Algebraic Operads

Author: Jean-Louis Loday,Bruno Vallette

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3642303625

Category: Mathematics

Page: 636

View: 5639

In many areas of mathematics some “higher operations” are arising. These havebecome so important that several research projects refer to such expressions. Higher operationsform new types of algebras. The key to understanding and comparing them, to creating invariants of their action is operad theory. This is a point of view that is 40 years old in algebraic topology, but the new trend is its appearance in several other areas, such as algebraic geometry, mathematical physics, differential geometry, and combinatorics. The present volume is the first comprehensive and systematic approach to algebraic operads. An operad is an algebraic device that serves to study all kinds of algebras (associative, commutative, Lie, Poisson, A-infinity, etc.) from a conceptual point of view. The book presents this topic with an emphasis on Koszul duality theory. After a modern treatment of Koszul duality for associative algebras, the theory is extended to operads. Applications to homotopy algebra are given, for instance the Homotopy Transfer Theorem. Although the necessary notions of algebra are recalled, readers are expected to be familiar with elementary homological algebra. Each chapter ends with a helpful summary and exercises. A full chapter is devoted to examples, and numerous figures are included. After a low-level chapter on Algebra, accessible to (advanced) undergraduate students, the level increases gradually through the book. However, the authors have done their best to make it suitable for graduate students: three appendices review the basic results needed in order to understand the various chapters. Since higher algebra is becoming essential in several research areas like deformation theory, algebraic geometry, representation theory, differential geometry, algebraic combinatorics, and mathematical physics, the book can also be used as a reference work by researchers.
Release

Homotopy of Operads and Grothendieck-Teichmuller Groups

Author: Benoit Fresse

Publisher: American Mathematical Soc.

ISBN: 1470434822

Category: Grothendieck groups

Page: 704

View: 7458

The ultimate goal of this book is to explain that the Grothendieck–Teichmüller group, as defined by Drinfeld in quantum group theory, has a topological interpretation as a group of homotopy automorphisms associated to the little 2-disc operad. To establish this result, the applications of methods of algebraic topology to operads must be developed. This volume is devoted primarily to this subject, with the main objective of developing a rational homotopy theory for operads. The book starts with a comprehensive review of the general theory of model categories and of general methods of homotopy theory. The definition of the Sullivan model for the rational homotopy of spaces is revisited, and the definition of models for the rational homotopy of operads is then explained. The applications of spectral sequence methods to compute homotopy automorphism spaces associated to operads are also explained. This approach is used to get a topological interpretation of the Grothendieck–Teichmüller group in the case of the little 2-disc operad. This volume is intended for graduate students and researchers interested in the applications of homotopy theory methods in operad theory. It is accessible to readers with a minimal background in classical algebraic topology and operad theory.
Release

Mathematical Aspects of Quantization

Center for Mathematics at Notre Dame, Summer School and Conference, May 31-June 10, 2011, Notre Dame University, Notre Dame, Indiana

Author: Sam Evens

Publisher: American Mathematical Soc.

ISBN: 0821875736

Category: Mathematics

Page: 308

View: 5367

This book is a collection of expository articles from the Center of Mathematics at Notre Dame's 2011 program on quantization. Included are lecture notes from a summer school on quantization on topics such as the Cherednik algebra, geometric quantization, detailed proofs of Willwacher's results on the Kontsevich graph complex, and group-valued moment maps. This book also includes expository articles on quantization and automorphic forms, renormalization, Berezin-Toeplitz quantization in the complex setting, and the commutation of quantization with reduction, as well as an original article on derived Poisson brackets. The primary goal of this volume is to make topics in quantization more accessible to graduate students and researchers.
Release

GAMMA

Eulers Konstante, Primzahlstrände und die Riemannsche Vermutung

Author: Julian Havil

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540484965

Category: Mathematics

Page: 302

View: 9671

Jeder kennt p = 3,14159..., viele kennen e = 2,71828..., einige i. Und dann? Die "viertwichtigste" Konstante ist die Eulersche Zahl g = 0,5772156... - benannt nach dem genialen Leonhard Euler (1707-1783). Bis heute ist unbekannt, ob g eine rationale Zahl ist. Das Buch lotet die "obskure" Konstante aus. Die Reise beginnt mit Logarithmen und der harmonischen Reihe. Es folgen Zeta-Funktionen und Eulers wunderbare Identität, Bernoulli-Zahlen, Madelungsche Konstanten, Fettfinger in Wörterbüchern, elende mathematische Würmer und Jeeps in der Wüste. Besser kann man nicht über Mathematik schreiben. Was Julian Havil dazu zu sagen hat, ist spektakulär.
Release

Biophysik

Eine Einführung

Author: Rodney Cotterill

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527406869

Category: Biophysics

Page: 395

View: 948

Was eignet sich besser zum Einstieg in ein neues Fachgebiet als ein in der Muttersprache verfasster Text? So manch angehender Biophysiker hätte sich den englischen 'Biophysics' von Cotterill schon lange als deutsche Übersetzung gewünscht. Hier ist sie: sorgfältig strukturiert und ausgewogen wie das englische Original, mit dem Vorzug der schnelleren Erfaßbarkeit. Vom Molekül bis zum Bewusstsein deckt der "Cotterill" alle Ebenen ab. Er setzt nur wenig Grundwissen voraus und ist damit für die Einführungsvorlesung nach dem Vordiplom ideal. Zusätzliche Anhänge mit mathematischen und physikalischen Grundlagen machen das Lehrbuch auch für Chemiker und Biologen attraktiv.
Release

