Berlin calling

American broadcasters in service to the Third Reich

Author: John Carver Edwards

Publisher: Praeger Publishers

ISBN: N.A

Category: History

Page: 238

View: 4757

"An extremely detailed biographical account of five American expatriates who broadcast on shortwave for the Nazis." Library Journal
Release

Berlin Calling

A Story of Anarchy, Music, The Wall, and the Birth of the New Berlin

Author: Paul Hockenos

Publisher: The New Press

ISBN: 1620971968

Category: History

Page: 256

View: 417

An exhilarating journey through the subcultures, occupied squats, and late-night scenes in the anarchic first few years of Berlin after the fall of the wall Berlin Calling is a gripping account of the 1989 "peaceful revolution" in East Germany that upended communism and the tumultuous years of artistic ferment, political improvisation, and pirate utopias that followed. It’s the story of a newly undivided Berlin when protest and punk rock, bohemia and direct democracy, techno and free theater were the order of the day. In a story stocked with fascinating characters from Berlin’s highly politicized undergrounds—including playwright Heiner Müller, cult figure Blixa Bargeld of the industrial band Einstürzende Neubauten, the internationally known French Wall artist Thierry Noir, the American multimedia artist Danielle de Picciotto (founder of Love Parade), and David Bowie during his Ziggy Stardust incarnation—Hockenos argues that the DIY energy and raw urban vibe of the early 1990s shaped the new Berlin and still pulses through the city today. Just as Mike Davis captured Los Angeles in his City of Quartz, Berlin Calling is a unique account of how Berlin became hip, and of why it continues to attract creative types from the world over.
Release

Berlin Calling

Author: Medusa A'Mara

Publisher: Lulu.com

ISBN: 1471049418

Category:

Page: N.A

View: 2924

Release

Berlin Calling

Author: Kelly Durham

Publisher: Lake Union Publishing

ISBN: 9781503942967

Category: Fiction

Page: N.A

View: 1303

Germany 1938. While young and old are captivated by the country's rapid ascent under the leadership of Adolf Hitler, naive Maggie O'Dea, an American studying abroad, finds her own fortunes turning after falling in love with a handsome soldier and landing a job with the Propaganda Ministry. Embodying the infectious spirit of nationalism sweeping the country, her powerful dispatches launch her broadcasting career as a champion of the Fatherland. But as Germany invades one peaceful neighbor after another and the wheels of World War II are set in motion, Maggie starts opening her eyes to the grim reality of Hitler's intentions. Torn between her successful career rooted in the allegiance to her adopted land and a growing dread over her role in a tyrant's ruthless reign, Maggie--supported by a new love--must fight her own war of conscience. Will she survive a conflict threatening the world...and her own life?
Release

Berlin Calling

Author: Alex Flach

Publisher: Drago (Roma)

ISBN: 9788888493374

Category: Photography

Page: 112

View: 7956

Berlin Calling by native Berliner Alex Flach is a book bubbling with the cultural vitality of a city that, after the wall came down, is one of the most interesting vanguard factories in the international arena. A book filled with arresting images that capture the new Berlin and its inhabitants, as well as international players. In the photographers own words the book is ten years of images that shows how "Berlin had a positive influence on my work, produced at home or everywhere else in the world. The images reveal my love for skate-boarding, photography, music, traveling and friends."
Release

