1300 Real and Fanciful Animals

From Seventeenth-Century Engravings

Author: Matthäus (the Younger) Merian

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 0486132765

Category: Art

Page: 128

View: 7498

Quadrupeds, snakes, mollusks and crustaceans, birds, fish, and insects depicted realistically and fancifully, plus such fantasy creatures as unicorns, dragons, and basilisks. Indispensable volume of royalty-free graphics for commercial artists.
Release

Der Hexenhammer

Author: Jakob Sprenger

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849611426

Category:

Page: 583

View: 2169

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine detaillierte Abhandlung über die Geschichte der Hexe und der Hexenverfolgung. Der Hexenhammer (lat. Malleus Maleficarum) ist ein Werk zur Legitimation der Hexenverfolgung, das der Dominikaner Heinrich Kramer (lat. Henricus Institoris) nach heutigem Forschungsstand im Jahre 1486 in Speyer veröffentlichte und das bis ins 17. Jahrhundert hinein in 29 Auflagen erschien. Der Hexenhammer muss in engem Zusammenhang mit der sogenannten Hexenbulle des Papstes Innozenz VIII. vom 5. Dezember 1484 gesehen werden. Die päpstliche Bulle Summis desiderantes affectibus markierte zwar nicht den Beginn der Hexenverfolgungen in Europa, jedoch erreichte sie nun mit offizieller Beglaubigung durch das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche eine völlig neue Dimension. Kramer sammelt mit seinem Gehilfe Dr. theol. Johannes Gremper in seinem Buch weit verbreitete Ansichten über die Hexen und Zauberer. Im Hexenhammer werden die bestehenden Vorurteile übersichtlich präsentiert und mit einer vermeintlich wissenschaftlichen Argumentation begründet. Durch klare Regeln wird eine systematische Verfolgung und Vernichtung der vermeintlichen Hexen gefordert.Der Hexenhammer ist als scholastische Abhandlung verfasst und in drei Teile gegliedert. Im ersten Teil definiert Kramer, was unter einer Hexe zu verstehen sei. Gelegentlich spricht er zwar von männlichen Zauberern, bezieht sich aber hauptsächlich auf das weibliche Geschlecht. Seiner Meinung nach sind Frauen für die schwarze Magie anfälliger als Männer. Sie seien schon bei der Schöpfung benachteiligt gewesen, weil Gott Eva aus Adams Rippe schuf. Außerdem warf er den Frauen, die er als „Feind der Freundschaft, eine unausweichliche Strafe, ein notwendiges Übel, eine natürliche Versuchung, eine begehrenswerte Katastrophe, eine häusliche Gefahr, einen erfreulichen Schaden, ein Übel der Natur“ bezeichnet, Defizite im Glauben vor. Dies begründete er mit einer eigenwilligen Etymologie des lateinischen Wortes femina, das er aus lat. fides „Glauben“ und minus „weniger“ ableitete. Er unterstellte den Frauen sexuelle Unersättlichkeit. Deshalb hätten sie auch intimen Kontakt mit speziellen Dämonen (Incubi). Der Teufelspakt bilde zusammen mit der schlechten Veranlagung der Frauen und der göttlichen Zulassung die Grundlage für das gefürchtete Phänomen der Hexe. Die Männer fielen dem Zauber der Frauen zum Opfer. (aus wikipedia.de)
Release

Meine Reise um die Welt

(Vollständige deutsche Ausgabe, Beide Teile)

Author: Mark Twain

Publisher: e-artnow

ISBN: 8074841928

Category:

Page: 799

View: 9109

Release

Hamlet oder Hekuba

der Einbruch der Zeit in das Spiel

Author: Carl Schmitt

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608941999

Category:

Page: 72

View: 8038

In diesem erstmals 1956 veröffentlichten Essay versucht Carl Schmitt Hamlet von seiner konkreten Situation her zu fassen. Er entdeckt das Tabu einer Königin - Maria Stuart - und die Wechselbeziehungen zwischen der Figur Hamlet und dem geschichtlichen König Jakob. - An diese Einbrüche der Wirklichkeit ins Spiel knüpft er die Frage nach dem Ursprung des tragischen Geschehens, nach der Quelle der Tragik, die er eben in der historischen Wirklichkeit findet.
Release

