Camera Lucida

Reflections on Photography

Author: Roland Barthes

Publisher: Macmillan

ISBN: 9780374521349

Category: Philosophy

Page: 119

View: 7585

"Examining the themes of presence and absence, the relationship between photography and theatre, history and death, these 'reflections on photography' begin as an investigation into the nature of photographs. Then, as Barthes contemplates a photograph of his mother as a child, the book becomes an exposition of his own mind."--Alibris.
Release

The Connected Home: The Future of Domestic Life

Author: Richard Harper

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 0857294768

Category: Computers

Page: 305

View: 9230

The title of this new book: “The Connected Home” reflects the move away from the idea that smart homes would alter the lives of those living in them by providing technologies to take over tasks that were previously the responsibility of the householder, such as managing entertainment, education – and even eating! Up until around 10 years ago this view was commonplace but time has shown that the technologies to support a smart home have not developed in such a way as to support this premise. Instead, what people do in their homes has moved the concept of a smart home into that of the ‘connected home’. The rise of on-line games technologies, video connections via Skype, social networking, internet browsing etc are now an integral part of the home environment and have had a significant effect on the home. The contributors to this exciting new book consider and discuss the effects and ramifications of the connected home from a variety of viewpoints: an examination of the take-up of personal computers and the Internet in domestic situations; an analysis of the changing intersection of technology and human habits in the connected home; the impact of gaming, texting, e-book readers, tablets and other devices and their effect on the social conditions of a household; the relationship between digital messaging applications and real geography; and an overview of how sensing technologies for the smart home might evolve (lightweight medical technologies for example). The book culminates by addressing unfinished ambitions from the smart home agenda, the factors that have prevented their realisation, and addresses the need for extending research into the area.
Release

Contemporary Art and Classical Myth

Author: Jennie Hirsh

Publisher: Routledge

ISBN: 1351571028

Category: Art

Page: 394

View: 1198

Contemporary art is deeply engaged with the subject of classical myth. Yet within the literature on contemporary art, little has been said about this provocative relationship. Composed of fourteen original essays, Contemporary Art and Classical Myth addresses this scholarly gap, exploring, and in large part establishing, the multifaceted intersection of contemporary art and classical myth. Moving beyond the notion of art as illustration, the essays assembled here adopt a range of methodological frameworks, from iconography to deconstruction, and do so across an impressive range of artists and objects: Francis Al?s, Ghada Amer, Wim Delvoye, Luciano Fabro, Joanna Frueh, Felix Gonzales-Torres, Duane Hanson, Yayoi Kusama, Roy Lichtenstein, Kara Walker, and an iconic photograph by Richard Drew subsequently entitled The Falling Man.? Arranged so as to highlight both thematic and structural affinities, these essays manifest various aspects of the link between contemporary art and classical myth, while offering novel insights into the artists and myths under consideration. Some essays concentrate on single works as they relate to specific myths, while others take a broader approach, calling on myth as a means of grappling with dominant trends in contemporary art.
Release

Making Photographs

Planning, Developing and Creating Original Photography

Author: Mike Simmons

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1472524616

Category: Photography

Page: 176

View: 5284

Highlighting the distinction between 'making,' rather than 'taking' photographs, Making Photographs introduces a structured way of developing creative solutions to the work you want to make, fusing personal ideas with knowledge, compositional elements and practical skills. Simmons explores a range of photographic practices, including portraiture, landscape, still life and abstract, and discusses techniques such as directorial photography, photomontage and camera-less photography. With practical exercises and additional reading suggested in each chapter, Making Photographs encourages you to tackle the challenges of the creative process on your own terms, enabling you to make informed choices about your development as a photographer.
Release

Geography and Memory

Explorations in Identity, Place and Becoming

Author: Owain Jones,Joanne Garde-Hansen

Publisher: Springer

ISBN: 1137284072

Category: Science

Page: 272

View: 3387

This collection shifts the focus from collective memory to individual memory, by incorporating new performative approaches to identity, place and becoming. Drawing upon cultural geography, the book provides an accessible framework to approach key aspects of memory, remembering, archives, commemoration and forgetting in modern societies.
Release

Die helle Kammer

Bemerkung zur Photographie

Author: Roland Barthes

Publisher: N.A

ISBN: 9783518224489

Category: Photographie - Ästhetik

Page: 137

View: 4928

Release

Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

Author: Neil MacGregor

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406621481

Category: History

Page: 816

View: 7707

"In diesem Buch machen wir uns auf zu einer Reise zurück in die Vergangenheit und quer über den Globus, um zu erfahren, wie die Menschen in den letzten zwei Millionen Jahren unsere Welt geprägt haben und ihrerseits von ihr geprägt wurden. Diese Geschichte wird ausschließlich erzählt durch Dinge, die Menschen gemacht haben Objekete, die mit großer Sorgfalt hergestellt und dann entweder bewundert und bewahrt oder benutzt, beschädigt und weggeworfen wurden. Ich habe einfach hundert Objekte von verschiedenen Punkten unserer Reise ausgewählt die Bandbreite reicht vom Kochtopf bis zur goldenen Galeone, vom steinzeitlichen Werkzeug bis zur Kreditkarte." Neil MacGregor "Dieses Buch ist so schön, so klug und so richtungweisend, dass es eigentlich in jede Bibliothek gehört." Tim Sommer, art Das Kunstmagazin "MacGregors Geschichte der Welt in 100 Objekten ist eines der wundervollsten Sachbücher der letzten Jahrzehnte." Alexander Cammann, Literaturen "Diese Geschichten sollten nie aufhören." Elisabeth von Thadden, DIE ZEIT "Macht süchtig." Tilman Spreckelsen, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
Release

