Building a Scalable Data Warehouse with Data Vault 2.0

Author: Dan Linstedt,Michael Olschimke

Publisher: Morgan Kaufmann

ISBN: 0128026480

Category: Computers

Page: 684

View: 1179

The Data Vault was invented by Dan Linstedt at the U.S. Department of Defense, and the standard has been successfully applied to data warehousing projects at organizations of different sizes, from small to large-size corporations. Due to its simplified design, which is adapted from nature, the Data Vault 2.0 standard helps prevent typical data warehousing failures. "Building a Scalable Data Warehouse" covers everything one needs to know to create a scalable data warehouse end to end, including a presentation of the Data Vault modeling technique, which provides the foundations to create a technical data warehouse layer. The book discusses how to build the data warehouse incrementally using the agile Data Vault 2.0 methodology. In addition, readers will learn how to create the input layer (the stage layer) and the presentation layer (data mart) of the Data Vault 2.0 architecture including implementation best practices. Drawing upon years of practical experience and using numerous examples and an easy to understand framework, Dan Linstedt and Michael Olschimke discuss: How to load each layer using SQL Server Integration Services (SSIS), including automation of the Data Vault loading processes. Important data warehouse technologies and practices. Data Quality Services (DQS) and Master Data Services (MDS) in the context of the Data Vault architecture. Provides a complete introduction to data warehousing, applications, and the business context so readers can get-up and running fast Explains theoretical concepts and provides hands-on instruction on how to build and implement a data warehouse Demystifies data vault modeling with beginning, intermediate, and advanced techniques Discusses the advantages of the data vault approach over other techniques, also including the latest updates to Data Vault 2.0 and multiple improvements to Data Vault 1.0
Release

Data Warehouse Blueprints

Business Intelligence in der Praxis

Author: Dani Schnider,Claus Jordan,Peter Welker,Joachim Wehner

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446451455

Category: Computers

Page: 283

View: 2944

Data-Warehouse-Lösungen mit Blueprints erfolgreich umsetzen Dieses Buch gibt Ihnen einen Überblick über eine typische Data-Warehouse-Architektur und zeigt anhand von zahlreichen Best Practice-Beispielen, wie Sie die einzelnen Komponenten eines Data Warehouses realisieren und betreiben können. Skalierbarkeit, Performance und Integration sind dabei die wichtigsten Erfolgsfaktoren. Der kompakte und kompetente Leitfaden für Ihr Projekt Warum benötigt man eine Staging Area? Wie sollen fehlende oder fehlerhafte Daten beim Ladeprozess behandelt werden? Ist es zweckmäßiger, einen oder mehrere Data Marts zu erstellen? Wo werden die Daten aus verschiedenen Datenquellen integriert und wie sollen sie historisiert werden? Zu diesen und vielen weiteren Fragen erhalten Sie Antworten sowie Tipps und Tricks aus der Praxis. Wertvolles Know-how aus der Praxis Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der Autoren. Die vorgestellten Konzepte und Vorgehensweisen haben sich bereits in zahlreichen Projekten bewährt. EXTRA: E-Book inside AUS DEM INHALT • Einleitung • Architektur • Datenmodellierung • Datenintegration • Design der DWH-Schichten • Physisches Datenbankdesign • BI-Anwendungen • Betrieb
Release

Sketching User Experiences

Das praktische Arbeitsbuch zum Erlernen von Sketching und zahlreicher Skizziermethoden

