Butchering Beef

The Comprehensive Photographic Guide to Humane Slaughtering and Butchering

Author: Adam Danforth

Publisher: Storey Publishing

ISBN: 1603429328

Category: Technology & Engineering

Page: 352

View: 7387

Learn how to humanely slaughter cattle and butcher your own beef. In this straightforward guide, Adam Danforth provides clear instructions and step-by-step photography of the entire butchering process, from creating the right preslaughter conditions through killing, skinning, keeping cold, breaking the meat down, and perfecting expert cuts. With plenty of encouragement and expert advice on food safety, packaging, and necessary equipment, this comprehensive guide has all the information you need to start butchering your own beef.
Release

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 5172

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Release

Die Verdammten dieser Erde

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 4731

Release

Defending Beef

The Case for Sustainable Meat Production

Author: Nicolette Hahn Niman

Publisher: Chelsea Green Publishing

ISBN: 1603585362

Category: Business & Economics

Page: 274

View: 3806

For decades it has been nearly universal dogma among environmentalists that livestock--goats, sheep, and others, but especially cattle--are Public Enemy Number One. They erode soils, pollute air and water, damage riparian areas, and decimate wildlife populations. The UN's Food and Agriculture Organization bolstered the credibility of this notion with its 2007 report that declared livestock to be the single largest contributor to human-generated climate-change emissions. But is the matter really so clear cut? Hardly. In her new book, Defending Beef, environmental lawyer turned rancher Nicolette Hahn Niman argues that cattle are not inherently bad for the Earth. The impact of grazing can be either negative or positive, depending on how livestock are managed. In fact, with proper oversight livestock can actually play an essential role in maintaining grassland ecosystems by performing the same functions as the natural herbivores that once roamed and grazed there. She shows how dispersed, grass-based, smaller-scale farms can and should become the basis for American food production. And while no single book could definitively answer the thorny question of how to feed the Earth's growing population, Defending Beef makes the case that, whatever the world's future food system looks like, livestock can and must be part of the solution.
Release

Verführerisches Zypern

Eine kulinarische Reise

Author: Franz Keller, 1950-,Anja Jahn, 1978-

Publisher: N.A

ISBN: 9783766721150

Category:

Page: 331

View: 4202

Release

Leben ohne Brot

die wissenschaftlichen Grundlagen der kohlenhydratarmen Ernährung

Author: Wolfgang Lutz

Publisher: N.A

ISBN: 9783887601003

Category: Diet, reducing

Page: 285

View: 8582

Release

Auf Dem Land

Das Faszinierende Leben Auf Dem Bauernhof

Author: Julia Rothman

Publisher: N.A

ISBN: 9783956141003

Category:

Page: 208

View: 5543

Release

Tiere essen

Author: Jonathan Safran Foer

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462302191

Category: Biography & Autobiography

Page: 400

View: 6861

»Ich liebe Würste auch, aber ich esse sie nicht.« Jonathan Safran Foer in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung »Tiere essen« ist ein leidenschaftliches Buch über die Frage, was wir essen und warum. Der hoch gelobte amerikanische Romancier und Bestsellerautor Jonathan Safran Foer hat ein aufrüttelndes Buch über Fleischkonsum und dessen Folgen geschrieben, das weltweit Furore macht und bei uns mit Spannung erwartet wird. Wie viele junge Menschen schwankte Jonathan Safran Foer lange zwischen Fleischgenuss und Vegetarismus hin und her. Als er Vater wurde und er und seine Frau überlegten, wie sie ihr Kind ernähren würden, bekamen seine Fragen eine neue Dringlichkeit: Warum essen wir Tiere? Würden wir sie auch essen, wenn wir wüssten, wo sie herkommen? Foer stürzt sich mit Leib und Seele in sein Thema. Er recherchiert auf eigene Faust, bricht nachts in Tierfarmen ein, konsultiert einschlägige Studien und spricht mit zahlreichen Akteuren und Experten. Vor allem aber geht er der Frage auf den Grund, was Essen für den Menschen bedeutet. Auch Foer kennt die trostspendende Kraft einer fleischhaltigen Lieblingsmahlzeit, die seit Generationen in einer Familie gekocht wird. In einer brillanten Synthese aus Philosophie, Literatur, Wissenschaft und eigenen Undercover-Reportagen bricht Foer in »Tiere essen« eine Lanze für eine bewusste Wahl. Er hinterfragt die Geschichten, die wir uns selbst erzählen, um unser Essverhalten zu rechtfertigen, und die dazu beitragen, dass wir der Wirklichkeit der Massentierhaltung und deren Konsequenzen nicht ins Auge sehen. »Tiere essen« besticht durch eine elegante Sprache, überraschende Denkfiguren und viel Humor. Foer zeigt ein großes Herz für menschliche Schwächen, lässt sich aber in seinem leidenschaftlichen Plädoyer für die Möglichkeiten ethischen Handelns nicht bremsen. Eine unverzichtbare Lektüre für jeden Menschen, der über sich und die Welt – und seinen Platz in ihr – nachdenkt. Mit einem eigens für die deutsche Ausgabe geschriebenen Vorwort von Jonathan Safran Foer. »Diese Geschichte begann nicht als ein Buch. Ich wollte nur wissen – für mich und für meine Familie – was Fleisch eigentlich ist. Wo kommt es her? Wie wird es produziert? Welche Folgen hat unser Fleischkonsum für die Wirtschaft, die Gesellschaft und unsere Umwelt? Gibt es Tiere, die man bedenkenlos essen kann? Gibt es Situationen, in denen der Verzicht auf Fleisch falsch ist? Warum essen wir kein Hundefleisch? Was als persönliche Untersuchung begann, wurde rasch sehr viel mehr als das ...« Jonathan Safran Foer Der Titel enthält eine vom Vegetarierbund Deutschlands (VEBU) zusammengestellte Übersicht zur Sachlage der Massentierhaltung in der Bundesrepublik.
Release

