Artistic Impressions

Figure Skating, Masculinity, and the Limits of Sport

Author: Mary Louise Adams

Publisher: University of Toronto Press

ISBN: 1442611715

Category: Social Science

Page: 294

View: 2557

In contemporary North America, figure skating ranks among the most 'feminine' of sports and few boys take it up for fear of being labelled effeminate or gay. Yet figure skating was once an exclusively male pastime - women did not skate in significant numbers until the late 1800s, at least a century after the founding of the first skating club. Only in the 1930s did figure skating begin to acquire its feminine image. Artistic Impressions is the first history to trace figure skating's striking transformation from gentlemen's art to 'girls' sport.' With a focus on masculinity, Mary Louise Adams examines how skating's evolving gender identity has been reflected on the ice and in the media, looking at rules, technique, and style and at ongoing debates about the place of 'art' in sport. Uncovering the little known history of skating, Artistic Impressions shows how ideas about sport, gender, and sexuality have combined to limit the forms of physical expression available to men.
Release

Gender and Sport

Changes and Challenges

Author: Gertrud Pfister,Mari Kristin Sisjord

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 3830978731

Category: Political Science

Page: 265

View: 8675

This volume covers current issues, cutting-edge debates and new knowledge on women and sport. The range of topics extends from female coaches and women in sport to sexual harassment, from snowboarders to schoolgirls, and from physical education to football. The aim of this book is to provide an overview of the current debates on gender and sport from a women's perspective, to share new knowledge about important issues, in particular about gender (in)equalities, and to present insights into the causes and effects of the debates and developments in the arena of women's sport. A special focus in all chapters will be on the perspective of change, and backgrounds, reasons and effects of gender arrangements will be analyzed by scholars who made major contributions to the development of a new gender order in sport and society. Other authors are younger scholars with new perspectives and approaches - who represent the new generation of gender researchers.
Release

The Games: A Global History of the Olympics

Author: David Goldblatt

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 0393254119

Category: Sports & Recreation

Page: 464

View: 1992

“A people’s history of the Olympics.”—New York Times Book Review A Boston Globe Best Book of the Year A Kirkus Reviews Best Nonfiction Book of the Year The Games is best-selling sportswriter David Goldblatt’s sweeping, definitive history of the modern Olympics. Goldblatt brilliantly traces their history from the reinvention of the Games in Athens in 1896 to Rio in 2016, revealing how the Olympics developed into a global colossus and highlighting how they have been buffeted by (and affected by) domestic and international conflicts. Along the way, Goldblatt reveals the origins of beloved Olympic traditions (winners’ medals, the torch relay, the eternal flame) and popular events (gymnastics, alpine skiing, the marathon). And he delivers memorable portraits of Olympic icons from Jesse Owens to Nadia Comaneci, the Dream Team to Usain Bolt.
Release

Meine Reise um die Welt

(Vollständige deutsche Ausgabe, Beide Teile)

Author: Mark Twain

Publisher: e-artnow

ISBN: 8074841928

Category:

Page: 799

View: 9733

Release

Tempo, tempo!

Bauhaus-Photomontagen von Marianne Brandt

Author: Marianne Brandt,Elizabeth Otto,Bauhaus-Archiv,Busch-Reisinger Museum,International Center of Photography

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 175

View: 9842

Release

Der Körper vergißt nicht

Gehirn, Geist & Körper bei der Heilung von Traumata

Author: Bessel van der Kolk

Publisher: N.A

ISBN: 9783944476131

Category:

Page: 480

View: 2814

Release

Spuren auf dem Eise

Die Entwicklung des Eislaufes auf der Bahn des Wiener Eislauf-Vereines

Author: Max Wirth,Demeter Diamantidi,Carl von Korper

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3955803163

Category: History

Page: 376

View: 6069

Im vorliegenden Werk von Demeter Diamantidi (1839-1893) wird die Gründung des Wiener Eislauf-Vereins und die Entwicklung des Eislaufs, seine Theorie und Praxis erläutert. Darüber hinaus werden die Eisbereitung, die ersten Tanzschritte auf dem Eis und die Probleme des Eislaufs im Allgemeinen dargestellt. Illustriert werden die Ausführungen mit zahlreichen Abbildungen. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1881.
Release