Author: Bill Buxton,Saul Greenberg,Sheelagh Carpendale,Nicolai Marquardt

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958457606

Category: Business & Economics

Page: 262

View: 6489

Ideen und User Experiences visuell erfassen und festhalten Ausführlich beschriebene Methoden und Übungen, auch für ungeübte Zeichner Sehr praxisorientiert, mit illustrierten Beispielen und ausführlichen Schritten zu jeder Methode In diesem praktischen Arbeitsbuch finden Sie alle Skizziermethoden für das perfekte Design! Skizzieren ist ein Mittel, um neue Ideen zu finden sowie schnell vorhandene Ideen zu erfassen und festzuhalten. Das kann eine Herausforderung sein, wenn Sie weder künstlerisch begabt noch in einem herkömmlichen Designbereich ausgebildet sind. Die Autoren machen Sie nicht zum Künstler, sondern zeigen Ihnen einfache Methoden, um Skizzen mit dem Fokus auf User Experiences zu erstellen. Zunächst erfahren Sie, wie Sie mit verschiedenen Übungen und Methoden Einzelbilder erstellen und welche Basiselemente eine Skizze enthalten sollte. So können Sie auf anschauliche Weise Ideen entwickeln, verfeinern und auswählen. Wenn ein Designer User Experiences skizziert, müssen seine Zeichnungen aber auch die Aktionen, Interaktionen und Änderungen der Benutzererlebnisse umfassen, die sich mit der Zeit ergeben. Die Autoren zeigen Ihnen, wie Sie Storyboards als Serie von Einzelbildern erstellen, die visuell erzählen, was in jeder Szene geschieht. Um die User Experience zu animieren, lernen Sie außerdem, wie Sie Storyboards in einen interaktiven Film verwandeln. Auch das Feedback anderer kann Ihre Arbeit wesentlich verbessern, wenn Sie Ihre Ideen mit anderen besprechen, austauschen und bewerten lassen. So erfahren Sie, wie Sie z.B. Skizzenwände vorbereiten und strukturieren, um anderen Ihre Ideen zu präsentieren. In Sketching User Experiences erlernen Sie anhand von Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Übungen verschiedene Skizziermethoden, mit denen Sie Ihre Designideen für User Experiences unter Berücksichtigung des Zeitaspekts ausdrücken können. Gemeinsam bilden diese Methoden Ihr Skizzierrepertoire: Sie erhalten einen Werkzeugkasten, aus dem Sie die beste Methode für Ihre Ideen auswählen können.
Release

CMMI

Richtlinien für Prozess-Integration und Produkt-Verbesserung

Author: Mary Beth Chrissis,Mike Konrad,Sandy Shrum

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827327840

Category: CMMI.

Page: 813

View: 8746

Release

Agile Business Intelligence

Theorie und Praxis

Author: Stephan Trahasch,Michael Zimmer

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 386491874X

Category: Computers

Page: 300

View: 528

Agile Methoden und Vorgehensweisen werden heute auch in BI-Projekten erfolgreich und gewinnbringend eingesetzt. Dabei steht eine ganze Reihe unterschiedlicher Ansätze zur Steigerung der BI-Agilität zur Verfügung. Entscheidend für den Erfolg ist die ganzheitliche Betrachtung von BI-Architekturen, -Organisationsformen, -Technologien und an BI angepasste agile Vorgehensmodelle. Die Autoren erörtern in diesem Buch Agile Business Intelligence, indem sie zunächst BI-Agilität mithilfe eines Ordnungsrahmens definieren und strukturieren. Auf diesen Grundlagen aufbauend zeigen sie anhand von konkreten Fallstudien, wie Agilität in BI-Projekten umgesetzt werden kann. Hierbei handelt es sich beispielsweise um die Durchführung agiler Projekte zum Aufbau eines Data Warehouse oder um die Umsetzung von Sandboxes auf Basis von In-Memory-Technologien. Behandelt werden im Einzelnen: • Der Einsatz von Scrum in der Business Intelligence • Anforderungsmanagement durch User Stories • Modellierung agiler BI-Systeme • Data Vault für agile Data-Warehouse-Architekturen • Agile BI-Architekturen • Automatisiertes Testen • BI-Agilität: Relevanz, Anforderungen und Maßnahmen • Agil und dezentral zum Enterprise Data Warehouse Das Buch richtet sich an Praktiker aus dem BI-Projektmanagement und der BI-Entwicklung sowie an BI-Entscheider, BI-Berater und Mitarbeiter aus den Fachabteilungen, die für BI-Lösungen verantwortlich sind. In der Edition TDWI erscheinen Titel, die vom dpunkt.verlag gemeinsam mit dem TDWI Germany e.V. ausgewählt und konzipiert werden. Inhaltliche Schwerpunkte dieser Reihe sind Business Intelligence und Data Warehousing.
Release

