Building a Scalable Data Warehouse with Data Vault 2.0

Author: Dan Linstedt,Michael Olschimke

Publisher: Morgan Kaufmann

ISBN: 0128026480

Category: Computers

Page: 684

View: 2442

The Data Vault was invented by Dan Linstedt at the U.S. Department of Defense, and the standard has been successfully applied to data warehousing projects at organizations of different sizes, from small to large-size corporations. Due to its simplified design, which is adapted from nature, the Data Vault 2.0 standard helps prevent typical data warehousing failures. "Building a Scalable Data Warehouse" covers everything one needs to know to create a scalable data warehouse end to end, including a presentation of the Data Vault modeling technique, which provides the foundations to create a technical data warehouse layer. The book discusses how to build the data warehouse incrementally using the agile Data Vault 2.0 methodology. In addition, readers will learn how to create the input layer (the stage layer) and the presentation layer (data mart) of the Data Vault 2.0 architecture including implementation best practices. Drawing upon years of practical experience and using numerous examples and an easy to understand framework, Dan Linstedt and Michael Olschimke discuss: How to load each layer using SQL Server Integration Services (SSIS), including automation of the Data Vault loading processes. Important data warehouse technologies and practices. Data Quality Services (DQS) and Master Data Services (MDS) in the context of the Data Vault architecture. Provides a complete introduction to data warehousing, applications, and the business context so readers can get-up and running fast Explains theoretical concepts and provides hands-on instruction on how to build and implement a data warehouse Demystifies data vault modeling with beginning, intermediate, and advanced techniques Discusses the advantages of the data vault approach over other techniques, also including the latest updates to Data Vault 2.0 and multiple improvements to Data Vault 1.0
Release

Data Warehouse Blueprints

Business Intelligence in der Praxis

Author: Dani Schnider,Claus Jordan,Peter Welker,Joachim Wehner

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446451455

Category: Computers

Page: 283

View: 1361

Data-Warehouse-Lösungen mit Blueprints erfolgreich umsetzen Dieses Buch gibt Ihnen einen Überblick über eine typische Data-Warehouse-Architektur und zeigt anhand von zahlreichen Best Practice-Beispielen, wie Sie die einzelnen Komponenten eines Data Warehouses realisieren und betreiben können. Skalierbarkeit, Performance und Integration sind dabei die wichtigsten Erfolgsfaktoren. Der kompakte und kompetente Leitfaden für Ihr Projekt Warum benötigt man eine Staging Area? Wie sollen fehlende oder fehlerhafte Daten beim Ladeprozess behandelt werden? Ist es zweckmäßiger, einen oder mehrere Data Marts zu erstellen? Wo werden die Daten aus verschiedenen Datenquellen integriert und wie sollen sie historisiert werden? Zu diesen und vielen weiteren Fragen erhalten Sie Antworten sowie Tipps und Tricks aus der Praxis. Wertvolles Know-how aus der Praxis Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der Autoren. Die vorgestellten Konzepte und Vorgehensweisen haben sich bereits in zahlreichen Projekten bewährt. EXTRA: E-Book inside AUS DEM INHALT • Einleitung • Architektur • Datenmodellierung • Datenintegration • Design der DWH-Schichten • Physisches Datenbankdesign • BI-Anwendungen • Betrieb
Release

Angular 2

Moderne Frontends für alle Plattformen entwickeln

Author: Manfred Steyer

Publisher: N.A

ISBN: 3868027467

Category: Computers

Page: 51

View: 6191

Passend zum Final Release von Angular 2, einem JavaScript-Framework und Nachfolger des bekannten AngularJS, vermittelt Manfred Steyer in diesem shortcut den Einstieg in die Arbeit mit diesem. Er beschäftigt sich mit dem Aufbau einer Single-Page-Anwendung mithilfe von Angular 2 und TypeScript und erläutert dabei unter anderem die Vorteile der Komponentenorientierung sowie den Einsatz von Dependency Injection. Des Weiteren nimmt er die Verwaltung von Formularen in Angular 2 mittels Two-Way Binding genauer unter die Lupe, bevor er sich mit dem Component Router auseinandersetzt, der die offizielle Routerimplementierung in Angular 2 darstellt.
Release