Judaica et Hellenistica

Author: Martin Hengel

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161474187

Category: Religion

Page: 484

View: 7623

English summary: Um diese Lebensphase zu erhellen, ziehen die Autoren in bewundernswerter Detailarbeit eine Fulle von unterschiedlichen Quellen heran und werten diese kritisch aus. Uberhaupt lasst sich sagen, dass hier das Herz der Verfasser schlagt. Sie wollen im besten Sinne des Wortes historisch-kritisch arbeiten, d.h. die Quellen zu Wort kommen lassen und ihnen nicht mit Vorurteilen begegenen. ... Es ist eine anregende und auch aufrgende Lekture; das liegt nicht zuletzt auch an den Fussnoten, in denen machens kritische Wort zu lesen ist.Michael Schroder in Jahrbuch fur Evangelikale Theologie 1999 / 2000, S. 131-132 eine] Arbeit..., an der jede seriose Paulusforschung auf lange Zeit nicht vorbeikommen wird.Marco Frenschkowski in Biblische Bucherschau 2000, S. 98 German description: Aus Rezensionen: Insgesamt bietet dieser Sammelband nach den beiden grundlegenden Beitragen des Verfassers zum Thema Judentum und Hellenismus einen weiteren Meilenstein auf diesem Gebiet der Forschung, mit dem mehr als ein Neutestamentlicher nur von ungefahr vertraut ist.A. Fuchs in Studien zum Neuen Testament und seiner Umwelt 1998Martin Hengel's contribution to Judaeo-Greek studies has been, and continues to be, considerable. ... I defy anyone not to come away from this collection full of new information about and new insights into the Jewish Hellenistic world. The footnotes are a wonderful resource themselves.James Carleton Paget in Bulletin of Judaeo-Greek Studies 1997, p. 18
Release

Robert Enke

Ein allzu kurzes Leben

Author: Ronald Reng

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 349295135X

Category: Sports & Recreation

Page: 432

View: 4830

Unter allen Fußballern war Robert Enke eine außergewöhnliche Persönlichkeit im deutschen Tor. Als überwältigendes Talent mit 20 berufen, für den legendären FC Barcelona zu spielen, war er mit 25 ein vergessenes Talent und etablierte sich schließlich, als es fast zu spät schien, noch als Weltklassetorwart. Ronald Reng erzählt von Erfolgen und Misserfolgen, aber vor allem erzählt er die Geschichte hinter dem öffentlichen Menschen: Robert Enke hatte immer ein offenes Ohr für die Sorgen derer, die ihn umgaben. Und blieb selbst nicht verschont von großen Schicksalsschlägen wie dem Tod seiner kleinen Tochter. Sein Freitod berührte und erschütterte Deutschland weit über die Welt des Fußballs hinaus.
Release

Social Dimensions of Canadian Sport

Author: Jane Crossman,Jay Scherer

Publisher: N.A

ISBN: 9780133444469

Category: Sports

Page: 384

View: 1288

Social Dimensions of Canadian Sport and Physical Activity by Jane Crossman and Jay Scherer is an up-to-date, comprehensive overview of the relationship between sociological issues and sport, with a specific focus on the Canadian sports industry. Each chapter in this contributed text is written by experts in their field, using both Canadian and international perspectives to address contemporary sociological issues. The authors hope that this text will provide students with a sound basis for understanding the social dimensions of sport and physical activity from a uniquely Canadian perspective.
Release

Die Großstädte und das Geistesleben

Author: Georg Simmel

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 802721386X

Category: Social Science

Page: 47

View: 1629

Die Großstädte und das Geistesleben ist ein 1903 erschienener Aufsatz des Soziologen Georg Simmel, mit dem dieser die Grundlagen der Stadtsoziologie schuf. Das tiefste Problem des modernen Lebens ist nach Georg Simmel der Anspruch des Individuums nach der Selbstständigkeit und Eigenart seines Daseins gegen die Übermächte der Gesellschaft, das geschichtlich Ererbte der äußerlichen Kultur und Technik des Lebens zu bewahren. Der Großstädter ist - im Gegensatz zum Kleinstädter - einer "Steigerung des Nervenlebens" ausgesetzt. Darin besteht die Basis für den Typus großstädtischer Individualität. Georg Simmel (1858-1918) war ein deutscher Philosoph und Soziologe. Er leistete wichtige Beiträge zur Kulturphilosophie, war Begründer der "formalen Soziologie" und der Konfliktsoziologie. Simmel stand in der Tradition der Lebensphilosophie, aber auch der des Neukantianismus.
Release

Hawk

Beruf: Skateboarder

Author: Tony Hawk

Publisher: Tropen

ISBN: 9783608500462

Category:

Page: 349

View: 5118

Release

Tel Aviv by Neni. Food. People. Stories.

