Algorithmen - Eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen,Charles E. Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110522012

Category: Computers

Page: 1339

View: 4699

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.
Release

Algorithmen

eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen

Publisher: de Gruyter Oldenbourg

ISBN: 9783486275155

Category: Algorithms

Page: 1188

View: 9428

Dieses Buch bietet eine umfassende Einführung in das moderne Studium von Computeralgorithmen. Es stellt viele Algorithmen vor, behandelt sie mit beachtlicher Tiefe und macht zudem deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Jedes Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik und ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen bekommen eine markante, in der Regel englische Bezeichnung zugeordnet und werden in Pseudocode beschrieben. Am Ende jedes Abschnitts und Kapitels finden sich Übungen und Problemstellungen die helfen, den eigenen Lernfortschritt zu überprüfen. Aus dem Inhalt: Grundlagen (Die Rolle von Algorithmen in der elektronischen Datenverarbeitung; Wachstum von Funktionen; Rekursionsgleichungen; Porbabilistische Analyse und randomisierte Algorithmen); Sortieren und Ranggrößen (Heapsort; Quicksort; Sortieren in linearer Zeit; Mediane und Ranggrößen); Datenstrukturen (Elementare Datenstrukturen; Hashtabellen; Binäre Suchbäume; Rot-Schwarz-Bäume; Erweitern von Datenstrukturen); Fortgeschrittene Entwurfs- und Analysetechniken (Dynamische Programmierung; Greedy-Algorithmen; Amortisierte Analyse); Höhere Datenstrukturen (B-Bäume; Binominale Heaps; Fibonacci Heaps; Datenstrukturen disjunkter Mengen); Graphenalgorithmen (Elementare Graphenalgorithmen; Minimale Spannbäume; Das Problem der kürzesten Pfade bei einem einzigen Startknoten). Durch die klare Struktur und die verständlichen Erklärungen ist der Cormen ein Standardwerk für jeden Informatiker.
Release

Algorithmen - Eine Einführung

Author: Thomas H Cormen,Charles E Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 3486590022

Category: Computers

Page: 1319

View: 8990

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einfuhrung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt fur Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zuganglich. Sorgfaltige Erklarungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei gegluckt, Erklarungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenstandig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der fur jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausfuhrungen eine sorgfaltige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schliessen. Uber 1000 Ubungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nutzlich ist. Fur die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Anderungen sind vielfaltig und umfassen insbesondere neue Kapitel, uberarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Baume und mehrfadigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen uberarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen uberarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Moglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingefuhrt. - 100 neue Ubungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen erganzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist uber die Website des US-Verlags verfugbar: http: //mitpress.mit.edu/mitpress/textbooks/instructorrequest.asp?ttype=2&tid=11866"
Release

Grundkurs Algorithmen und Datenstrukturen

Eine Einführung in die praktische Informatik mit Java

Author: Andreas Solymosi

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322942937

Category: Computers

Page: 193

View: 4599

Der Grundkurs stellt die klassischen Informatik-Inhalte bereit wie Sortieralgorithmen, Baumstrukturen, Komplexität, Rekursion und Algorithmenklassen. Vorteil ist die klare Ausrichtung an der Praxis sowie die effiziente Realisierung der Algorithmen in Java.
Release

Algorithmen und Datenstrukturen

eine systematische Einführung in die Programmierung

Author: Gustav Pomberger,Heinz Dobler

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827372680

Category:

Page: 576

View: 4560

Release

Algorithmen und Datenstrukturen

eine Einführung mit Java

Author: Gunter Saake,Kai-Uwe Sattler

Publisher: N.A

ISBN: 9783898642552

Category:

Page: 508

View: 887

Kenntnisse von Algorithmen und Datenstrukturen sind ein Grundbaustein jedes Informatik- oder informatiknahen Studiums. Dieses Buch behandelt die Thematik in Verbindung mit der Programmiersprache Java und schlägt so eine Brücke zwischen den klassischen Lehrbüchern zur Theorie von Algorithmen und Datenstrukturen und den praktischen Einführungen in eine konkrete Programmiersprache. Gegenstand des Buches sind zum einen die konkreten Algorithmen und deren Realisierung in Java. Zum anderen werden die theoretischen Grundlagen vermittelt, die in Programmiersprachen-Kursen oft zu kurz kommen, etwa abstrakte Maschinenmodelle, Berechenbarkeit und Algorithmenparadigmen sowie parallele und verteilte Abläufe. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Datenstrukturen wie Listen, Bäume, Graphen und Hashtabellen sowie deren objektorientierte Implementierung mit modernen Methoden der Software-Entwicklung. Die Leser erhalten dadurch die Voraussetzungen für die theoretischen und praktischen Vertiefungen des Hauptstudiums und erlernen gleichzeitig, diese Grundkenntnisse direkt in den "praktischen Alltag" der Software-Entwicklung umzusetzen. Das Buch richtet sich an Studierende im Grundstudium an Universitäten und Fachhochschulen sowie an alle, die die Grundlagen der praktischen Informatik strukturiert erlernen wollen.
Release