Analysis II

Author: Herbert Amann,Joachim Escher

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3764371056

Category: Mathematics

Page: 415

View: 2344

Der zweite Band dieser Einführung in die Analysis behandelt die Integrationstheorie von Funktionen einer Variablen, die mehrdimensionale Differentialrechnung und die Theorie der Kurven und Kurvenintegrale. Der im ersten Band begonnene moderne und klare Aufbau wird konsequent fortgesetzt. Dadurch wird ein tragfähiges Fundament geschaffen, das es erlaubt, interessante Anwendungen zu behandeln, die zum Teil weit über den in der üblichen Lehrbuchliteratur behandelten Stoff hinausgehen. Zahlreiche Übungsaufgaben von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad und viele informative Abbildungen runden dieses Lehrbuch ab.
Release

Kähler Differentials

Author: Ernst Kunz

Publisher: Vieweg+Teubner Verlag

ISBN: 9783528089733

Category: Mathematics

Page: 402

View: 6714

This book is based on a lecture course that I gave at the University of Regensburg. The purpose of these lectures was to explain the role of Kähler differential forms in ring theory, to prepare the road for their application in algebraic geometry, and to lead up to some research problems. The text discusses almost exclusively local questions and is therefore written in the language of commutative alge bra. The translation into the language of algebraic geometry is easy for the reader who is familiar with sheaf theory and the theory of schemes. The principal goals of the monograph are: To display the information contained in the algebra of Kähler differential forms (de Rham algebra) of a commutative algebra, to int- duce and discuss "differential invariants" of algebras, and to prove theorems about algebras with "differential methods". The most important object we study is the module of Kähler differentials n~/R of an algebra SIR. Like the differentials of analysis, differential modules "linearize" problems, i.e. reduce questions about algebras (non-linear problems) to questions of linear algebra. We are mainly interested in algebras of finite type.
Release

Einführung in die Komplexe Analysis

Elemente der Funktionentheorie

Author: Wolfgang Fischer,Ingo Lieb

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834893773

Category: Mathematics

Page: 214

View: 3294

In den Bachelor-Studiengängen der Mathematik steht für die Komplexe Analysis (Funktionentheorie) oft nur eine einsemestrige 2-stündige Vorlesung zur Verfügung. Dieses Buch eignet sich als Grundlage für eine solche Vorlesung im 2. Studienjahr. Mit einer guten thematischen Auswahl, vielen Beispielen und ausführlichen Erläuterungen gibt dieses Buch eine Darstellung der Komplexen Analysis, die genau die Grundlagen und den wesentlichen Kernbestand dieses Gebietes enthält. Das Buch bietet über diese Grundausbildung hinaus weiteres Lehrmaterial als Ergänzung, sodass es auch für eine 3- oder 4 –stündige Vorlesung geeignet ist. Je nach Hörerkreis kann der Stoff unterschiedlich erweitert werden. So wurden für den „Bachelor Lehramt“ die geometrischen Aspekte der Komplexen Analysis besonders herausgearbeitet.
Release

Ethische Experimente

Übungen zum guten Leben

Author: Anthony Appiah

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406592645

Category: Ethik

Page: 265

View: 8124

Release

Die Grundlagen der Mathematik

Author: David Hilbert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663161021

Category: Mathematics

Page: 29

View: 3797

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Release

Einleitung in die Mengenlehre

Author: Abraham Adolf Fraenkel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662420295

Category: Mathematics

Page: 426

View: 1257

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Release

Der Ricci-Kalkül

Eine Einführung in die neueren Methoden und Probleme der mehrdimensionalen Differentialgeometrie

Author: Jan Arnoldus Schouten

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662065452

Category: Mathematics

Page: 312

View: 6315

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Release

Algebraische Zahlentheorie

Author: Jürgen Neukirch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540376631

Category: Mathematics

Page: 595

View: 4526

Algebraische Zahlentheorie: eine der traditionsreichsten und aktuellsten Grunddisziplinen der Mathematik. Das vorliegende Buch schildert ausführlich Grundlagen und Höhepunkte. Konkret, modern und in vielen Teilen neu. Neu: Theorie der Ordnungen. Plus: die geometrische Neubegründung der Theorie der algebraischen Zahlkörper durch die "Riemann-Roch-Theorie" vom "Arakelovschen Standpunkt", die bis hin zum "Grothendieck-Riemann-Roch-Theorem" führt.
Release

Eine Disziplin und ihre Verleger

Disziplinenkultur und Publikationswesen der Mathematik in Deutschland, 1871-1949

Author: Volker R. Remmert,Ute Schneider

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839415179

Category: Science

Page: 344

View: 9404

Am Beispiel der Mathematik werden in diesem Buch die Wechselwirkungen zwischen wissenschaftlichem Verlagswesen und der Entwicklung einer wissenschaftlichen Disziplin in Deutschland zwischen 1871 und 1949 analysiert. Die Studie untersucht die Funktion unterschiedlicher Publikationsformen für die Scientific Community, die Profilierungsstrategien der Verlage angesichts steigender Konkurrenz in ihrem Marktsegment sowie wissenschafts- und branchenexterne Rahmenbedingungen des mathematischen Publizierens.
Release