Bodies of Subversion

A Secret History of Women and Tattoo

Author: Margot Mifflin

Publisher: Power House Books

ISBN: 9781576876664

Category: Art

Page: 159

View: 2341

In this provocative work, full of intriguing female characters from tattoo history, Margot Mifflin makes a persausive case for the tattooed women as an emblem of female self expression. Illustrated with over 200 photographs, this is the seminal and first book of its type to discuss and portray women and tattoos, which have traditionally been a male preserve.
Release

Threshold Concepts in Women’s and Gender Studies

Ways of Seeing, Thinking, and Knowing

Author: Christie Launius,Holly Hassel

Publisher: Routledge

ISBN: 1317656431

Category: Social Science

Page: 204

View: 4477

Threshold Concepts in Women’s and Gender Studies: Ways of Seeing, Thinking, and Knowing is a textbook designed primarily for introduction to Women’s and Gender Studies courses with the intent of providing both a skills- and concept-based foundation in the field. The text is driven by a single key question: "What are the ways of thinking, seeing, and knowing that characterize women’s and gender studies and are valued by its practitioners?" Rather than taking a topical approach, Threshold Concepts in Women’s and Gender Studies develops the key concepts and ways of thinking that students need in order to develop a deep understanding and to approach material like feminist scholars do, across disciplines. This book illustrates four of the most critical concepts in women’s and gender studies: the social construction of gender; privilege and oppression; intersectionality; and feminist praxis, and grounds these concepts in multiple illustrations.
Release

Tod und Leben großer amerikanischer Städte

Author: Jane Jacobs

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602123

Category: Architecture

Page: 220

View: 3035

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.
Release

Body Piercing and Tattoos

Author: Hester Furey

Publisher: Greenhaven Publishing LLC

ISBN: 0737772387

Category: Young Adult Nonfiction

Page: 104

View: 527

Body piercing and tattoos have become a popular way for individuals to express themselves. Give readers something to think about as they may be considering self expression in these ways. Readers will evaluate the real meanings behind getting tattoos and piercings, what risks are involved, and how to avoid making mistakes in efforts to be trendy. Essay sources include the U.S. Food and Drug Administration, Reef Karim, Silvia Cardona-Tapia, and Rebecca Lawrence.
Release

Express Yourself

Why People Get Body Art

Author: Nicholas Faulkner,Jeanne Nagle

Publisher: The Rosen Publishing Group, Inc

ISBN: 150818075X

Category: Young Adult Nonfiction

Page: 64

View: 4087

This insightful book offers readers an intriguing perspective into the culture of tattooing and the reasons why people worldwide choose to get them. The perspective that readers gain can potentially alter their decision to get a tattoo themselves. The chapters investigate reasons for tattooing, including self-expression, to memorialize a loved one, or to commemorate a life-changing event, for military or religious belonging, and fashion. Understanding the motivations behind getting a tattoo can give a deeper appreciation of this ancient art form.
Release

Untiefen

Thriller

Author: Sheena Kamal

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843716552

Category: Fiction

Page: 400

View: 3712

Nora Watts ist die perfekte Jägerin - als ehemaliges Mitglied der Canadian Forces hat sie ein untrügliches Gespür für Lügen. Sie ist die beste Privatdetektivin Kanadas. Doch ihr Leben ist hart, immer wieder verfällt sie dem Alkohol. Sie vertraut niemandem, lebt heimlich in einer Abstellkammer unter dem Detektivbüro in Vancouver und spricht nur mit ihrer Hündin Whisper. Bis ein Paar sie um ihre Hilfe bittet. Ihre Tochter Bonnie ist verschwunden. Nora stellt entsetzt fest, dass es sich um ihre eigene, vor fünfzehn Jahren zur Adoption freigegebene Tochter handelt. Nur wenn sie sich jetzt zum ersten Mal wieder den Menschen öffnet, kann sie sie retten. Aber Bonnies Entführer sind auch hinter ihr her, und bald wird die Jägerin zur Gejagten ... »Extrem spannend, mit ganz eigener Stimme, psychologischer Tiefe und herzzerreißend lebensnahen Figuren. Untiefen bleibt im Gedächtnis, noch lange nachdem man die letzte Seite gelesen hat. Vielleicht für immer.« Jeffery Deaver »Eine mutige, unbeirrbare Heldin und eine mutige, unbeirrbare Schreibweise ergänzen sich zu einem außergewöhnlichen Debüt – höchst empfehlenswert.« Lee Child
Release