Six Sigma für Dummies

Author: Craig Gygi,Neil DeCarlo,Bruce Williams

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527817611

Category: Business & Economics

Page: 400

View: 3835

Release

UML @ Classroom

eine Einführung in die objektorientierte Modellierung

Author: Martina Seidl,Marion Brandsteidl,Christian Huemer,Gerti Kappel

Publisher: N.A

ISBN: 9783898647762

Category: Object-oriented programming

Page: 240

View: 5828

Release

Corporate Data Quality

Voraussetzung erfolgreicher Geschäftsmodelle

Author: Boris Otto,Hubert Österle

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662468069

Category: Business & Economics

Page: 205

View: 8087

Daten sind die strategische Ressource des 21. Jahrhunderts. Es findet kein Geschäftsprozess, keine Kommunikation zwischen Geschäftspartnern, keine Wertschöpfung statt, ohne dass die involvierten Personen, Maschinen und IT-Systeme Daten nutzen, erzeugen oder verändern. Trends wie die Digitalisierung, Industrie 4.0 und Social Media tragen ebenfalls dazu bei, dass Datenmanagement zu einer Kernkompetenz für erfolgreiche Unternehmen dieser Zeit geworden ist. Damit Daten ihren ganzen Wert entfalten können, müssen sie stets in angemessener Qualität zur Verfügung stehen. Dies gilt besonders für Stammdaten, die zentralen Geschäftsobjekte eines Unternehmens. Dieses Buch zeigt einen ganzheitlichen Ansatz zum qualitätsbewussten Management von Stammdaten auf und richtet sich damit sowohl an Praktiker als auch an die Wissenschaft. Das „Framework für Stammdatenqualitätsmanagement“ wurde im Rahmen des „Competence Center Corporate Data Quality“ der Universität St. Gallen seit dem Jahr 2006 gemeinsam mit Unternehmen aus unterschiedlichen Industrien in zahlreichen praktischen Anwendungen entwickelt und verbessert. Neben den theoretischen Grundlagen räumt das Buch der praktischen Sicht mit 10 Fallstudien großen Raum ein, die erfolgreich durchgeführte Datenqualitätsprojekte praxisnah aufbereiten. Schließlich führt das Buch noch Methoden und Werkzeuge für das Datenqualitätsmanagement auf, die (Stamm-)datenmanager bei Projekten im eigenen betrieblichen Umfeld unterstützen können.
Release

Leitfaden Data Driven Marketing

Mehr verkaufen mit Smart Data - Mit Daten Prozesse optimieren und neue Kunden ansprechen.

Author: Braun Gabriele,Torsten Schwarz

Publisher: marketing-BÖRSE

ISBN: 3943666190

Category: Business & Economics

Page: 416

View: 2674

Nicht nur Amazon personalisiert mit Daten das Einkaufserlebnis und löst konkrete Kaufentscheidungen aus. Auch der klassische Handel kann mit Daten mehr Kunden in die Filialen locken. Immer mehr Investitionsgüterhersteller nutzen Daten, um neue Interessenten anzusprechen. Wer aus seinen Daten die richtigen Schlüsse zieht, ist der Konkurrenz eine Nasenlänge voraus. Die meisten sammeln zwar Daten, nutzen sie jedoch nicht. In diesem Buch wird beschrieben, was derzeit schon umsetzbar ist und wie Unternehmen dabei vorgehen. Anhand konkreter Beispiele holen Sie sich Anregungen für Ihre eigene Strategie und können mitreden.
Release

Achieving Buzzword Compliance

Data Architecture Language and Vocabulary

Author: David C. Hay

Publisher: Technics Publications

ISBN: 163462372X

Category: Computers

Page: N.A

View: 3838

Understand the language and vocabulary of Data Architecture. The Data Architecture field is rife with terms that have become “fashionable”. Some of the terms began with very specific, specialized, meanings – but as their use spread, they lost the precision of their technical definitions and become, well, “buzzwords”. A buzzword is “a word or expression from a particular subject area that has become fashionable because it has been used a lot”. Compliance is “the obeying of an accepted principle or instruction that states the way things are or should be done.” The assignment is to take buzzwords and follow rules to use them correctly. We cut through the hype to arrive at buzzword compliance – the state where you fully understand the words that in fact have real meaning in the data architecture industry. This book will rationalize the various ways all these terms are defined. Of necessity, the book must address all aspects of describing an enterprise and its data management technologies. This includes a wide range of subjects, from entity/relationship modeling, through the semantic web, to database issues like relational and “beyond relational” (“NoSQL”) approaches. In each case, the definitions for the subject are meant to be detailed enough to make it possible to understand basic principles—while recognizing that a full understanding will require consulting the sources where they are more completely described. The book’s Glossary contains a catalogue of definitions and its Bibliography contains a comprehensive set of references.
Release

