In Putins Russland

Author: Anna S. Politkovskaja

Publisher: N.A

ISBN: 9783596179275

Category:

Page: 314

View: 5274

Release

Ein Gentleman in Moskau

Roman

Author: Amor Towles

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843716196

Category: Fiction

Page: 560

View: 1172

Moskau, 1922. Der genussfreudige Lebemann Graf Rostov wird verhaftet und zu lebenslangem Hausarrest verurteilt, ausgerechnet im Hotel Metropol, dem ersten Haus am Platz. Er muss alle bisher genossenen Privilegien aufgeben und eine Arbeit als Hilfskellner annehmen. Rostov mit seinen 30 Jahren ist ein äußerst liebenswürdiger, immer optimistischer Gentleman. Trotz seiner eingeschränkten Umstände lebt er ganz seine Überzeugung, dass selbst kleine gute Taten einer chaotischen Welt Sinn verleihen. Aber ihm bleibt nur der Blick aus dem Fenster, während draußen Russland stürmische Dekaden durchlebt. Seine Stunde kommt, als eine alte Freundin ihm ihre kleine Tochter anvertraut. Das Kind ändert Rostovs Leben von Grund auf. Für das Mädchen und sein Leben wächst der Graf über sich hinaus. "Towles ist ein Meistererzähler" New York Times Book Review "Eine charmante Erinnerung an die Bedeutung von gutem Stil" Washington Post "Elegant, dabei gleichzeitig filigran und üppig wie ein Schmuckei von Fabergé" O, the Oprah Magazine
Release

All the Kremlin's Men

Inside the Court of Vladimir Putin

Author: Mikhail Zygar

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1610397401

Category: Political Science

Page: 400

View: 9725

"I read this book in one night, truly a page-turner. It leaves a profoundly scary impression: [Putin's court is the] real House of Cards." --Lev Lurie, writer and historian All the Kremlin's Men is a gripping narrative of an accidental king and a court out of control. Based on an unprecedented series of interviews with Vladimir Putin's inner circle, this book presents a radically different view of power and politics in Russia. The image of Putin as a strongman is dissolved. In its place is a weary figurehead buffeted--if not controlled--by the men who at once advise and deceive him. The regional governors and bureaucratic leaders are immovable objects, far more powerful in their fiefdoms than the president himself. So are the gatekeepers-those officials who guard the pathways to power-on whom Putin depends as much as they rely on him. The tenuous edifice is filled with all of the intrigue and plotting of a Medici court, as enemies of the state are invented and wars begun to justify personal gains, internal rivalries, or one faction's biased advantage. A bestseller in Russia, All the Kremlin's Men is a shocking revisionist portrait of the Putin era and a dazzling reconstruction of the machinations of courtiers running riot.
Release

Red Notice

Wie ich Putins Staatsfeind Nr. 1 wurde

Author: Bill Browder

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446443193

Category: Political Science

Page: 410

View: 887

Moskau nach dem Zerfall der Sowjetunion: Die Oligarchen sichern sich die Pfründe und machen ein Vermögen. Der Amerikaner Bill Browder nutzt die Gunst der Stunde und investiert in aufstrebende Unternehmen. Doch dann kommt er Putin und seiner Politik in die Quere: Er wird erpresst, verfolgt und bedroht. In einem Rechtsstaat kann man sich dagegen wehren. Aber nicht in einem Russland, wo Willkür und Tyrannei herrschen. Browders Anwalt Sergej Magnitski wird unter fadenscheinigen Vorwänden inhaftiert, gefoltert und schließlich im Gefängnis erschlagen. Aber Bill Browder gibt nicht auf. Als Menschenrechtsaktivist macht er international Druck auf Putin. Eine wahre Geschichte – packend geschrieben wie ein Thriller.
Release

Das neue Russland

Der Umbruch und das System Putin

Author: Michail Gorbatschow

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732513777

Category: Biography & Autobiography

Page: 560

View: 8130

Nach Jahren der Annäherung ist das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland so angespannt wie seit mehr als 25 Jahren nicht mehr. Was Putin antreibt, warum er die Konfrontation mit dem Westen sucht und den Rückfall in den Kalten Krieg in Kauf nimmt, ist vielen ein Rätsel. Nicht Michail Gorbatschow. Mit einzigartiger Kennerschaft beschreibt er die Entstehung des "Systems Putin" und die Absichten dieses Mannes. Unverblümt rechnet er mit Putin ab. Dieser zerstöre um seiner eigenen Macht willen die Errungenschaften der Perestroika in Russland und errichte ein System ohne Zukunft. Deshalb fordert Gorbatschow ein neues politisches System für Russland, und er mahnt den Westen, nicht mit dem Feuer zu spielen. Ein wichtiges, ein notwendiges Buch, das neue Blickwinkel eröffnet - und das politische Vermächtnis des großen Mannes, der die deutsche Einheit mitermöglichte.
Release

