Backlash

The Undeclared War Against Women

Author: Susan Faludi

Publisher: Random House

ISBN: 1409043444

Category: Social Science

Page: 608

View: 2917

What has made women unhappy in the last decade? Faludi writes 'is not their equality' - which they don't yet have - but the rising pressure to halt, even worse, women's quest for that equality.
Release

A Study Guide for Susan Faludi's "Backlash: The Undeclared War Against American Women"

Author: Gale, Cengage Learning

Publisher: Gale, Cengage Learning

ISBN: 1410340805

Category: Literary Criticism

Page: 25

View: 972

A Study Guide for Susan Faludi's "Backlash: The Undeclared War Against American Women," excerpted from Gale's acclaimed Nonfiction Classics for Students. This concise study guide includes plot summary; character analysis; author biography; study questions; historical context; suggestions for further reading; and much more. For any literature project, trust Nonfiction Classics for Students for all of your research needs.
Release

Die Welt wär besser ohne dich

Author: Sarah D. Littman

Publisher: Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH

ISBN: 3473477095

Category: Juvenile Fiction

Page: 384

View: 5814

DU BIST SO ÄTZEND. DIE WELT WÄR BESSER OHNE DICH. UND TSCHÜSS, LOSERIN!!! Seit Wochen chattet Lara mit Christian. Sie ist total verliebt und möchte ihn endlich treffen. Doch dann zerstört Christian ihr Glück mit einem einzigen Klick: "Die Welt wär besser ohne dich", schreibt er auf ihrer Facebook-Pinnwand. Und minütlich schließen sich ihm andere mit fiese Kommentare an. Als Lara die Beleidigungen nicht mehr erträgt, trifft sie eine verzweifelte Entscheidung. Auf einzigartig realistische und dabei einfühlsame Weise zeigt die Autorin Sarah Darer Littman die gnadenlose Macht des Internets und was Cybermobbing für die Betroffenen und ihre Familien wirklich bedeutet. Dazu lässt sie uns mit den Augen der Täterin wie auch denen des Opfers sehen - eine Geschichte die den Leser bis zur letzten Seite packt.
Release

Bitch

ein Loblied auf gefährliche Frauen

Author: Elizabeth Wurtzel

Publisher: N.A

ISBN: 9783442150830

Category:

Page: 510

View: 7041

Release

Die Perlenohrringe meines Vaters

Geschichte einer Neuerfindung

Author: Susan Faludi

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 342343418X

Category: Biography & Autobiography

Page: 400

View: 1281

Das neue, große Buch der Pulitzer-Preisträgerin Die Nachricht trifft sie aus heiterem Himmel. Ihr Vater, mit dem sie kaum noch Kontakt hatte und der inzwischen wieder in seinem Heimatland Ungarn lebt, hatte eine Geschlechtsumwandlung vornehmen lassen. Welche Verbindung gibt es zwischen diesem neuen Elternteil, der sich nun »vollständig als Frau« identifiziert, und dem wortkargen, explosiven und teilweise gewalttätigen Vater, den sie kannte? Faludi sucht die Lösung dieses Rätsels in den Nischen ihrer Vorort-Kindheit und in den vielen Verkörperungen ihres Vaters: Jude im Budapest des Zweiten Weltkriegs, Abenteurer im Amazonasgebiet, All-American Dad und heute eine Frau, die ihr Judentum wiederentdeckt hat. Faludis Versuch, diese Metamorphose zu verstehen, lässt sie Grenzen überwinden – historische, politische, religiöse, sexuelle –, um sie schließlich zu der Frage unserer Zeit zu bringen: Ist Identität etwas, das wir wählen, oder ist Identität etwas, dem wir nicht entkommen können?
Release

Frauen

Roman

Author: Marilyn French

Publisher: N.A

ISBN: 9783499247446

Category:

Page: 845

View: 9430

Release

Stiffed

Betrayal of the Modern Man

Author: Susan Faludi

Publisher: Random House

ISBN: 1409087964

Category: History

Page: 672

View: 6329

With the publication of Backlash, Pulitzer prize-winning journalist Susan Faludi became a world-renowned authority on the gender war, and 'backlash' in the gender sense became a household word. Stiffed picks up where Backlash left off. It seeks to understand male behaviour in order to close the chasm between the sexes, and asks the all important question - why? Why are men so fearful and aggressive in the face of women's independence? Why is a little liberation seen as too much? What is it that men really fear, and why? Where other theorists have looked at The Woman Question, Faludi shows us that we shold really focus on The Man Question; at the end of the millennium, it is men who are in crisis. With her sharp historical sense, meticulous documentation and lively, probling reportage, and wi th a remarkable empathy, she argues that men as well as women are at the mercy of social forces distorting their lives. She takes us on a journey through the modern masculine landscape, with unexpected revelations along the way - from the shuttered shipyards to the mass lay-offs of the defence industries, from Hollywood action heroes to gang-torn street, from militia men to Promise Keepers, praying husband s to male port actors.
Release