Das geheime Leben der Kühe

Mit einem Vorwort von Alan Bennett

Author: Rosamund Young

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641222311

Category: Social Science

Page: 176

View: 5093

Wie fühlt es sich an, eine Kuh zu sein? Ziemlich ähnlich wie ein Mensch. Davon ist Rosamund Young, britische Ökobäuerin der ersten Stunde, überzeugt: Kühe haben Gefühle und gehen persönliche Beziehungen ein. Sie sprechen miteinander, geben ihre Weisheit weiter, kümmern sich um den Nachwuchs, spielen Verstecken, sind beleidigt, verärgert, traurig oder aufgekratzt. Young, die auf ihrer Farm Kite‘s Nest in den Cotswolds im Herzen Englands seit vielen Jahren biologische Landwirtschaft betreibt, hat zu ihren Kühen ein ganz besonderes Verhältnis. »Ich bin keine Schriftstellerin, ich bin Ghostwriter für meine Kühe«, sagt sie. Youngs ebenso warmherziges wie charmantes Plädoyer für einen Umgang mit den Tieren auf Augenhöhe verändert unseren Blick und lässt uns staunen. »Niemand, der dieses Buch gelesen hat, wird Kühe so sehen wie zuvor.« The Guardian
Release

Butchering Poultry, Rabbit, Lamb, Goat, and Pork

The Comprehensive Photographic Guide to Humane Slaughtering and Butchering

Author: Adam Danforth

Publisher: Storey Publishing

ISBN: 160342931X

Category: Technology & Engineering

Page: 456

View: 2476

Slaughter and butcher your own animals safely and humanely with this award-winning guide. Providing detailed photography of every step of the process, Adam Danforth shows you everything you need to know to butcher poultry, rabbit, lamb, goat, and pork. Learn how to create the proper slaughtering conditions, break the meat down, and produce flavorful cuts of meat. Stressing proper food safety at all times, Danforth provides expert advice on necessary tools and helpful tips on freezing and packaging. Enjoy the delicious satisfaction that comes with butchering your own meat.
Release

Bombay Lunchbox

Indische Leckerbissen

Author: Carolyn Caldicott

Publisher: N.A

ISBN: 9783772526565

Category:

Page: 128

View: 7907

Release

Moxyland

Author: Lauren Beukes

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644555516

Category: Fiction

Page: 368

View: 8769

Weißt du, wer wirklich die Kontrolle hat? Kapstadt in der nahen Zukunft: Eine neue Form der Apartheid hat Einzug gehalten – zwischen Arm und Reich, zwischen Online und Offline. In dieser repressiven Welt kreuzen sich die Wege von vier grundverschiedenen Menschen: der Fotografin Kendra, die nach einer Injektion mit Nanobots als lebende Werbefläche herumläuft; des hedonistischen Videobloggers Toby, der in den Sog eines mysteriösen Online-Computerspiels gerät; der systemkonformen Programmiererin Lerato – und von Tendeka, dem romantischen Antikapitalisten, der nichts Geringeres plant, als das System zu stürzen ... Ein Zukunftsthriller von einer der aufregendsten Autorinnen des Genres, und ein Roman mit erschreckend aktuellem Thema: der Verlust der Freiheit in einer technikhörigen Welt - nominiert für den Sunday Times Fiction Prize. Von der Autorin der internationalen Bestseller «Shining Girls» und «Broken Monsters». «‹Moxyland› tut Dinge - und das meisterhaft - von denen Autoren anderer Science-Fiction-Romane nicht einmal träumen. Sehr, sehr gut.» (William Gibson)
Release