Operation Red Sparrow

Thriller

Author: Jason Matthews

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641143675

Category: Fiction

Page: 672

View: 488

Die Thrillersensation aus den USA, verfasst von einem CIA-Insider. Der aufstrebende CIA-Agent Nathaniel Nash soll in Moskau einen hochrangigen Informanten der Gegenseite treffen. Als plötzlich Schergen des russischen Geheimdienstes auftauchen, gelingt es Nash, seine Quelle unerkannt in Sicherheit zu bringen. Doch mit der Aktion gefährdet er die gesamte Operation und wird selbst zur Zielscheibe. Denn um den Verräter in den eigenen Reihen zur Strecke zu bringen, setzt der russische Geheimdienst die junge Agentin Dominika Egorowa auf Nash an. Dominika ist ein „Red Sparrow“, ausgebildet zur verführerischen und tödlichen Falle. Ein gefährliches Doppelspiel zwischen den Fronten entbrennt ...
Release

Secondhand-Zeit

Leben auf den Trümmern des Sozialismus

Author: Swetlana Alexijewitsch

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446244123

Category: History

Page: 592

View: 4420

Der Kalte Krieg ist seit über zwanzig Jahren vorbei, doch das postsowjetische Russland sucht noch immer nach einer neuen Identität. Während man im Westen nach wie vor von der Gorbatschow-Zeit schwärmt, will man sie in Russland am liebsten vergessen. Inzwischen gilt Stalin dort vielen, auch unter den Jüngeren, wieder als großer Staatsmann, wie überhaupt die sozialistische Vergangenheit immer öfter nostalgisch verklärt wird. Für Swetlana Alexijewitsch leben die Russen gleichsam in einer Zeit des "secondhand", der gebrauchten Ideen und Worte. Wie ein vielstimmiger Chor erzählen die Menschen in ihrem neuen Buch von der radikalen gesellschaftlichen Umwälzung in den zurückliegenden Jahren.
Release

Zehn Tage, die die Welt erschütterten

Author: John Reed

Publisher: MEHRING Verlag GmbH

ISBN: 3886346927

Category: History

Page: 264

View: 9716

Die berühmten Augenzeugenberichte und Reportagen John Reeds von der Russischen Revolution 1917 sind gerade heute angesichts der revolutionären Entwicklungen in den arabischen Ländern hochaktuell. "Im Kampf waren meine Sympathien nicht neutral. Aber in meiner Schilderung der Geschichte dieser großen Tage habe ich versucht, die Ereignisse mit den Augen eines gewissenhaften Reporters zu sehen, der nichts anderes will als die Wahrheit schreiben." John Reed
Release

Triumph und Tragödie

Stalin und die Wissenschaftler

Author: Simon Ings

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455003028

Category: Social Science

Page: 544

View: 3667

»Sozialismus ist Wissenschaft«, proklamierte Joseph Stalin, der sich selbst zum ersten Wissenschaftler des Landes stilisierte. Unter seiner Herrschaft entstand der weltweit am besten finanzierte Forschungsapparat, gleichzeitig mussten Wissenschaftler um ihr Leben fürchten. Gestützt auf zahlreiche Dokumente zeichnet Simon Ings die Vereinnahmung der Wissenschaft durch den Sowjetstaat nach. Er erzählt von brillanten Forschern und ruchlosen Scharlatanen, von Visionären und Karrieristen, von großem Mut und ebenso großer Feigheit.
Release

Russia

A 1,000-Year Chronicle of the Wild East

Author: Martin Sixsmith

Publisher: Random House

ISBN: 1446416887

Category: Art

Page: 624

View: 5253

Russia is a country of contradictions: a nation of cultural refinement and artistic originality and yet also a country that rules by 'the iron fist'. In this riveting history, Martin Sixsmith shows how Russia's complex identity has been formed over a thousand years, and how it can help us understand its often baffling behaviour at home and abroad. Combining in-depth research and interviews with his personal experiences as a former BBC Moscow correspondent, Sixsmith skilfully traces the conundrums of modern Russia to their roots in its troubled past, and explains the nation's seemingly split personality as the result of influences that have divided it for centuries. A Sunday Times bestseller, Russia is essential reading for anyone who wants to understand the complex political landscape of this country, and its unique place in the modern world.
Release

