A Universe from Nothing

Why There Is Something Rather than Nothing

Author: Lawrence M. Krauss

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1451624476

Category: Science

Page: 224

View: 5260

Bestselling author and acclaimed physicist Lawrence Krauss offers a paradigm-shifting view of how everything that exists came to be in the first place. “Where did the universe come from? What was there before it? What will the future bring? And finally, why is there something rather than nothing?” One of the few prominent scientists today to have crossed the chasm between science and popular culture, Krauss describes the staggeringly beautiful experimental observations and mind-bending new theories that demonstrate not only can something arise from nothing, something will always arise from nothing. With a new preface about the significance of the discovery of the Higgs particle, A Universe from Nothing uses Krauss’s characteristic wry humor and wonderfully clear explanations to take us back to the beginning of the beginning, presenting the most recent evidence for how our universe evolved—and the implications for how it’s going to end. Provocative, challenging, and delightfully readable, this is a game-changing look at the most basic underpinning of existence and a powerful antidote to outmoded philosophical, religious, and scientific thinking.
Release

Ein Universum aus Nichts

... und warum da trotzdem etwas ist

Author: Lawrence M. Krauss

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641091144

Category: Science

Page: 256

View: 4212

Eine Reise zu den Ursprüngen unseres Universums Warum gibt es alles und nicht nichts? Worüber sich Philosophen seit Jahrhunderten den Kopf zerbrechen, darauf weiß die Physik Antwort: Nach den neuesten Erkenntnissen kann durchaus alles aus dem Nichts entstanden sein. Und mit Lawrence Krauss ist das gar nicht so schwer zu verstehen. Ironisch, böse und zugleich mit einem Augenzwinkern weiß Krauss selbst die Erkenntnis, dass wir aller Wahrscheinlichkeit nach auch im Nichts verschwinden werden, höchst amüsant zu präsentieren, und schont dabei niemanden: weder Philosophen noch Theologen noch sich selbst. Die Frage nach der Entstehung unseres Universums ist eine der bemerkenswertesten Erkundungsreisen, die die Menschheit je unternommen hat. Einstein, Hubble, Relativitätstheorie, Inflation und Quantenmechanik – kein Bereich der Kosmologie, über den Lawrence Krauss nicht verständlich und vor allem spannend zu erzählen weiß. Dabei fragt er immer auch nach den Quellen unseres Wissens: Wie hat sich unsere Vorstellung vom Ursprung aller Dinge entwickelt? Weshalb wissen wir, was wir heute wissen? Und warum können wir davon ausgehen, dass das auch stimmt? Mit Ein Universum aus Nichts hat er ein Buch geschrieben, das schlau macht – voller Seitenhiebe gegen die theologische Zunft und alle anderen esoterischen Welterklärungen. Ganz ohne Berechnungen.
Release

Teilchenphysik und Kosmologie

Eine Einführung in Grundlagen und Zusammenhänge

Author: Michael Treichel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642572510

Category: Science

Page: 389

View: 7910

Als einführendes Lehrbuch in die Teilchenastrophysik konzipiert wendet sich dieses Werk an Studenten der Physik und Astronomie ab dem Vordiplom. Kurz und prägnant werden die Grundlagen der Relativitätstheorie und der Quantenmechanik vorgestellt, bevor das Standardmodell der Teilchenphysik erläutert und die Zusammenhänge mit den heutigen Fragen aus Astrophysik und Kosmologie hergestellt werden. Mathematisch elementarer als die meisten Einführungen in die Teilchenphysik eignet sich dieses Buch sowohl begleitend zu einer Kursvorlesung als auch zum Selbststudium. Besonderer Wert wird auf pädagogische Aspekte gelegt: im Vordergrund stehen Anschaulichkeit, eine am tatsächlichen Denkprozess orientierte Darstellung und die Ausgewogenheit zwischen theoretischen, experimentellen und interpretatorischen Aspekten der modernen Astroteilchenphysik.
Release