Algorithmen und Datenstrukturen

Eine Einführung mit Java

Author: Gunter Saake,Kai-Uwe Sattler

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864914396

Category: Computers

Page: 576

View: 3167

Kenntnisse von Algorithmen und Datenstrukturen sind ein Grundbaustein des Studiums der Informatik und verwandter Fachrichtungen. Das Buch behandelt diese Thematik in Verbindung mit der Programmiersprache Java und schlägt so eine Brücke zwischen den klassischen Lehrbüchern zur Theorie von Algorithmen und Datenstrukturen und den praktischen Einführungen in eine konkrete Programmiersprache. Die konkreten Algorithmen und deren Realisierung in Java werden umfassend dargestellt. Daneben werden die theoretischen Grundlagen vermittelt, die in Programmiersprachen-Kursen oft zu kurz kommen: abstrakte Maschinenmodelle, Berechenbarkeit, Algorithmenparadigmen sowie parallele und verteilte Abläufe. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Datenstrukturen wie Listen, Bäume, Graphen und Hashtabellen sowie deren objektorientierte Implementierung mit modernen Methoden der Softwareentwicklung. Die 5. Auflage wurde überarbeitet und gibt u.a. einen Überblick über die mit Java 8 eingeführten Lambda-Ausdrücke, die eine Anwendung des applikativen (funktionalen) Paradigmas darstellen. Weiter wurden neue Beispiele, die aus dem Einsatz des Buches in einigen Einführungsvorlesungen entstanden sind, aufgenommen. Das Buch richtet sich an Studierende im Grundstudium an Universitäten und Fachhochschulen sowie an alle, die die Grundlagen der praktischen Informatik strukturiert erlernen wollen. Sie erwerben damit die Basis für die theoretischen und praktischen Vertiefungen im Hauptstudium und lernen gleichzeitig die Umsetzung in den "Alltag" der Softwareentwicklung kennen.
Release

Einführung in Evolutionäre Algorithmen

Optimierung nach dem Vorbild der Evolution

Author: Volker Nissen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322938611

Category: Computers

Page: 345

View: 8188

Dieses Lehrbuch aus dem KI-Themenfeld richtet sich an Wirtschaftsinformatiker und Informatiker, ferner an Ingenieure und OR-Spezialisten. Es bietet eine umfassende methodisch orientierte Einführung in das Optimieren mit Evolutionären Algorithmen. Dazu gehören vor allem Genetische Algorithmen, Evolutionsstrategien, Genetische bzw. Evolutionäre Programmierung. Wichtige Ergebnisse der Theorie werden in gut verständlicher Form wiedergegeben. Zahlreiche Abbildungen und Beispiele sowie Hinweise auf Quellen im Internet und Testdaten ergänzen den Text. Das Buch kann als Grundlage zur Entwicklung eigener Anwendungen dienen oder als begleitender Text für Lehrveranstaltungen.
Release

Grundlegende Algorithmen

Einführung in den Entwurf und die Analyse effizienter Algorithmen

Author: Volker Heun

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322803236

Category: Computers

Page: 370

View: 2562

Jeder Student IT-naher Studiengänge benötigt Grundkenntnisse im Bereich Algorithmen. Lernen Sie anhand alltäglicher Aufgabenstellungen aus der Informatik die richtigen Algorithmen einzusetzen. Sie werden auch die dahinter steckenden, allgemein anwendbaren Entwurfsmethoden sowie die grundlegenden Techniken zur Analyse verstehen und anwenden können.
Release

