Brilliant Green

The Surprising History and Science of Plant Intelligence

Author: Stefano Mancuso,Alessandra Viola

Publisher: Island Press

ISBN: 1610916042

Category: Science

Page: 184

View: 6231

Are plants intelligent? Can they solve problems, communicate, and navigate their surroundings? Or are they passive, incapable of independent action or social behavior? Philosophers and scientists have pondered these questions since ancient Greece, most often concluding that plants are unthinking and inert: they are too silent, too sedentary -- just too different from us. Yet discoveries over the past fifty years have challenged these ideas, shedding new light on the extraordinary capabilities and complex interior lives of plants. In Brilliant Green, Stefano Mancuso, a leading scientist and founder of the field of plant neurobiology, presents a new paradigm in our understanding of the vegetal world. Combining a historical perspective with the latest in plant science, Mancuso argues that, due to cultural prejudices and human arrogance, we continue to underestimate plants. In fact, they process information, sleep, remember, and signal to one another -- showing that, far from passive machines, plants are intelligent and aware. Through a survey of plant capabilities from sight and touch to communication, Mancuso challenges our notion of intelligence, presenting a vision of plant life that is more sophisticated than most imagine. Plants have much to teach us, from network building to innovations in robotics and man-made materials -- but only if we understand more about how they live. Part botany lesson, part manifesto, Brilliant Green is an engaging and passionate examination of the inner workings of the plant kingdom. Financial support for the translation of this book has been provided by SEPS: Segretariato Europeo Per Le Pubblicazioni Scientifiche.
Release

Die Intelligenz der Pflanzen

Author: Stefano Mancuso,Alessandra Viola

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956140443

Category: Science

Page: 172

View: 2278

Ohne die Pflanzen, die uns mit Nahrung, Energie und Sauerstoff versorgen, könnten wir Menschen auf der Erde nicht einmal Wochen überleben. Merkwürdig eigentlich, dass sie trotzdem lange als Lebewesen niederer Ordnung galten, knapp oberhalb der unbelebten Welt. Erst seit kurzem erkennt die Forschung, was schon Darwin vermutete: dass Pflanzen trotz ihrer (scheinbaren) Unbeweglichkeit über stupende Fähigkeiten verfügen, ja über Intelligenz. Denn außer den fünf Sinnen des Menschen besitzen sie noch mindestens 15 weitere, mit denen sie nicht nur elektromagnetische Felder erspüren und die Schwerkraft berechnen, sondern zahlreiche chemische Stoffe ihrer Umwelt analysieren können. Mit Duftstoffen warnen sie sich vor Fressfeinden oder locken Tiere an, die sie davon befreien; über die Wurzeln bilden sie riesige Netzwerke, in denen Informationen über den Zustand der Umwelt zirkulieren. Ohne Organe können sie so über eine Form von Schwarmintelligenz Strategien entwickeln, die ihr Überleben sichern. Von wegen »vegetieren«! Ein besseres Verständnis der Intelligenz der Pflanzen könnte uns lehren, auf Pestizide zu verzichten, ja bessere Computer und Netzwerke zu entwickeln, meint der renommierte Pflanzenforscher Stefano Mancuso, der uns in diesem Buch anschaulich und voller Leidenschaft eine unbekannte Welt eröffnet.
Release