Six Sigma für Dummies

Author: Craig Gygi,Neil DeCarlo,Bruce Williams

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527817611

Category: Business & Economics

Page: 400

View: 3748

Möchten Sie verstehen, was Six Sigma genau ist? Wollen Sie die Vorteile von Six Sigma in Ihrer Firma nutzen und so Abläufe optimieren? Dann greifen Sie zu "Six Sigma für Dummies" und lassen Sie sich leicht verständlich erklären, was es damit genau auf sich hat. Six Sigma ist eine auf Effizienz ausgerichtete Qualitätssicherungsmethode. Es ist eine quantitative Methode, bei der genau ermittelt wird, wie das Ziel aussehen soll und wie groß die Fehlerabweichung von diesem Idealziel ist, sei es ein Produktionsprozess oder die Kundenorientierung eines Unternehmens. Es ist eine erfolgreiche Methode, viele Unternehmen setzen Six Sigma bereits ein.
Release

Datenbanksysteme fÃ1⁄4r Dummies

Author: Wolfgang Gerken

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527810234

Category: Computers

Page: 369

View: 767

Datenbanken sind unverzichtbare Basis fast aller heutigen Informationssysteme. Dieses Buch vermittelt Ihnen das notwendige Grundlagenwissen dazu, vor allem zu relationalen Datenbanksystemen. Der Inhalt orientiert sich an den neuesten Empfehlungen der Gesellschaft fï¿1⁄2r Informatik fï¿1⁄2r das Studienfach Informatik. Im Mittelpunkt des praktischen Teils stehen die Datenbankmanagementsysteme Oracle Database XE und MySQL. Mit den zahlreich vorhandenen ï¿1⁄2bungsaufgaben kï¿1⁄2nnen Sie Ihren Lernfortschritt ï¿1⁄2berprï¿1⁄2fen. Musterlï¿1⁄2sungen sind vorhanden.
Release

Data Warehousing 2000

Methoden, Anwendungen, Strategien

Author: Reinhard Jung,Robert Winter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642576818

Category: Business & Economics

Page: 393

View: 2665

Data Warehousing hat in den letzten Jahren in vielen Unternehmen stark an Bedeutung gewonnen und ist dabei zu einer der zentralen Herausforderungen im Informationsmanagement geworden. Für viele Anwendungen, wie beispielsweise Customer-Relationship-Management oder Führungsinformationssysteme, bilden Data-Warehouse-Architekturen eine wesentliche Grundlage. Der Tagungsband zur Konferenz "Data Warehousing 2000 - Methoden, Anwendungen, Strategien" gibt einen Überblick zum State-of-the-Art sowohl im Bereich Entwicklung aus technischer und organisatorischer bzw. betriebswirtschaftlicher Sicht als auch im Bereich der vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten einer Data-Warehouse-Architektur. Neben Aufsätzen aus dem wissenschaftlichen Bereich finden sich auch Berichte aus laufenden und abgeschlossenen Projekten im Umfeld des Data Warehousing.
Release

Algorithmen für Dummies

Author: John Paul Mueller,Luca Massaron

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527809775

Category: Computers

Page: 320

View: 4489

Wir leben in einer algorithmenbestimmten Welt. Deshalb lohnt es sich zu verstehen, wie Algorithmen arbeiten. Das Buch präsentiert die wichtigsten Anwendungsgebiete für Algorithmen: Optimierung, Sortiervorgänge, Graphentheorie, Textanalyse, Hashfunktionen. Zu jedem Algorithmus werden jeweils Hintergrundwissen und praktische Grundlagen vermittelt sowie Beispiele für aktuelle Anwendungen gegeben. Für interessierte Leser gibt es Umsetzungen in Python, sodass die Algorithmen auch verändert und die Auswirkungen der Veränderungen beobachtet werden können. Dieses Buch richtet sich an Menschen, die an Algorithmen interessiert sind, ohne eine Doktorarbeit zu dem Thema schreiben zu wollen. Wer es gelesen hat, versteht, wie wichtige Algorithmen arbeiten und wie man von dieser Arbeit beispielsweise bei der Entwicklung von Unternehmensstrategien profitieren kann.
Release

