoshana Zuboff

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593439638

Category: Political Science

Page: 727

View: 4796

Gegen den Big-Other-Kapitalismus ist Big Brother harmlos. Die Menschheit steht am Scheideweg, sagt die Harvard-Ökonomin Shoshana Zuboff. Bekommt die Politik die wachsende Macht der High-Tech-Giganten in den Griff? Oder überlassen wir uns der verborgenen Logik des Überwachungskapitalismus? Wie reagieren wir auf die neuen Methoden der Verhaltensauswertung und -manipulation, die unsere Autonomie bedrohen? Akzeptieren wir die neuen Formen sozialer Ungleichheit? Ist Widerstand ohnehin zwecklos? Zuboff bewertet die soziale, politische, ökonomische und technologische Bedeutung der großen Veränderung, die wir erleben. Sie zeichnet ein unmissverständliches Bild der neuen Märkte, auf denen Menschen nur noch Quelle eines kostenlosen Rohstoffs sind - Lieferanten von Verhaltensdaten. Noch haben wir es in der Hand, wie das nächste Kapitel des Kapitalismus aussehen wird. Meistern wir das Digitale oder sind wir seine Sklaven? Es ist unsere Entscheidung! Zuboffs Buch liefert eine neue Erzählung des Kapitalismus. An ihrer Deutung kommen kritische Geister nicht vorbei.
Release