Eine Frage der Höflichkeit

Roman

Author: Amor Towles

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843713677

Category: Fiction

Page: 608

View: 2882

New York, Neujahr 1937: Die beiden Freundinnen Kate und Eve – zwei Provinzschönheiten, die die Welt erobern wollen – gabeln in einer Jazzkneipe den charmanten Tinker Grey auf. Er trägt Kaschmir und scheint Single zu sein – ein Sechser im Lotto. Eine turbulente Freundschaft à trois beginnt. Die beiden jungen Frauen weisen Tinker in die geheime Kunst des Schnorrens ein, und Tinker revanchiert sich, indem er sie in die feinsten Clubs der City ausführt. Erst als das beschwingte Dauerabenteuer jäh durch einen Unfall beendet wird, stellt sich für Kate die Frage, wer eigentlich in wen verliebt ist – und was das Leben wirklich ausmacht.
Release

Endspiel

Die Metamorphosen des Wladimir Putin

Author: Michail Sygar

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462315153

Category: Political Science

Page: 400

View: 7060

Russland vor dem Bürgerkrieg? Europa vor dem Krieg? Wie konnte Wladimir Putin zum Paria der Weltgemeinschaft werden? Warum destabilisiert der russische Präsident die Ukraine, Europa und sein eigenes Land? Michail Sygar, intimer Kenner des Kremls und der Machteliten, erklärt in seinem glänzend geschriebenen Buch die Wandlung Putins vom Reformer zu dem Mann, den die Welt fürchtet. Der im Jahr 2000 überraschend zum Präsidenten gewählte Wladimir Putin orientiert sich zunächst nach Westen, will in den Club der Staatenlenker wie Tony Blair, George W. Bush und Gerhard Schröder aufgenommen werden. Doch bald fühlt er sich betrogen, von der Nato-Osterweiterung, den angeblich vom Westen unterstützten »orangen« Revolutionen in Georgien und der Ukraine. Er räumt potenzielle Rivalen wie Michail Chodorkowski aus dem Weg und zieht innenpolitisch die Zügel an. Es folgt eine Phase, in der Putin sich eher wie ein mächtiger Oligarch gibt, in der er das »gute Leben« der Superreichen schätzen lernt. Während der Präsidentschaft Medwedews bleibt er mit seinen PR-Stunts – halbnackt auf dem Pferd, mit Weißkranichen fliegend – omnipräsent. Als sich zu Beginn seiner dritten Amtszeit das Großstadtpublikum von ihm abwendet, besinnt Putin sich auf das einfache Volk, mit dem er sich im Hass auf Amerika einig weiß. Die Maidan-Revolution in Kiew füttert seine Paranoia: Die USA haben es in Wirklichkeit auf ihn abgesehen. Die Folgen sind bekannt – aber unabsehbar auch für sein eigenes (politisches) Überleben.
Release

The Athenæum

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 6167

Release

The Athenaeum

Journal of Literature, Science, the Fine Arts, Music and the Drama

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Literature

Page: N.A

View: 2640

Release

The Russia-China Axis

The New Cold War and America s Crisis of Leadership

Author: Douglas E. Schoen,Melik Kaylan

Publisher: Encounter Books

ISBN: 1594037574

Category: Political Science

Page: 224

View: 5404

The United States is a nation in crisis. While Washington’s ability to address our most pressing challenges has been rendered nearly impotent by ongoing partisan warfare, we face an array of foreign-policy crises for which we seem increasingly unprepared. Among these, none is more formidable than the unprecedented partnership developing between Russia and China, suspicious neighbors for centuries and fellow Communist antagonists during the Cold War. The two longtime foes have drawn increasingly close together because of a confluence of geostrategic, political, and economic interests—all of which have a common theme of diminishing, subverting, or displacing American power. While America’s influence around the world recedes—in its military and diplomatic power, in its political leverage, in its economic might, and, perhaps most dangerously, in the power and appeal of its ideas—Russia and China have seen their influence increase. From their support for rogue regimes such as those in Iran, North Korea, and Syria to their military and nuclear buildups to their aggressive use of cyber warfare and intelligence theft, Moscow and Beijing are playing the game for keeps. Meanwhile America, pledged to “leading from behind,” no longer does much leading at all. In The Russia-China Axis, Douglas E. Schoen and Melik Kaylan systematically chronicle the growing threat from the Russian-Chinese Axis, and they argue that only a rebirth of American global leadership can counter the corrosive impact of this antidemocratic alliance, which may soon threaten the peace and security of the world.
Release

