Biosystematik

Author: Guillaume Lecointre,Hervé Le Guyader

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540299793

Category: Science

Page: 696

View: 8263

Wussten Sie, dass Sie mit einem Röhrling näher verwandt sind als mit einem Gänseblümchen oder Vögel den Krokodilen näher sind als Eidechsen? In den letzten 30 Jahren sind die Methoden der Klassifikation des Lebens völlig neu überdacht worden. Das Resultat stellt die bisherige Einteilung der mehr als 2 Millionen bekannten Arten auf den Kopf. Das Buch hilft, die organismische Vielfalt zu bewältigen, indem wesentliche Einteilungs- und Ordnungskriterien vorgestellt und bedeutende stammesgeschichtliche Entwicklungslinien diskutiert werden.
Release

"Ganz für das Studium angelegt"

die Museen, Sammlungen und Gärten der Universität Göttingen

Author: Dietrich Hoffmann,Kathrin Maack-Rheinländer

Publisher: Wallstein Verlag

ISBN: 9783892444527

Category: Gardens

Page: 271

View: 9705

Release

Der Harz - Faszination Natur

Author: Bernd Sternal

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3744884988

Category: Nature

Page: 176

View: 3130

Wir treten für den Schutz von Eisbären, Tigern, Löwen und anderen Raubtieren ein, den Wolf in Deutschland lehnen wir aber zum Großteil ab und auch der teilweise wieder angesiedelte Luchs ist vielen suspekt. Wir schützen Tiere und Pflanzen, wobei der Schwerpunkt auf niedlichen und ungefährlichen Tieren liegt, bei Pflanzen müssen diese möglichst ansehnlich sein, hübsch blühen oder wohlschmecken. Borkenkäfer, Fliegen, Wespen, Weg- und Gartenameisen, Motten, Asseln und vieles mehr haben hingegen keine Lobby, dennoch sind sie alle Bestandteile unserer Natur. Wir unterscheiden in Neobiota und einheimischer Flora und Fauna. Unter ersterem versteht man Arten von Tieren und Pflanzen, die erst nach dem 15. Jahrhundert hier eingeführt oder eingewandert sind. Dazu zählen zum Beispiel bei den Tieren: Waschbären, Marderhunde, Nerze, Nutrias, Mufflon oder Streifenhörnchen. Bei den Pflanzen ist der Riesenbärenklau derzeit in aller Munde, es gibt jedoch weitere unzählige Arten. In Deutschland kommen mindestens 1.100 gebietsfremde Tierarten vor. Davon gelten allerdings nur etwa 260 Arten als etabliert, darunter 30 Wirbeltierarten. Übrigens: Auch die Kartoffel, die Tomate, der Paprika und die Gurke sind Neophyten, also nicht heimische Arten. Wir beginnen dann Arten in nützliche und schädliche zu unterscheiden. Dabei nehmen wir wenig Rücksicht auf die Rolle der jeweiligen Art in den Ökosystemen, oftmals kennen wir diese gar nicht. Wir führen Tiere und Pflanzen aus der ganzen Welt ein und sind dann verwundert, wenn die eine oder andere Art außer Kontrolle des Menschen gerät und sich unkontrolliert vermehrt. Den Rest, in Bezug auf neobiotische Pflanzen, Tiere und Pilze, erledigt die Globalisierung. Auch unsere Landschaft verändern wir fortwährend. Was durch geologische Prozesse in vielen Millionen Jahren entstanden ist, weckt seit einigen Jahrhunderten das zunehmende Interesse des Menschen. Wir betreiben Bergbau, wir fördern Erdöl und Erdgas aus den Tiefen unseres Planeten, wir bauen Sand, Kies, Kalk, und allerlei Gestein ab. Zwar versuchen wir den Abbau fossiler Brennstoffe zu begrenzen und einen Ausstieg vorzubereiten, jedoch ist die Bauindustrie unersättlich. Unsere Städte, Dörfer, Verkehrswege und Firmenanlagen fordern ihren Tribut. Jedoch muss der Großteil der Welt erst noch Straßen und feste Gebäude erbauen. Wollen wir das diesen Menschen versagen? Im Buch finden Sie 71 farbige und 27 schwarz-weiße Fotos sowie mit 16 farbige und 37 schwarz-weiße Abbildungen.
Release

Bestimmungsschlüssel zur Flora der Schweiz und angrenzender Gebiete

Sechste, aktualisierte und überarbeitete Auflage

Author: Hans Ernst Hess,Elias Landolt,Rosmarie Müller-Hirzel,Matthias Baltisberger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 303460470X

Category: Science

Page: 693

View: 8097

Der etablierte Bestimmungsschlüssel in aktualisierter Auflage im bewährten leichten und exkursionstauglichen Softcover-Einband - Abbildungen veranschaulichen fast die Hälfte der über 3500 Arten und ermöglichen die einfache Identifizierung von Farn- und Blütenpflanzen - Nachbargebiete der Schweiz sind mit einbezogen, dazu der grösste Teil der Alpen- und Mitteleuropaflora sowie viele submediterrane Arten - Übersichtlich und verständlich geschrieben, mit einem Glossar für Fachausdrücke - Für Fach- und Liebhaberbotaniker auf Exkursion und den Unterricht.
Release

Fortschritte der Botanik

Author: Heinz Ellenberg,Karl Esser,Hermann Merxmüller,Peter Sitte,Hubert Ziegler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642952194

Category: Science

Page: 388

View: 8610

Release

Chemotaxonomie der Pflanzen

Eine Übersicht über die Verbreitung und die systematische Bedeutung der Pflanzenstoffe

Author: R. Hegnauer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034892837

Category: Science

Page: 718

View: 8551

Release

Honor Harrington: Die Siedler von Sphinx

Author: David Weber

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838722566

Category: Fiction

Page: 383

View: 7236

Innerhalb einiger weniger kurzer Jahre hat sich David Weber mit seiner Serie um Honor Harrington, der zähesten und tüchtigsten Kommandantin eines Sternenschiffs in der Galaxis, an die Spitze der amerikanischen Science Fiction geschrieben. In diesem Buch berichtet er von einer Vorfahrin seiner Heldin, die als erster Mensch die Brücke schlägt zu einer der geheimnisvollsten Spezies der Milchstraße - den Baumkatzen von Sphinx.
Release

Wege der Evolutionsgeschichtsschreibung

wissenschaftstheoretische Untersuchungen zu den Methoden der phylogenetischen Systematik und der konstruktionsmorphologischen Anagenetik

Author: Martin Langanke

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Cladistic analysis

Page: 224

View: 2786

Release