Der stumme Tod

Gereon Raths zweiter Fall

Author: Volker Kutscher

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462301098

Category: Fiction

Page: 544

View: 5253

Tod vor laufender Kamera – Kommissar Rath ermittelt hinter den Kulissen der Filmmetropole Berlin März 1930: Der Tod einer Schauspielerin führt Gereon Rath in die Studios der Filmmetropole Berlin. Der junge Kommissar lernt die Schattenseiten des Glamours kennen und erlebt eine Branche im Umbruch. Der Tonfilm erobert die Leinwände, und dabei bleiben viele auf der Strecke: Produzenten, Kinobesitzer – und Stummfilmstars. Die gefeierte Schauspielerin Betty Winter wird bei Dreharbeiten zu einem Tonfilm von einem Scheinwerfer erschlagen, und zunächst sieht alles nach einem Unfall aus. Bis Gereon Rath, der Kölner Kommissar in der Berliner Mordinspektion, Indizien entdeckt, die auf Mord hindeuten. Während die Kollegen den flüchtigen Beleuchter verdächtigen, ermittelt Rath auf eigene Faust in eine andere Richtung – und steht schnell alleine da. Eine zweite Schauspielerin wird tot aufgefunden und gibt der Polizei Rätsel auf. Die Todesursache ist unklar, aber es handelt sich um ein Gewaltverbrechen: Der Leiche fehlen die Stimmbänder. Die Ermittlungen führen Rath zwischen die Fronten rivalisierender Filmproduzenten, ins Berliner Chinesenviertel, in die Unterwelt – und hart an die Grenzen der Legalität. Während es bei der Beerdigung von Horst Wessel zu einer Straßenschlacht zwischen Nazis und Kommunisten kommt, muss Rath seinem Vorgesetzten Böhm aus dem Weg gehen, der ihn von dem Fall abziehen will. Als sein Vater ihn bittet, dem Kölner Oberbürgermeister Konrad Adenauer in einem Erpressungsfall zu helfen, und seine Exfreundin Charly eine erneute Annäherung wagt, droht Rath alles über den Kopf zu wachsen. Volker Kutscher gelingt es, nahtlos an seinen Bestseller Der nasse Fisch anzuknüpfen und das Berlin der 30er Jahre in einem vielschichtigen und spannenden Kriminalfall lebendig werden zu lassen. Er zieht seine Leser mitten hinein in eine Zeit, die unserer Gegenwart viel näher ist, als man vermutet.
Release

Ausgesetzt oder Der Kampf mit einer längst vergessenen Krankheit

Ein Tagebuch aus dem heutigen Berlin

Author: Evelyne Leandro

Publisher: epubli

ISBN: 3737514054

Category: Body, Mind & Spirit

Page: N.A

View: 3304

Eine Brasilianerin zieht mit ihrem deutschen Mann nach Berlin. Sie ist jung, gebildet und voller Elan und freudiger Erwartung. Alsbald beherrscht sie die deutsche Sprache, findet Freunde und eine Arbeit, die sie fordert und ihr Freude bereitet. Alles ist gut. Bis sie eines Tages Flecken entdeckt. Am linken Arm, am rechten Knie und an der Wade. Sie nimmt die Sache nicht sonderlich ernst, befragt ihren Hausarzt, konsultiert die Hautklinik und befindet sich, ohne es zu ahnen, am Beginn einer unglaublichen Odyssee. Nach vielen vergeblichen Untersuchungen bekommt sie endlich die Diagnose: Es ist Lepra. Eine Krankheit, die man in Europa längst vergessen hat, die man in seinem Bewusstsein mit der Pest und der Cholera ins Mittelalter oder mit Ebola und Malaria in unzivilisierte Welten verdrängt hat. Verzweifelt und tapfer, aber nicht humorlos und stets mit kritischem Sinn hat sie sich dieser biblischen Herausforderung gestellt. Und hat sich selbst eine Therapie verordnet, die sie neben der intensiven medizinischen Behandlung geheilt hat: Sie hat über die ganze, schreckliche Zeit Tagebuch geführt. Ihre Geschichte zu lesen bedeutet nicht nur, etwas über die vergessene Krankheit Lepra zu erfahren, es bedeutet vor allem, den mutigen Kampf einer jungen Frau zu begleiten, die trotz aller Verzweiflung, trotz aller Schmerzen niemals aufgehört hat, an sich und das Leben zu glauben. Auf ihrem qualvollen Weg hat sie dieses Wort der brasilianischen Dichterin Cora Coralina begleitet und ermutigt: „Auch wenn es scheint, dass alles zusammenbricht, liegt es an mir, mich zu entscheiden zwischen Lachen oder Weinen, Weitergehen oder Stehenbleiben, Aufgeben oder Kämpfen; denn ich habe auf dem ungewissen Weg des Lebens entdeckt, dass das Wichtigste das Entscheiden ist“.
Release