Pflanzenrevolution

Wie die Pflanzen unsere Zukunft erfinden

Author: Stefano Mancuso

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956142470

Category: Art

Page: 280

View: 6201

Um unsere eigene Zukunft auf der Erde zu sichern, müssen wir uns von den Pflanzen inspirieren lassen. In seinem neuen Buch entwickelt Stefano Mancuso eine revolutionäre Sicht auf die Pflanzenwelt. Denn Pflanzen haben in Jahrmillionen vollkommen andere Überlebensstrategien entwickelt als wir: Wo der Mensch auf zentralisierte, hierarchische Lösungen setzt, handeln Pflanzen flexibel, dezentral und als Gemeinschaft. Sie verbrauchen sehr wenig Energie, überleben unter extremen Bedingungen, lernen aus Erfahrung und haben dabei Tausende Lösungen gefunden, die ganz anders sind als die der uns vertrauteren Tierwelt. Wie die Pflanze Licht einfängt und Energie nutzt, dient schon heute der Architektur als Inspiration; wie das Wurzelgeflecht Informationen aufschließt und verarbeitet, macht es zum Modelleines kollektiven Organismus. Von der Konstruktion neuer Roboter bis zur Organisation von großen Gemeinschaften gibt es keine bessere Inspirationsquelle als die Pflanzen. Die Strategien, mit denen sie ihre Funktionen regeln, sind ein außergewöhnlich effizientes Paradigma für ein nachhaltiges Leben, für eine demokratische Zukunft.
Release

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 4835

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Release

Darm mit Charme

Alles über ein unterschätztes Organ

Author: Giulia Enders

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843707111

Category: Health & Fitness

Page: 288

View: 689

Der Millionen-Bestseller jetzt aktualisiert — mit einem Zusatzkapitel über neue wissenschaftliche Erkenntnisse Unser Darm ist ein fabelhaftes Wesen voller Sensibilität, Verantwortung und Leistungsbereitschaft. Wenn man ihn gut behandelt, bedankt er sich dafür. Das tut jedem gut: Der Darm trainiert zwei Drittel unseres Immunsystems. Aus Brötchen oder Tofu-Wurst beschafft er unserem Körper die Energie zum Leben. Und er hat das größte Nervensystem nach dem Gehirn. Allergien, unser Gewicht und eben auch unsere Gefühlswelt sind eng mit unserm Bauch verknüpft. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders, was die medizinische Forschung Neues bietet und wie wir mit diesem Wissen unseren Alltag besser machen können. Die dazu gehörigen Illustrationen stammen aus der Feder ihrer Schwester Jill. Die aktualisierte Neuauflage wird um ein Kapitel ergänzt: Die Schwestern Enders geben hier ein Update zu neuen Forschungsergebnissen und der Welt der Mikroben.
Release

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Author: Andrea Wulf

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641195500

Category: Biography & Autobiography

Page: 560

View: 7208

Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.
Release

Die Mühlen der Zivilisation

Eine Tiefengeschichte der frühesten Staaten

Author: James C. Scott

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518761528

Category: Social Science

Page: 400

View: 2205

Uns modernen Menschen erscheint die Sesshaftigkeit so natürlich wie dem Fisch das Wasser. Wie selbstverständlich gehen wir und auch weite Teile der historischen Forschung davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf der Mensch seine nomadische Existenz aufgab und zum Ackerbauer und Viehzüchter wurde, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war, dessen Früchte wir noch heute genießen. James C. Scott erzählt in seinem provokanten Buch eine ganz andere Geschichte. Gestützt auf archäologische Befunde, entwickelt er die These, dass die ersten bäuerlichen Staaten aus der Kontrolle über die Reproduktion entstanden und ein hartes Regime der Domestizierung errichteten, nicht nur mit Blick auf Pflanzen und Tiere. Auch die Bürger samt ihrer Sklaven und Frauen wurden der Herrschaft dieser frühesten Staaten unterworfen. Sie brachte Strapazen, Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich. Einzig die »Barbaren« haben sich gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt, sich der Sesshaftigkeit und den neuen Besteuerungssystemen verweigert und damit der Unterordnung unter eine staatliche Macht. Sie sind die heimlichen Helden dieses Buches, das unseren Blick auf die Menschheitsgeschichte verändert.
Release

