AQA Sociology Student Guide 3: Crime and deviance (with theory and methods)

Author: Dave O'Leary

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1471856836

Category: Study Aids

Page: 96

View: 6778

Written by experienced teacher Dave O'Leary, this Student Guide for Sociology: -Identifies the key content you need to know with a concise summary of topics examined in the A-level specifications -Enables you to measure your understanding with exam tips and knowledge check questions, with answers at the end of the guide -Helps you to improve your exam technique with sample answers to exam-style questions -Develops your independent learning skills with content you can use for further study and research
Release

AQA a Level Sociology Crime and Deviance with Theory and Methods

Author: Steve Chapman,Nichola McConnell,Judith Copeland

Publisher: Collins

ISBN: 9780008221645

Category:

Page: 128

View: 9232

Exam Board: AQA Level & Subject: A-level Sociology First teaching: September 2015 First exams: June 2017 Collins Student Support Materials provide an essential course companion and revision aid. Written by experienced teachers and senior examiners, each book covers the 2015 AQA specification and prepares students for examination success. AQA A-level Crime and Deviance with Theory and Methods contains all the key information for these AQA A-level topics: * 4.3.1 Crime and Deviance * 4.3.2 Theory and Methods. Examiners' tips throughout suggest how students can improve their exam performance. Detailed exam guidance, practice questions and sample answers are provided for each of the following: * A-level Paper 3 * A-level Paper 1 Question 6. To cover A-level topic 4.1.3 Theory and Methods in full, students will also need to refer to Collins Student Support Materials for AQA A-level Sociology: Education (ISBN 9780008221638).
Release

AQA a Level Sociology Education with Research Methods

Author: Martin Holborn,Nichola McConnell

Publisher: Collins

ISBN: 9780008221638

Category:

Page: 128

View: 2614

Exam Board: AQA Level & Subject: AS Sociology First teaching: September 2015 First exams: June 2016 This book contains all the key information for these AQA topics: AS * 3.1.1 Education * 3.1.2 Methods in Context * 3.2.1 Research Methods A-level * 4.1.1 Education * 4.1.2 Methods in Context. Examiners' tips throughout suggest how students can improve their exam performance. Detailed exam guidance, practice questions and sample answers are provided for each of the following: * AS Paper 1 * AS Paper 2 Section A * A-level Paper 1. To cover A-level topic 4.1.3 Theory and Methods in full, students will also need to refer to Collins Student Support Materials for AQA A-level Sociology: Crime and Deviance with Theory and Methods (ISBN 978-0-00-822164-5).
Release

Sociology A2 for AQA

Author: Stephen Moore,Dave Aiken,Steve Chapman

Publisher: HarperCollins UK

ISBN: 0007288441

Category: Sociology

Page: 16

View: 7316

This new edition, written by the best-selling team of Moore, Chapman and Aiken, has been fully revised and updated to match the new AQA(A) specification and includes many new features tailored to the needs of A2-level students.
Release

Teaching Sociology Successfully

A Practical Guide to Planning and Delivering Outstanding Lessons

Author: Andrew B. Jones

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1317279646

Category: Education

Page: 194

View: 7061

Teaching Sociology Successfully is a comprehensive guide to teaching, learning and delivering sociology, not only with success but with confidence. Carefully combing insightful anecdotes and practical ideas with key theoretical concepts on planning, learning styles and assessment, this book is an essential tool for both new and experienced teachers of sociology. Each chapter focuses on a particular aspect of the teaching and learning process – from preparing to teach the subject for the first time to measuring student progress over time – in an approachable yet rigorous way. This practical guide will help you to: improve your knowledge of specifications and syllabuses at GCSE and AS/A Level; provide the best pedagogic approaches for teaching sociology; think about learning styles, skills and capacities in relation to teaching sociology; gain practical ideas and activities for improving student’s argumentation, evaluation and essay writing skills; apply strategies for teaching abstract sociological theories and concepts; make the teaching of research methods engaging and interesting; deal with practical issues such as planning and assessing learning; encourage students’ independent learning and revision; connect ICT, social networking websites and the mass media to further students’ sociological knowledge; tackle the thorny issues of politics and controversial topics. Drawing on the author’s own experiences, Teaching Sociology Successfully helps readers to identify, unpack and negotiate challenges common to those teaching sociology. Complete with a variety of pedagogical resources, it provides tasks and further reading to support CPD and reflective practice. This book will be an invaluable tool for students on PGCE social science training courses, as well as School Direct candidates and undergraduates studying BEds in similar fields.
Release