Why there is Something rather than Nothing

Author: Bede Rundle

Publisher: Clarendon Press

ISBN: 019153367X

Category: Philosophy

Page: 216

View: 987

Why should there be anything at all? Why, in particular, should a material world exist? Bede Rundle advances clear, non-technical answers to these perplexing questions. If, as the theist maintains, God is a being who cannot but exist, his existence explains why there is something rather than nothing. However, this can also be explained on the basis of a weaker claim. Not that there is some particular being that has to be, but simply that there has to be something or other. Rundle proffers arguments for thinking that that is indeed how the question is to be put to rest. Traditionally, the existence of the physical universe is held to depend on God, but the theist faces a major difficulty in making clear how a being outside space and time, as God is customarily conceived to be, could stand in an intelligible relation to the world, whether as its creator or as the author of events within it. Rundle argues that a creator of physical reality is not required, since there is no alternative to its existence. There has to be something, and a physical universe is the only real possibility. He supports this claim by eliminating rival contenders; he dismisses the supernatural, and argues that, while other forms of being, notably the abstract and the mental, are not reducible to the physical, they presuppose its existence. The question whether ultimate explanations can ever be given is forever in the background, and the book concludes with an investigation of this issue and of the possibility that the universe could have existed for an infinite time. Other topics discussed include causality, space, verifiability, essence, existence, necessity, spirit, fine tuning, and laws of Nature. Why There Is Something Rather Than Nothing offers an explanation of fundamental facts of existence in purely philosophical terms, without appeal either to theology or cosmology. It will provoke and intrigue anyone who wonders about these questions.
Release

Theorie der Elementarteilchen

Author: Klaus Sibold

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322801179

Category: Science

Page: 197

View: 2531

Nach einer historisch orientierten Einleitung werden die Grundbegriffe der Quantenfeldtheorie eingeführt. Zusammen mit einer Erläuterung der Symmetrien in der klassischen und Quantenphysik bilden sie die Basis zur Darstellung der bekannten Wechselwirkungen: elektromagnetische, schwache und starke. Bemerkungen zur Renormierung ergänzen die qualitative Beschreibung. Ziel ist es, die theoretischen Grundlagen der Teilchenphysik möglichst elementar darzulegen.
Release

Unser mathematisches Universum

Auf der Suche nach dem Wesen der Wirklichkeit

Author: Max Tegmark

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843710783

Category: Mathematics

Page: 520

View: 303

„Max Tegmark, Prophet der Parallelwelten, flirtet mit der Unendlichkeit.“ ULF VON RAUCHHAUPT, FRANKFURTER ALLGEMEINE SONNTAGSZEITUNG WORUM GEHT ES? Max Tegmark entwickelt eine neue Theorie des Kosmos: Das Universum selbst ist reine Mathematik. In diesem Buch geht es um die physikalische Realität des Kosmos, um den Urknall und die „Zeit davor“ und um die Evolution des Weltalls. Welche Rollen spielen wir dabei – die Wesen, die klug genug sind, das alles verstehen zu wollen? Tegmark findet, dieses Terrain sollte nicht länger den Philosophen überlassen bleiben. Denn die Physiker von heute haben die besseren Antworten auf die ewigen Fragen. WAS IST BESONDERS? „Eine hinreißende Expedition, die jenseits des konventionellen Denkens nach der wahren Bedeutung von Realität sucht.“ BBC „Tegmark behandelt die großen Fragen der Kosmologie und der Teilchenphysik weitaus verständlicher als Stephen Hawking.“ THE TIMES WER LIEST? • Jeder, der das Universum verstehen will • Die Leser von Richard Dawkins und Markus Gabriel
Release

Atom

An Odyssey from the Big Bang to Life on Earth...and Beyond

Author: Lawrence M. Krauss

Publisher: Hachette UK

ISBN: 0759523215

Category: Science

Page: 320

View: 1491

The story of matter and the history of the cosmos from the perspective of a single oxygen atom, told with the insight and wit of one of the most dynamic physicists and writers working today. Through this astonishing work, he manages to stoke wonder at the powers and unlikely events that conspired to create our solar system, our ecosystem, and us.
Release