UML @ Classroom

Eine Einführung in die objektorientierte Modellierung

Author: Martina Seidl,Marion Brandsteidl,Christian Huemer,Gerti Kappel

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864911753

Category: Computers

Page: 250

View: 3617

Dieses Lehrbuch vermittelt die Grundlagen der objektorientierten Modellierung anhand von UML und bietet eine kompakte Einführung in die fünf Diagramme Klassendiagramm, Anwendungsfalldiagramm, Zustandsdiagramm, Sequenzdiagramm und Aktivitätsdiagramm. Diese decken die wesentlichen Konzepte ab, die für die durchgängige objektorientierte Modellierung in einem kompletten Softwareentwicklungsprozess benötigt werden. Besonderer Wert wird auf die Verdeutlichung des Zusammenspiels unterschiedlicher Diagramme gelegt. Die präsentierten Konzepte werden anhand von illustrativen Beispielen erklärt.
Release

Leitfaden Data Driven Marketing

Mehr verkaufen mit Smart Data - Mit Daten Prozesse optimieren und neue Kunden ansprechen.

Author: Braun Gabriele,Torsten Schwarz

Publisher: marketing-BÖRSE

ISBN: 3943666190

Category: Business & Economics

Page: 416

View: 9279

Nicht nur Amazon personalisiert mit Daten das Einkaufserlebnis und löst konkrete Kaufentscheidungen aus. Auch der klassische Handel kann mit Daten mehr Kunden in die Filialen locken. Immer mehr Investitionsgüterhersteller nutzen Daten, um neue Interessenten anzusprechen. Wer aus seinen Daten die richtigen Schlüsse zieht, ist der Konkurrenz eine Nasenlänge voraus. Die meisten sammeln zwar Daten, nutzen sie jedoch nicht. In diesem Buch wird beschrieben, was derzeit schon umsetzbar ist und wie Unternehmen dabei vorgehen. Anhand konkreter Beispiele holen Sie sich Anregungen für Ihre eigene Strategie und können mitreden.
Release

Achieving Buzzword Compliance

Data Architecture Language and Vocabulary

Author: David C. Hay

Publisher: Technics Publications

ISBN: 163462372X

Category: Computers

Page: N.A

View: 4961

Understand the language and vocabulary of Data Architecture. The Data Architecture field is rife with terms that have become “fashionable”. Some of the terms began with very specific, specialized, meanings – but as their use spread, they lost the precision of their technical definitions and become, well, “buzzwords”. A buzzword is “a word or expression from a particular subject area that has become fashionable because it has been used a lot”. Compliance is “the obeying of an accepted principle or instruction that states the way things are or should be done.” The assignment is to take buzzwords and follow rules to use them correctly. We cut through the hype to arrive at buzzword compliance – the state where you fully understand the words that in fact have real meaning in the data architecture industry. This book will rationalize the various ways all these terms are defined. Of necessity, the book must address all aspects of describing an enterprise and its data management technologies. This includes a wide range of subjects, from entity/relationship modeling, through the semantic web, to database issues like relational and “beyond relational” (“NoSQL”) approaches. In each case, the definitions for the subject are meant to be detailed enough to make it possible to understand basic principles—while recognizing that a full understanding will require consulting the sources where they are more completely described. The book’s Glossary contains a catalogue of definitions and its Bibliography contains a comprehensive set of references.
Release

Information Modelling and Knowledge Bases XXVIII

Author: H. Jaakkola,B. Thalheim,Y. Kiyoki

Publisher: IOS Press

ISBN: 1614997209

Category: Computers

Page: 496

View: 9983

Information modelling and knowledge bases are now essential, not only to academics working in computer science, but also wherever information technology is applied. This book presents papers from the 26th International Conference on Information Modelling and Knowledge Bases (formerly the European Japanese Conference – EJC), which took place in Tampere, Finland, in June 2016. The conference provides a platform to bring together researchers and practitioners working with information modelling and knowledge bases, and the 33 accepted papers cover topics including: conceptual modelling; knowledge and information modelling and discovery; linguistic modelling; cross-cultural communication and social computing; environmental modelling and engineering; and multimedia data modelling and systems. All papers were improved and resubmitted for publication after the conference. Covering state-of-the-art research and practice, the book will be of interest to all those whose work involves information modelling and knowledge bases.
Release