An Existential Phenomenology of Law: Maurice Merleau-Ponty

Author: William S. Hamrick

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9401707073

Category: Philosophy

Page: 246

View: 2616

The following pages attempt to develop the main outlines of an existential phenomenology of law within the context of Maurice Merleau-Ponty's phe nomenology of the social world. In so doing, the essay addresses the rather narrow scholarly question, If Merleau-Ponty had written a phenomenology of law, what would it have looked like? But this scholarly enterprise, although impeccable in itself, is also transcended by a more complicated concern for a very different sort of question. Namely, if Merleau-Ponty's phenomenological descriptions of the social world are correct-as I believe they largely are-then what are the philosophical consequences for an adequate understanding of law? Such a project may well occasion a certain surprise amongst observers of the contemporary philosophical landscape, at least in what concerns the terrain of continental thought, and for two different reasons. The first is that, although interest in Merleau-Ponty's work remains strong in the· United States and Can ada, his philosophical standing in his own country has been largely eclipsed! by that of, first, his friend/estranged acquaintance, Jean-Paul Sartre; by various Marxist philosophies and critical social theories; and finally by those doing her meneutics of language. In my view, current neglect of Merleau-Ponty's thought in France is most regrettable.
Release

Russia and the Commonwealth of Independent States

Documents, Data, and Analysis

Author: Zbigniew Brzezinski,Zbigniew K. Brzezinski,Paige Sullivan

Publisher: M.E. Sharpe

ISBN: 9781563246371

Category: History

Page: 866

View: 1198

Assembled here is a documentary portrait of the CIS, drawing on more than 500 official publications and releases and reports from the broadcast and print media. Excep-tionally comprehensive in scope and breadth, Russia and the Commonwealth of lndepen-dent States presents the actual texts of CIS accords and protocols as well as commentary from leading journalists and political actors. The documents are grouped within 10 chapters. Each chapter is preceded by introductory notes written by the editors, supplying historical background and identification of key issues surrounding the documents presented. Also included is a collection of maps which provide geographical detail of the CIS, Russia's Ethnic Republics. The Caucasus and Central Asia, Major Muslim Ethnic Groups in Armenia, Iran, and the Islamic Commonwealth States, and the Major Defense Facilities in the CIS Territory. The volume concludes with five appendixes which provide a chronological listing of key events, CIS development, CIS data, and Country Profiles, in which a political profile, area map, economic and demographic statistics are provided for the 12 member states.
Release

Die Welt ist flach

eine kurze Geschichte des 21. Jahrhunderts

Author: Thomas L. Friedman

Publisher: N.A

ISBN: 9783518459645

Category: Diffusion of innovations

Page: 764

View: 3342

Release

Der Weg in die Unfreiheit

Russland - Europa - Amerika

Author: Timothy Snyder

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406725023

Category: Political Science

Page: 376

View: 1053

Gleichheit oder Oligarchie, Individualismus oder Unfreiheit, Wahrheit oder Fake News – die Welt, wie wir sie kannten, steht am Scheideweg. Viel hat der Westen selbst dazu beigetragen. Aber er hat auch mächtige Feinde, die seine Institutionen mit allen Mitteln – von der Finanzierung des Rechtspopulismus in Europa bis zum Cyberwar – untergraben wollen. Wer diese Gegner sind, wie sie vorgehen und wie bedrohlich die Lage ist, das beschreibt das aufsehenerregende neue Buch von Tim Snyder. Mit dem Ende des Kalten Krieges hatten die liberalen Demokratien des Westens gesiegt. Von nun an würde die Menschheit eine friedvolle, globalisierte Zukunft erwarten. Doch das war ein Irrtum. Seit Putin seine Macht in Russland etabliert hat, rollt eine Welle des Autoritarismus von Osten nach Westen, die Europ... a erfasst hat und mit Donald Trump auch im Weißen Haus angekommen ist. Tim Snyder, Autor des Weltbestsellers «Über Tyrannei», beschreibt in seinem Buch den Aufstieg dieser neuen «rechten Internationalen», schildert ihre bedrohlichen Ziele und zeigt, wie sehr die Grundlagen unserer Demokratie in Gefahr sind.
Release