An Introduction to Functional Programming Through Lambda Calculus

Author: Greg Michaelson

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 0486280292

Category: Mathematics

Page: 336

View: 8679

Well-respected text for computer science students provides an accessible introduction to functional programming. Cogent examples illuminate the central ideas, and numerous exercises offer reinforcement. Includes solutions. 1989 edition.
Release

Optimization in Function Spaces

Author: Amol Sasane

Publisher: Courier Dover Publications

ISBN: 0486789454

Category: Mathematics

Page: 256

View: 1896

Classroom-tested at the London School of Economics, this original, highly readable text offers numerous examples and exercises as well as detailed solutions. Prerequisites are multivariable calculus and basic linear algebra. 2015 edition.
Release

The Theory and Practice of Conformal Geometry

Author: Steven G. Krantz

Publisher: Courier Dover Publications

ISBN: 0486810321

Category: Mathematics

Page: 304

View: 952

In this original text, prolific mathematics author Steven G. Krantz addresses conformal geometry, a subject that has occupied him for four decades and for which he helped to develop some of the modern theory. This book takes readers with a basic grounding in complex variable theory to the forefront of some of the current approaches to the topic. "Along the way," the author notes in his Preface, "the reader will be exposed to some beautiful function theory and also some of the rudiments of geometry and analysis that make this subject so vibrant and lively." More up-to-date and accessible to advanced undergraduates than most of the other books available in this specific field, the treatment discusses the history of this active and popular branch of mathematics as well as recent developments. Topics include the Riemann mapping theorem, invariant metrics, normal families, automorphism groups, the Schwarz lemma, harmonic measure, extremal length, analytic capacity, and invariant geometry. A helpful Bibliography and Index complete the text.
Release

Lineare Algebra

Author: Gilbert Strang

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642556310

Category: Mathematics

Page: 656

View: 7473

Diese Einführung in die lineare Algebra bietet einen sehr anschaulichen Zugang zum Thema. Die englische Originalausgabe wurde rasch zum Standardwerk in den Anfängerkursen des Massachusetts Institute of Technology sowie in vielen anderen nordamerikanischen Universitäten. Auch hierzulande ist dieses Buch als Grundstudiumsvorlesung für alle Studenten hervorragend lesbar. Darüber hinaus gibt es neue Impulse in der Mathematikausbildung und folgt dem Trend hin zu Anwendungen und Interdisziplinarität. Inhaltlich umfasst das Werk die Grundkenntnisse und die wichtigsten Anwendungen der linearen Algebra und eignet sich hervorragend für Studierende der Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik, die einen modernen Zugang zum Einsatz der linearen Algebra suchen. Ganz klar liegt hierbei der Schwerpunkt auf den Anwendungen, ohne dabei die mathematische Strenge zu vernachlässigen. Im Buch wird die jeweils zugrundeliegende Theorie mit zahlreichen Beispielen aus der Elektrotechnik, der Informatik, der Physik, Biologie und den Wirtschaftswissenschaften direkt verknüpft. Zahlreiche Aufgaben mit Lösungen runden das Werk ab.
Release

Einführung in die Modelltheorie

Vorlesungen

Author: Philipp Rothmaler

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783860254615

Category: Model theory

Page: 331

View: 8382

Release

GAMMA

Eulers Konstante, Primzahlstrände und die Riemannsche Vermutung

Author: Julian Havil

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540484965

Category: Mathematics

Page: 302

View: 3920

Jeder kennt p = 3,14159..., viele kennen e = 2,71828..., einige i. Und dann? Die "viertwichtigste" Konstante ist die Eulersche Zahl g = 0,5772156... - benannt nach dem genialen Leonhard Euler (1707-1783). Bis heute ist unbekannt, ob g eine rationale Zahl ist. Das Buch lotet die "obskure" Konstante aus. Die Reise beginnt mit Logarithmen und der harmonischen Reihe. Es folgen Zeta-Funktionen und Eulers wunderbare Identität, Bernoulli-Zahlen, Madelungsche Konstanten, Fettfinger in Wörterbüchern, elende mathematische Würmer und Jeeps in der Wüste. Besser kann man nicht über Mathematik schreiben. Was Julian Havil dazu zu sagen hat, ist spektakulär.
Release

