Algorithmics

The Spirit of Computing

Author: David Harel,Yishai A. Feldman

Publisher: Pearson Education

ISBN: 9780321117847

Category: Computers

Page: 513

View: 9366

The best selling 'Algorithmics' presents the most important, concepts, methods and results that are fundamental to the science of computing. It starts by introducing the basic ideas of algorithms, including their structures and methods of data manipulation. It then goes on to demonstrate how to design accurate and efficient algorithms, and discusses their inherent limitations. As the author himself says in the preface to the book; 'This book attempts to present a readable account of some of the most important and basic topics of computer science, stressing the fundamental and robust nature of the science in a form that is virtually independent of the details of specific computers, languages and formalisms'.
Release

Der Turing Omnibus

Eine Reise durch die Informatik mit 66 Stationen

Author: A.K. Dewdney

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642788726

Category: Computers

Page: 496

View: 3655

Der Turing Omnibus macht in 66 exzellent geschriebenen Beiträgen Station bei den interessantesten Themen aus der Informatik, der Computertechnologie und ihren Anwendungen.
Release

Algorithmen - Eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen,Charles E. Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110522012

Category: Computers

Page: 1339

View: 7931

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.
Release

Struktur Und Interpretation Von Computerprogrammen/ Structure and Interpretation of Computer Programs

Eine Informatik-einfhrung/ a Computer Science Introduction

Author: Harold Abelson,Julie Sussman,Gerald Jay Sussman

Publisher: Springer

ISBN: 9783540423423

Category: Computers

Page: 682

View: 8308

Die Übersetzung der bewährten Einführung in die Informatik, entstanden am Massachusetts Institute of Technology (MIT), wird seit Jahren erfolgreich in der Lehre eingesetzt. Schritt für Schritt werden Konstruktion und Abstraktion von Daten und Prozeduren dargestellt. Von der Modularisierung bis zum Problemlösen mit Registermaschinen werden verschiedene Programmierparadigmen entwickelt und die effektive Handhabung von Komplexität gezeigt. Als Programmiersprache wird SCHEME verwendet, ein Dialekt von LISP. Alle Programme laufen in jeder dem IEEE-Standard entsprechenden SCHEME-Implementierung.
Release

אלגוריתמיקה

יסודות מדעי המחשב

Author: דוד הראל,האוניברסיטה הפתוחה

Publisher: Open University of Israel

ISBN: 9650600167

Category: Algorithms

Page: N.A

View: 7088

Release

Semantic Web

Grundlagen

Author: Pascal Hitzler,Markus Krötzsch,Sebastian Rudolph,York Sure

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540339949

Category: Computers

Page: 277

View: 6046

Das Buch Semantic Web – Grundlagen vermittelt als erstes deutschsprachiges Lehrbuch die Grundlagen des Semantic Web in verständlicher Weise. Es ermöglicht einen einfachen und zügigen Einstieg in Methoden und Technologien des Semantic Web und kann z.B. als solide Grundlage für die Vorbereitung und Durchführung von Vorlesungen genutzt werden. Die Autoren trennen dabei sauber zwischen einer intuitiven Hinführung zur Verwendung semantischer Technologien in der Praxis einerseits, und der Erklärung formaler und theoretischer Hintergründe andererseits. Nur für letzteres werden Grundkenntnisse in Logik vorausgesetzt, die sich bei Bedarf jedoch durch zusätzliche Lektüre und mit Hilfe eines entsprechenden Kapitels im Anhang aneignen lassen. Das Lehrbuch richtet sich primär an Studenten mit Grundkenntnissen in Informatik sowie an interessierte Praktiker welche sich im Bereich Semantic Web fortbilden möchten. Aus den Rezensionen: "... RDF, RDF-S und OWL. Diese Sprachen ... werden von den Autoren dargestellt. Bei der Darstellung ... fallen sie selten zu schwierigen Fachslang, sondern liefern eine gut nachvollziehbare Schilderung mit einfachen Beispielen, auch Übungsaufgaben runden die Kapitel ab. ... Semantic Web ist ein einfach geschriebenes und anschauliches Buch, das In die Grundkonzepte der Semantic-Web-Techniken einführt. Wer sich schnell in RDF, RDF-S und Co. einarbeiten muss und etwas Vorbildung in Logik und Algebra mitbringt, der trifft mit diesem Lehrbuch sicherlich eine gute Wahl ..." (http://www.literaturnetz.com/content/view/8742/44/)
Release