Entwurf und Analyse von Algorithmen

Eine Einführung in die Algorithmik mit Java

Author: Markus Nebel,Sebastian Wild

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658211555

Category: Computers

Page: 543

View: 4134

Effiziente Algorithmen und Datenstrukturen haben sich in den letzten Jahrzehnten selbst bei der Lösung aussichtslos erscheinender praktischer und theoretischer Probleme bewährt. Dieses Buch führt in die Algorithmik mit Java ein und präsentiert dafür eine Sammlung grundlegender Algorithmen und Datenstrukturen – mathematisch präzise und mit lauffertigem Java-Code. Die Autoren entwickeln die Ideen iterativ, so dass Leserinnen und Lesern die einzelnen Schritte von der naiven Lösung bis zum fertigen Lehrbuchalgorithmus nachvollziehen können. Einzelne Algorithmen werden hinsichtlich ihrer Stärken und Schwächen und der erzielten Ergebnisse diskutiert. Dadurch lernen Nutzer, die im Buch vorgestellten Elemente des Baukastens effektiv einzusetzen. Zahlreiche Beispiele und Abbildungen sowie 100 vertiefenden Übungsaufgaben unterstützen sie dabei. Nicht für alle Probleme kann eine Lösung aus bereits bekannten Bausteinen entwickelt werden. Wie lassen sich mithilfe der Algorithmik dennoch Lösungen finden? Die Autoren lassen ihre Leser die Entwicklung der Algorithmik miterleben und leiten aus den Beispielen allgemeine Entwurfsmethoden ab, so dass Studierende und andere Leser lernen, wie sich auch für neue Probleme Lösungen finden lassen. Eine kurze, präzise Einführung in die Theorie der Komplexitätsklassen P und NP zeigt darüber hinaus die Grenzen der effizienten Lösbarkeit und stellt gängige Auswege für die praktische Lösung NP-harter Probleme vor. Neben elementaren Datenstrukturen, Entwurfsmethoden, Suchbäumen sowie Sortier-, Graph- und String-Algorithmen werden auch Themen wie Approximation, randomisierte Algorithmen oder das Lineare Programmieren kurz angerissen, um einen Ausblick darauf zu geben, was die Algorithmik darüber hinaus noch leisten kann. Das fachlich ebenso wie didaktisch fundierte Buch erscheint in der Reihe der „Studienbücher Informatik“ und begleitet Studierende in Vorlesungen zu Datenstrukturen und Algorithmen. Es unterstützt sie außerdem bei der gezielten Prüfungsvorbereitung.
Release

Grundkurs Algorithmen und Datenstrukturen in JAVA

Eine Einführung in die praktische Informatik

Author: Andreas Solymosi,Ulrich Grude

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658061960

Category: Computers

Page: 183

View: 8118

Der Klassiker für Ausbildung und Studium stellt die klassischen Informatik-Inhalte wie Sortieralgorithmen, Baumstrukturen, Komplexität, Rekursion und Algorithmenklassen bereit und wurde angepasst für die aktuelle Java-Version. Vorteil des Buches sind die klare Ausrichtung an der Praxis und die Realisierung der Algorithmen in Java. Das Buch wurde für Studierende von Fachhochschulen und Universitäten der Informatik im Haupt- bzw. Nebenfach entwickelt, ist aber auch für Schüler in Leistungskursen oder IT-Ausbildungsklassen geeignet. Die Themen werden leicht verständlich behandelt und mit in Java formulierten, gut lesbaren Algorithmen dargestellt.
Release

Datenstrukturen und Algorithmen

Author: Ralf Hartmut Güting,Stefan Dieker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783519221210

Category: Computers

Page: 377

View: 1271

Effiziente Algorithmen und Datenstrukturen bilden ein zentrales Thema der Informatik. Wer programmiert, sollte zu den wichtigsten Problembereichen grundlegende Lösungsverfahren kennen. Dieses Buch vermittelt entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten. Es setzt Akzente in der klaren Trennung zwischen Datentyp und Datenstruktur als Implementierung eines Datentyps und in der Beschreibung von Algorithmen auf angemessenem Abstraktionsniveau; einen besonderen thematischen Schwerpunkt bilden geometrische Algorithmen. Die neu bearbeitete Auflage des Buches benutzt Java als Implementierungssprache.
Release

Taschenbuch der Algorithmen

Author: Berthold Vöcking,Helmut Alt,Martin Dietzfelbinger,Rüdiger Reischuk,Christian Scheideler,Heribert Vollmer,Dorothea Wagner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540763945

Category: Computers

Page: 448

View: 2674

Hinter vielen Computer-Programmen stecken intelligente Verfahren, die man als Algorithmen bezeichnet. Algorithmen lösen nicht nur mathematische Zahlen-Aufgaben, sondern auch ganz alltägliche Probleme: Wie ermittle ich den kürzesten Weg zwischen zwei Orten? Oder, wie kann ich einen Kuchen gerecht aufteilen? In diesem Buch erklären Informatiker 43 besonders elegante Algorithmen und illustrieren die Grundprinzipien des Algorithmendesigns anhand von interessanten Anwendungen, ohne dabei vom Leser spezielle Vorkenntnisse zu erwarten.
Release