Liebesbrief an die Erde

Author: Thich Nhat Hanh

Publisher: Langen Mueller Herbig

ISBN: 348506100X

Category: Philosophy

Page: 152

View: 7844

Das Lebensglück der Menschen hängt untrennbar mit dem Wohlergehen der Erde zusammen: Nur auf einem gesunden Planeten können wir gesund leben. Thich Nhat Hanh zeigt, wie eng Denken und Handeln der Menschen mit dem Zustand der Erde verbunden sind. Er entwickelt einen Leitfaden der Achtsamkeit, nach dem wir sinnhaft leben und zugleich die Natur wertschätzen und schützen können. Die Vorstellung, dass Mensch und Umwelt getrennt sind, wird aufgegeben und ein Gefühl der Liebe und Verbundenheit mit dem großen Ganzen gefördert.
Release

Freakonomics

überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen ; [warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? Führt mehr Polizei zu weniger Kriminalität? Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Macht gute Erziehung glücklich?]

Author: Steven D. Levitt,Stephen J. Dubner

Publisher: N.A

ISBN: 9783442154517

Category:

Page: 411

View: 3985

Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.
Release

Der Mensch und das Meer

Warum der größte Lebensraum der Erde in Gefahr ist

Author: Callum Roberts

Publisher: DVA

ISBN: 3641100062

Category: Social Science

Page: 592

View: 8393

Der Wandel eines faszinierenden, bedrohten Lebensraums Die Ozeane sind nicht nur der größte Lebensraum der Erde, sondern auch der am wenigsten erforschte. Die unermessliche Vielfalt dieses Ökosystems beginnen wir erst jetzt bis in die letzten Winkel zu begreifen – auch wie wichtig das Meer für unser Leben ist. Im letzten Jahrhundert hat jedoch die Herrschaft des Menschen über die Natur auch die Ozeane erreicht: Wir fischen die Meere leer und füllen sie stattdessen mit Umweltgiften. Tiefseebergbau droht den Lebensraum unzähliger Pflanzen und Tiere bis zur Unkenntlichkeit zu verändern. Die Klimaerwärmung ließ bereits ein Viertel aller Korallen zugrunde gehen. In seinem aufrüttelnden Buch beschreibt der Meeresbiologe und –schützer Callum Roberts den großen Reichtum der Ozeane und ihren Wandel, und er ruft dazu auf, der Zerstörung der Meere endlich Einhalt zu gebieten, denn noch ist es nicht zu spät.
Release

Das Seelenleben der Tiere

Liebe, Trauer, Mitgefühl - erstaunliche Einblicke in eine verborgene Welt

Author: Peter Wohlleben

Publisher: Ludwig

ISBN: 3641189802

Category: Nature

Page: 240

View: 3269

Das neue Buch des SPIEGEL-Bestsellerautors Fürsorgliche Eichhörnchen, treu liebende Kolkraben, mitfühlende Waldmäuse und trauernde Hirschkühe – sind das nicht Gefühle, die allein dem Menschen vorbehalten sind? Der passionierte Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben lehrt uns das Staunen über die ungeahnte Gefühlswelt der Tiere. Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und anschaulicher Geschichten nimmt er uns mit in eine kaum ergründete Welt: die komplexen Verhaltensweisen der Tiere im Wald und auf dem Hof, ihr emotionales und bewusstes Leben. Und wir begreifen: Tiere sind uns näher, als wir je gedacht hätten. Faszinierend, erhellend, bisweilen unglaublich!
Release