Peregrinatio in terram sanctam

Author: Bernhard von Breydenbach

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110209519

Category: Literary Criticism

Page: 846

View: 7913

The incunabulum Peregrinatio in terram sanctam by Bernhard von Breydenbach, which appeared in 1486, is the first printed and illustrated travelogue. It provides one of the most important sources for studying medieval contact between religions on the threshold of the Modern Age. Besides sketches in the form of diary entries, theological reflections and precise observations of countries and peoples, the text also contains an agitational polemic on Islam, which bears witness to the horror felt in Christendom at the Turkish conquest of Constantinople. The present edition is the first to present the complete Early New High German text with a translation.
Release

Cinema Panopticum

Author: Thomas Ott

Publisher: N.A

ISBN: 9783907055908

Category: Graphic novels

Page: 102

View: 7729

Eine gute Dosis Albtraum: Fünf Automaten stehen im Cinema Panopticum, einem leeren Zelt auf dem Jahrmarkt. Ein kleines Mädchen, dessen Geld nicht für andere Vergnügen reicht, wirft eine Münze um die andere in diese Automaten. In diesen schaut sie sich Horrorfilme an... Im "The Hotel" z.B. betritt ein Mann ein Hotel und will ein Zimmer. Niemand bedient ihn, so sucht er selber ein Zimmer und findet im Restaurant gar einen gedeckten Tisch. Auf dem Zimmer wird ihm dann übel und nun entdeckt er all die anderen, vergiftet verendeten Gestalten. Als der Mann dann aus dem Hotel stolpert erkennen wir, dass es sich dabei um eine "Menschenfalle" in einer Kakerlakenküche handelt. So erfolgt jeweils eine Art Aufwachen aus einem Albtraum, bis sich das Mädchen dann im letzten Film "The Girl" selber erkennt und davonrennt... Die Geschichten Otts sind sehr schwarz, ohne Worte, düster und mit einem unausweichlichen Ende. Sie sind aber auch eine künstlerische Höchstleistung, denn die Bilder aus gekratztem Schabkarton sind einfach genial und führen die Lesenden von Bild zu Bild immer tiefer in die finstere Spirale der Geschichte. Ein Meisterwerk der Comic-Kunst! Ab 12 Jahren, ausgezeichnet, Urs Geissbühler.
Release

Die Entstehung höfischer Kultur

Vom höfischen Bischof zum höfischen Ritter

Author: C. Stephen Jaeger

Publisher: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co KG

ISBN: 9783503049929

Category: Chivalry

Page: 389

View: 350

Release

Jagd nach den Schattenwesen

Author: Roland Smith

Publisher: CARLSEN Verlag

ISBN: 3551520321

Category: Juvenile Fiction

Page: 352

View: 5750

Nach dem Verschwinden ihrer Eltern im Amazonasgebiet ändert sich das Leben der Zwillinge Grace und Marty grundlegend: statt langweiligen Schulunterrichts im Internat erwartet sie ein unglaubliches Abenteuer in der Wildnis Afrikas und eine grosse Überraschung. Ab 12.
Release

Perraults Märchen (illustrierte Ausgabe)

Author: Charles Perrault

Publisher: The Planet

ISBN: 1908478497

Category:

Page: N.A

View: 8306

Fünf Perraults Märchen, illustriert von Walter Crane (mehr als 40 Abbildungen): der gestiefelte Kater, das Rotkäppchen, Blaubart, das Dornröschen oder die schlafende Schöne im Wald, Aschenputtel oder das gläserne Pantöffelchen.
Release

Schotts Sammelsurium

Geschenkbuchedition

Author: Ben Schott

Publisher: N.A

ISBN: 9783833307317

Category:

Page: 158

View: 4541

Release

Die vielköpfige Hydra

die verborgene Geschichte des revolutionären Atlantiks

Author: Peter Linebaugh,Marcus Rediker

Publisher: N.A

ISBN: 9783935936651

Category:

Page: 427

View: 6678

Release

Ein Garten Eden

Meisterwerke der botanischen Illustration

Author: H. Walter Lack

Publisher: N.A

ISBN: 9783822857274

Category: Botanical illustration

Page: 576

View: 7509

Ikonographische Quelle/Quellen - Botanik - Pflanzenkunde.
Release

Leon Battista Alberti

Baumeister der Renaissance

Author: Anthony Grafton

Publisher: N.A

ISBN: 9783827001696

Category:

Page: 607

View: 8104

Release