A midsummer night's dream

Author: William Shakespeare,John C. Crowther

Publisher: Spark Notes

ISBN: 9781586638481

Category: Drama

Page: 192

View: 5587

Presents the original text of Shakespeare's play side by side with a modern version, with marginal notes and explanations and full descriptions of each character.
Release

Ein Sommernachtstraum

Author: William Shakespeare

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849625923

Category:

Page: 96

View: 904

Die Komödie Ein Sommernachtstraum oder Ein Mittsommernachtstraum (engl. A Midsummer Night's Dream) wurde 1595 oder 1596 von William Shakespeare geschrieben und vor 1600 uraufgeführt. Das Stück ist eines der meistgespielten Shakespeare-Stücke. In den englischsprachigen Ländern ist der Sommernachtstraum ein Klassiker für Schul- und Laientheaterinszenierungen. (aus wikipedia.de) Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
Release

Zettels Traum

Author: Arno Schmidt

Publisher: N.A

ISBN: 9783100706263

Category:

Page: 1330

View: 947

Release

Shakespeare's Sonnette

Author: William Shakespeare

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: N.A

Category:

Page: 151

View: 3932

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1905 edition. Excerpt: ...as his own" (Dowden). For the references to the poet's age.in the Sonnets, see p. 41 above. 3. Furrows. Cf. Sonn. 2 above, and Rich. III. i. 3. 229. 4. Expiate. Bring to an end. Cf. Rich. III. iii. 3. 23: "Make haste; the hour of death is expiate." Here, as there, Steevens conjectures "expirate," which White and Hudson adopt. Surely there is no need of coining a word to replace one which S. twice uses and which can be plausibly explained. Malone quotes Chapman's Byron's Conspiracie, in which an old courtier speaks of himself as " A poor and expiate humour of the court." XXIII 1. Vnperfect. Used by S. only here; but unperfectness occurs in Oth. ii. 3. 298. Imperfect we find in Sonn. 43. 11 and elsewhere, and imperfection six times in the plays. On the present passage, cf. Cor. v. 3. 40: --"Like a dull actor now, I have forgot my part, and I am out, Even to a full disgrace." 2. Besides. For the prepositional use, cf. T. N, iv. 2. 92: "Alas, sir, how fell you besides your five wits?" 3. Replete with too much rage. The rage overcoming self-control. 5. For fear of trust. Fearing to trust myself. Schmidt makes it = " doubting of being trusted;" but the context clearly confirms the explanation I have given. Dowden calls attention to the construction of the first eight lines, 5, 6 referring to 1, 2, and 7, 8, to 3. 4 6. Ceremony. Hudson says that the word "is here used as a trisyllable, as if spelt cer'mony;" but how he would scan the verse I cannot imagine. The word is clearly a quadrisyllable, as almost always in S. 9. Books. Sewell reads " looks;" but the old reading is supported by 13 below. The books, as Dowden remarks, are probably the manuscript books in which the poet writes his sonnets. 12. That tongue. Probably = any tongue, however eloquent, ...
Release

Klassische Dramen

Author: Friedrich Schiller,Matthias Luserke

Publisher: N.A

ISBN: 9783618680260

Category: Commentary

Page: 888

View: 359

Release

MACBETH (Zweisprachige Ausgabe: Deutsch-Englisch)

Author: William Shakespeare

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8027214696

Category: Drama

Page: 280

View: 2270

"Macbeth" ist eine um 1606 von William Shakespeare verfasste Tragödie und eines seiner bekanntesten Werke. Sie beschreibt den Aufstieg des königlichen Heerführers Macbeth zum König von Schottland, seinen Wandel zum Tyrannen und seinen Fall. - Macbeth is a play by William Shakespeare probably written between 1603 and 1607 and first published in 1623. The work tells the story of a brave Scottish general named Macbeth who receives a prophecy from a trio of witches that one day he will become King of Scotland. - William Shakespeare (1564-1616) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler. Seine Komödien und Tragödien gehören zu den bedeutendsten und am meisten aufgeführten und verfilmten Bühnenstücken der Weltliteratur. - William Shakespeare (1564-1616) was an English poet, playwright and actor, widely regarded as the greatest writer in the English language and the world's pre-eminent dramatist.
Release

Macbeth

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 7260

Release

Land der Freiheit

Roman

Author: Paullina Simons

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641138914

Category: Fiction

Page: 512

View: 9579

1899: An der Schwelle zu einem neuen Jahrhundert wandert die temperamentvolle Gina mit ihrer Familie von Sizilien nach Boston aus, in der Hoffnung auf ein besseres Leben. Doch der »American Dream« erweist sich als Luftschloss, denn allerlei Hindernisse stellen sich ihnen in den Weg. Harry Barrington, selbst auf der Suche nach seinem Platz in der Welt, verliebt sich Hals über Kopf in die schöne Italienerin, wohl wissend, dass seine wohlhabende Familie diese Bindung niemals billigen wird ...
Release

Shakespeare and Youth Culture

Author: J. Hulbert,K. Wetmore Jr.,R. York,Kevin J. Wetmore Jr.