Plattform-Kapitalismus

Author: Nick Srnicek

Publisher: Hamburger Edition HIS

ISBN: 386854934X

Category: Political Science

Page: 144

View: 7195

Was vereint Google, Facebook, Apple, Microsoft, Monsanto, Uber und Airbnb? Sie alle sind Unternehmen, die Hardware und Software für andere bereitstellen, mit dem Ziel, möglichst geschlossene sozio-ökonomische Tech-Systeme zu schaffen. Google kontrolliert die Recherche, Facebook regiert Social Media und Amazon ist führend beim E-Commerce. Doch nicht nur Technologie-Unternehmen bauen Plattformen auf, auch Traditionsfirmen wie Siemens entwickeln ein cloudbasiertes Produktionssystem. Plattformen sind in der Lage, immense Daten zu gewinnen, zu nutzen und zu verkaufen – Monopolisierungstendenzen sind die "natürliche" Folge. Sind wir auf dem Weg in einen digitalen Monopolkapitalismus? Diese Streitschrift ist unerlässlich für alle, die verstehen wollen, wie die mächtigsten technologischen Unternehmen unserer Zeit die globale Ökonomie verändern.
Release

Computers Ltd

What They REALLY Can't Do

Author: David Harel

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 9780198604426

Category: Computers

Page: 222

View: 2833

David Harel explains and illustrates one of the most fundamental, yet under-exposed facets of computers - their inherent limitations.
Release

Approximationsalgorithmen

Eine Einführung

Author: Rolf Wanka

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3835190679

Category: Computers

Page: 206

View: 5738

Viele kombinatorische Optimierungsprobleme haben sich als schwierig exakt lösbar herausgestellt, weshalb man sich mit Näherungslösungen zufrieden geben muss. In diesem Buch werden Approximationsalgorithmen vorgestellt, die für eine Reihe populärer Optimierungsprobleme beweisbar gute Lösungen in vertretbarer Zeit berechnen. Im ersten Teil werden die grundlegenden Begriffe vorgestellt, mit Beispielalgorithmen ausgeführt und jeweils die Grenzen aufgezeigt. Im zweiten Teil werden allgemeine Techniken eingeführt und anhand instruktiver Beispiele mit Leben erfüllt.
Release

Computers in Translation

A Practical Appraisal

Author: John Newton

Publisher: Routledge

ISBN: 113493789X

Category: Education

Page: 256

View: 4075

First published in 2002. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.
Release

Das Buch der Zahlen

Das Geheimnis der Zahlen und wie sie die Welt veränderten

Author: Peter J. Bentley (Informaticien)

Publisher: N.A

ISBN: 9783863120337

Category:

Page: 272

View: 4384

Release

Growing Wings on the Way

Systems Thinking for Messy Situations

Author: Rosalind Armson

Publisher: Triarchy Press Limited

ISBN: 1908009365

Category: Decision making

Page: 337

View: 7284

You may be: trying to fix the healthcare system in your country... dealing with family break-up... exploring change - and making it happen - in your organisation... worrying about how to look after your elderly parents... In any case, you'll know that with some problems it's hard to know where to start - we can't define them, we get in a muddle thinking about them, we may try to ignore some aspect/s of them and - when we finally do something - they usually get worse. These problems are so entangled they become 'messy situations' and our first mistake is to try and fix them as we would fix a simple problem. But Systems Thinking offers a range of good ways of approaching these situations and unravelling them. Rosalind Armson is one of the world's foremost teachers and practitioners of Systems Thinking, and her remarkable book explains how these messes happen and what to do about them. Specifically, she sets out a series of sophisticated and challenging - but practical and easily learned - skills and techniques for thinking better when you're'in a mess'. Whether you're new to Systems Thinking or have long experience, the book invites you to develop your skills through working with your own messy situations. It's written for managers, project managers, team leaders, 'change leaders', strategists, policy makers and concerned citizens as well as university students from a broad set of disciplines. Organisations and readers in education, healthcare, environmental management, IT planning and social care are just a few of those likely to find it helpful."
Release

Imagination and Rigor

Essays on Eduardo R. Caianiello's Scientific Heritage

Author: Settimo Termini

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 8847004721

Category: Science

Page: 186

View: 382

The aim of this volume of scientific essays is twofold. On the one hand, by remembering the scientific figure of Eduardo R. Caianiello, it aims at focusing on his outstanding contributions – from theoretical physics to cybernetics – which after so many years still represent occasion of innovative paths to be fruitfully followed. It must be stressed the contribution that his interdisciplinary methodology can still be of great help in affording and solving present day complex problems. On the other hand, it aims at pinpointing with the help of the scientists contributing to the volume – some crucial problems in present day research in the fields of interest of Eduardo Caianiello and which are still among the main lines of investigation of some of the Institutes founded by Eduardo (Istituto di Cibernetica del CNR, IIAS, etc).
Release

Algorithmik

Die Kunst des Rechnens

Author: David Harel,Yishai Feldman

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 354037437X

Category: Computers

Page: 608

View: 6610

Erst Algorithmen machen die Nutzung von Computern überhaupt möglich. In diesem Buch – in der englischen Originalausgabe ein Bestseller – geben die Autoren umfassend Auskunft zu allen Fragen rund um das Thema Algorithmen: z. B. zur Berechenbarkeit, Korrektheit und Effizienz von Algorithmen, zu Programmiertechniken und auch zu aktuellen Fragen des Quantenrechnens. Das Buch kann als Grundlage eines einsemestrigen Einführungskurses in die Informatik dienen oder als Informatik-Einführung in den Naturwissenschaften, der Mathematik oder im Ingenieurwesen.
Release

Themenbereich C: Theorie und Forschung / Kognition / Denken und Problemlösen

Author: Joachim Funke,Niels Birbaumer,Dieter Frey,Julius Kuhl,Wolfgang Schneider,Ralf Schwarzer

Publisher: Hogrefe Verlag

ISBN: 3840905273

Category: Psychology

Page: 811

View: 5551

Denken und Problemlösen stellen traditionsreiche Schwerpunkte in der deutschen psychologischen Forschung dar. Der Band bietet mit elf Beiträgen einen kenntnisreichen Überblick über die verschiedenen Fassetten des Themas Denken und Problemlösen, angefangen vom logischen Urteil über Induktionsschlüsse, heuristisches Denken, formale Modelle bis hin zu Problemlösen und dabei auftretenden Fehlern. Zudem werden kulturelle Unterschiede, das Verhältnis von Denken und Sprache sowie Methoden der Denk- und Problemlösepsychologie behandelt. Alle Beiträge sind von namhaften Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern verfasst und repräsentieren den aktuellen Stand im Bereich der Erforschung des Denkens und Problemlösens.
Release

Philosophy and Computing

An Introduction

Author: Luciano Floridi

Publisher: Routledge

ISBN: 1134679599

Category: Philosophy

Page: 256

View: 9763

Philosophy and Computing explores each of the following areas of technology: the digital revolution; the computer; the Internet and the Web; CD-ROMs and Mulitmedia; databases, textbases, and hypertexts; Artificial Intelligence; the future of computing. Luciano Floridi shows us how the relationship between philosophy and computing provokes a wide range of philosophical questions: is there a philosophy of information? What can be achieved by a classic computer? How can we define complexity? What are the limits of quantam computers? Is the Internet an intellectual space or a polluted environment? What is the paradox in the Strong Artificial Intlligence program? Philosophy and Computing is essential reading for anyone wishing to fully understand both the development and history of information and communication technology as well as the philosophical issues it ultimately raises.
Release