Der Klang der Familie

Berlin, Techno und die Wende

Author: Felix Denk,Sven von Thülen

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518753002

Category: Music

Page: 423

View: 6347

Nach dem Sturz der Mauer stehen überall in Berlin ungenutzte Flächen und Gebäude bereit, mit neuem Leben gefüllt zu werden. Die Besitzverhältnisse sind ungeklärt, und so erobert die Szene aus beiden Teilen der Stadt die neuen Freiräume. Clubs, Galerien, Ateliers und Studios entstehen – oft nur für wenige Wochen. Bald schon ist Berlin Epizentrum einer neuen Kultur, lockt mit Clubs wie dem Tresor und dem E-Werk Tausende Anhänger aus aller Welt an. Sie tanzen in Gasmaske oder Schweißerbrille die Nacht hindurch zum Presslufthammersound bisher unbekannter DJs aus Detroit. Unter ihnen auch Schriftsteller, Künstler, Fotografen und Designer. Mit 180 BPM breitete sich in Berlin kurz nach der Wende die Jugendkultur aus, die Ost und West vereinte: Techno. DJs, Clubmacher, Musikproduzenten, Türsteher und Szenegestalten, Menschen aus der Mitte der Bewegung und von ihren Rändern, sie alle kommen in »Klang der Familie« zu Wort und lassen eine Zeit lebendig werden, in der alles möglich schien.
Release

Miss Gladys und ihr Astronaut

Roman

Author: David M. Barnett

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843717117

Category: Fiction

Page: 320

View: 2998

Die Geschichte einer unglaublichen Freundschaft! Die gute Miss Gladys kann sich nicht mehr alles merken, aber dieser Telefonanruf ist unvergesslich: Der Astronaut Thomas Major ist am Apparat, gerade auf dem Weg zum Mars. Er hat sich natürlich verwählt und will am liebsten gleich wieder auflegen. Aber Miss Gladys und ihre Enkel brauchen seine Hilfe. Zögerlich und leise fluchend wird der Mann im All zum Helfer in der Not. Tausende von Kilometern entfernt, führt er die drei auf seine ganz eigene Art durch schwere Zeiten, denn Familie Ormerod droht ihr Zuhause zu verlieren. Miss Gladys und ihr Astronaut brauchen einen galaktisch guten Plan … „Eine lustige, bewegende, lebensbejahende Geschichte“ Sunday Express
Release

Happy Locals

Eine Denkschrift für Entscheider*innen

Author: Dimitri Hegemann,Annette Katharina Ochs

Publisher: Hirnkost

ISBN: 3945398436

Category: Self-Help

Page: 54

View: 9674

Bleibt hier — es lohnt sich! Wie hält man Jugendliche in der eigenen Gemeinde? Wenn sich junge Heranwachsende im Heimatort langweilen und sie sich nicht entfalten können, wollen sie weg — meist in die nächstgrößere Stadt, weil sie sich dort ein erfüllteres Leben erhoffen. Das Problem kennen viele Bürgermeister×innen und Entscheider*innen überall in der Republik. Diese kleine Denkschrift zeigt auf, wie sie so eine Entwicklung mit einfachen Schritten bremsen können. Das Ziel: Junge Menschen entdecken ihr Potential und werden zu HAPPY LOCALS.
Release

Wie wurde die Jugendkultur um elektronische Musik in den vergangenen Jahren filmerisch dargestellt?

Eine Abhandlung anhand Roman Kuhns "Be.Angeled" und Hannes Stöhrs "Berlin Calling"

Author: Jessica Schöberlein

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640566645

Category:

Page: 72

View: 1450

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,0, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Stendal, Sprache: Deutsch, Abstract: Elektronische Musik bedeutet fur mich eine wunderbare Traumwelt abseits von allem. Einmal bei einem Event im Club oder einem Festival unter freiem Himmel angekommen, zahlt fur den Moment, in dem der DJ die Lieblingsmusik spielt, nichts, als sich ganzlich in Melodie und Bassen zu verlieren. Euphorie und Melancholie steigen zeitgleich in einem auf, ein breites Lacheln entfaltet sich und manchmal verlassen sogar ein oder zwei Tranen die Augen, weil der Moment einfach zu emotionsgeladen ist, um ihn mit anderen Gesten beschreiben zu konnen. Ein Blick um sich verrat: Wow, den anderen Anwesenden geht es genauso. Man ist Teil eines grossen gemeinsamen Ganzen und doch anders als die Masse. Tanzen mit Arme hoch und Augen zu, immer im Rhythmus. In der Musik ist ein Aufbau spurbar. Mit jeder Minute, die verstreicht, gewinnt sie mehr Energie. Und dann endlich der Hohepunkt - es wird geschrien, gesprungen und sich gegenseitig in den Armen gelegen. In solchen Augenblicken liegt das Gluck im Detail und Dankbarkeit, so intensiv fuhlen zu konnen, dominiert den Moment
Release

Codename Tesseract

Victor 1 - Thriller

Author: Tom Wood

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641056047

Category: Fiction

Page: 544

View: 2933

Die perfekte Verbindung von Action, Spannung und einem brillanten Helden Victor, Codename „Tessaract“, ist Auftragskiller. Der beste, den es gibt. Er stellt keine Fragen, er hinterlässt keine Spuren, er macht keine Fehler. Auch sein jüngster Job in Paris scheint glattzulaufen: Victor soll einen Mann töten, bei dem Opfer einen USB-Stick sicherstellen und diesen weitergeben, sobald man ihm eine Adresse übermittelt. Doch plötzlich wird er selbst zur Zielscheibe. Durch seinen Auftrag gerät Victor ins Kreuzfeuer einer internationalen Verschwörung, bei der Jäger und Gejagte nicht mehr zu unterscheiden sind ...
Release

Berlin - The Symphony Continues

Orchestrating Architectural, Social, and Artistic Change in Germany’s New Capital

Author: Carol Anne Costabile-Heming,Rachel J. Halverson,Kristie A. Foell

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110906805

Category: Literary Criticism

Page: 338

View: 4725

The sudden fall of the Berlin Wall is one of the defining images of the late twentieth century. The subsequent unification of Germany and the decision to return Berlin to its status as capital has made the constant changes within the city a matter of public interest. It also offered Berlin the opportunity to create a new image for itself, one that can serve as a counterbalance to the politically charged recent history of Berlin as the capital of Nazi Germany and former East Berlin as the capital of the German Democratic Republic. Poised between capitalist Western Europe and the former communist powers in Eastern Europe, Berlin occupies a fascinating geopolitical space. This anthology presents a unique glimpse into the various constituencies that make up Berlin and that impact the city's challenges and promises.
Release

Fucking Berlin

Studentin und Teilzeit-Hure

Author: Sonia Rossi

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3548920012

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 7904

Das autobiographische Bekenntnis zur käuflichen Liebe- und die freimütige Schilderung eines Doppellebens. Sie lebt in Berlin, studiert Mathematik, bringt morgens ihr Kind in die Kita und trifft sich am Wochenende mit Freunden. Eine normale junge Frau – auf den ersten Blick. Denn sie hat noch einen Job: Sie verkauft ihren Körper. Und sie sieht darin auch kein Problem. Wie kommt man als harmlose Studentin ins Rotlichtmilieu? Wie ist das, wenn man sich zum ersten Mal gegen Bezahlung einem Freier hingibt? Wie erlebt man den Alltag mit den Kunden und Kolleginnen aus dem Milieu? Und wie kriegt man das überhaupt hin, ein Doppelleben zwischen bürgerlicher Existenz und Prostitution?
Release

The Cambridge Companion to the Literature of Berlin

Author: Andrew J. Webber

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1316982610

Category: Literary Criticism

Page: N.A

View: 4051

This collection of essays by international specialists in the literature of Berlin provides a lively and stimulating account of writing in and about the city in the modern period. The first eight chapters chart key chronological developments from 1750 to the present day, while subsequent chapters focus on Berlin drama and poetry in the twentieth century and explore a set of key identity questions: ethnicity/migration, gender (writing by women), and sexuality (queer writing). Each chapter provides an informative overview along with closer readings of exemplary texts. The volume is designed to be accessible for readers seeking an introduction to the literature of Berlin, while also providing new perspectives for those already familiar with the topic. With a particular focus on the turbulent twentieth century, the account of Berlin's literary production is set against broader cultural and political developments in one of the most fascinating of global cities.
Release