The Principles of Sociology

Author: Herbert Spencer

Publisher: Wentworth Press

ISBN: 9780270258035

Category:

Page: 448

View: 4852

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.
Release

Kalinga Tattoo

Ancient and Modern Expressions of the Tribal

Author: Lars F. Krutak

Publisher: Edition Reuss Germany

ISBN: 9783934020863

Category: Art

Page: 424

View: 6057

Text in English & German. This is a photographic masterpiece that explores the vanishing art of Kalinga tribal tattooing in the remote mountains of the northern Philippines. Combining the visionary talents of numerous international photographers and the words and stories of nearly fifty Kalinga elders, Kalinga Tattoo is the first book to tell the story of this incredibly rich tradition of indigenous body art that is believed to be 1,000 years old. Here's a rare trove of tattoo motifs, variations and interpretations which can reveal new perspectives for every interested tattooist. The journey begins with tattoo anthropologist Dr Lars Krutak's first encounter with the last Kalinga tattoo artist, the 91-year-old Whang-Od, and is followed by the moving poetry and song of tattooed Kalinga author and elder Natividad Sugguiyao. Sugguiyao's narratives provide an insider's perspective regarding the history and significance of Kalinga batok (tattoo), and they establish new ways of reading the messages encoded in this ancient art form of the skin. Krutak continues with an historical exploration entitled "History of Kalinga Tattoo Art" that focuses on those cultural institutions that were deeply intertwined with Kalinga tattooing itself. Dramatic images of tattooed men and women taken over the last 100 years and colourful village scenes and landscapes accentuate the chapter. Lars' detailed study into the significance of Kalinga tattooing proceeds with an illustrated discussion of the artistic motifs that comprise Kalinga tattoo art. This chapter, "Kalinga Tattooing Motifs" is an absolute must read for anyone seeking knowledge (spiritual or otherwise) of the real roots of tribal tattooing practices that are largely disappearing around the world today. Because warrior culture, headhunting, and religious ritual permeated nearly every facet of Kalinga tattooing practice, "Warrior Culture of the Kalinga" focuses on these customs. Krutak recounts his experiences with Kalinga warriors (old and new) and breathes life into long-forgotten Kalinga literature revolving around human sacrifice and other ceremonies associated with the human hunt. The nature of the research is outstanding and wonderfully detailed, and the words (and actions) of his Kalinga informants are truly unforgettable. What follows these texts is a remarkably beautiful photographic exhibition of the last generation of Kalinga warriors in vivid colour who earned their tattoos on the field of battle. "The Last Kalinga Tattoo Artist" looks at the life and work of Whang-Od, the last Kalinga mambabatok or tattooist, who dedicated her life to the art of her ancestors. Krutak, who lived with the master artisan for nearly two weeks, exposes for the first time in history the biography of this unique woman who for over seventy years has plied the skins of countless generations of Kalinga men and women with thorns and other natural tools. Finally, "Mark of the Four Waves Tribe" documents the artistic achievements of a growing number of young Filipino-Americans who since 1998 have each made a conscious individual effort to revive the indigenous tattooing traditions of the Kalinga and other tribal peoples of the Philippines. Whether through hand-tapping, hand-poking, or machined work, the Tribe's dedication to "The Movement" has resulted in the revitalisation of timeworn tribal designs with new design concepts that are beginning to approach the longstanding accomplishments of Polynesian artists who guided the tattoo renaissance across the Pacific in the early 1980s. For Krutak and Sugguiyao, the Tribe represents the very best of contemporary tribal tattoo culture because they dynamically express the enduring strength of time-tested indelible traditions that firmly anchor indigenous and modern concepts of identity on the skin for all to see.
Release