Mathematisches Denken

Vom Vergnügen am Umgang mit Zahlen

Author: T.W. Körner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034850018

Category: Science

Page: 719

View: 8685

Dieses Buch wendet sich zuallererst an intelligente Schüler ab 14 Jahren sowie an Studienanfänger, die sich für Mathematik interessieren und etwas mehr als die Anfangsgründe dieser Wissenschaft kennenlernen möchten. Es gibt inzwischen mehrere Bücher, die eine ähnliche Zielstellung verfolgen. Besonders gern erinnere ich mich an das Werk Vom Einmaleins zum Integral von Colerus, das ich in meiner Kindheit las. Es beginnt mit der folgenden entschiedenen Feststellung: Die Mathematik ist eine Mausefalle. Wer einmal in dieser Falle gefangen sitzt, findet selten den Ausgang, der zurück in seinen vormathematischen Seelenzustand leitet. ([49], S. 7) Einige dieser Bücher sind im Anhang zusammengestellt und kommen tiert. Tatsächlich ist das Unternehmen aber so lohnenswert und die Anzahl der schon vorhandenen Bücher doch so begrenzt, daß ich mich nicht scheue, ihnen ein weiteres hinzuzufügen. An zahlreichen amerikanischen Universitäten gibt es Vorlesungen, die gemeinhin oder auch offiziell als ,,Mathematik für Schöngeister'' firmieren. Dieser Kategorie ist das vorliegende Buch nicht zuzuordnen. Statt dessen soll es sich um eine ,,Mathematik für Mathematiker'' handeln, für Mathema tiker freilich, die noch sehr wenig von der Mathematik verstehen. Weshalb aber sollte nicht der eine oder andere von ihnen eines Tages den Autor dieses 1 Buches durch seine Vorlesungen in Staunen versetzen? Ich hoffe, daß auch meine Mathematikerkollegen Freude an dem Werk haben werden, und ich würde mir wünschen, daß auch andere Leser, bei denen die Wertschätzung für die Mathematik stärker als die Furcht vor ihr ist, Gefallen an ihm finden mögen.
Release

Welt ohne Geist

Wie das Silicon Valley freies Denken und Selbstbestimmung bedroht

Author: Franklin Foer

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641197686

Category: Social Science

Page: 288

View: 1373

Im digitalen Zeitalter erlebt die Welt eine beispiellose Renaissance der Monopole. Ihre Macht erlaubt es einigen wenigen Big-Tech-Unternehmen, nicht nur Konkurrenz um ihre Produkte auszustechen. Sie ist inzwischen so groß, dass Internetkonzerne wie Google, Apple, Amazon und Facebook drauf und dran sind, die Ideologie ihrer Gründer und Führer, die Vision des Silicon Valley von der Alles-Maschine, zu vollenden. Franklin Foers Welt ohne Geist beschreibt mit bestechender Klarheit die Geschichte der Digitalisierung, von Alan Turing und Stewart Brand bis Jeff Bezos und Larry Page, und ihre Folgen: Im Schaufenster des Silicon Valley mögen Pluralismus und Individualität liegen, doch was wir uns erkaufen, sind Konformität, Desinformation, Privatisierung von Wissen und die Abschaffung der Privatsphäre. Selbstbestimmung, mahnt Foer, ist ohne einen freien Geist unmöglich. Wenn wir das Schaffen von Kultur, von Gedanken- und Diskussionsräumen dem Silicon Valley überantworten, befördern wir nicht unsere Existenz und das Gemeinwohl - wir befördern die Bilanzen der Konzerne und die Macht der Maschine.
Release