1300 Real and Fanciful Animals

From Seventeenth-Century Engravings

Author: Matthäus (the Younger) Merian

Publisher: Courier Corporation

ISBN: 0486132765

Category: Art

Page: 128

View: 2578

Quadrupeds, snakes, mollusks and crustaceans, birds, fish, and insects depicted realistically and fancifully, plus such fantasy creatures as unicorns, dragons, and basilisks. Indispensable volume of royalty-free graphics for commercial artists.
Release

Kunstformen der Natur

Author: Ernst Haeckel

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3955800644

Category:

Page: 400

View: 1071

\"Die Natur erzeugt im ihrem Schosse eine unerschopfliche Fulle von wunderbaren Gestalten, durch deren Schonheit und Mannigfaltigkeit alle vom Menschen geschaffenen Kunstformen weitaus ubertroffen werden.\" Der Naturwissenschaftler Ernst Haeckel stellt in seinem Werk asthetische Formen aus Bereichen der Botanik und der Zoologie zusammen. Zahlreiche Schwarzweiss- und Farbabbildungen. Nachdruck der Komplettausgabe von 1904 mit 100 Tafeln und dem \"Supplement-Heft\"
Release

Hamlet oder Hekuba

der Einbruch der Zeit in das Spiel

Author: Carl Schmitt

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608941999

Category:

Page: 72

View: 890

In diesem erstmals 1956 veröffentlichten Essay versucht Carl Schmitt Hamlet von seiner konkreten Situation her zu fassen. Er entdeckt das Tabu einer Königin - Maria Stuart - und die Wechselbeziehungen zwischen der Figur Hamlet und dem geschichtlichen König Jakob. - An diese Einbrüche der Wirklichkeit ins Spiel knüpft er die Frage nach dem Ursprung des tragischen Geschehens, nach der Quelle der Tragik, die er eben in der historischen Wirklichkeit findet.
Release

Nietzsches Wissenschaftsphilosophie

die Wissenschaft unter der Optik des Künstlers zu sehn, die Kunst aber unter der des Lebens

Author: Babette E. Babich

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783039119455

Category: Aesthetics

Page: 397

View: 1128

Gegenstand der Untersuchung ist Nietzsches Beschaftigung mit den Naturwissenschaften, angefangen bei seinem ersten Buch uber die Tragodie bis hin zu Nietzsches Frage nach den Ursprungen der Logik (aus dem Nicht-Logischen) und unserem Verlangen nach Wahrheit (in seiner Entgegensetzung von Unwahrheit und Luge). Weit davon entfernt, Irrationalist oder Relativist zu sein, entwickelte Nietzsche eine radikal "kritische "Wissenschaftsphilosophie. In diesem Buch wird die Wissenschaftsphilosophie Nietzsches aus der Perspektive einer Befragung des Wesens der Wissenschaft unter der Optik der Kunst betrachtet. Dies schliesst die Frage danach ein, wie Wissenschaftstheorie innerhalb der fast ausschliesslich analytischen Selbstbeschrankung ihrer traditionellen Rezeption gegenwartig betrieben wird. Letztlich wird Nietzsches Philosophie der Wissenschaft als eine Philosophie von Kunst (im Sinne von Kunstfertigkeit und Technik, aber auch von Kultur und Kreativitat) und Leben entwickelt. Indem es die einschlagigen Primartexte Nietzsches sowie eine umfassende Auswahl der Sekundarliteratur uber Nietzsche wie auch uber die zeitgenossische Wissenschaftstheorie und -philosophie heranzieht, bietet dieses Buch nicht nur eine der elaboriertesten Darstellungen von Nietzsches Wissenschaftsphilosophie, die heute verfugbar sind, sondern schafft auch ein umfassendes und neues Verstandnis von Nietzsches Denken und - unmittelbar damit verbunden - von seinem Stil."
Release