Spaß am Widerstand

Learning to Labour

Author: Paul E. Willis

Publisher: N.A

ISBN: 9783886194896

Category:

Page: 310

View: 3992

Release

23 Lügen, die sie uns über den Kapitalismus erzählen

Author: Ha-Joon Chang

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641041406

Category: Business & Economics

Page: 384

View: 9150

Provokantes Debattenbuch über den Kapitalismus vor dem Hintergrund der aktuellen Weltwirtschaftskrise Mit seiner provokanten Streitschrift macht Ha-Joon Chang Front gegen die heiligen Kühe des Kapitalismus. In dreiundzwanzig Thesen und Gegenthesen analysiert er die Grundzüge der Marktwirtschaft des 21. Jahrhunderts, sagt, was sie ist und was sie nicht ist, was sie kann und was sie nicht kann. Dabei verbindet er ökonomischen Sachverstand mit gesellschaftlichem Scharfblick und Menschenkenntnis. Knapp, präzise und streitbar bietet Ha-Joon Chang dem Leser das Rüstzeug, die herrschenden Illusionen einer kapitalistischen Ökonomie zu durchschauen, ihre Möglichkeiten realistisch einzuschätzen und zum Wohle aller zu nutzen. Stellt elementare Lehrmeinungen der freien Marktwirtschaft in Frage.
Release

Business Review

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Business

Page: N.A

View: 861

Release

Außenseiter

Zur Soziologie abweichenden Verhaltens

Author: Howard S. Becker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658012544

Category: Social Science

Page: 197

View: 3209

​ „Der Mensch mit abweichendem Verhalten ist ein Mensch, auf den diese Bezeichnung erfolgreich angewandt worden ist; abweichendes Verhalten ist Verhalten, das Menschen als solches bezeichnen“: Es ist einer der klassischen Sätze der Devianzsoziologie in einem der Klassiker des Feldes. Howard S. Becker betont fernab von alten und simplistischen Fragen danach, „warum Menschen Regeln brechen“, welche Situationen und welche Prozesse dazu führen, dass Menschen in Positionen geraten, in denen sie als „Regelbrecher“ betitelt werden, wie sie mit diesen Positionen umgehen und sich auch gegen diese wehren. „Außenseiter“ erschien erstmals 1963 in New York und wurde 1981 bei S. Fischer in deutscher Übersetzung publiziert. Seit den frühen neunziger Jahren vergriffen, liegt hier nun eine von Michael Dellwing überarbeitete und herausgegebene Version vor.
Release

McMafia

die grenzenlose Welt des organisierten Verbrechens

Author: Misha Glenny,Sebastian Vogel

Publisher: N.A

ISBN: 9783421058638

Category: Organized crime

Page: 528

View: 4754

Bis zu 20% des globalen Bruttosozialprodukts sollen nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds und der Weltbank aus kriminellen Aktivitäten stammen. Jahrelang recherchierte der britische BBC-Korrespondent Misha Glenny auf den Spuren dieser erschreckenden Tatsache. Dabei führten ihn seine Wege durch die ganze Welt; überall traf er auf Verflechtungen zwischen Politik, Wirtschaft und organisiertem Verbrechen. Der Zusammenbruch des Kommunismus beschleunigte diese Entwicklung z.B. im osteuropäischen Bereich, wo Drogenhandel, Zigarettenschmuggel und Frauenhandel zu einträglichen Geschäften wurden. Instabile Staaten, Globalisierungsprozesse und die wachsenden Migrationsströme sind weitere Faktoren, die zur Ausbreitung des organisierten Verbrechens beigetragen haben. Glenny hat hier ein Buch vorgelegt, das eigentlich zur Pflichtlektüre eines jeden Politikers auf der ganzen Welt gehören sollte. Jede öffentliche Bibliothek sollte diesen Grundbestandstitel neben Roberto Saviano "Gomorra" (BA 2/08) stellen. (1)
Release

Advanced Sociology Through Diagrams

Author: Tony Lawson,Marsha Jones,Ruth Moores

Publisher: N.A

ISBN: 9780199134090

Category: A-level examinations

Page: 246

View: 9134

All the material students need for success in Sociology A Level is presented in diagrammatic form, annotated with concise notes. The clear black and white presentation means that students can make their own notes on the page and highlight important sections.The book also provides example answers on revision planning and techniques.
Release