Black tattoo art

modern expressions of the tribal

Author: Marisa Kakoulas

Publisher: Edition Reuss Germany

ISBN: 9783934020719

Category: Art

Page: 536

View: 5755

Text in English & German. This amazing book is a photographic journey across the globe -- from Borneo to Belgium, Argentina to Athens, New York to New Zealand and beyond -- in search of avant-garde tattoo art that pays homage to the ancient roots of tattooing in their contemporary interpretations. No other publication has curated the work of so many esteemed international tattooists working in black ink and gathered them into one comprehensive volume. The journey begins with a look at the history of tattooing before featuring black tattoo portfolios divided into the following chapters: Neotribal, Dotwork, Art Brut, Traditional Revival and Thai/Buddhist.
Release

Das Haus des Windes

Roman

Author: Louise Erdrich

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841207650

Category: Fiction

Page: 368

View: 6376

National Book Award für den besten Roman des Jahres. Ein altes Haus, eine ungesühnte Schuld und die Brüste von Tante Sonja – Louise Erdrich, liebevolle Chronistin der amerikanischen Ureinwohner, führt uns nach North Dakota. Im Zentrum ihres gefeierten Romans steht der 14jährige Joe, der ein brutales Verbrechen an seiner Mutter rächt und dabei zum Mann wird. Im Sommer 1988 wird die Mutter des 14-jährigen Joe Coutts Opfer eines brutalen Verbrechens. Sie schließt sich in ihrem Zimmer ein und verweigert die Aussage. Vater und Sohn wissen nicht, wie sie sie zurück ins Leben holen können. Da sich der Überfall auf der Nahtstelle dreier Territorien ereignet hat, sind drei Behörden mit den Ermittlungen befasst. Selbst Joes Vater sind als Stammesrichter die Hände gebunden. So beschließt Joe, den Gewalttäter selbst zu finden. Mit seinen Freunden Cappy, Angus und Zack unternimmt er teils halsbrecherische, teils urkomische Ermittlungsversuche. Bei seiner aufreizenden Tante und im Kreis katholischer Pfadfinderinnen begegnet er der Liebe – und in alten Akten dem Schlüssel des Verbrechens. Monatelang auf der New-York-Times-Bestsellerliste, ausgezeichnet als bester Roman des Jahres, überhäuft mit Kritiker- und Leserlob: Eine der großen Autorinnen unserer Tage hat ihr brillantestes Buch geschrieben – zart, sehr traurig und sehr lustig. „Eine beeindruckende menschliche Geschichte. Erdrich dringt in den dunkelsten Winkel eines Menschen und so zum Grund der Wahrheit über eine ganze Gemeinschaft vor“ Maria Russo, New York Times Book Review.
Release

Mach, was Du willst

Design Thinking fürs Leben

Author: Bill Burnett,Dave Evans

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843713634

Category: Self-Help

Page: 288

View: 9858

Design Thinking hilft, kreative Lösungen für komplexe Probleme zu finden. Die Autoren übertragen dieses Prinzip auf das Leben und die Berufswahl. Denke wie ein Designer: Stelle Fragen, suche Verbündete, mache Fehler, baue Prototypen, denke interdisziplinär – und werde zum Designer deines eigenen Lebens! Diese Ideen präsentieren die beiden Professoren seit sieben Jahren an der Stanford University,was zu chronisch überbuchten Kursen führt.
Release

KILLSHOT

DER ROMAN ZUM FILM

Author: Elmore Leonard

Publisher: N.A

ISBN: 9783453500327

Category:

Page: 333

View: 6939

Release

Welle

Author: Suzy Lee

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 9783833904264

Category: Juvenile Fiction

Page: 40

View: 1975

Der Künstlerin Suzy Lee ist es gelungen, aus drei ganz einfachen Elementen mit diesem außergewöhnlichen Bilderbuch ein kleines Meisterwerk zu schaffen. Hier sprechen die Bilder für sich, jedes (geschriebene) Wort ist überflüssig. Lees einfühlsame Zeichnungen und ihr wunderbarer Einsatz von Farbe reichen aus, um eine fabelhafte Geschichte zu erzählen. Eine Geschichte über ein kleines Mädchen, die Kraft der Natur und das Spiel mit den Wellen des Meeres. Ein wunderbar poetisches Bilderbuch! Ganz ohne Text - simpel und leicht wie der Sommer und das Meer! Spielerisch und lustig, realistisch und philosophisch!
Release