Cinema Panopticum

Author: Thomas Ott

Publisher: N.A

ISBN: 9783907055908

Category: Graphic novels

Page: 102

View: 7513

Eine gute Dosis Albtraum: Fünf Automaten stehen im Cinema Panopticum, einem leeren Zelt auf dem Jahrmarkt. Ein kleines Mädchen, dessen Geld nicht für andere Vergnügen reicht, wirft eine Münze um die andere in diese Automaten. In diesen schaut sie sich Horrorfilme an... Im "The Hotel" z.B. betritt ein Mann ein Hotel und will ein Zimmer. Niemand bedient ihn, so sucht er selber ein Zimmer und findet im Restaurant gar einen gedeckten Tisch. Auf dem Zimmer wird ihm dann übel und nun entdeckt er all die anderen, vergiftet verendeten Gestalten. Als der Mann dann aus dem Hotel stolpert erkennen wir, dass es sich dabei um eine "Menschenfalle" in einer Kakerlakenküche handelt. So erfolgt jeweils eine Art Aufwachen aus einem Albtraum, bis sich das Mädchen dann im letzten Film "The Girl" selber erkennt und davonrennt... Die Geschichten Otts sind sehr schwarz, ohne Worte, düster und mit einem unausweichlichen Ende. Sie sind aber auch eine künstlerische Höchstleistung, denn die Bilder aus gekratztem Schabkarton sind einfach genial und führen die Lesenden von Bild zu Bild immer tiefer in die finstere Spirale der Geschichte. Ein Meisterwerk der Comic-Kunst! Ab 12 Jahren, ausgezeichnet, Urs Geissbühler.
Release

Die Zoologie des Talmuds

eine umfassende Darstellung der rabbinischen Zoologie, unter steter Vergleichung der Forschungen älterer und neuerer Schriftsteller

Author: Ludwig Lewysohn

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Animals in rabbinical literature

Page: 400

View: 6029

Release

Perraults Märchen (illustrierte Ausgabe)

Author: Charles Perrault

Publisher: The Planet

ISBN: 1908478497

Category:

Page: N.A

View: 6392

Fünf Perraults Märchen, illustriert von Walter Crane (mehr als 40 Abbildungen): der gestiefelte Kater, das Rotkäppchen, Blaubart, das Dornröschen oder die schlafende Schöne im Wald, Aschenputtel oder das gläserne Pantöffelchen.
Release

Unliebsame Geschichten

Erzählungen

Author: Léon Bloy

Publisher: N.A

ISBN: 9783940111043

Category:

Page: 115

View: 5256

Release

Teleologisches Denken

Author: Nicolai Hartmann

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 311082471X

Category: Philosophy

Page: 136

View: 4990

?“Nicolai Hartmann has been unjustly forgotten. We require an extensive and systematic re-engagement with his significant concept of a realistic world system. In terms of the life sciences turn, Hartmann’s superior presentation of teleology provides a solid starting-point.” Prof. Dr. Volker Gerhardt, Humboldt University Berlin
Release

Die Welt des Mittelalters

Barbaren, Ketzer und Artisten

Author: Arno Borst

Publisher: N.A

ISBN: 9783937872520

Category:

Page: 683

View: 4605

Release

Attila und die Hunnen

Author: Historisches Museum der Pfalz (Speyer, Germany)

Publisher: N.A

ISBN: 9783806221145

Category: Huns

Page: 392

View: 4697

Release

Die Geschichte der Kunst des Altertums

Author: Johann Joachim Winckelmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783742887443

Category:

Page: 700

View: 3073

Die Geschichte der Kunst des Altertums ist ein unveranderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1776. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernahrung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitaten erhaltlich. Hansebooks verlegt diese Bucher neu und tragt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch fur die Zukunft bei."
Release

Zeichen & Symbole

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783831091072

Category:

Page: 127

View: 6906

Neuauflage des sehr gut illustrierten kompakten Überblicks über Symbole aus allen Kulturkreisen und Zeiten.
Release

Richard Feverel

Author: George Meredith

Publisher: Tredition Classics

ISBN: 9783842409491

Category:

Page: 612

View: 4186

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten
Release