Fifty Shades vom Huhn

Ein parodistisches Kochbuch

Author: F. L. Fowler

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3864138078

Category: Cooking

Page: 160

View: 632

Knackige Schenkel, straff verschnürt; saftige Brüste, die auf den leidenschaftlichen Biss der Zähne warten; weiche, nachgiebige Lenden, von denen das Öl tropft... 50 verführerische Rezepte, die jedes Essen in eine Orgie der Lust verwandeln! Ein unschuldiges und unverdorbenes Huhn und ein dominanter Koch – welch eine Kombination! Gemeinsam gehen die beiden den Weg von jungfräulicher Unschuld bis zur goldbraunen Ekstase. Langsames Schmoren, scharfes, unbarmherziges Braten, extravagante Verschnürungen, saftige Füllungen, kreative Salbungen mit genau der richtigen Würze, ausgeführt von geschickten Fingern – seine Kunst macht seine geflügelte Dienerin zu Wachs in seinen Händen. Diesem erotischen Kochbuch kann sich niemand entziehen – in drei Akten entfaltet sich unwiderstehlich das Drama, von einfachen Rezepten für den Anfänger bis zum absoluten Höhepunkt!
Release

Vier Fische

Author: Paul Greenberg

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827074746

Category: Nature

Page: 320

View: 2978

Der preisgekrönte Autor und passionierte Angler Paul Greenberg nimmt uns mit auf eine Reise über die Flüsse und Meere dieser Welt und erzählt die Geschichte jener vier Fischarten, die mittlerweile überall die Speisekarten beherrschen: Lachs, Barsch, Kabeljau und Thunfisch. Er besucht norwegische Großfarmen, die jährlich 500 000 Tonnen Lachs produzieren - mit Hilfe genetischer Techniken, die ursprünglich bei der Schafzucht zum Einsatz kamen. In Alaska besichtigt er die einzige Fair-Trade-Fischerei der Welt. Er erklärt, warum die Meerestiere zunehmend mit Quecksilber und anderen Schadstoffen belastet sind, und schildert, wie der Mittelmeerbarsch zu einer global nachgefragten Ware werden konnte. Greenberg stellt viele der Fragen, die immer mehr Menschen beim Anblick einer Speisekarte oder der Tiefkühltruhe unseres Supermarkts beschäftigen: Was ist der Unterschied zwischen Wild-, Zucht- und Biofisch? Welchen Fisch können wir bedenkenlos essen? Was bedeutet Überfischung eigentlich? Lassen sich Fische wirklich domestizieren wie andere Tiere auch, oder sollten wir generell aufhören, Fisch zu essen? Fische, so Greenbergs Fazit, sind unser letztes wirklich ?wildes Nahrungsmittel. Womöglich nicht mehr lange. Nur wenn wir besser verstehen, unter welchen Bedingungen und um welchen Preis Fisch auf unseren Tellern landet, werden wir dem Lebensraum - und der Nahrungsquelle - Meer mit neuer, dringend gebotener Achtung begegnen.
Release

Zoo City

Author: Lauren Beukes

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644516413

Category: Fiction

Page: 368

View: 3165

Wer Schuld auf sich lädt ... ... muss mit zwei Dingen leben: einer magischen Begabung. Und einem Tier, das plötzlich da ist und einem nie mehr von der Seite weicht. So wie das Faultier, das Zinzi December auf dem Rücken trägt. Zinzi hat einen Haufen Schulden und ein Talent dafür, verlorene Dinge zu finden. Oder Menschen, wie im Fall des verschwundenen Pop-Starlets Songweza. Die Suche gestaltet sich schwierig, denn in einer Welt, in der Magie und Verbrechen regieren, sind allzu viele Fragen nicht erwünscht. Wenn man anfängt, in Johannesburgs dunkle Ecken zu schauen, kommt schnell die Wahrheit ans Licht. Eine Wahrheit, die einige Leute dringend unter Verschluss halten wollen. Die Wahrheit über die «Getierten» und über das, was im Verborgenen mit ihnen geschieht ... Ausgezeichnet mit dem Arthur C. Clarke Award. «‹Zoo City› ist der außergewöhnliche Roman einer extrem vielversprechenden Schriftstellerin. [...] Er hat so viele fabelhafte Wortspiele, phantasievolle Szenen und einen derart schwarzen Humor, dass ich vollkommen gefesselt war. Lässt ‹District 9› wirken wie ein Ferienlager.» (Cory Doctorow) «Beukes’ furios-phantastischer Noir-Roman explodiert geradezu vor origineller Ideen.» (New York Times Book Review) «Beukes‘ Roman ist eine spannende Achterbahnfahrt, auf der sie gekonnt verschiedene Erzählstile und grandiose Einfälle mixt und nebenbei das Urban-Fantasy-Genre zurück zu seinen innovativen Wurzeln führt.» (Publisher’s Weekly) «Lauren Beukes schreibt scheinbar mühelos, absolut vollkommen.» (William Gibson) «Ein wundervoller Fantasy-Noir-Thriller.» (Ben Aaronovitch)
Release