ADR Principles and Practice

Author: Henry J. Brown,Arthur L. Marriott

Publisher: N.A

ISBN: 9780414044784

Category: Dispute resolution (Law)

Page: 868

View: 1370

ADR: Principles and Practice is an essential Alternative Dispute Resolution title. The third edition will cover theory, principles and practice of ADR especially mediation, providing understanding, guidance and authority. It will explore and integrate models of practice; examine strategies; provide precedents; assist practitioners, policy makers and the judiciary in addressing the issues affecting practice; and generally provide an encyclopaedic work of reference for practitioners and students.
Release

Gefangen am runden Tisch

Klarheit schaffen, entschlossen verhandeln, Leistung freisetzen

Author: George Kohlrieser

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527503498

Category:

Page: 317

View: 5740

Wer Konflikte und schwierige Situationen anpackt und mit der Macht des Dialogs löst, schafft es, das eigene Potenzial und das der Mitarbeiter auszuschöpfen. So kann vermieden werden, dass das Unternehmen, das Team oder die eigene Person an den schwelenden Konflikten zerbricht oder durch die - meist nur in den Köpfen existierende - Ausweglosigkeit dauerhaft gelähmt wird. George Kohlrieser, der sein enormes Wissen nicht nur aus seiner Arbeit als klinischer und als Organisationspsychologe, sondern auch aus seinen Erfolgen als Verhandlungsführer bei Geiselnahmen schöpft, vermittelt dem Leser Schritt für Schritt, wie man selbst immer Herr der Lage bleibt. Anhand von realen Geiselsituationen beschreibt der Autor die Schlüsselfaktoren, die den Leser befähigen, mentale Blockaden zu beseitigen, die uns alle immer wieder zu Gefangenen werden lassen. Führungskräfte erfahren, was sie tun müssen, um eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und eine positive, engagierte Einstellung im Team zu erreichen: - Sprechen Sie die Situation klar an. - Bauen Sie echte Beziehungen auf - auch zum "Feind". - Denken Sie niemals wie eine Geisel. - Nutzen Sie die Macht von Dialog und Verhandlung. - Seien Sie selbst eine verlässliche Basis und bilden Sie so Vertrauen. - Verstehen Sie, dass eine Person niemals das Problem ist. - Richten Sie Ihr geistiges Auge auf Erfolg.
Release

Global Trends in Mediation

Author: Nadja Marie Alexander

Publisher: Kluwer Law International B.V.

ISBN: 904112571X

Category: Law

Page: 480

View: 6820

In its first edition, Global Trends in Mediation was the first book to concentrate on mediation from a comparative perspective - reaching beyond the all-too-familiar Anglo-American view - and as such has enjoyed wide practical use among alternative dispute resolution (ADR) practitioners worldwide. This new edition has not only been updated throughout; it has also added two new jurisdictions (France and Quebec) and a very useful comparative table summarising the salient points from each of the fourteen jurisdictional chapters. Each jurisdictional chapter addresses critical structural and process issues in alternative dispute resolution such as the institutionalisation of mediation, mediation case law and legislation, the range and nature of disputes where mediation is utilised, court-related mediation, mediation practice standards, education, training and accreditation of mediators, the role of lawyers in mediation, online dispute resolution and future trends. All the contributors are senior dispute resolution academics or practitioners with vast knowledge and experience of dispute resolution developments in their countries and abroad.
Release

Gehirnflüsterer

Die Fähigkeit, andere zu beeinflussen

Author: Kevin Dutton

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423417064

Category: Psychology

Page: 352

View: 8950

Ständig will uns jemand von irgendetwas überzeugen. Statistisch betrachtet mindestens einige Hundert Mal am Tag, auch wenn wir dies gar nicht mehr wahrnehmen. Oder doch? Manchmal ist es ganz anders. Dann wird von einer Sekunde zur anderen Schwarz zu Weiß.Warum fallen wir auf manche Mittel oder Tricks herein, auch wenn wir es eigentlich besser wissen? Welche »psychologischen Keulen« werden eingesetzt? Wie kommt es, dass wir manipulierbar sind? Diese Fragen beantwortet Kevin Dutton. Er erklärt, dass sich unser Gehirn, der komplexeste Computer der Welt, manchmal in das komplexeste »Furzkissen« (O-Ton Dutton) verwandelt – auch ein Ergebnis der Evolution.
Release