Publisher: Springer

ISBN: 0230105246

Category: Performing Arts

Page: 249

View: 5442

This book explores the appropriation of Shakespeare by youth culture and the expropriation of youth culture in the manufacture and marketing of 'Shakespeare'. Considering the reduction, translation and referencing of the plays and the man, the volume examines the confluence between Shakepop and rock, rap, graphic novels, teen films and pop psychology.
Release

A Midsummer Nights Dream

Side by Sides

Author: William Shakespeare

Publisher: Prestwick House Inc

ISBN: 1580495141

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 174

View: 1949

Presents the original text of Shakespeare's play side by side with a modern version.
Release

Mathe-Magie

Verblüffende Tricks für blitzschnelles Kopfrechnen und ein phänomenales Zahlengedächtnis

Author: Arthur Benjamin,Michael Shermer

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641148472

Category: Self-Help

Page: 304

View: 8033

Zaubern mit Zahlen – wer dieses Buch gelesen hat, muss PISA nicht mehr fürchten Wer glaubt, Mathematik sei eine trockene Angelegenheit und Kopfrechnen eine unnötige Quälerei, der irrt sich gewaltig. Denn nach der Lektüre dieses Buches ist es für jeden ein Leichtes, Rechenoperationen mit vier- und fünfstelligen Zahlen in Sekundenschnelle im Kopf auszuführen. Und was wie Zauberei wirkt, ist letztendlich nichts anderes als mathematische Logik, die jedermann beherrschen kann und die dazu noch richtig Spaß macht. • So wird Kopfrechnen kinderleicht! • Mit zahlreichen Übungen und Lösungen
Release

Zauber einer Winternacht

Author: Nora Roberts

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641120942

Category: Fiction

Page: 166

View: 2889

Gabriel rettet die schwangere Laura aus ihrem verunglückten Auto, das in den verschneiten Bergen von Colorado ins Schlittern geraten ist. Er nimmt sie mit in seine Hütte und gewährt ihr für ein paar Tage Unterschlupf. Der zurückgezogene Künstler spürt jedoch, dass die wunderschöne Frau ein Geheimnis mit sich herumträgt, das zu schrecklich ist, um es ihm anzuvertrauen. Zu schrecklich, um überhaupt jemandem zu vertrauen. Schritt für Schritt kommen die beiden sich näher. Der Maler und die Frau, die er liebend gerne malen würde – und in seinem Leben behalten würde.
Release

Shakespeare - wie ich ihn sehe

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641090555

Category: Social Science

Page: 208

View: 5199

Typisch Bill Bryson: eine humorvolle und leicht verständliche Einführung in Shakespeares Leben, seine Werke und seine Zeit Mensch oder Mythos – wer war William Shakespeare wirklich, der geistige Vater von Romeo und Julia, von Hamlet und Macbeth? Gab es den Menschen Shakespeare überhaupt? Ist der Name womöglich das Pseudonym eines Unbekannten, der seine Identität verschleiern wollte? Bill Bryson schließt die Wissenslücken um den bekanntesten und rätselhaftesten Autor der Welt. Dabei lädt er seine Leser ein zu einer vergnüglichen Reise durch das elisabethanische England. Ein echter Bill Bryson: eloquent, klug und mit einem Augenzwinkern geschrieben.
Release

A Midsummer Night's Dream

A critical guide

Author: Regina Buccola

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1441179798

Category: Literary Criticism

Page: 226

View: 2765

A Midsummer Night's Dream is one of Shakespeare's most widely studied comedies. This guide offers students an introduction to its critical and performance history, including notable stage productions, TV, and film versions as well as opera and ballet. It includes a keynote chapter outlining major areas of current research on the play and four new critical essays. Finally, a guide to critical, web-based and production-related resources and an annotated bibliography provide a basis for further individual research.
Release

Teaching Shakespeare with Purpose

A Student-Centred Approach

Author: Ayanna Thompson,Laura Turchi

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1472599632

Category: Drama

Page: 192

View: 6013

What does it mean to teach Shakespeare with purpose? It means freeing teachers from the notion that teaching Shakespeare means teaching everything, or teaching "Western Civilisation?? and universal themes. Instead, this invigorating new book equips teachers to enable student-centred discovery of these complex texts. Because Shakespeare's plays are excellent vehicles for many topics -history, socio-cultural norms and mores, vocabulary, rhetoric, literary tropes and terminology, performance history, performance strategies - it is tempting to teach his plays as though they are good for teaching everything. This lens-free approach, however, often centres the classroom on the teacher as the expert and renders Shakespeare's plays as fixed, determined, and dead. Teaching Shakespeare with Purpose shows teachers how to approach Shakespeare's works as vehicles for collaborative exploration, to develop intentional frames for discovery, and to release the texts from over-determined interpretations. In other words, this book presents how to teach Shakespeare's plays as living, breathing, and evolving texts.
Release

