ATEX—Explosive Atmospheres

Risk Assessment, Control and Compliance

Author: Torben Jespen

Publisher: Springer

ISBN: 3319313673

Category: Law

Page: 197

View: 2531

This book details how safety (i.e. the absence of unacceptable risks) is ensured in areas where potentially explosive atmospheres (ATEX) can arise. The book also offers readers essential information on how to comply with the newest (April 2016) EU legislation when the presence of ATEX cannot be avoided. By presenting general guidance on issues arising out of the EU ATEX legislation – especially on zone classification, explosion risk assessment, equipment categorization, Ex-marking and related technical/chemical aspects – the book provides equipment manufacturers, responsible employers, and others with the essential knowledge they need to be able to understand the different – and often complicated – aspects of ATEX and to implement the necessary safety precautions. As such, it represents a valuable resource for all those concerned with maintaining high levels of safety in ATEX environments.
Release

Risk Assessments and Safe Machinery

Ensuring Compliance with the EU Directives

Author: Torben Jespen

Publisher: Springer

ISBN: 3319313614

Category: Technology & Engineering

Page: 256

View: 5184

This book describes the prerequisites for the placing on the market and the safe use of machinery in compliance with the relevant EU Directives, especially the Machinery Directive 2006/42. It provides readers with high-level knowledge concerning the Essential Health and Safety Requirements (EHSR) that machinery must fulfill. The approach and principles of the Machinery Directive were most recently made worldwide acknowledged in the ILO code of practice on safe machinery, released in 2013. The book addresses that code, as well as providing valuable insight into other EU Product and Workplace legislation. Focusing on the key aspect of safe machinery, the “machinery safety risk assessment”, which allows readers to better understand the more difficult aspects of risk assessments, the book equips readers to tackle problems at the manufacturing stage and in different use scenarios, introducing them to risk reduction techniques and functional safety aspects.
Release

Konstruieren sicherheitsgerechter Produkte

Methoden und systematische Lösungssammlungen

Author: Alfred Neudörfer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662081563

Category: Technology & Engineering

Page: 171

View: 3564

Produkte sicherheitsgerecht auszulegen und zu konstruieren, geht über das Einhalten von Vorschriften hinaus. Sicherheitsgerecht zu konstruieren fordert Konstrukteure genauso heraus, wie die konstruktive Umsetzung aller anderen Anforderungen, deren Erfiillung erfolgreiche marktgerechte Produkt ausmachen. Durch die Verwirklichung des Binnenmarkts hat sich der Bedarf nach Informationen über das Gestalten sicherheitsgerechter Produkte erhöht. Das dazu benötigte Wissen ist zwar vorhanden, aber auf zahlreiche Quellen unterschiedlichster Natur verteilt, vom Fachbuch bis zum umfangreichen Vorschriftenwerk Es wird meistens uneinheitlich dargeboten und vor allem in den Vorschriften in einer den Konstrukteuren nicht immer geläufigen juristisch betonten Sprache verfaßt. Ziel des vorliegenden Buchs ist es, die wichtigsten sicherheitsrelevanten Erkenntnisse und Sachverhalte so kurz wie möglich und so ausfUhrlieh wie nötig in der Sprache der Konstrukteure wiederzugeben und sie deren Denkweise anzu passen. Die Idee zu diesem Buch geht auf ein Konstrukteurseminar zurück, das seit Jahren das VDI-Bildungswerk veranstaltet. Es entstand aus dem immer wieder herangetragenen Wunsch nach Unterstützung der Konstrukteure bei der Umsetzung der wichtigsten Anforderungen beim Konstruieren sicherheitsgerechter Maschinen und Produkte. Die wiedergegebenen Sachverhalte gehen hauptsächlich auf praktische Erfahrungen und persönliche Erkenntnisse des Verfassers während der langjährigen Tätig keit als Maschinenprüfer eines berufsgenossenschaftliehen Fachausschusses zurück. Die Beratungsgespräche bei Maschinenherstellern haben immer wieder bestätigt, wie nützlich und vor allem wie praktisch ein solider theoretischer Fundus aus den Gebieten des methodischen Konstruierens, der Sicherheitstechnik und der Ergonomie sein kann.
Release

Sicherheitszeichen nach DIN EN ISO 7010 und DIN 4844-2

Author: Angela Rosenkranz-Wuttig

Publisher: Beuth Verlag

ISBN: 3410276734

Category: Technology & Engineering

Page: 48

View: 8450

Die Internationale Norm DIN EN ISO 7010:2012-10 enthält Sicherheitszeichen-Urbilder für die Bereiche Unfallverhütung, Brandschutz, Schutz vor Gesundheitsgefährdungen und Fluchtwege. Die deutsche "Restnorm" DIN 4844-2:2012-12 stellt ergänzend alle hier nicht berücksichtigten Symbole bereit. Dieses Pocket beinhaltet Empfehlungen und Erläuterungen zur praktischen Anwendung der Normen für die Sicherheitskennzeichnung.
Release