Legal Tech

Die Digitalisierung des Rechtsmarkts

Author: Markus Hartung,Micha-Manuel Bues,Gernot Halbleib

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406713505

Category: Fiction

Page: 308

View: 608

Zum Inhalt: Das neue Buch analysiert umfassend die Digitalisierung im Rechtsmarkt und deren Auswirkungen. Es gibt einen facettenreichen Überblick über den Einsatz von Legal Tech in Kanzleien und Rechtsabteilungen und formuliert Strategien für den erfolgreichen Einsatz von Legal Tech in der anwaltlichen Arbeit. Der Leser erfährt, welche strategischen Weichenstellungen er in seiner Kanzlei oder Rechtsabteilung jetzt stellen muss, um auf die Herausforderungen und Chancen von Legal Tech vorbereitet zu sein. - Umfassender Überblick über Legal Tech und die Digitalisierung im Rechtsmarkt - Praxisbezogene Anwendungsbeispiele und Digitalisierungsstrategien - Darstellung und Analyse zukünftiger technischer Entwicklungen (u.a. Smart Contracts, Blockchain, Künstliche Intelligenz) - Legal Tech Szene in Deutschland, Großbritannien und USA Zu den Autoren: Die Herausgeber Markus Hartung, Dr. Micha-Manuel Bues und Dr. Gernot Halbleib setzen sich seit Jahren mit den theoretischen und praktischen Folgen der Digitalisierung der Rechtsbranche auseinander. Der Autorenkreis setzt sich aus internationalen Experten und Praktikern zusammen, die die Themen Legal Tech und Digitalisierung aus unterschiedlichen Blickwinkeln eingehend analysieren und beleuchten.
Release

Das Harvard-Konzept

Die unschlagbare Methode für beste Verhandlungsergebnisse

Author: Roger Fisher,William Ury,Bruce Patton

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 359342990X

Category: Business & Economics

Page: 306

View: 1556

»Das Harvard-Konzept« gilt als das Standardwerk zum Thema Verhandeln – heute genauso wie vor 30 Jahren. Ob Gehaltsverhandlungen mit dem Chef, Tarifverhandlungen der Gewerkschaften, politische Konflikte auf höchster Ebene: Für Praktiker sämtlicher Berufsgruppen hat sich das sachbezogene Verhandeln als die wirksamste Methode bewährt, um Differenzen auszuräumen und zu einer gemeinsamen, bestmöglichen Lösung zu finden. Anlässlich des Jubiläums der deutschsprachigen Ausgabe erscheint es hier in einer attraktiven Sonderausgabe.
Release

The Discourses of Dispute Resolution

Author: Vijay Kumar Bhatia,Christopher Candlin,Maurizio Gotti

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783034304764

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 290

View: 1177

This volume presents some of the findings from a project on various aspects of Alternative Dispute Resolution (ADR), including conciliation, mediation, and arbitration. To study the discursive practices of ADR today, an international initiative has been undertaken by a group of specialists in discourse analysis, law, and arbitration from more than twenty countries. The chapters in this volume draw on discourse-based data (narrative, documentary and interactional) to investigate the extent to which the 'integrity' of ADR principles is maintained in practice, and to what extent there is an increasing level of influence from litigative processes and procedures. The primary evidence for such practices comes from textual and discourse-based studies, ethnographic observations, and narratives of experience on the part of experts in the field, as well as on the part of some of the major corporate stakeholders drawn from commercial sectors.
Release

Die Chancen der Globalisierung

Author: Joseph Stiglitz

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641051304

Category: Business & Economics

Page: 448

View: 7947

Wir wissen, was an der Globalisierung faul ist. Joseph Stiglitz sagt uns, wie sie funktionieren kann. Der Nobelpreisträger Joseph Stiglitz kehrt mit diesem Buch zurück zu den Fragen seines Bestsellers »Die Schatten der Globalisierung«. Er untersucht, welche Veränderungen die Weltwirtschaftsordnung in den letzten Jahren erlebt hat und erläutert die großen politischen Herausforderungen, vor denen wir heute stehen. Vor allem entwickelt er seine Vision einer gerechteren Zukunft und zeigt konkrete Wege aus der Globalisierungsfalle auf. Der weltweite Wohlstand nimmt infolge der Globalisierung zwar insgesamt zu, doch auch das Gefälle zwischen Reich und Arm wird immer größer. Seitdem Stiglitz mit seinem Bestseller „Die Schatten der Globalisierung“ für Furore sorgte, hat sich das Bewusstsein für dieses Ungleichgewicht und für die Gefahren sozialer Ungerechtigkeit geschärft. Doch den zahlreichen Bekenntnissen für eine gerechtere Welt müssen nun politische Taten folgen. An diesem Punkt setzt das neue Buch des Wirtschaftsnobelpreisträgers an. Auf der Grundlage seiner wissenschaftlichen Forschung und seiner Erfahrungen in der politischen Praxis zeigt Stiglitz, wie die Chancen für positive Veränderungen, die in der fortschreitenden Globalisierung liegen, genutzt werden können. Dabei spricht er zahlreiche Themen an, die uns in Europa, in den USA aber auch in den sich entwickelnden Ländern auf den Nägeln brennen. Ob es um weltweites Outsourcing geht oder um Energieprobleme, die notwenige Reform des weltweiten Währungssystems oder die Kontrolle transnationaler Konzerne – stets behält Stiglitz das Machbare im Auge. Joseph Stiglitz ist Nobelpreisträger und auch hierzulande ein gefragter Autor.
Release

Alternative Dispute Resolution in Tanzania

Law and Practice

Author: Mashamba, Clement J.