Post-Backlash Feminism

Women and the Media Since Reagan-Bush

Author: Kellie Bean

Publisher: McFarland

ISBN: 0786480211

Category: Social Science

Page: 199

View: 8219

This work scrutinizes the prefix-based language of post-backlash feminism and calls for a reclamation of American feminist terminology. Questioning the merits of “Do–Me–feminism,” “Eco–feminism,” and “girlie,” among other isms, the author argues that the proliferation of so-called “prefix feminisms” has weakened the feminist movement by narrowing its focus into shallow interpretations of a broad social and political cause. The author assesses anti-feminist media coverage, particularly following the Reagan administration and the Clinton-Lewinski affair, and concludes that efforts to reclaim a pro-woman politic must begin with reclaiming pro-woman language.
Release

Auf dem Weg zur Macht?

Zur Unterrepräsentation von Frauen im deutschen und U.S.-amerikanischen Regierungssystem

Author: Silke Kinzig

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531905279

Category: Political Science

Page: 263

View: 6218

Silke Kinzig analysiert die Ursachen für die fortdauernde Unterrepräsentation von Frauen auf allen Ebenen des Regierungssystems auf der Basis eines Ländervergleichs zwischen Deutschland und den USA. Dabei wird deutlich, dass die Ursachen von Land zu Land unterschiedlich sind und deshalb nur unzureichend mit "globalisierenden Theorien" des Geschlechterverhältnisses erklärt werden können. Vielmehr sind vorgelagerte gesellschaftsspezifische Rahmenbedingungen (Rollenbilder, Motivationslagen u.ä.) wie auch politische Strukturen (Rekrutierungsmechanismen, Wahlsysteme, Wählerverhalten u.ä.) in den beiden Ländern zu jeweils unterschiedlichen Ausmaßen für die Unterrepräsentation von Frauen in der Politik verantwortlich.
Release

Caliban und die Hexe

Frauen, der Körper und die ursprüngliche Akkumulation

Author: Silvia Federici

Publisher: N.A

ISBN: 9783854766704

Category:

Page: 324

View: 4114

Release

Not My Mother's Sister

Generational Conflict and Third-wave Feminism

Author: Astrid Henry

Publisher: Indiana University Press

ISBN: 9780253217134

Category: Social Science

Page: 272

View: 6692

Rebellious generations and the emergence of new feminisms.
Release

Sexismus.

Über die Abtreibung der Frauenfrage.

Author: Marielouise Janssen-Jurreit

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Sex discrimination against women

Page: 762

View: 2776

Release

Encyclopedia of Women and Gender

Sex Similarities and Differences and the Impact of Society on Gender

Author: Judith Worell

Publisher: Academic Press

ISBN: 0122272455

Category: Gender identity

Page: 1256

View: 2800

The study of gender differences began in earnest in the 1970s and has since increased dramatically to infiltrate virtually all fields of study in the social and behavioral sciences. Along the way, it was discovered that while women very often think and behave differently than do men, industrialized societies cater to masculine perspectives. The "Psychology of Women" emerged as a field of study focusing on just those areas in which women most often butted against assumed roles. And similarly, in the 1990s, the "Psychology of Men" emerged to focus on the same issues for men. The Encyclopedia of Gender covers all three areas under one cover, discussing psychological differences in personality, cognition, and behavior, as well as biologically based differences and how those differences impact behavior. Coverage includes studies of these differences in applied settings such as education, business, the home, in politics, sports competition, etc. Key Features * Over 100 In-depth chapters by leading scholars in the psychology of women and gender * Addresses critical questions of similarities and differences in gendering across diverse groups, challenging myths about gender polarization and the "Venus/Mars" distinction * Broad coverage of topics from theory and method to development, personality, violence, sexuality, close relationships, work, health, and social policy * Sensitive attention to multicultural and cross-cultural research * Clearly written, readable, comprehensive, with helpful guides (outline, glossary, reference list) * Raises difficult questions related to power, inequality, ethics, and social justice * Challenges the reader to revise established "truths" and to seek further information * Maintains a feminist and woman-centered focus
Release