Fehlerbaumanalyse in Theorie und Praxis

Grundlagen und Anwendung der Methode

Author: Frank Edler,Michael Soden,René Hankammer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662481669

Category: Technology & Engineering

Page: 290

View: 1752

Dieses Fachbuch gibt eine praxisorientierte Einführung in Grundlagen und Anwendung der Fehlerbaumanalyse (FTA). Die Autoren erläutern nicht nur die mathematische und theoretischen Grundlagen, sondern auch Modellierungsregeln für die konkrete Systemanalyse. Anhand vieler Beispiele werden diese so erläutert, dass dem Leser die Konstruktion auch von komplexen Fehlerbäumen mit der Abbildung verschiedener Abstraktionsebenen eines Systems deutlich wird. Neben der Einbindung der Analyse in Entwicklungsprojekte widmet sich das Werk auch den Qualifikationen von Analysten sowie der optimalen sprachlichen Ausarbeitung. Das Buch erfordert keine spezifischen Vorkenntnisse, setzt jedoch voraus, technische Darstellungen erfassen zu können. Das Werk richtet sich neben angehenden und praktizierenden Analysten insbesondere auch an andere, die bei Entwicklung, in Projekten oder beispielsweise als Gutachter mit Fehlerbaumanalysen in Kontakt kommen.
Release

OPC

von Data Access bis Unified Architecture

Author: Jürgen Lange,Frank Iwanitz,Thomas J. Burke

Publisher: N.A

ISBN: 9783800732173

Category:

Page: 494

View: 9866

Release

Die Freimaurer und die katholische Kirche

vom geschichtlichen Überblick zur geltenden Rechtslage

Author: Klaus Kottmann

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783631584842

Category: Law

Page: 370

View: 5824

Seit der ersten Verurteilung der Freimaurerei durch Papst Clemens XII. (1738) wird die Mitgliedschaft von Katholiken in Freimaurerlogen mit kirchlichen Strafen belegt. Trotz nationalhistorisch bedingter Unterschiede innerhalb der Freimaurerei und trotz des Bemuhens um eine differenzierte Betrachtung blieb die Haltung der massgebenden kirchlichen Autoritaten gegenuber der gleichzeitigen Mitgliedschaft von Katholiken in Freimaurerlogen und der katholischen Kirche bis heute unverandert rigoros. Ausgehend von den historischen Anlassen der kirchlichen Verurteilungen werden im kanonistischen Teil der Arbeit die Strafnormen bis zur geltenden Rechtslage analysiert, Entwicklungen skizziert und schliesslich die Frage nach der unbedingten Unvereinbarkeit, Katholik und Freimaurer zu sein, erneut gestellt."
Release

Handbuch Vakuumtechnik

Theorie und Praxis

Author: Max Wutz,Hermann Adam,Wilhelm Walcher

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 332299421X

Category: Science

Page: 696

View: 8192

Das systematische Durcharbeiten der Autoren verbesserte dieses Standardwerk der Vakuumtechnik nochmals und gibt in dieser aktualisierten Version dem Leser erschöpfend Auskunft über Theorie und Praxis. Ein erstmals aufgenommer Bezugsquellennachweis betont den Ratgebercharakter für Ausbildung und Labor.
Release

Automatisieren mit STEP 7 in KOP und FUP

Speicherprogrammierbare Steuerungen SIMATIC S7-300/400

Author: Hans Berger

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3895789364

Category: Technology & Engineering

Page: 476

View: 9181

SIMATIC ist das weltweit etablierte Automatisierungssystem für die Realisierung von Industriesteuerungen für Maschinen, fertigungstechnische Anlagen und verfahrenstechnische Prozesse. Erforderliche Steuerungs- und Regelungsaufgaben werden mit der Engineeringsoftware STEP 7 in verschiedenen Programmiersprachen formuliert. Kontaktplan (KOP) und Funktionsplan (FUP) verwenden für die Darstellung der Steuerungsfunktionen grafische Symbole - ähnlich wie in einem Stromlaufplan oder bei elektronischen Schaltkreissystemen. In der sechsten Auflage beschreibt das Buch diese grafikorientierten Programmiersprachen in Verbindung mit der Engineeringsoftware STEP 7 V5.5 für die Automatisierungssysteme SIMATIC S7-300 und S7-400. Neue Funktionen dieser STEP 7-Version betreffen besonders den CPU-Webserver und PROFINET IO, wie beispielsweise die Anwendung von I-Devices, Shared Devices und Taktsynchronität. Das Buch bietet Unterstützung für alle Anwender von SIMATIC-S7-Steuerungen. Anfänger führt es in das Gebiet der speicherprogrammierbaren Steuerungen ein, dem Praktiker zeigt es den speziellen Einsatz des Automatisierungssystems SIMATIC S7. Alle Programmierbeispiele des Buches - und noch einige mehr - stehen als Download auf der Internetseite des Verlags unter www.publicis-books.de/ bereit.
Release