Jetzt

Die Physik der Zeit

Author: Richard A. Muller

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104038228

Category: Science

Page: 480

View: 1581

Sie lesen jetzt das Wort »jetzt« – und schon ist es vergangen. Das flüchtige Dasein der Gegenwart hat Philosophen und Physiker vor die größten Rätsel gestellt: Was ist die Zeit? Und warum fließt sie? Generationen von Wissenschaftlern haben sich vergeblich um Antworten bemüht, einige haben es aufgegeben. Nicht so Richard A. Muller. Er hat eine Theorie der Zeit aufgestellt, die neu ist und experimentell überprüfbar. Um sie vorzustellen, erklärt er zunächst mit großem Geschick die physikalischen Grundkonzepte wie Relativität, Entropie, Verschränkung, Antimaterie und Urknall. Darauf aufbauend entfaltet er seine provozierend neue Sicht mit all ihren Folgen für die Philosophie oder die Frage nach der Willensfreiheit. Eine kraftvolle und überzeugende Vision für die Lösung des alten Rätsels der Zeit. »Muller hat einen bemerkenswert frischen und aufregenden Ansatz für die Erklärung der Zeit.« Saul Perlmutter, Physik-Nobelpreisträger »Ein provokatives und gut argumentiertes Buch über die Natur der Zeit.« Lee Smolin
Release

The Physics of Theism

God, Physics, and the Philosophy of Science

Author: Jeffrey Koperski

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118932773

Category: Science

Page: 288

View: 9189

The Physics of Theism provides a timely, critical analysis of the ways in which physics intertwines with religion. Koperski brings clarity to a range of arguments including the fine-tuning argument, naturalism, the laws of nature, and the controversy over Intelligent Design. A single author text providing unprecedented scope and depth of analysis of key issues within the Philosophy of Religion and the Philosophy of Science Critically analyses the ways in which physics is brought into play in matters of religion Self-contained chapters allow readers to directly access specific areas of interest The area is one of considerable interest, and this book is a timely and well-conceived contribution to these debates Written by an accomplished scholar working in the philosophy of physics in a style that renders complex arguments accessible
Release

In der Misosuppe

Roman

Author: Ryū Murakami

Publisher: N.A

ISBN: 9783462037333

Category:

Page: 206

View: 8661

Release

Stealing from God

Why Atheists Need God to Make Their Case

Author: Frank Turek

Publisher: NavPress

ISBN: 1612918042

Category: Religion

Page: 304

View: 5012

If you think atheists have reason, evidence, and science on their side, think again! Award-winning author Dr. Frank Turek (I Don’t Have Enough Faith to be an Atheist) will show you how atheists steal reason, evidence, science, and other arguments from God in trying to make their case for atheism. If that sounds contradictory, it’s because it is! Atheists can’t make their case without appealing to realities only theism can explain. In an engaging and memorable way, Stealing from God exposes these intellectual crimes atheists are committing and then provides four powerful reasons for why Christianity is true.
Release

Kurze Antworten auf große Fragen

Author: Stephen Hawking

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608115102

Category: Political Science

Page: 160

View: 7874

Stephen Hawkings Vermächtnis In seinem letzten Buch gibt Stephen Hawking Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit und nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das Universum seiner Weltanschauung. Seine Gedanken zu Ursprung und Zukunft der Menschheit sind zugleich eine Mahnung, unseren Heimatplaneten besser vor den Gefahren unserer Gegenwart zu schützen. Zugänglich und klar finden Sie in diesem Buch Hawkings Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit. - Warum gibt es uns Menschen überhaupt? - Und woher kommen wir? - Gibt es im Weltall andere intelligente Lebewesen? - Existiert Gott? - In welchem Zustand befindet sich unser Heimatplanet? - Werden wir auf der Erde überleben? - Retten oder zerstören uns Naturwissenschaften und Technik? - Hilft uns die künstliche Intelligenz, die Erde zu bewahren? - Können wir den Weltraum bevölkern? - Wie werden wir die Schwächsten – Kinder, Kranke, alte Menschen – schützen? - Wie werden wir unsere Kinder erziehen? Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist. Für Stephen Hawking bergen die Weiten des Universums nicht nur naturwissenschaftliche Geheimnisse. In seinem persönlichsten Buch beantwortet der Autor die großen Fragen des menschlichen Lebens und spricht die wichtigsten Themen unserer Zeit an. Zugänglich und klar erläutert er die Folgen des menschlichen Fortschritts – vom Klimawandel bis hin zu künstlicher Intelligenz – und diskutiert seine Gefahren. Hier finden Sie Hawkings Antworten auf die Urfragen der Menschheit. Ein großer Appell an politische Machthaber und jeden Einzelnen von uns, unseren bedrohten Heimatplaneten besser zu schützen.
Release

The Puzzle of Existence

Why Is There Something Rather Than Nothing?