Die globale sexuelle Revolution

Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit

Author: Gabriele Kuby

Publisher: Fe-Medienverlag

ISBN: 3863570790

Category: Religion

Page: 456

View: 4939

Die globale sexuelle Revolution, vorangetrieben von UN und EU, hat sich zunächst hinter dem Rücken der Öffentlichkeit in Politik, Institutionen und Ausbildungseinrichtungen eingeschlichen. Inzwischen ist daraus längst ein gewaltiges gesellschaftliches Umerziehungsprogramm geworden, welches die Voraussetzungen einer freiheitlichen Gesellschaft zerstört und zunehmend totalitäre Züge annimmt. In diesem Buch lesen Sie, was man heute nicht mehr sagen darf über • UN und EU als Betreiber der sexuellen Revolution • die große Umerziehung zum sexualisierten Gender-Menschen • die politische Vergewaltigung der Sprache • die Seuche der Pornografie • die Homosexuellen-Bewegung • Sex-Erziehung in Schule und Kindergarten • die schiefe Ebene zum Totalitarismus im neuen Gewand "Dass Gabriele Kuby den Mut hat, die Bedrohung unserer Freiheit durch eine antihumanistische Ideologie beim Namen zu nennen, bringt ihr möglicherweise Feindseligkeit, ja sogar Hetze ein. Sie hat stattdessen für ihre Aufklärungsarbeit unser aller Dank verdient. Möglichst viele Menschen sollten dieses Buch lesen, um aufmerksam zu werden, was auf sie zukommt, wenn sie sich nicht wehren". (Aus dem Geleitwort von Prof. Robert Spaemann)
Release

Revolutions and Counter-Revolutions

1917 and its Aftermath from a Global Perspective

Author: Stefan Rinke,Michael Wildt

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 359343668X

Category: History

Page: 343

View: 7542

1917 war ein bedeutendes Jahr des historischen Umbruchs im Weltmaßstab, in dem der Grundstein für prägende Strukturen des 20. Jahrhunderts gelegt wurde. Den Zeitgenossen waren diese globalen Zusammenhänge bewusst; doch in der auf nationale Belange beschränkten Geschichtswissenschaft spielten sie jahrzehntelang kaum eine Rolle. Dieser Band vereint neue Forschungen, die die transnationalen Verbindungen der unzähligen Aufstände, Rebellionen und Revolutionen sowie der gewaltsamen Reaktionen darauf in den Jahren zwischen 1917 und 1920 in allen Weltteilen aufzeigen.
Release

Not That Kind of Girl

Was ich im Leben so gelernt habe

Author: Lena Dunham

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310400661X

Category: Fiction

Page: 304

View: 711

Lena Dunham - vom »Time Magazine« zur »coolest person of the year« gewählt Was tun als junge Frau von heute, die lieber Stoffschuhe als Manolos trägt und nicht nach dem einen Prinzen sucht? In ›Not That Kind of Girl‹ erzählt Lena Dunham, Erfinderin der Fernsehserie ›GIRLS‹, hemmungslos persönlich, angstfrei und komisch aus ihrem Leben: von Kondomen in Zimmerpalmen, seltsamen Jungs und von ihrer Angst, keinen Platz in dieser Welt zu finden. Sie schreibt über die Taxifahrer in New York und vom plötzlichen Verliebtsein, über Frauen, die »wie diese Papierdinger behandelt werden, die in Hotelbadezimmern auf den Zahnputzbechern liegen – irgendwie notwendig, aber unendlich verfügbar« – und über Männer, die ungefragt von ihrem Sexleben berichten. Krisengeschüttelt, heiter, absolut im Jetzt: Lena Dunham bringt das Lebensgefühl einer neuen Generation Frauen auf den Punkt.
Release

Jenseits der Macht

Frauen, Männer und Moral

Author: Marilyn French

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3688107497

Category: Social Science

Page: 992

View: 3632

Die Geschichte der Menschheit ist zugleich und vor allem eine Geschichte der männlichen Macht, die vor Jahrtausenden mit den ersten Schritten zur Beherrschung der Natur einsetzte und sich heute angesichts der apokalyptischen Aura am Horizont der abendländischen Zivilisation einem verderblichen Ende zu nähern scheint. Vor diesem Hintergrund untersucht Marilyn French in ihrem umfassenden und mit reichhaltigem Quellenmaterial versehenen Werk die Ursprünge jener Macht und den Prozeß ihrer Ausweitung. Sie fragt nach ihren Auswirkungen auf die Lebensbedingungen von Mann und Frau in unterschiedlichen Kulturen und Epochen und forscht nach ihrem Niederschlag in exemplarischen Gesellschaftsbereichen: Theologie, politische Theorie, Rechtswesen, Medizin, Wirtschafts- und Erziehungswesen. Die Befunde addieren sich nicht nur zu einer allgemeingültigen Standortbestimmung der Frau und der feministischen Bewegung, sondern liefern den Beweis dafür, daß das Patriarchat weder die natürliche noch die unvermeidliche Organisationsform der menschlichen Gesellschaft darstellt. In ihrer Analyse entlarvt Marilyn French den kritischen Zustand der abendländischen Zivilisation als Folge der Zerstörung unserer moralischen Wertordnung durch die patriarchalische Machtgier. Sie weist zwingend nach, daß wir auf den Totalitarismus oder auf den Weltuntergang zusteuern, falls wir uns nicht eine Vision der menschlichen Zukunft zu eigen machen, die auf elementaren humanen Werten beruht: auf Werten, die in der Vergangenheit immer verächtlich als «weiblich» abgetan worden sind.
Release