Testen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen

Vorgehen, Methoden und Konzepte

Author: Hanspeter Gisin,Herbert Stauffer,Beat Honegger

Publisher: N.A

ISBN: 3864914086

Category: Computers

Page: 268

View: 1519

Business-Intelligence- und Data-Warehouse-Projekte sind anders. Entsprechend andersartig sind auch die in diesem Bereich eingesetzten Testverfahren und -methoden. Praxisorientiert und systematisch beschreibt dieses Buch das Testen von analytischen Systemen und stellt die besonderen Anforderungen hierbei heraus. Es erörtert, welche Tests in den verschiedenen Szenarien sinnvoll sind und wie eine realistische Planung und Vorbereitung eines Testprozesses aussieht. Ausgehend von einem Referenzmodell für das Testen werden Elemente gängiger Testkonzepte sowie Normen und Standards übertragen. Des Weiteren behandeln die Autoren spezifische Methoden wie datengetriebene Tests und gehen auch auf Wirtschaftlichkeitsaspekte und die menschliche Seite beim Testen ein. Dabei verdeutlichen mehrere Praxisbeispiele die Theorie. Direkt anwendbare Checklisten ermöglichen einen schnellen Transfer in die eigene berufliche Praxis. Aus dem Inhalt: • Testen von analytischen Systemen • Testfälle und Definition von Fehlerkategorien • Einfluss der Daten aufs Testen • Testorganisation, -infrastruktur und -betrieb • Testen nach Projektmodellen • Bibliothek von Standardtestfällen • Dokumentenvorlagen Im Anhang befindet sich u.a. ein ausführliches Glossar. In der Edition TDWI erscheinen Titel, die vom dpunkt.verlag gemeinsam mit dem TDWI Germany e.V. ausgewählt und konzipiert werden. Inhaltliche Schwerpunkte dieser Reihe sind Business Intelligence und Data Warehousing.
Release

Information Modelling and Knowledge Bases XXVIII

Author: H. Jaakkola,B. Thalheim,Y. Kiyoki

Publisher: IOS Press

ISBN: 1614997209

Category: Computers

Page: 496

View: 2560

Information modelling and knowledge bases are now essential, not only to academics working in computer science, but also wherever information technology is applied. This book presents papers from the 26th International Conference on Information Modelling and Knowledge Bases (formerly the European Japanese Conference – EJC), which took place in Tampere, Finland, in June 2016. The conference provides a platform to bring together researchers and practitioners working with information modelling and knowledge bases, and the 33 accepted papers cover topics including: conceptual modelling; knowledge and information modelling and discovery; linguistic modelling; cross-cultural communication and social computing; environmental modelling and engineering; and multimedia data modelling and systems. All papers were improved and resubmitted for publication after the conference. Covering state-of-the-art research and practice, the book will be of interest to all those whose work involves information modelling and knowledge bases.
Release

Data mining, data warehousing

datenschutzrechtliche Orientierungshilfen für Privatunternehmen

Author: Alex Schweizer

Publisher: N.A

ISBN: 9783280025406

Category: Data mining

Page: 416

View: 6138

Private Unternehmung.
Release

Risiko

Wie man die richtigen Entscheidungen trifft

Author: Gerd Gigerenzer

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641119901

Category: Psychology

Page: 400

View: 4963

Der neue Bestseller von Gerd Gigerenzer Erinnern wir uns an die weltweite Angst vor der Schweinegrippe, als Experten eine nie dagewesene Pandemie prognostizierten und Impfstoff für Millionen produziert wurde, der später still und heimlich entsorgt werden musste. Für Gerd Gigerenzer ist dies nur ein Beleg unseres irrationalen Umgangs mit Risiken. Und das gilt für Experten ebenso wie für Laien. An Beispielen aus Medizin, Rechtswesen und Finanzwelt erläutert er, wie die Psychologie des Risikos funktioniert, was sie mit unseren entwicklungsgeschichtlich alten Hirnstrukturen zu tun hat und welche Gefahren damit einhergehen. Dabei analysiert er die ungute Rolle von irreführenden Informationen, die von Medien und Fachleuten verbreitet werden. Doch Risiken und Ungewissheiten richtig einzuschätzen kann und sollte jeder lernen. Diese Risikoschulung erprobt Gigerenzer seit vielen Jahren mit verblüffenden Ergebnissen. Sein Fazit: Schon Kinder können lernen, mit Risiken realistisch umzugehen und sich gegen Panikmache wie Verharmlosung zu immunisieren.
Release