Politik als Beruf

Author: Max Weber

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3954557487

Category: Philosophy

Page: 96

View: 2416

Seinen berühmten Vortrag über »Politik als Beruf« hielt Max Weger 1919 in München im Rahmen einer Vortragsreihe zur Berufswahl von Studenten. Im Zentrum von Webers Überlegungen steht dabei die ethische Verpflichtung des Politikers, berühmt geworden ist seine Unterscheidung zwischen Verantwortungs- und Gesinnungsethik. In den allgemeinen Sprachgebrauch Eingang gefunden hat auch Webers viel zitierte Schlussbemerkung, dass Politik vor allem »ein starkes langsames Bohren von harten Brettern« sei.
Release

Was ist Theorie?

Theoriebegriff und Dialogische Theorie in den Kultur- und Sozialwissenschaften

Author: Peter V. Zima

Publisher: UTB

ISBN: 382524797X

Category: Social Science

Page: 308

View: 5306

Was ist Theorie und welche Bedeutung haben Ideologien und Werturteile für sie? Wie könnte ein kultur- und sozialwissenschaftlicher Theoriebegriff aussehen? Die Tatsache, dass eine zweite Auflage des vorliegenden Werks zustande kam, lässt das Bedürfnis nach einer konkreten Beantwortung der Frage erkennen. Das Buch antwortet auf die oben genannten Fragen, indem es zunächst klärt, wie sich Theorien in den verschiedenen Wissenschaftsbereichen definieren lassen. Anschließend werden die wichtigsten Theoriedebatten des 20. Jahrhunderts dargestellt, aber auch kritisch bewertet. Am Schluss des Bandes steht die Zusammenführung der unterschiedlichen Ansätze im Konzept einer Dialogischen Theorie, die den Besonderheiten der Kultur- und Sozialwissenschaften Rechnung trägt.
Release

1089 oder das Wunder der Zahlen

eine Reise in die Welt der Mathematik

Author: David J. Acheson

Publisher: N.A

ISBN: 9783866470200

Category:

Page: 189

View: 7394

Das Buch beginnt mit einem alten Zaubertrick - Man nehme eine 3-stellige Zahl, etwa 782, kehre sie um, ziehe die kleinere von der größeren ab und addiere dazu die Umkehrung. Also - 782 - 287 = 495, dann 495 + 594. Und schon ist man mitten in der Wunderwelt der Mathematik, denn das Ergebnis ist immer - 1089. Mit solchen und vielen weiteren Beispielen aus Alltag, Geschichte und Wissenschaft gelingt es David Acheson, die faszinierende Welt der Mathematik zu erschließen - ein geistreicher Überblick, eine für jeden verständliche Einführung.
Release

Globales Amerika?

Die kulturellen Folgen der Globalisierung

Author: Ulrich Beck,Natan Sznaider,Rainer Winter

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839401720

Category: Social Science

Page: 344

View: 1628

Seit einigen Jahren wird in den Sozial- und Kulturwissenschaften international kaum ein Phänomen so lebhaft diskutiert wie das der Globalisierung. Nachdem die zu Anfang vorherrschende Sichtweise von Globalisierung als Entwicklung einer homogenen Weltkultur zunehmend an Evidenz verlor, rücken die lokal unterschiedlichen kulturellen Praktiken und Perspektiven als Teil von Globalisierung ins Zentrum des Interesses. Diese Neujustierung des Fokus erlaubt auch längst überfällige neue Lesarten des vermeintlich einfachen Verhältnisses von »Amerikanisierung« und Globalisierung. Dabei wird deutlich, dass die oft als »Amerikanisierung« wahrgenommene Globalisierung weltweit heterogene Resonanzen erzeugt, hybride Kulturen, Fluchtlinien und Gegenbewegungen treten gleichermaßen hervor. Der Band »Globales Amerika«, in dem sich einige der prominentesten Denker der Globalisierung zu Wort melden, präsentiert anregende Lektüren dieser bislang wenig beleuchteten Seite der Globalisierung und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Verständnis des Problems insgesamt. Für das 21. Jahrhundert erweist sich die Perspektive eines »methodologischen Kosmopolitismus« (Ulrich Beck) als richtungsweisend.
Release