Author: Tyron Goldschmidt

Publisher: Routledge

ISBN: 1136249222

Category: Philosophy

Page: 304

View: 2485

This groundbreaking volume investigates the most fundamental question of all: Why is there something rather than nothing? The question is explored from diverse and radical perspectives: religious, naturalistic, platonistic and skeptical. Does science answer the question? Or does theology? Does everything need an explanation? Or can there be brute, inexplicable facts? Could there have been nothing whatsoever? Or is there any being that could not have failed to exist? Is the question meaningful after all? The volume advances cutting-edge debates in metaphysics, philosophy of cosmology and philosophy of religion, and will intrigue and challenge readers interested in any of these subjects.
Release

Die Ordnung der Zeit

Author: Carlo Rovelli

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644000751

Category: Science

Page: 192

View: 8852

Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".
Release

Why Women Believe in God

Author: Liz Hodgkinson

Publisher: John Hunt Publishing

ISBN: 178099222X

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 163

View: 3579

The book takes the form of a discussion between two lively,outspoken women with very different viewpoints and life experiences. We ask an important question, whether God is necessary, and answer it with reference to scriptures, politics, feminism, secularisation and the serious financial and environmental issues which now confront us and which can no longer be ignored. These days, most educated people - men and women - take the attitude that God and religion are outdated and belong only to fundamentalism and the bible belt. We pull no punches, ask all the awkward questions and try to find satisfying answers. Liz Hodgkinson, a well-known journalist and author of many controversial books, asks the questions, and Sister Jayanti, who has dedicated her life to spirituality, provides the answers. But sometimes, the answers throw up more questions, and we answer these as well. Liz Hodgkinson takes the devils advocate standpoint, and we hope that by so doing, many of the most pressing and urgent questions about morality and ethics which most trouble people today will be addressed.
Release

Der große Entwurf

eine neue Erklärung des Universums

Author: Stephen W. Hawking,Leonard Mlodinow

Publisher: N.A

ISBN: 9783498029913

Category:

Page: 189

View: 1518

Die letzten dreißig Jahre seines wissenschaftlichen Lebens verwandte Albert Einstein auf die Suche nach der Weltformel, die alle elementaren Naturkräfte in einer einzigen schlüssigen Theorie erklärt. Aber die Zeit war nicht reif für eine solche Entdeckung. Auch nicht, als Stephen Hawking 1988 Eine kurze Geschichte der Zeit veröffentlichte. Sein Welt-Bestseller hat jedoch die Suche nach der einen Theorie von allem populär gemacht wie kein anderes Buch. Jetzt überrascht uns Hawking mit der Nachricht, dass wir womöglich kurz davorstehen. In Der große Entwurf schlägt das Jahrhundert-Genie einen ungewöhnlichen Weg vor, wie sich die widerstreitenden Theorien über Relativität und Quantenphysik zusammenfügen lassen. Für Hawking wäre dann bewiesen, was er heute nur vermuten kann: dass sich das Universum selbst erschaffen hat. Im Lichte von 40 Jahren eigener Forschung und mit Blick auf die bahnbrechenden astronomischen Entdeckungen und theoretischen Durchbrüche der letzten Jahre präsentiert Der große Entwurf eine aufregend neue und provokative Theorie über den Ursprung und die Entwicklung des Universums. In seiner klaren, eleganten und bilderreichen Sprache unternimmt es Hawking gemeinsam mit Leonard Mlodinow, uns Antworten zu geben auf die ersten und letzten Fragen unserer Existenz.
Release

Being as Communion

A Metaphysics of Information

Author: Professor William A Dembski

Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.

ISBN: 1472437861

Category: Philosophy

Page: 236

View: 9803

In Being as Communion philosopher and mathematician William Dembski provides a non-technical overview of his work on information. Dembski attempts to make good on the promise of John Wheeler, Paul Davies, and others that information is poised to replace matter as the primary stuff of reality. With profound implications for theology and metaphysics, Being as Communion develops a relational ontology that is at once congenial to science and open to teleology in nature.
Release

Big Bang

der Ursprung des Kosmos und die Erfindung der modernen Naturwissenschaft

Author: Simon Singh

Publisher: N.A

ISBN: 9783423344135

Category:

Page: 540

View: 6056

Release