Werkzeugmaschinen Grundlagen

Lehr- und Übungsbuch

Author: Andreas Hirsch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322938379

Category: Technology & Engineering

Page: 369

View: 7359

Grundlagen, Aufbau, Anwendung und Bewertung von Werkzeugmaschinen im Ingenieurstudium zu vermitteln ist ohne Beispiele nicht möglich. Leicht verständlich, aber ohne unzulässige Vereinfachung, werden mit übersichtlichen Prinzipskizzen, Übersichtsdiagrammen und nachvollziehbaren mathematischen Beschreibungen die physikalisch-technischen Zusammenhänge erläutert.
Release

"Wachhund des Atomzeitalters"

Geigerzähler in der Geschichte des Strahlenschutzes

Author: Johannes Abele

Publisher: N.A

ISBN: 9783924183868

Category: Geiger-Müller counters

Page: 240

View: 1924

Release

Flammenphotometrie

Author: Roland Herrmann,Cornelis T.J. Alkemade

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662117495

Category: Science

Page: 423

View: 1097

1. Prinzip der Methode und Begriffsbestimmung Bringt man in eine Bunsenflamme gewisse Metallsalze, z. B. Kochsalz, so verursacht die verdampfende Substanz in der Flamme ein deutliches, im gewählten Beispiel intensiv gelbes Leuchten. Andere Salze geben der Flamme andere Farben, z. B. färben die Salze von Strontium und Lithium die Flamme karminrot, von Calcium ziegelrot, von Barium gelbgrün, von Kupfer smaragdgrün, von Kalium blauviolett, von Arsen, Antimon und Blei fahlblau bis fahlgrün usw. Diese Flammenfarben sind charakteristisch für gewisse Kationen~ mitunter auch für gewisse Verbindungen wie CuOH. Man verwendet diese Leuchterscheinungen daher oft als Hilfsmittel bei qualitativen chemischen Analysen. Beim gleich zeitigen Einbringen von mehreren Metallsalzen versagen allerdings diese einfachen Methoden, weil das Auge das Gemisch mehrerer Farben nicht trennen kann. Mitunter liegen auch die charakteristischen "Farben" in einem Spektralbereich, in dem das Auge nicht mehr empfindlich ist. Betrachtet man nun das von einer mehrfach gefärbten Flamme ausgehende Mischlicht im Spektroskop, so sieht man ganz bestimmte, für die einzelnen Elemente bzw. Verbindungen charakteristische Spektrallinien bzw. Banden (Anhäufung von Linien s. unten). Anhand von Spektrallinientafeln oder Tabellen kann man einige qualitative Aussagen über die Zusammensetzung der in die Flamme hineingebrachten Stoffe machen. Über diese genügend bekannten quali tativen Verfahren soll hier nicht weiter gesprochen werden. Sorgt man nun durch geeignete Maßnahmen dafür, daß die Flamme über längere Zeit konstant brennt, und daß die Substanzzufuhr zur Flamme ebenfalls konstant bleibt, so ist die Intensität dieser beobachteten Spektrallinien bzw. Banden, der zum Leuchten gebrachten Elemente ein Maß für deren Konzentration.
Release

Geriatrie

Band 1: Grundlagen und Symptome

Author: Ingo Füsgen

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 3170264958

Category: Medical

Page: 272

View: 6872

Dieser Lehrbuchklassiker wurde in der 4. Auflage vollständig überarbeitet, aktualisiert und neu gestaltet. Band 1 enthält aktuelle Informationen zu den Themen Altern und Alter, geriatrische Grundlagen sowie Alter und Krankheit. Ausführlich und in alphabetischer Reihenfolge informiert ein separates Kapitel über häufige Probleme älterer Menschen und deren Bedeutung für die Geriatrie, Symptome sowie diagnostische und therapeutische Maßnahmen. Pflegerische Besonderheiten werden jeweils gesondert erläutert, wobei die Aspekte Prävention, Beratung und Anleitung besonders berücksichtigt werden. Der Anhang enthält wichtige Skalen, Tests und Untersuchungsmethoden. Das Einbeziehen aller beteiligten Berufsgruppen fördert den interdisziplinären Dialog sowie eine ganzheitliche professionelle Pflege mit dem Ziel des Erhaltes bzw. der Wiedererlangung der größtmöglichen Selbstständigkeit und Selbstbestimmung. Ein didaktisch hervorragend aufbereitetes Lehrbuch und ein zuverlässiges Nachschlagewerk für alle professionell Pflegenden, die mit der stationären und ambulanten Betreuung und Pflege von alten Menschen betraut sind.
Release