Aus Liebe zu den Pflanzen

Geschichten von Entdeckern, die die Welt veränderten

Author: Stefano Mancuso

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141849

Category: Science

Page: 176

View: 7946

Ein neuer Blick für die Natur, leidenschaftliche Aufmerksamkeit und Forschergeist können unsere Vorstellung von der Welt verändern. Der Biologe Stefano Mancuso lässt in seinem neuen Buch Botaniker, Genetiker und Philosophen, aber auch Landwirte und schlichte Liebhaber aus fünf Jahrhunderten Revue passieren, denen aus inbrünstiger Beschäftigung mit der Welt der Pflanzen entscheidende Entdeckungen gelangen. Da ist George Washington Carver, der als erster Schwarzer an einer Universität studiert und die Amerikaner von der Essbarkeit der Erdnuss überzeugt. Oder Nikolai Wawilow, der Russland durch eine gigantische Samenbank Nahrungssicherheit schenken will – und selbst in einem Gefängnis Stalins verhungert. Darwin entwickelt eine »Theorie zum Wurzelgehirn«; Leonardo da Vinci studiert, wie Blätter Sonnenlicht einfangen; Goethe ist, auf der Suche nach der Urpflanze, dem einheitlichen Organisationsplan des Lebens auf der Spur. Wahre »Amateure« sind sie alle, die als »liebende Forscher« einen neuen Blick wagten und damit zu Pionieren wurden. Mancusos inspirierende Anthologie der Begeisterung und zugleich selbst ein überzeugendes Plädoyer dafür, die Naturforschung aus den Händen der Molekularbiologen zu erretten.
Release

Dunkle Materie und Dinosaurier

Die erstaunlichen Zusammenhänge des Universums

Author: Lisa Randall

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030251

Category: Science

Page: 464

View: 9354

Die Natur der Dunklen Materie gehört zu den spannendsten Fragen der Kosmologie. Die Bestseller-Autorin und Harvard-Professorin Lisa Randall nimmt uns in ihrem neuen Buch ›Dunkle Materie und Dinosaurier. Die erstaunlichen Zusammenhänge des Universums‹ mit auf eine Reise in die Welt der Physik und hilft uns zu verstehen, welche Rolle die Dunkle Materie bei der Entstehung unserer Galaxie, unseres Sonnensystems und sogar des Lebens selbst gespielt hat. Eindrucksvoll zeigt sie, wie die Wissenschaft neue Konzepte und Erklärungen für dieses weithin unbekannte Phänomen entwickelt und verwebt geschickt die Geschichte des Kosmos mit unserer eigenen. Ein Buch, das ein völlig neues Licht auf die tiefen Verbindungen wirft, die unsere Welt so maßgeblich mitgeprägt haben, und uns die außerordentliche Schönheit zeigt, die selbst den alltäglichsten Dingen innewohnt.
Release

The Revolutionary Genius of Plants

A New Understanding of Plant Intelligence and Behavior

Author: Stefano Mancuso

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1501187872

Category: Nature

Page: 240

View: 3610

“Fascinating…full of optimism…this quick, accessible read will appeal to anyone with interest in how plants continue to surprise us.” —Library Journal Do plants have intelligence? Do they have memory? Are they better problem solvers than people? The Revolutionary Genius of Plants—a fascinating, paradigm-shifting work that upends everything you thought you knew about plants—makes a compelling scientific case that these and other astonishing ideas are all true. Plants make up eighty percent of the weight of all living things on earth, and yet it is easy to forget that these innocuous, beautiful organisms are responsible for not only the air that lets us survive, but for many of our modern comforts: our medicine, food supply, even our fossil fuels. On the forefront of uncovering the essential truths about plants, world-renowned scientist Stefano Mancuso reveals the surprisingly sophisticated ability of plants to innovate, to remember, and to learn, offering us creative solutions to the most vexing technological and ecological problems that face us today. Despite not having brains or central nervous systems, plants perceive their surroundings with an even greater sensitivity than animals. They efficiently explore and react promptly to potentially damaging external events thanks to their cooperative, shared systems; without any central command centers, they are able to remember prior catastrophic events and to actively adapt to new ones. Every page of The Revolutionary Genius of Plants bubbles over with Stefano Mancuso’s infectious love for plants and for the eye-opening research that makes it more and more clear how remarkable our fellow inhabitants on this planet really are. In his hands, complicated science is wonderfully accessible, and he has loaded the book with gorgeous photographs that make for an unforgettable reading experience. The Revolutionary Genius of Plants opens the doors to a new understanding of life on earth.
Release