Der Gott des Gemetzels

Schauspiel

Author: Yasmina Reza

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446259740

Category: Art

Page: 80

View: 8994

Yasmina Rezas Stücke sind grandioses Theater, aber auch ein großes Lesevergnügen. Der Gott des Gemetzels, 2006 im Schauspielhaus Zürich uraufgeführt, spielt auf der Grenze zwischen Gesellschaftssatire und menschlichem Desaster. Zwei Elfjährige haben sich geprügelt, dabei schlug der eine dem anderen zwei Zähne aus. Die beiden Elternpaare treffen sich zum klärenden Gespräch. Hinter der Fassade bürgerlicher Wohlanständigkeit tun sich Abgründe auf – schockierend und komisch zugleich. Der Gott des Gemetzels wurde zu Yasmina Rezas bekanntestem Stück, nicht zuletzt durch Roman Polanskis Verfilmung 2011 mit Kate Winslet und Christoph Waltz.
Release

Shakespeare für Dummies

Author: John Doyle,Ray Lischner

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527800913

Category: Literary Criticism

Page: 335

View: 1523

Entdecken Sie die Geheimnisse von Romeo, Hamlet, Macbeth & Co. Dachten Sie bisher immer, dass Shakespeare eine Nummer zu groß für Sie ist? Oder gehören Sie zu denjenigen, die dank der zahlreichen Verfilmungen seiner Werke gerne mehr über ihn erfahren möchten? Oder möchten Sie einmal einen Blick in die englischen Originale werfen? Dann sollten Sie sich dieses Buch nicht entgehen lassen. Fernab von trockenen Schulvorträgen und schlechten Aufführungen entführen Sie John Doyle und Ray Lischner in die spannende Welt von Shakespeare. Sie führen Sie an seine wichtigsten Werke heran: die Tragödien, Komödien, Historien und Sonette. Außerdem erfahren Sie alles über sein Leben und sein außergewöhnliches Englisch.
Release

Will in der Welt

Wie Shakespeare zu Shakespeare wurde

Author: Stephen Greenblatt

Publisher: Pantheon Verlag

ISBN: 3641156149

Category: Biography & Autobiography

Page: 512

View: 5156

Shakespeare ist wohl der bekannteste Dramatiker aller Zeiten, doch über sein Leben wissen wir so gut wie nichts. Kein Brief blieb von ihm erhalten, wir kennen nur ein paar dürre Lebensdaten, vereinzelte Schriftsätze aus Prozessen, die er betrieb – und ein überaus nüchternes Testament, in dem er seiner Frau sein zweitbestes Bett vermacht. In seiner hochgelobten Biographie versucht Stephen Greenblatt mit detektivischem Scharfsinn, die Lücken dieser Lebensgeschichte zu füllen und hinter das Geheimnis zu kommen, wie aus einem talentierten Jungen aus einer englischen Kleinstadt der größte Dramatiker aller Zeiten werden konnte, kurz: wie Shakespeare zu Shakespeare wurde.
Release

The Diviners - Die dunklen Schatten der Träume

Roman

Author: Libba Bray

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423428155

Category: Juvenile Fiction

Page: 704

View: 9263

Wenn Träume tödlich sind New York, 1927: Während Evie O’Neill durch ihre besonderen Fähigkeiten zur landesweiten Berühmtheit wurde, braut sich das Unheil zusammen: Mehr und mehr Leute fallen einer mysteriösen Schlafkrankheit zum Opfer. Die Ärzte sind ratlos. Jetzt ruht alle Hoffnung auf den Diviners, denn sie können in die Träume anderer Menschen eindringen und der Krankheit so hoffentlich auf den Grund gehen. Doch was sie dort vorfinden, übersteigt ihre schlimmsten Befürchtungen ...
Release

Talking Points for Shakespeare Plays

Discussion activities for Hamlet, A Midsummer Night's Dream, Romeo and Juliet and Richard III

Author: Lyn Dawes

Publisher: Routledge

ISBN: 1136317309

Category: Education

Page: 160

View: 6427

What do students think about Shakespeare? Classic, timeless and full of rich ideas; or difficult, impenetrable and completely uninteresting? We want young people to develop a real interest in Shakespeare, based on their understanding and engagement with the texts. A meaningful classroom discussion that enables every individual to contribute and covers a range of viewpoints, can help students’ understanding of Shakespeare’s plays, consolidate their learning, and increase their motivation. This highly practical book enables teachers to organise, stimulate and support group discussions that will help students to relate to the characters, and develop their own ideas about the language and meaning. Drawing on four of the most commonly taught Shakespeare plays, the book provides a broad range of exciting tried and tested resources, taking the reader through key parts of the text, along with suggestions for further activities involving writing, drama and electronic media. Features include: -Scene by scene Talking Points for each play -'Thinking Together' extension activities for group work -Guidance on developing your own Talking Points -Talking Points focusing on Shakespeare’s language use Offering an accessible, thought-provoking and above all enjoyable way for students to engage with Shakespeare’s plays, this book will be highly beneficial reading for English teachers and trainees.
Release