Data-Warehouse-Systeme

Architektur, Entwicklung, Anwendung

Author: Andreas Bauer

Publisher: N.A

ISBN: 9783898647854

Category: Data warehousing

Page: 690

View: 7563

Hauptbeschreibung Dieses Lehrbuch gibt einen fundierten Einblick sowohl in die Architektur und Entwicklung eines Data-Warehouse-Systems als auch in den gesamten Ablauf des Data-Warehouse-Prozesses - vom Laden der Daten bis zu deren Auswertung. Der Schwerpunkt liegt auf den Datenbanken und deren Konzeption, Modellierung und Optimierung. Die Autoren zeigen u. a. betriebswirtschaftliche Einsatzbereiche sowie wissenschaftliche und technische Anwendungsgebiete auf und geben Hinweise für den Aufbau und die Wartung eines Data-Warehouse-Systems. Begriffsdefinitionen und ein durchgängiges An.
Release

Modellierung von Business-Intelligence-Systemen

Leitfaden für erfolgreiche Projekte auf Basis flexibler Data-Warehouse-Architekturen

Author: Michael Hahne

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864915244

Category: Computers

Page: 276

View: 7096

Die Modellierung von Business-Intelligence-Systemen (BI) umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Facetten, die im Kontext von Operational BI, agile Warehousing, Real-Time und Self-Service BI zu bewerten sind. Dieses Buch beschreibt die Architektur und Gestaltung von unternehmensweiten analyseorientierten Informationssystemen insbesondere unter dem Aspekt zunehmend agiler Geschäftsanforderungen und deren Unterstützung durch BI-Methoden. Neben der Darstellung von Best Practices der Historisierung und der Data-Mart-Modellierung ist der Aufbau eines Enterprise Data Warehouse von zentraler Bedeutung. Behandelt werden im Einzelnen: - Business-Intelligence-Architektur - Mehrdimensionale Datenstrukturen - Semantische mehrdimensionale Modellierung - Bestandteile und Varianten des Star-Schemas - Historisierung und Zeitabhängigkeit im Data Warehouse - Faktenmodellierung - Dimensionsmodellierung - Core-Data-Warehouse-Modellierung Dieses Buch ist ein Muss für alle mit der Gestaltung und Nutzung von BI-Systemen betrauten Architekten, Analysten, Entwickler und Projektleiter.
Release

The Challenger Sale

Kunden herausfordern und erfolgreich überzeugen

Author: Matthew Dixon,Brent Adamson

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864147239

Category: Business & Economics

Page: 288

View: 6577

Gibt es ein Rezept für Verkaufserfolg? Die meisten Führungskräfte im Vertrieb verweisen hier zuerst auf eine gute Kundenbeziehung – und sie liegen falsch damit. Die besten Verkäufer versuchen nicht nur einfach eine gute Beziehung zu ihren Kunden aufzubauen – sie stellen primär die Denkweisen und Überzeugungen ihrer Kunden in Frage. Basierend auf einer umfassenden Studie mit mehreren tausend Vertriebsmitarbeitern in unterschiedlichen Branchen und Ländern, zeigt "The Challenger Sale", dass das klassische vertriebliche Vorgehen mit dem Aufbau von Beziehungen immer weniger funktioniert, je komplexer die Lösungen sind. Doch wie unterscheiden sich Fertigkeiten, Verhaltensweisen, Wissen und Einstellung der Spitzenverkäufer vom Durchschnitt? Die Studie zeigt deutlich, dass die Verhaltensweisen, die den Challenger so erfolgreich machen, replizierbar und strukturiert vermittelbar sind. Die Autoren erklären, wie fast jeder Verkäufer, ausgestattet mit den richtigen Werkzeugen, diesen Ansatz erfolgreich umsetzen kann und so höhere Kundenbindung und letztendlich mehr Wachstum generiert. Das Buch ist eine Quelle der Inspiration und hilft dem Leser, sein Profil als Vertriebler zu analysieren und gezielt zu verändern, um am Ende kreativer und besser zu sein.
Release