Irving Berlin's American Musical Theater

Author: Jeffrey Magee

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199911630

Category: Performing Arts

Page: 408

View: 376

From patriotic "God Bless America" to wistful "White Christmas," Irving Berlin's songs have long accompanied Americans as they fall in love, go to war, and come home for the holidays. Irving Berlin's American Musical Theater is the first book to fully consider this songwriter's immeasurable influence on the American stage. Award-winning music historian Jeffrey Magee chronicles Berlin's legendary theatrical career, providing a rich background to some of the great composer's most enduring songs, from "There's No Business Like Show Business" to "Puttin' on the Ritz." Magee shows how Berlin's early experience singing for pennies made an impression on the young man, who kept hold of that sensibility throughout his career and transformed it into one of the defining attributes of Broadway shows. Magee also looks at darker aspects of Berlin's life, examining the anti-Semitism that Berlin faced and his struggle with depression. Informative, provocative, and full of colorful details, this book will delight song and theater aficionados alike as well as anyone interested in the story of a man whose life and work expressed so well the American dream.
Release

City of quartz

Ausgrabungen der Zukunft in Los Angeles

Author: Mike Davis

Publisher: N.A

ISBN: 9783935936378

Category:

Page: 421

View: 9007

Release

Stories Without Borders

The Berlin Wall and the Making of a Global Iconic Event

Author: Julia Sonnevend

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190604328

Category: Social Science

Page: 224

View: 4100

How do stories of particular events turn into global myths, while others fade away? What becomes known and seen as a global iconic event? In Stories without Borders, Julia Sonnevend considers the ways in which we recount and remember news stories of historic significance. Focusing on journalists covering the fall of the Berlin Wall and on subsequent retellings of the event in a variety of ways - from Legoland reenactments to slabs of the Berlin Wall installed in global cities - Sonnevend discusses how certain events become built up so that people in many parts of the world remember them for long periods of time. She argues that five dimensions determine the viability and longevity of international news events. First, a foundational narrative must be established with certain preconditions. Next, the established narrative becomes universalized and a mythical message developed. This message is then condensed and encapsulated in a simple phrase, a short narrative, and a recognizable visual scene. Counter-narratives emerge that reinterpret events and in turn facilitate their diffusion across multiple media platforms and changing social and political contexts. Sonnevend examines these five elements through the developments of November 9, 1989 - what came to be known as the fall of the Berlin Wall. Stories Without Borders concludes with a discussion of how global iconic events have an enduring effect on individuals and societies, pointing out that after common currencies, military alliances, and international courts have failed, stories may be all that we have to bring hope and unity.
Release

West German Industry and the Challenge of the Nazi Past, 1945-1955

Author: S. Jonathan Wiesen

Publisher: Univ of North Carolina Press

ISBN: 080787504X

Category: History

Page: 352

View: 5610

In the aftermath of World War II and the Holocaust, West German industrialists faced a major crisis in their public image. With mounting revelations about the use of forced and slave labor, the "Aryanization" of Jewish property, and corporate profiteering under National Socialism, industrialists emerged from the war with their national and international reputations in tatters. In this groundbreaking study, Jonathan Wiesen explores how West German business leaders remade and marketed their public image between 1945 and 1955. He challenges assumptions that West Germans--and industrialists in particular--were silent about the recent past during the years of denazification and reconstruction. Drawing on sources that include private correspondence, popular literature, and a wealth of unpublished materials from corporate archives, Wiesen reveals how German business leaders attempted to absolve themselves of responsibility for Nazi crimes while recasting themselves as socially and culturally engaged public figures. Through case studies of individual firms such as Siemens and Krupp, Wiesen depicts corporate publicity as a telling example of postwar selective memory. In his introduction and conclusion, Wiesen considers the recent establishment of a multibillion dollar fund to provide financial compensation to the victims of industrial exploitation during World War II. This acknowledgment by German industry of its ongoing responsibility for its past crimes underscores the contemporary relevance of Wiesen's study.
Release