Gender-Paradoxien

Author: Judith Lorber

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663014835

Category: Social Science

Page: 494

View: 3932

Mit den Gender-Paradoxien erscheint das wichtigste Buch der in New York lebenden Feministin und Soziologin Judith Lorber in deutscher Sprache. Auf der Grundlage eines sozial-konstruktivistischen Ansatzes zeigt Lorber, wie die Unterschiede zwischen Frauen und Männern ebenso wie die Unterschiede zwischen Hetero- und Homosexuellen in der sozialen Praxis hergestellt und institutionalisiert werden. Dabei wird Gender als soziale Basis-Institution konzeptualisiert, die - vergleichbar den Institutionen Familie, Ökonomie und Religion - das soziale Leben in allen gesellschaftlichen Bereichen grundlegend strukturiert und prägt. Darüber hinaus nimmt Judith Lorber eine kategoriale Differenzierung zwischen Sex, Sexualität und Gender vor. Jede dieser Kategorien ist sozial konstruiert, und jede entzieht sich bei genauerer Betrachtung einer binären Ordnung.Zielsetzung des Buches ist ein Beitrag zur Beseitigung der Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen. "Wenn die gender-Ungleichheit abgeschafft werden soll, müssen die gender entweder in jeder Hinsicht völlig gleichgestellt werden oder gender darf nicht länger eine zentrale soziale Kategorie sein, die bestimmt, welcher soziale Status einem Menschen zugewiesen wird."
Release

Celtic Tattoos

neue Muster und Anleitungen

Author: Andy Sloss

Publisher: N.A

ISBN: 9783802513824

Category:

Page: 80

View: 3710

Release

Max Weber - Verstehende Soziologie

Author: Mareike Speck

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638169030

Category: Social Science

Page: 18

View: 8331

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: Leistungsnachweis, Universität Duisburg-Essen (FB Soziologie), Veranstaltung: Einführung in die Soziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Max Weber wird am 21. April 1864 in Erfurt geboren, sein Vater war ein nationalliberaler Politiker und später Abgeordneter. Diese nationalliberale Einstellung im Elternhaus prägte Weber entscheidend für sein späteres Leben. Weber studierte Jura, Nationalökonomie, Philosophie und Geschichte in verschiedenen Städten, seine Studienzeit wurde aber durch den Wehrdienst unterbrochen. Er promovierte mit Auszeichnung in Jura und die Habilitation folgte drei Jahre später in römischem Recht und Handelsrecht. Im Alter von 28 Jahren veröffentlicht Weber im Auftrag des Vereins für Sozialpolitik die Studie „Die Verhältnisse der Landarbeiter im ostelbischen Deutschland“, diese Schrift bestätigte seinen wissenschaftlichen Ruf. In dieser Schrift fordert Weber die Schließung der deutschen Grenzen gegen das Eindringen polnischer Arbeiter, da er der Meinung war, dass gesunde Bevölkerungsverhältnisse eine grundlegende Voraussetzung für eine jede Volkswirtschaft sind.1 Im Jahre 1893 heiratete Weber Marianne Schnitger, die spätere Frauenrechtlerin, eine der Hauptfiguren der Frauenbewegung. Ein Jahr später wird er zum Professor der Nationalökonomie an der Universität Freiburg/Breisgau berufen, in seiner dortigen Antrittsvorlesung legte er den Grundstein für sein später entwickeltes Werturteilsfreiheitpostulat der Wissenschaften. 1897 übernimmt Weber den Lehrstuhl für Nationalökonomie an der Heidelberger Universität, diesen muß er jedoch wegen einer Erkrankung aufgeben, insgesamt sieben Jahre kann er nur eingeschränkt arbeiten, in dieser Zeit unternimmt er mehrere Reisen durch Europa und Amerika. Erst nach dieser Zeit publiziert Weber wieder, er veröffentlicht unter anderem die Schriften „Die `Objektivität ́ sozialwissenschaftlicher und sozialpolitischer Erkenntnis“ sowie „Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus“. In der erstgenannten Schrift stellt Weber dar, dass es nicht Aufgabe einer Erfahrungswissenschaft sei, bindende Normen und Ideale zu ermitteln. In letzterer zeigt er auf wie die Religion das wirtschaftliche Verhalten prägt, die Protestanten haben laut Weber eher [...]
Release