Publisher: Mkuki na Nyota Publishers

ISBN: 9987753051

Category: Law

Page: 224

View: 1426

Today, Alternative Dispute Resolution (ADR) has gained international recognition and is widely used to complement the conventional methods of resolving disputes through courts of law. ADR simply entails all modes of dispute settlement/resolution other than the traditional approaches of dispute settlement through courts of law. Mainly, these modes are: negotiation, mediation, [re]conciliation, and arbitration. The modern ADR movement began in the United States as a result of two main concerns for reforming the American justice system: the need for better-quality processes and outcomes in the judicial system; and the need for efficiency of justice. ADR was transplanted into the African legal systems in the 1980s and 1990s as a result of the liberalization of the African economies, which was accompanied by such conditionalities as reform of the justice and legal sectors, under the Structural Adjustment Programmes. However, most of the methods of ADR that are promoted for inclusion in African justice systems are similar to pre-colonial African dispute settlement mechanisms that encouraged restoration of harmony and social bonds in the justice system. In Tanzania ADR was introduced in 1994 through Government Notice No. 422, which amended the First Schedule to the Civil Procedure Code Act (1966), and it is now an inherent component of the country's legal system. In recognition of its importance in civil litigation in Tanzania, ADR has been made a compulsory subject in higher learning/training institutions for lawyers. This handbook provides theories, principles, examples of practice, and materials relating to ADR in Tanzania and is therefore an essential resource for practicing lawyers as well as law students with an interest in Tanzania. It also contains additional information on evolving standards in international commercial arbitration, which are very useful to legal practitioners and law students.
Release

Mediation in der Wirtschaft

Wege zum professionellen Konfliktmanagement

Author: Christian Duve,Horst Eidenmüller,Andreas Hacke

Publisher: N.A

ISBN: 9783504062569

Category:

Page: 440

View: 2905

Konflikte entstehen in allen Lebensbereichen, auch in und zwischen Unternehmen - schlimmstenfalls können sie diese sogar in den Ruin treiben. Damit es nicht so weit kommt, bietet das Instrument der Mediation effektive Möglichkeiten, Konflikte für alle Beteiligten zufrieden stellend und kostengünstig außergerichtlich zu lösen. Wer das Verfahren der Mediation fundiert beherrschen und zugleich einen Blick "hinter die Kulissen" der praktischen Nutzung der Wirtschaftsmediation werfen will, der greift am besten gleich zur Neuauflage dieses Standardwerks dreier Top-Experten der Mediationsszene: Das Buch von Duve/Eidenmüller/Hacke schildert Hintergründe der Entstehung von Konflikten ebenso wie die Methoden und Möglichkeiten der Wirtschaftsmediation. Es verdeutlicht anschaulich die Rolle des Mediators und stellt eingehend die Techniken entlang der einzelnen Phasen eines Mediationsverfahrens dar. Zudem wird aufgezeigt, wie die Mediation und andere Methoden der außergerichtlichen Konfliktbeilegung dauerhaft in Unternehmen verankert werden können. Viele Beispiele aus der reichhaltigen praktischen Erfahrung der Autoren sowie Muster und andere Tipps geben dem Leser konkrete Hilfsmittel für den Einsatz in Mediationsverfahren an die Hand. Somit eignet sich das Buch sowohl für Einsteiger als auch für den Praktiker, der einen detaillierten Leitfaden und geeignete Werkzeuge sucht.
Release

Programmieren in Modula-2

Author: Niklaus Wirth

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662001160

Category: Computers

Page: N.A

View: 5822

Niklaus Wirth, der berühmte Entwickler von Pascal und Modula-2, vermittelt die Prinzipien und Methoden modernen Programmierens.
Release

Das große Gerson-Buch

die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten

Author: Charlotte Gerson,Morton Walker

Publisher: N.A

ISBN: 9783981409840

Category:

Page: 612

View: 9935

Release

Church Disputes Mediation

Author: James Behrens

Publisher: Gracewing Publishing

ISBN: 9780852445785

Category: Church controversies

Page: 553

View: 6969

Release

Principles and Practice of Emergency Neurology

Handbook for Emergency Physicians

Author: Sid M. Shah,Kevin M. Kelly

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521009805

Category: Medical

Page: 438

View: 6299

This essential handbook for emergency clinicians integrates neurology with the practical demands of emergency care.
Release