Ghosts of the Revolution in Mexican Literature and Visual Culture

Revisitations in Modern and Contemporary Creative Media

Author: Erica Segre

Publisher: Peter Lang Pub Incorporated

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 316

View: 5817

The official centenary commemorating the Mexican Revolution of 1910 led to this specially commissioned volume, which explores notions such as 'revisitation', haunting and memorialization through a detailed examination of Mexican art, photography, film, narrative fiction, periodicals, travel-testimonies and poetry.
Release

Geheimes Wissen

verlorene Techniken der alten Meister wiederentdeckt

Author: David Hockney

Publisher: N.A

ISBN: 9783896604057

Category:

Page: 328

View: 8978

Release

Siebzig Acryl, dreißig Wolle

Roman

Author: Viola Di Grado

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641075246

Category: Fiction

Page: 256

View: 3655

Eine junge Frau auf der Suche nach der verlorenen Schönheit der Welt, dem Ende des Winters und den richtigen Klamotten Ein fulminantes Debüt, das durch die Originalität seiner Sprache besticht, die zwischen poetischer Leichtigkeit und resignierter Rotzigkeit changiert, und durch seinen Witz, der sich nicht mal von der scheinbaren Sinnlosigkeit des Lebens totkriegen lässt ...
Release

In Amerika

Author: Susan Sontag

Publisher: N.A

ISBN: 9783446200913

Category: Actresses

Page: 478

View: 3875

Die Geschichte der Polin Maryna, die im Jahre 1876 in die USA auswandert, und ihrer Suche nach einer eigenen Identität.
Release

Capturing the Moment

Die Essenz der Fotografie

Author: Michael Freeman

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958457649

Category: Photography

Page: 208

View: 5761

- Lernen Sie durch Vorher-Nachher-Aufnahmen, wie sich ein Moment entwickelt und was die optimalen Bedingungen sind, um ihn einzufangen - Folgen Sie einem Experten und seiner mal bewussten, mal intuitiven Systematik von Augenblicken, so dass Sie diese erkennen und entsprechend darauf reagieren können - Blicken Sie anhand der anschaulichen Grafiken und Rückbauten auf die verschiedenen Komponenten eines Bildes, um zu begreifen, wie die Komposition eines Fotos auf den Betrachter wirkt - Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen, die einer der renommiertesten Fotografie-Autoren weltweit mit Ihnen teilt Die Fotografie pickt einen einzigen Moment aus dem Strom des Lebens und hält ihn für immer fest. Michael Freeman zeigt in diesem Buch, wie Sie den richtigen Zeitpunkt zum Auslösen finden und welche Anstrengungen des Fotografen dafür erforderlich sind. Dabei geht es weniger um die technischen Erfordernisse, sondern ganz praktisch um die Planung, den richtigen Standpunkt, den perfekten Bildausschnitt und die Abwägung, welches Motiv und welche Elemente einer Szene das Besondere eines Augenblicks und damit eines Fotos ausmachen. Michael Freeman gibt Ihnen wertvolle Einblicke, wie seine Fotografien entstanden sind. Jedes Bild erhält eine unterschiedliche Kategorisierung hinsichtlich Dringlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit bei der Aufnahme, so dass Ihr analytischer Blick für vielversprechende Situationen und – nicht zuletzt – machbare Szenen geschult wird. Die Bildanalyse von Fotos innerhalb einer Fotoreihe, die Michael Freeman nicht hundertprozentig zusagen, und schließlich das herausragendste Bild davon, helfen Ihnen, den optimalen Moment für Ihr Foto einzufangen. Aus dem Inhalt: • Die Geschichte des Moments • Dringlichkeit, Präzision, Geschwindigkeit • Körperhaltung • Ausdruck • Ein erwarteter Moment • Eingerahmter Moment • Ein symmetrischer Moment • Momente kombinieren • Ein blinder Moment • Ein knapper Moment • Stillstand • Ein ausdruckvoller Moment • Ein Moment im Moment • Ein künstlerischer Moment • Ein Schattenmoment • Ein Slo-Mo-Moment • u.v.m.
Release

Roland Barthes

eine Biographie

Author: Louis-Jean Calvet

Publisher: N.A

ISBN: 9783518405208

Category:

Page: 376

View: 1243

Release

Schwarze Hunde

Author: Ian McEwan

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257603274

Category: Fiction

Page: 240

View: 8640

Ein englisches Paar auf der Hochzeitsreise: Inmitten der Naturschönheiten Südfrankreichs begegnen June zwei gräßliche Hunde, die sie nie mehr vergessen wird. Bernard kann ihre aufgewühlten Gefühle nicht verstehen. Die Wege der Jungvermählten beginnen sich zu trennen ... McEwan, der Erkunder der dunklen Seite des Menschen, umkreist in ›Schwarze Hunde‹ das Abgründige mit einer an Conrad erinnernden Meisterschaft.
Release

Roland Barthes

Die Biographie

Author: Tiphaine Samoyault

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518742876

Category: Biography & Autobiography

Page: 871

View: 5028

Roland Barthes hat die Welt in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Lesen gelehrt. Er hat vorgeführt, wie die alltäglichen Dinge, die Mythen des Alltags, zu verstehen sind; er hat das Alphabet der Sprache der Liebe vorbuchstabiert; er hat die Lust am Text propagiert; er hat die Stellung des Autors untergraben - und in seinem letzten Seminar, der »Vorbereitung des Romans«, gestanden, er hätte sich gewünscht, Romancier zu werden. 1915 in Cherbourg geboren, geht er in den Dreißiger Jahren zum Studium nach Paris. Hier sammelt er erst politische Erfahrung, entdeckt die Freundschaft und seine Homosexualität - und am Ende des Jahrzehnts befällt ihn eine Tuberkulose, die in ihn zu langjährigen Sanatoriumsaufenthalten zwingt. Dieser Abbruch einer normalen akademischen Karriere erklärt das späte Erscheinen seines Buches, Am »Nullpunkt der Literatur« (1957) und ist zugleich verantwortlich für seine Schreib- und Forscherhaltung: die überkommenen unverrückbaren universitären Wahrheiten enthüllt er als eine Form des Nicht-Wissens, an deren Stelle er eine neue Wissensform entfaltet. Die Schriftstellerin und Literaturhistorikerin Tiphaine Samoyault entwirft unter Rückgriff auf bisher unzugängliche persönliche Dokumente von Roland Barthes die erste umfassende, alle Aspekte von Werk und Leben ausleuchtende, Biographie. Als Wissenschaftlerin und Literatin liest sie die Person Roland Barthes und dessen Schreiben - und damit die Bedeutung dieses Autors für unsere Zeit.
Release

Gadamer, History, and the Classics

Fugard, Marowitz, Berkoff and Harrison Rewrite the Theatre

Author: Alison Forsyth

Publisher: Peter Lang Publishing

ISBN: 9780820452654

Category: Literary Criticism

Page: 275

View: 7935

Should The Merchant of Venice be staged post-Holocaust? How was Antigone (an icon of “noble” suffering in the Western liberal humanist tradition) received in Apartheid-riven South Africa? These are some of the questions confronted in this examination of the potential of rewriting the classics to produce new or altered meanings by virtue and not in spite of such works' cultural cachet. Too often the space that exists between present realities and the interpretative stasis that typifies our reception of canonical texts is overlooked or used to bolster fruitless “canon-busting” polemics. This book persuasively advocates the productive potential of rewriting the canon whereby we are challenged to “re-cognize” that the often unsatisfactory absolutes with which we attempt to rationalize the world are inextricably bound up with, shaped and sustained by our hermeneutically dulled reception of “high” culture.
Release

Geschichte der Fotografie

von Daguerre bis Gursky

Author: Wolfgang Kemp

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406623486

Category: Photography

Page: 128

View: 7860

Release

Satin Island

Roman

Author: Tom McCarthy

Publisher: DVA

ISBN: 3641176980

Category: Fiction

Page: 224

View: 3340

"Ein glanzvolles Stück Literatur, das steht fest!" (The Sunday Times) U., der sich selbst »Firmenanthropologe« nennt, erhält den Auftrag, den Großen Bericht zu schreiben, ein universales ethnografisches Dokument, das unser gesamtes Zeitalter zusammenfasst. Doch schnell fühlt er sich überwältigt von der schieren Datenmenge und der augenscheinlichen Unmöglichkeit, das Vorgefundene in eine irgendwie geartete, sinnstiftende Erzählung zu übersetzen. Als er sich zu fragen beginnt, ob sein Vorhaben überhaupt gelingen kann, verändert ein Traum von einer apokalyptischen Stadtlandschaft, in deren Mitte eine gigantische Müllverbrennungsanlage thront, seine Wahrnehmung. Auf eine Art, wie nur er es kann, fängt Tom McCarthy ein, wie wir unsere Welt erleben, wie wir versuchen, ihr einen Sinn zuzusprechen und die Erzählung, die wir für unser Leben halten, zu erkennen. Ein beunruhigender Roman, der verspricht, das erste und letzte Wort über die Zeit zu formulieren, in der wir uns bewegen – sei sie modern, postmodern oder welches Label auch immer wir ihr geben wollen.
Release