Author: Haya Molcho

Publisher: Christian Brandstätter Verlag

ISBN: 3710603080

Category: Cooking

Page: 280

View: 7942

Tel Aviv ist bunt, vielfältig, weltoffen und modern. Hier trifft sich die Welt, hier verschmelzen Kulturen, Religionen und kulinarische Traditionen. Mit stimmungsvollen Fotos, spannenden Geschichten und landestypischen Rezepten zeichnen Haya Molcho, Gründerin der NENI-Restaurants, selbst aufgewachsen in Tel Aviv, und ihre vier Söhne Nuriel, Elior, Nadiv und Ilan ein lebendiges Porträt ihrer pulsierenden und sich ständig verändernden Heimatstadt. Die NENI-Rezepte, ergänzt durch Speisen von lokalen Gastronomen und Genießern, spiegeln den besonderen Geist der vielfältigen Küche Tel Avivs wider. Gekocht wurde mit regionalen Zutaten und in Erinnerung an den Geschmack von Hayas Kindheit: Sabick-Sandwich, grünes Shakshuka, Lamm mit Feigen und Trauben, Kaktusfrucht-Sorbet u.v.m. Was einst aus der ganzen Welt in die Stadt gebracht wurde, findet nun den Weg in ihre Küche. Und sobald Menschen gemeinsam an einem Tisch sitzen, wird nicht nur das Essen geteilt, sondern auch Erinnerungen, Ideen, Geschichten und Rezepte. Das ist Tel Aviv!
Release

Die Geometrie Der Eiskunstlauf

Arbeitsbuch

Author: M. Schottenbauer

Publisher: CreateSpace

ISBN: 9781494389840

Category:

Page: 42

View: 9106

Jetzt können Sie Geometrie in Stil mit Blue Dude Üben! Eiskunstlauf ist eine geometrisch aufwendige Form der Leichtathletik! In dieser bunten Arbeitsmappe können die Studierenden der Mathematik und Eiskunstlauf üben Messung der Winkel in der populären Eiskunstlauf-Elemente gefunden, wie die nachgewiesene Zeichentrickfigur Blue Dude. Für einfache Rechts-Links-Kennzeichnung Blue Dude wird farblich gekennzeichnet: Rot für rechts, und Flieder/Lavendel für links!
Release

Stil-Kulturen

Performative Konstellationen von Technik, Spiel und Risiko in neuen Sportpraktiken

Author: Martin Stern

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839410010

Category: Sports & Recreation

Page: 302

View: 7981

Dieses Buch präsentiert eine interdisziplinäre und empirisch fundierte Analyse neuer Sportarten wie Free-Climbing, Paragliding, Snowboarding u.a. So unterschiedlich und individuell diese Sportpraktiken erscheinen mögen, so eint sie doch die Entstehung neuartiger Stil-Kulturen, die hoch dynamische und innovative Konstellationen von Technik, Spiel und Risiko aufweisen. Eine Kombination von Stil und Können bildet die zentrale Leitfigur dieser sozialen Praktiken und ist dicht verwoben mit einer intermedialen Konstellation von Körper und (Bewegungs-)Bild. Diese Dynamik wird vor dem Hintergrund aktueller Diskussionen zu Intermedialität und informellen Bildungsprozessen, Mobilisierung der Subjekte sowie Möglichkeiten der Entstehung von Neuem bzw. der sozialen Dynamik von Habitus diskutiert.
Release

Das Recht des Rechtspluralismus

Author: Ralf Seinecke

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161535635

Category: Law

Page: 463

View: 9915

Rechtspluralismus zahlt zu den Schlusselbegriffen der neuen globalen, inter- oder transnationalen Rechtswelt. Aber was bedeutet Rechtspluralismus? Kann und darf Recht plural verfasst sein? Und was folgt aus dem Rechtspluralismus fur die Rechtsgeschichte oder Rechtstheorie, fur Europarecht, Volkerrecht oder Internationales Privatrecht? Ralf Seinecke verfolgt diese Fragen auf verschiedenen Wegen. Er zeichnet die historische Entwicklung des Begriffs seit den 1960er Jahren bis in die Gegenwart nach, legt die verschiedenen historischen, juristischen oder politischen Phanomene des Rechtspluralismus offen und analysiert die Konzeptionen des Rechtspluralismus anhand seiner wichtigsten Theoretiker wie Boaventura de Sousa Santos oder Gunther Teubner. Schliesslich untersucht der Autor den Rechtsbegriff des Rechtspluralismus und zeigt, dass der Pluralismus des Rechts keine Besonderheit der Postmoderne ist, sondern schon die klassische Moderne der Rechtstheorie pragte.
Release