Die Natur und ihr Recht

Sie ist klug, sensibel, erfinderisch und genügt sich selbst

Author: David Boyd

Publisher: Ecowin

ISBN: 3711052363

Category: Science

Page: 272

View: 1648

In der Natur, zu Lande und zu Wasser, existieren Geschöpfe, die uns Menschen in vielerlei Hinsicht das Wasser reichen können. Im Gegensatz zum Menschen wandeln sie das Klima nicht, verursachen in der Folge weder Tsunamis noch Dürreperioden.Keines dieser Mitgeschöpfe behauptet, die Erde oder auch nur einen Teil davon zu besitzen. Der bedingungslose Besitzanspruch, wie ihn moderne Gesellschaften kennen und durchsetzen, führt zum Ungleichgewicht – ja zur ökologischen Ungerechtigkeit. Ein Plädoyer für einen gerechten Umgang mit der Natur.
Release

extra

Enzyklopädie der experimentellen Druckveredelung

Author: Franziska Morlok,Till Beckmann

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3034609019

Category: Architecture

Page: 174

View: 7737

Grafikdesigner, die mit Druckveredelungen wie Blindprägung oder Nachleuchtfarbe arbeiten möchten, stehen immer wieder vor dem gleichen Problem: Es gibt keine aussagekräftigen Beispiele für die zur Verfügung stehenden Techniken. Entweder sind die Veredelungen in existierenden Büchern nur fotografisch dargestellt und nicht haptisch erfahrbar, oder es finden sich Beispiele in Werbebroschüren einzelner Druckereien, die so technikbezogen sind, dass der visuelle und haptische Reiz verloren gegangen ist. Hier schafft extra Abhilfe: Anhand sinnlich erfahrbarer Beispiele werden die wichtigsten Veredelungstechniken in Varianten und experimentellen Kombinationen praktisch und theoretisch vorgestellt. 30 international renommierte Designer haben eigens für dieses Buch Seiten entworfen, anhand derer die gestalterischen und technischen Besonderheiten jeder Veredelungstechnik gezeigt und anschaulich erklärt sowie auf deren Einsatzmöglichkeiten eingegangen wird. Ergänzende Textbeiträge behandeln generelle Fragen zum Thema, wie etwa Planung und Kalkulation einer Veredelung oder deren Wirkungsweise. Der hohe Informationsgehalt, die übersichtliche Navigation und das Glossar machen das Buch zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk zum Thema Druckveredelung. Gleichzeitig ist es durch seinen experimentellen und gestalterisch hochwertigen Charakter eine Inspirationsquelle für alle, die sich mit dem Thema Veredelung auseinandersetzen. Gestalter der Schauseiten (in alphabetischer Reihenfolge): 123buero Antoine+Manuel Catalogtree Drushba Pankow Fons Hickmann m23 Hans Gremmen Hort Sarah Illenberger Jung+Wenig Karlssonwilker inc. Hoon Kim Yang Liu Mario Lombardo LUST Thomas Mayfried Fanette Mellier mischen Maureen Mooren NODE Berlin Oslo OK-RM onlab Pixelgarten Project Projects Rimini Berlin Viola Schmieskors Ariane Spanier Annik Troxler Üppig Weiss–heiten Design Welcometo.as
Release

Intelligenz in der Natur

eine Spurensuche an den Grenzen des Wissens

Author: Jeremy Narby

Publisher: N.A

ISBN: 9783038002574

Category:

Page: 272

View: 4099

Release

The Land Speaks

New Voices at the Intersection of Oral and Environmental History

Author: Debbie Lee,Kathryn Newfont

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190664525

Category: History

Page: 312

View: 2131

"The Land Speaks explores the intersections of two vibrant fields, oral history and environmental studies. The pieces range North America, examining wilderness and cities, farms and forests, rivers and arid lands. The authors argue that oral history can capture communication from the land and serve as a tool for environmental problem solving. Essays include transcript excerpts and photographs, and address issues as diverse as climate change, pollution, animal encounters, and firefighting"--
Release

Das Ende des Vandalismus

Roman

Author: Tom Drury,Gerhard Falkner

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608937039

Category:

Page: 399

View: 5835

Release