Algorithmen kapieren

Author: Aditya Y. Bhargava

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958458157

Category: Mathematics

Page: 272

View: 2782

• Visuelle Erläuterungen mit über 400 erklärenden Bildern • Mit anschaulichen Beispielen und zahlreichen Übungen • Ausführlich kommentierter Beispielcode in Python Ab sofort sind Algorithmen nicht mehr langweilig und trocken! Mit diesem Buch wird es dir Spaß machen, dich mit Algorithmen zu beschäftigen, und es wird dir leichtfallen zu verstehen, wie diese funktionieren. Du erhältst eine anschauliche Einführung in Algorithmen und lernst visuell und praxisnah, wie du die wichtigsten Algorithmen für Aufgaben einsetzt, die dir bei der Programmierung täglich begegnen. Du beginnst mit einfachen Aufgaben wie Sortieren und Suchen. Mit diesen Grundlagen gerüstet kannst du auch schwierigere Aufgaben wie dynamische Programmierung oder Künstliche Intelligenz in Angriff nehmen. Der Autor erläutert die Funktionsweise der Algorithmen anhand ganz einfacher Beispiele. So verdeutlicht er z.B. den Unterschied zwischen Arrays und verketteten Listen anhand der Aufgabe, mehrere noch freie Plätze in einem Kinosaal zu finden. Solche Beispiele zeigen dir ganz anschaulich, wie und wofür du die jeweiligen Algorithmen effektiv einsetzen kannst. Zu allen Erläuterungen findest du anschauliche Bilder und Diagramme sowie ausführlich kommentierten Beispielcode in Python. Wenn du Algorithmen verstehen möchtest, ohne dich mit komplizierten seitenlangen Beweisen herumzuplagen, ist dieses Buch genau das richtige für dich.
Release

Entwurf und Analyse von Algorithmen

Author: Markus Nebel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834823392

Category: Computers

Page: 392

View: 1729

Kenntnisse über effiziente Algorithmen und Datenstrukturen sind eine der zentralen Voraussetzungen für die Entwicklung leistungsfähiger Programme. Daher ist es wichtig, für grundlegende Probleme der Informatik gute algorithmische Lösungen zu kennen und zu verstehen, wie diese zu Lösungen komplexerer Aufgaben kombiniert werden können. Entsprechend behandelt dieses Buch eine Vielzahl bekannter Datenstrukturen und Algorithmen. Doch nicht für alle Probleme, denen wir in der Praxis begegnen, gelingt eine Lösung nur aus bereits bekannten Bausteinener. Für die Lösung solcher Probleme werden Herangehensweisen - Entwurfsmethoden genannt - vorgestellt.
Release

Einführung in die Informatik

Objektorientiert mit Java

Author: Wolfgang Küchlin,Andreas Weber

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662218410

Category: Computers

Page: 440

View: 5850

Dieses Lehrbuch der Informatik konzentriert sich auf moderne objektorientierte Softwaretechnik. Die zentralen Konzepte von objektorientierten Programmiersprachen, Algorithmen und Datenstrukturen werden nicht nur abstrakt vorgestellt und theoretisch begründet, sondern anhand von Java (in der Version Java 2 SDK 1.4.0) konkret und ausführlich eingeübt. Am Ende kennt der Leser neben dem klassischen auch den modernen objektorientierten Stoff der Informatik auf dem Niveau des ersten Studienjahres und beherrscht mit Java eine Programmiersprache, die in der breiten Praxis von Wissenschaft und Wirtschaft Anwendung findet. Das Buch wird durch Kapitel über Grundlagen der Mathematik und der Hardware- und Software-Architektur eines Computersystems abgerundet.
Release

Einführung in die Informatik

Author: Heinz Peter Gumm,Manfred Sommer

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486704583

Category: Computers

Page: 912

View: 7190

Dieses Buch bietet eine umfassende und anschauliche Diskussion fundamentaler Konzepte der Informatik. Es führt in Grundlagen, Methoden und Theorien der Programmierung ein, erklärt grundlegende Algorithmen und Datenstrukturen der Informatik anhand von Java-Beispielprogrammen und stellt die Architektur eines modernen Rechners vom Chip bis hin zum RISC-Prozessor vor. Betriebssysteme werden ebenso erklärt wie Rechnernetze. Die Auszeichnungssprache XML hat sich als universelles Datenformat etabliert und wird im Kapitel über das Internet detailliert beschrieben. Weiterführende Themen der Informatik, darunter Compilerbau, Grafikprogrammierung, Datenbanksysteme und Software-Entwicklung werden exemplarisch vorgestellt und runden dieses Grundlagenwerk ab.
Release