General Catalogue of Printed Books

Photolithographic Edition to 1955

Author: British Museum. Dept. of Printed Books

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: English imprints

Page: N.A

View: 4839

Release

Pia desideria

libri III

Author: Hermann Hugo,Ernst Benz

Publisher: Georg Olms Verlag

ISBN: 9783487401959

Category: Christian life

Page: 442

View: 520

Release

Die Kunst der Wahrnehmung

Übungen der Gestalttherapie

Author: John O. Stevens

Publisher: Gütersloher Verlagshaus

ISBN: 3641072158

Category: Psychology

Page: 269

View: 4200

Lernen, sensibler und aufmerksamer mit sich selbst und anderen umzugehen - Mit einem neuen Vorwort des Autors - Eine überzeugende Verknüpfung von Erwachsenenbildung und Lebenshilfe - Ein eingeführter Klassiker - bereits 80.000 verkaufte Exemplare!
Release

Die DAC-Leitlinien Armutsbekämpfung

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264594779

Category:

Page: 164

View: 7432

Die DAC-Leitlinien für die Armutsbekämpfung enthalten konkrete Informationen über die Art der Armut wie auch über die effizientesten Konzepte, Maßnahmen, Instrumente und Wege für die Bewältigung der Armut.
Release

Der demokratische Klassenkampf

zum Zusammenhang von Sozialstruktur und Parteipräferenz

Author: Ulrich Kohler

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593371191

Category: Party affiliation

Page: 323

View: 6995

Release

Proteine: Standardmethoden der Molekular- und Zellbiologie

Präparation, Gelelektrophorese, Membrantransfer und Immundetektion

Author: Werner A. Eckert,Jürgen Kartenbeck

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642592279

Category: Science

Page: 275

View: 3563

Proteine stellen die vielfältigsten Moleküle lebender Organismen dar und spielen bei praktisch allen biologischen Strukturen und Abläufen eine zentrale Rolle. Daher sind Methoden zur Isolierung und Charakterisierung von Proteinen die Grundlage jeder zell- und molekularbiologischen Forschung. Sämtliche dargestellten Standardmethoden werden seit langem im Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg erfolgreich eingesetzt und ständig optimiert. Dank zahlreicher praktischer Hinweise und einem zusätzlichen Anhang mit Sicherheitsbestimmungen, Bezugsquellenverzeichnis und Rezepturen für Standardlösungen, etc. lassen sich die detaillierten Protokolle auch ohne langjährige Laborerfahrung leicht nachvollziehen.
Release

Eine Frage des Herzens

Roman

Author: Luanne Rice

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426414430

Category: Fiction

Page: 480

View: 7915

In einem Dubliner Waisenhaus lernten sie sich einst kennen und waren wie Bruder und Schwester. Niemals hätten Kathleen und James geglaubt, dass etwas sie je trennen könnte – doch dann tauchte Kathleens Mutter auf und nahm sie mit nach Amerika. Erst Jahre später treffen sie sich erneut – ein Wiedersehen, das jedoch anders ausfällt, als sie es sich erträumten ...
Release

Sie bekommt ein Baby - und ich die Krise

was jeder Mann wissen sollte, wenn die Frau, die er liebt, schwanger ist

Author: James Douglas Barron

Publisher: N.A

ISBN: 9783442162116

Category:

Page: 219

View: 711

Release

Peter Brooks Theaterkonzeptionen und Arbeit mit dem Schauspieler

Author: Caroline Wloka

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640366077

Category:

Page: 32

View: 2341

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1, Universitat Wien (Theater Film und Medienwissenschaft ), Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner vorliegenden Arbeit werde ich versuchen einen Uberblick uber Peter Brooks Theaterarbeit zu geben. Ich werde dabei ins besondere auf sein Buch Der leere Raum" eingehen und versuchen einen Uberblick von seinen Theaterkonzeptionen zu geben. Fur Peter Brook ist das Theater die Gesamtheit von Schauspielern, Publikum und Text. Er zahlt zu den besten und bekanntesten Regisseuren der Welt. Diese Arbeit soll aufzeigen, was das besondere an seiner Regiearbeit und Schauspielfuhrung ist. Um dies aufzuzeigen, werde ich besonders auf seine Arbeit mit den Schauspielern eingehen. Ich werde meine Untersuchungen dabei grosstenteils auf sein Buch Der leere Raum" stutzen. Anfangs wird es einen kleinen Abriss aus dem Leben Peter Brooks geben. Anschliessend werde ich kurz auf sein Buch Der leere Raum" eingehen und dann seine vier unterschiedlichen Theaterkonzeptionen, die in diesem Buch vorgestellt werden erlautern. Dabei wird mein besonderes Augenmerk immer auf den Besonderheiten und Neuerungen liegen, die Peter Brook herausgearbeitet hat. Zu Beginn der sechziger Jahre wurden die grundlegenden Tendenzen entwickelt, die spater fur die Brooksche Theaterkonzeption besonders charakteristisch waren. Brook geht es in seinem Theater darum das Ungewohnliche zu entdecken und mit anderen Augen zu sehen. Er ist stets versucht verschiedene Wirklichkeiten aufzubrechen und dabei das Unbekannte im Bekannten zu zeigen. Sein Theater besteht aus der Synthese von Illusion und Distanz. Er wollte ein Theater, das ein Bild der Wirklichkeit wird, als Antwort auf ein Bedurfnis," das im Zusammenhang von Genauigkeit und Ungewissheit etwas Gespanntes, Vieldeutiges und Hintergrundiges behalt."
Release