Das Data Warehouse-Konzept

Architektur - Datenmodelle - Anwendungen

Author: Harry Mucksch,Wolfgang Behme

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322993728

Category: Computers

Page: 679

View: 7404

Die Popularität des Data Warehouse-Konzepts unterstreicht die Notwendigkeit einer besseren Informationsbasis für Entscheidungsträger aller Managementebenen. Handelt es sich hierbei lediglich um eine Modeerscheinung, oder eröffnet dieses Konzept tätsächlich Möglichkeiten, Entscheidungsträger mit qualitativ besseren Informationen zu versorgen? Für die dritte Auflage wurde das Buch erneut in Teilen überarbeitet. Ausgehend von der Architektur, den charakteristischen Komponenten und Funktionen eines Data Warehouses analysieren namhafte Experten u.a. folgende Aspekte: Fragen der Entwicklung, Datenmodellierung und -speicherung, die Eignung veschiedener Datenbankmodelle, rechtliche Aspekte, Datenschutz etc. Verzeichnis: Ausgehend von der Architektur, den charakteristischen Komponenten und Funktionen eines Data Warehouses analysieren namhafte Experten u.a. folgende Aspekte: Fragen der Entwicklung, Datenmodellierung und -speicherung, die Eignung veschiedener Datenbankmodelle, rechtliche Aspekte, Datenschutz etc. Für die dritte Auflage wurde das Buch erneut in Teilen überarbeitet.
Release

Data Science für Dummies

Author: Lillian Pierson

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 352780675X

Category: Mathematics

Page: 382

View: 7885

Daten, Daten, Daten ?, Sie haben schon Kenntnisse in Excel und Statistik, wissen aber noch nicht, wie all die Datensï¿1⁄2tze helfen sollen, bessere Entscheidungen zu treffen? Von Lillian Pierson bekommen Sie das dafï¿1⁄2r notwendige Handwerkszeug: Bauen Sie Ihre Kenntnisse in Statistik, Programmierung und Visualisierung aus. Nutzen Sie Python, R, SQL, Excel und KNIME. Zahlreiche Beispiele veranschaulichen die vorgestellten Methoden und Techniken. So kï¿1⁄2nnen Sie die Erkenntnisse dieses Buches auf Ihre Daten ï¿1⁄2bertragen und aus deren Analyse unmittelbare Schlï¿1⁄2sse und Konsequenzen ziehen.
Release

GIMP 2.10

Praxiswissen für Einsteiger

Author: Winfried Seimert

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958458831

Category: Computers

Page: 328

View: 8219

Die beliebte Bildbearbeitungs-Alternative Schritt für Schritt erklärtVon der Installation und den richtigen Einstellungen bis hin zu fachmännischer FotoretuschePraxisnah mit vielen nachvollziehbaren Beispielen Das kostenlose und frei verfügbare GIMP ist mit der neuen Version 2.10 weiter auf dem besten Wege, mit den professionellen und oft teuren Software-Produkten gleichzuziehen. In diesem Buch zeigt Ihnen der Autor ausführlich, wie Sie GIMP anwenden und eigene Fotos bearbeiten können. Dabei geht er Schritt für Schritt vor und erklärt alles anhand von leicht nachvollziehbaren Beispielen und kleinen Projekten. Nachdem Sie die wesentlichen Grundlagen der Benutzeroberfläche kennengelernt haben, erfahren Sie, wie Sie Fotos aus Ihrer Kamera, Ihrem Smartphone oder von Ihrer Festplatte einlesen und mit ein paar schnellen Klicks optimieren können. Danach zeigt Ihnen Winfried Seimert, wie Sie Ihre Bilder freistellen, um nur bestimmte Bereiche zu bearbeiten und wie Sie Ebenen sinnvoll nutzen. Sie lernen, Gradationskurven zu lesen und die Belichtung, den Kontrast und den Weißabgleich Ihrer Fotos zu verbessern. Außerdem demonstriert der Autor Ihnen, wie Sie z.B. trübe Himmel aufhübschen, rote Augen und unerwünschte Bildteile wie Hautunreinheiten entfernen oder mithilfe der verschiedenen Filter regelrechte Kunstwerke erstellen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, wenden Sie das Erlernte sofort an den eigenen Bildern an und erzielen Sie tolle Ergebnisse.
Release