The Haskell Road to Logic, Maths and Programming

Author: Kees Doets,Jan van Eijck,Jan Eijck

Publisher: Kings College Publications

ISBN: N.A

Category: Mathematics

Page: 426

View: 5842

Long ago, when Alexander the Great asked the mathematician Menaechmus for a crash course in geometry, he got the famous reply There is no royal road to mathematics. Where there was no shortcut for Alexander, there is no shortcut for us. Still, the fact that we have access to computers and mature programming languages means that there are avenues for us that were denied to the kings and emperors of yore. The purpose of this book is to teach logic and mathematical reasoning in practice, and to connect logical reasoning with computer programming in Haskell. Haskell emerged in the 1990s as a standard for lazy functional programming, a programming style where arguments are evaluated only when the value is actually needed. Haskell is a marvelous demonstration tool for logic and maths because its functional character allows implementations to remain very close to the concepts that get implemented, while the laziness permits smooth handling of infinite data structures. This book does not assume the reader to have previous experience with either programming or construction of formal proofs, but acquaintance with mathematical notation, at the level of secondary school mathematics is presumed. Everything one needs to know about mathematical reasoning or programming is explained as we go along. After proper digestion of the material in this book, the reader will be able to write interesting programs, reason about their correctness, and document them in a clear fashion. The reader will also have learned how to set up mathematical proofs in a structured way, and how to read and digest mathematical proofs written by others. This is the updated, expanded, and corrected second edition of a much-acclaimed textbook. Praise for the first edition: Doets and van Eijck s The Haskell Road to Logic, Maths and Programming is an astonishingly extensive and accessible textbook on logic, maths, and Haskell. Ralf Laemmel, Professor of Computer Science, University of Koblenz-Landau
Release

Grundzüge der theoretischen Logik

Author: David Hilbert,Wilhelm Ackermann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662419289

Category: Mathematics

Page: 136

View: 8205

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Release

Darwin Im Reich Der Maschinen

Die Evolution Der Globalen Intelligenz

Author: George B. Dyson

Publisher: Springer

ISBN: 9783211835883

Category: Computers

Page: 316

View: 8282

"Beim Spiel von Leben und Evolution sitzen drei Spieler am Tisch: Menschen, die Natur und Maschinen. Ich bin entschieden auf der Seite der Natur. Die Natur, vermute ich, ist aber auf der Seite der Maschinen." George Dyson führt vor, dass das Leben, nachdem es sich zunächst durch die biologische Evolution entwickelte, nun noch einmal entsteht, diesmal durch die spontane Evolution der Intelligenz innerhalb unseres rasch expandierenden Informationsnetzes. Das Ergebnis ist eine digitale Wildnis, in der bisher unbekannte Geschöpfe entstehen – Geschöpfe, die uns in Hinblick auf Geschwindigkeit, Intelligenz und Langlebigkeit bald überlegen sein werden. Dieses originelle Buch zeigt, wie die Entstehung der Maschinen mit ihrem Eigenleben – und möglicherweise einem eigenen Geist – schon lange in der Literatur und Wissenschaft vorausgesehen wurde, nachweisbar in den Werken von Hobbes, Samuel Butler, Erasmus Darwin und anderen. Dyson beschreibt diese alternative intellektuelle Geschichte und erzählt, wie frühere Denker das durchgespielt haben, was dann zu den Entdeckungen der wissenschaftlichen Abenteurer des 20. Jahrhunderts, unter ihnen Alan Turing, Norbert Wiener und John von Neumann, wurde. Wie Dyson schreibt, handelt dieses Buch nicht über die Zukunft. Es geht darum, wo wir jetzt stehen und wie wir hierher kamen; was aufregend genug ist. Computer, ursprünglich entwickelt mit der Absicht, die Natur unter die Kontrolle des Menschen zu bringen, helfen nun der Natur dabei, die Gattung neu zu organisieren. Angesichts dessen, wie die Unterscheidungen zwischen Natur und Technologie immer undeutlicher werden, zeichnet sich für Dyson eine Erneuerung des menschlichen Geistes ab gegenüber einer Intelligenz, die größer als die unsere ist.
Release

Der Turing Omnibus

Eine Reise durch die Informatik mit 66 Stationen

Author: A.K. Dewdney

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642788726

Category: Computers

Page: 496

View: 2379

Der Turing Omnibus macht in 66 exzellent geschriebenen Beiträgen Station bei den interessantesten Themen aus der Informatik, der Computertechnologie und ihren Anwendungen.
Release

Gottlob Frege

Eine Einführung in sein Werk

Author: Franz von Kutschera

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110853930

Category: Philosophy

Page: 217

View: 367

Dieses Buch ist aus diesen Vorlesungen entstanden und wendet sichprimär an Studenten. Sein Ziel ist es, ihnen das Werk Freges zu erschließen und sie zum Studium der Originaltexte anzuregen.
Release

Einführung in die Himmelsmechanik

Author: Forest Ray Moulton

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663160483

Category: Science

Page: 416

View: 7798

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Release

Principia Mathematica.

Author: Alfred North Whitehead,Bertrand Russell

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Logic, Symbolic and mathematical

Page: 167

View: 4752

Release

Special Relativity

Author: Nicholas M.J. Woodhouse

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540466762

Category: Science

Page: 88

View: 5405

Release