Entwicklungszusammenarbeit

Akteure, Handlungsmuster und Interessen

Author: Bea de Abreu Fialho Gomes

Publisher: N.A

ISBN: 9783854761693

Category: Austria

Page: 290

View: 6527

Release

Das Lied vom kleinen Mann

Gedichte in der "Welt am Sonntag" 1931 - 1933

Author: Peter Paul Althaus

Publisher: BUCH&media

ISBN: 9783869060514

Category:

Page: 161

View: 7615

Die politische und wirtschaftliche Krise der Zwanzigerjahre hat Peter Paul Althaus seit 1931 nahezu wöchentlich in Münchener "Welt am Sonntag", skuril kommentiert und glossiert. Als Pseudonym wählte er in der Regel den Käsenamen "George on Zola", da ihm dies alles wie "Käse" vorkam. Das letzte Gedicht am 6. August 1933 wurde anonym veröffentlicht, die kleine Ansprache eines tiefsinnigen Mannes war politisch zu riskant geworden. Alle Gedichte von Peter Paul Althaus aus dieser Zeit werden hier erstmals in Buchform veröffentlicht.
Release

Der TV-Karl

aus dem Tagebuch des Anton M., aufgefunden bei der endgültigen Räumung der Wohnung der Anna M., in Kleinfrasdorf

Author: Christine Nöstlinger,Jutta Bauer

Publisher: Beltz & Gelberg

ISBN: 9783407782946

Category:

Page: 73

View: 2554

Medien; Aussenseiter; Roman; Unterstufe; Klassenlektüre.
Release

Die Kunst der Bescheidenheit

Wie wenig man zum glücklichen Leben wirklich braucht

Author: Michael Korth

Publisher: N.A

ISBN: 9783548744278

Category:

Page: 175

View: 3263

Release

Differentialgleichungen

Eine Einführung unter besonderer Berücksichtigung der Anwendungen

Author: Lothar Collatz

Publisher: Vieweg+Teubner Verlag

ISBN: 9783519320333

Category: Technology & Engineering

Page: 318

View: 3277

gestellte Aufgaben, Methode der finiten Elemente, Verzweigungsprobleme und anderes. Bei dem Problem der Modernisierung der Darstellung glaubte ich, behutsam vorge hen zu müssen. Es gibt genügend viele sehr abstrakte, oft auf der Funktionalanalysis basierende Lehrbücher über Differentialgleichungen, bei denen aber gewöhnlich die Anwendungen und die konkrete Seite zu kurz kommen. Es lag mir aber sehr daran, daß Ingenieure und Naturwissenschaftler die Darstellung verstehen können. Damit aber den Anwendern der Zugang zu moderner mathematischer Literatur nicht ver baut wird, habe ich mich entschlossen, den grundlegenden allgemeinen Existenz-und Eindeutigkeitssatz zweimal zu bringen, einmal in der klassischen Weise und ein zweites Mal in funktionalanalytischer Sprechweise; der Leser wird bemerken, daß die bei den Beweise in gleicher Weise vorgehen. An dieser Stelle sei mir ein Wort zur allgemeinen Situation der Mathematik gestat tet: Bei der Mathematik, die doch von ihrer Anwendbarkeit lebt, besteht vielfach immer noch die Gefahr, die Abstraktionen über zu bewerten und die Konkretisierun gen zu vernachlässigen. Häufig wird ein guter Ingenieur mit einer konkreten Diffe rentialgleichung besser fertig als ein Mathematiker, und die Mathematik verliert an Boden. Das bedeutet immer noch eine ernst zu nehmende Gefahr für die Mathematik. Bei der zweiten Auflage haben mir die Herren Prof. Dr. Günter Meinardus, Dr. Alfred Meyer und Dr. Rüdiger Nicolovius sehr geholfen. Sie haben nicht nur die mühevolle Überprüfung bis in alle Einzelheiten des Zahlenmaterials vorgenommen, sondern mir auch zahlreiche wertvolle Ergänzungs- und Verbesserungsvorschläge gemacht, z. B. verdankt ihnen die Zusammenstellung in Kapitel III Nr. 20 die Über sichtlichkeit und Vollständigkeit.
Release